1. Startseite
  2. Netzwelt
  3. Games

WoW: Race to World First – RCADIA holt Mega-Event nach Hamburg

Erstellt:

Von: Janik Boeck

Kommentare

Die RCADIA bei Nacht
RCADIA: Video zeigt Blick hinter die Kulissen von Europas größtem Gaming-House © RCADIA

Das Race to World First steht wieder an. Das WoW-Event lockt die Elite-Spieler und zahlreiche Fans an. Diesmal holt RCADIA das Event auch nach Hamburg.

Hamburg – Nachtelf-Irokesen aufgepasst! Hamburg wird zum WoW-Mekka. Das Road to World First für Patch 9.2 in World of Warcraft steht in wenigen Wochen an und ein Teil findet diesmal in der RCADIA statt. Die beste Gilde der Welt ist mit von der Partie. Hier erfahrt ihr, wann das Event steigt, wer zu Gast ist und wie ihr selbst teilnehmen oder zuschauen könnt.
ingame.de verrät, wann das Race to World First stattfindet und wie man teilnehmen kann.*

Beim Race to World First in WoW geht es, ganz grob zusammengefasst darum, den Endboss eines neuen Raid als erstes zu besiegen – auf höchster Schwierigkeitsstufe „Mythisch“. Über die letzten Jahre haben sich dabei die weltbesten Gilden gebildet. Nun treten ebendiese im Race to World First gegeneinander an. Die aktuell beste Gilde der Welt kommt in diesem Jahr nach Hamburg in die RCADIA, um den neuen Endboss Zovaal, auch bekannt als Jailer, von dort aus zu legen.*ingame.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion