1. Startseite
  2. Netzwelt
  3. Games

YouTube: Streit zwischen Tanzverbot und MontanaBlack geht in die nächste Runde

Erstellt:

Kommentare

MontanaBlack schaut fragend in die Kamera.
YouTube: Streit zwischen Tanzverbot und MontanaBlack geht in die nächste Runde © Twitch: MontanaBlack

Die ehemaligen Freunde MontanaBlack und Tanzverbot haben ihren Streit neu entfacht. In einem kürzlichen Stream reagierte Tanzverbot entnervt auf MontanaBlack.

Buxtehude, Deutschland - Die YouTube*-Szene bebt mal wieder. Der Beef zwischen Tanzverbot und MontanaBlack* könnte neu entflammen. Nachdem Tanzverbot vor wenigen Wochen MontanaBlack aufgrund seiner Umgehensweise mit Glücksspiel kritisiert hatte, schießt er nun erneut gegen den 33-Jährigen. So behauptete Tanzverbot unter anderem, dass MontanaBlack einen „Gottkomplex“ habe.
Auf ingame.de* sehen Sie, welche Forderungen Tanzverbot an MontanaBlacks Community stellt.

Vor wenigen Wochen entbrannte ein Beef zwischen den Twitch*-Streamern MontanaBlack und Tanzverbot. Letzterer warf dem erstgenannten rücksichtslosen Verhalten in Bezug auf Glücksspielwerbung vor. In zwei Streams folgte ein Wortgefecht, welches Tanzverbot in gewisser Weise für sich entscheiden konnte. *ingame.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion