D-O-double-G

GTA: Neue Musik von Dr. Dre – Snoop Dogg plaudert aus dem Nähkästchen

Grand Theft Auto wird für viele Dinge von Fans geliebt, auch für die unschlagbare Musik. Nun produziert Dr. Dre wohl neue Musik für das nächste GTA.

New York – Die „Grand Theft Auto“-Reihe ist eine der beliebtesten Videospielreihen. Das merkt man nicht zuletzt daran, dass GTA 5 acht Jahre nach Release die 150 Mio. Verkaufsmarke knacken konnte. Auch auf Twitch* wird der letzte Ableger der Reihe gerade so viel gestreamt, wie selten zuvor. Fans feiern die Spielwelt und sind begeistert von der Ingame-Musik. Wie ingame.de von IPPEN.MEDIA berichtet*, produziert Rapper und Musikproduzent Dr. Dre nun wohl neue Tracks für das nächste GTA*.

Name des SpielsGTA: The Trilogy – Definitive Edition
Release11. November 2021
HerausgeberRockstar Games
SerieGrand Theft Auto
PlattformPS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S, PC, Nintendo Switch
GenreOpen-World, Action Adventure

GTA: Rapper plaudert aus dem Nähkästchen – Rolling Stone interviewt Snoop Dogg

Woher stammen die neuen Infos? Das bekannte Rolling Stone Magazin, das sich auf Popkultur und Musik fokussiert, hat mittlerweile auch einen eigenen Podcast: Rolling Stone Music Now. Für eine noch nicht ausgestrahlte Episode war Rap-Legende Snoop Dogg zu Gast und hat kurzerhand aus dem Nähkästchen geplaudert.

Was hat Snoop Dogg verraten? In der unveröffentlichten Podcast-Folge des Rolling Stone Magazins hat der Rapper verraten, dass Musikproduzent und Rapper Dr. Dre wohl neue Musik produzieren wird. Dr. Dre hat seit seinem letzten Album Compton in 2015 keine Musik mehr veröffentlicht und ist Fans noch immer sein angekündigtes Album Detox schuldig. Nun soll die Musiklegende endlich neue Tracks produzieren und das sogar für GTA.

So sagte Snoop Dogg im Interview, dass er wisse, dass Dr. Dre derzeit im Studio sei und Musik produziere. Diese soll für das kommende GTA Spiel sein und im Spiel selbst veröffentlicht werden. Um welches GTA-Spiel es sich konkret handelt, hat Snoop Dogg leider nicht spezifiziert. Es könnte sich derzeit sowohl um die kommende GTA Trilogy handeln, deren Release in Kürze* bevorsteht, als auch um die GTA 5 Enhanced und Expanded Version, die im März nächsten Jahres erscheinen soll.

I do know he‘s in the studio. I do know he‘s making great fucking music. And some of his music is connected to the GTA game that‘s coming out. So I think that that will be the way that his music will be released, through the GTA video game.

Snoop Dogg im Rolling Stone Music Now Podcast vom 29. Oktober 2021

GTA: Neue Musik kommt von Rap-Legende Dr. Dre – Fans völlig aus dem Häuschen

Wie reagieren Fans darauf? Fans von GTA sind verständlicherweise völlig aus dem Häuschen. In den diversen GTA-Reddit-Foren verbreitete sich die Botschaft wie ein Lauffeuer und viele wirken begeistert von dieser Nachricht. Schließlich ist die Musik in GTA ein wichtiger Teil des Spielerlebnisses. Derzeit debattieren Fans darüber, für welches Spiel Dr. Dre seine neuen Tracks komponieren könnte. So gibt es sowohl Stimmen für die GTA Trilogy und die GTA 5 Enhanced und Expanded Edition, aber auch GTA 6* und ein neues Update für GTA Online stehen im Raum.

GTA: Neue Musik von Dr. Dre – Snoop Dogg plaudert aus dem Nähkästchen

Warum ist Musik in GTA so wichtig? Die Musik ist in GTA für viele Fans ein wichtiger Teil der Gaming Erfahrung. Es gibt unzählige verschiedene Radiosender, denen man lauschen kann, während man durch die Straßen von Los Santos, Vice City oder Liberty City cruist. Fans von GTA möchten in den Reddit-Foren regelmäßig wissen, welchen Radiosender die anderen Spieler am liebsten hören. Dabei feiern sie die Musik in GTA so sehr, dass sie sich bereits seit langem exklusiven Content wünschen, der sich nur darum dreht. Laut einem Insider könnte dieser Wunsch bald mit einem Nachtclub-Update in GTA Online* erfüllt werden. *ingame.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Rubriklistenbild: © dpa/Peter Foley/Charles Krupa/GTA Forums: Gtamann123 (Montage)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.