1. Startseite
  2. Netzwelt
  3. Games

Warzone: Update vom 26. Januar merzt ätzende Fehler aus – Patch Notes im Überblick

Erstellt:

Von: Janik Boeck

Kommentare

Ein Soldat mit Waffe in der Hand schaut vor einem Wüsten-Setting auf Flugzeuge über seinem Kopf
Warzone Pacific: Neuer Patch fixt einige Probleme © Activision (Montage)

Warzone hat ein neues Update erhalten. Der Entwickler geht damit endlich einige gravierende Bugs an. In den Patch Notes finden Sie alle wichtigen Änderungen.

Santa Monica, Kalifornien – Eine neue Runde Patch Notes für Warzone* ist da. Am 26. Januar veröffentlichte Entwickler Raven Software ein neues Update für den kostenlosen Ableger der „Call of Duty*“-Reihe. Das Battle Royale aus dem Hause Activision* hat aktuell keinen leichten Stand bei den Fans und bedarf einiger Anpassungen, um diese endlich vollends zufriedenzustellen.
ingame.de verrät, welche Bugs in den Patch Notes vom 26. Januar gefixt wurden.*

Warzone steckt momentan in einer mittelschweren Krise. Kurz vor dem aktuellen Patch vom 26. Januar tauchte ein Glitch für unendliche Munition in Warzone auf. Darüber hinaus entdeckten Fans einen Bug in Warzone, der schon lange gepatcht sein sollte. *ingame.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion