Technische Neuerungen

IFA eröffnet: Highlights zum Durchklicken

+
Die Internationale Funkaustellung (IFA) dauert vom 5.-10. September und findet auf dem Messegelände in Berlin statt.

Berlin - Vernetzung ist das große Thema der Messe IFA. Küchengeräte, Fernseher und Lautsprecher sollen mit Smartphones verknüpft werden und so einfacher zu bedienen sein. Für Samsung ist das nur ein erster Schritt.

Samsung sieht vernetzte, modulare Wohnungen als Lösung für die wachsende Bevölkerung in Städten. Auf der Elektronikmesse IFA in Berlin zeichnete Samsung-Chef PK Yoon die Zukunftsvision einer Wohnung, in der sich Wände flexibel verschieben lassen und die mit Hilfe von Sensoren viele Aufgaben automatisch für ihre Bewohner übernimmt. „Technologie muss in die Lebenswelt der Menschen passen, ihre Bedürfnisse erahnen und erfüllen“, sagte Yoon. „Die Technologie, die wir heute in unserem Zuhause sehen, ist erst der Anfang.“

Auf der IFA präsentieren auch Hausgerätehersteller wie Bosch, Siemens und Miele ihre Ideen für Backöfen und Waschmaschinen, die über Apps gesteuert werden können. Auch die genauere Steuerung von Heizungen ist ein Thema.

Samsung stellt sich ein Zuhause vor, das sich vom Arbeitsplatz zum Schlafzimmer verwandeln lässt. Intelligente Software soll Informationen von Sensoren auswerten und Tipps zum Energiesparen liefern oder an die Einnahme von Medikamenten erinnern. Das südkoreanische Unternehmen arbeite daran, gemeinsame Standards zu entwickeln, sagte Yoon. Diese fehlen bisher, so dass sich Hausgeräte verschiedener Hersteller noch nicht gut verbinden lassen. Geräte von Bosch und Siemens lassen sich bereits wechselseitig nutzen, auch die europäische Industrie denkt über gemeinsame Standards nach.

Die IFA öffnete am Freitag ihre Türen für Besucher. An sechs Messetagen zeigen 1538 Aussteller aus dem In- und Ausland Produkte und Dienstleistungen aus der Elektronikbranche. Viele Unternehmen stellten ihre Neuheiten bereits an den beiden Vortagen Medienvertretern vor. Samsung und Sony präsentierten neue Armbänder mit Internet-Anbindung. Die IFA sieht sich traditionell als Bühne für Neuheiten vor dem wichtigen Weihnachtsgeschäft.

IFA: Impressionen und spektakuläre Neuerungen

IFA 2014
Es ist wieder so weit. Vom 5. bis 10. September findet die Internationale Funkaustellung (IFA) in Berlin statt. Auch dieses Jahr werden wieder tausende begeisterte Elektronik-Fans erwartet. Insgesamt präsentieren auf der IFA knapp 1.500 Austeller ihre neuesten Produkte. © dpa
IFA 2014
Die IFA-Besucher können sich von den neuen Elektronik-Produkten ein eigenes Bild machen.  Hier werden die aktuellsten LG-Smartphones getestet. © dpa
IFA 2014
Doch der LG-Stand bietet noch mehr. Vor allem für die weiblichen Besucher interessant: der LG OLED TV mit Swarovski Kristallen verziert. © dpa
IFA 2014
Ein überdimensionaler LG-Staubsauger. © dpa
IFA 2014
Sehr praktisch für alle Eltern: ein Überwachungsarmreif für Kinder von LG. Er trägt den Namen "kiz On". Mit dem Gerät lassen sich die Kinder orten - sie selbst können mit einem Kopfdruck die Eltern rufen. © dpa
IFA 2014
Ein weiteres Highlight aus dem Hause LG. Die LG G Watch R wurde am zweiten Pressetag der IFA vorgestellt. © dpa
IFA 2014
Weiß da jemand schon mehr? Am Stand von Krusell ist eine Hülle des iPhone 6 von Apple zu sehen. Das iPhone 6 soll am 9. September vorgestellt werden. © dpa
IFA 2014
Nie mehr Zahnseide. Philips stellt die 'Airfloss' vor, die Zahnseide ersetzten soll. © dpa
IFA 2014
Für echte Kaffeeliebhaber. Diese Hightech-Kaffeemaschine von Saeco stellt bis zu 16 verschiedene Kaffeesorten her. © dpa
IFA 2014
Philips stellt den Beamer für die Hosentasche vor. © dpa
IFA 2014
Die IFA hat eine lange Geschichte. 1924 fand sie zum ersten Mal in Berlin statt. Damals waren Röhrenempfänger und Kopfhörer der absolute Renner. © AFP
IFA 2014
Die Firma Philips hat sich viel Mühe gegeben bei ihrem Stand. Besucher bestaunen eine Installation mit Fernsehern. © dpa
IFA 2014
Die Firma Philips hat sich viel Mühe gegeben bei ihrem Stand. Besucher bestaunen eine Installation mit Fernsehern. © dpa
IFA 2014
Die IFA kann auch kulinarisch. Beim Stand von AEG Electrolux können hungrige Besucher über ein Dampfgarverfahren ein Mittagessen genießen. © dpa
IFA 2014
Die Firma Acer ist auf der IFA auch vertreten und präsentiert 'Lifebands' in verschiedenen Farben. © dpa
IFA 2014
Auch dieses Jahr nach wie vor im Trend. Die 4K-Fernseher. Hier eine Installation von Panasonic. © dpa
IFA 2014
Willkommen in der Zukunft! Über einen virtuellen Spiegel lässt sich eine Frau auf dem Stand von Panasonic Schmiktipps geben. Die Person vor dem Spiegel wird dabei gefilmt und je nach Wunsch virtuell geschminkt. © dpa
IFA 2014
Willkommen in der Zukunft! Über einen virtuellen Spiegel lässt sich eine Frau auf dem Stand von Panasonic Schmiktipps geben. Die Person vor dem Spiegel wird dabei gefilmt und je nach Wunsch virtuell geschminkt. © dpa
IFA 2014
Sony stellt auf der IFA ihre 'SmartBands' aus. © dpa
IFA 2014
Natürlich gibt es auch für die Konsolenfreaks unter den Besuchern etwas zu bestaunen. Hier probiert ein Besucher die Samsung "Gear VR" Videobrille mit 'Hulk'-Motiv aus. © dpa
IFA 2014
Natürlich gibt es auch für die Konsolenfreaks unter den Besuchern etwas zu bestaunen. Hier probiert ein Besucher die Samsung "Gear VR" Videobrille aus. © dpa
IFA 2014
Natürlich gibt es auch für die Konsolenfreaks unter den Besuchern etwas zu bestaunen. Hier probiert eine Besucherin die Samsung "Gear VR" Videobrille aus. © dpa
IFA 2014
Es geht eng zu auf der Internationalen Funkaustellung im Tempodrom in Berlin. Besucher bestaunen die neuesten Samsung-Produkte © dpa
IFA 2014
Mit Sicherheit eines der Highlights der diesjährigen IFA. Die Samsung "Gear S" Smartwatch. © dpa
IFA 2014
Mit Sicherheit eines der Highlights der diesjährigen IFA. Die Samsung "Gear S" Smartwatch. © dpa
IFA 2014
Hier präsentiert der Präsident von Samsung Mobile, DJ Lee, mit Sicherheit eines der Highlights der diesjährigen IFA. Die Samsung "Gear S" Smartwatch. © dpa
IFA 2014
Großer Andrang am ersten Tag der IFA. Besucher warten auf den Einlass für das Samsung-Event "Unpacked 2014 Episode 2". © dpa
IFA 2014
Jens Heithecker (links), IFA-Direktor, Hans-Joachim Kamp, Aufsichtsratsvorsitzender der Gesellschaft für Unterhaltungs- und Kommunikationselektronik (mitte) und Christian Göke, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe Berlin auf einer Pressekonferenz. © dpa
IFA 2014
Christian Göke, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe Berlin, spricht auf einer Pressekonferenz. © dpa
IFA 2014
Sony-CEO Kazuo Hirai (Bühne) stellt den interessierten Besuchern auf einer Pressekonferenz die neuesten Sony-Produkte vor. © dpa
IFA 2014
Bei gutem Wetter genießen tausende Besucher ihren Aufenthalt auf der Internationalen Funksausstellung. Hier warten die Eletronik-Fans auf den Einlass für das Samsung-Event "Unpacked 2014 Episode 2". © dpa
Sehen Sie hier weitere Bilder und Impressionen von der IFA. © Sigi Schritt
Sehen Sie hier weitere Bilder und Impressionen von der IFA. © Sigi Schritt
Sehen Sie hier weitere Bilder und Impressionen von der IFA. © Sigi Schritt
Sehen Sie hier weitere Bilder und Impressionen von der IFA. © Sigi Schritt
Sehen Sie hier weitere Bilder und Impressionen von der IFA. © Sigi Schritt
Sehen Sie hier weitere Bilder und Impressionen von der IFA. © Sigi Schritt
Sehen Sie hier weitere Bilder und Impressionen von der IFA. © Sigi Schritt
Sehen Sie hier weitere Bilder und Impressionen von der IFA. © Sigi Schritt
Sehen Sie hier weitere Bilder und Impressionen von der IFA. © Sigi Schritt
Sehen Sie hier weitere Bilder und Impressionen von der IFA. © Sigi Schritt
Sehen Sie hier weitere Bilder und Impressionen von der IFA. © Sigi Schritt
Sehen Sie hier weitere Bilder und Impressionen von der IFA. © Sigi Schritt
Sehen Sie hier weitere Bilder und Impressionen von der IFA. © Sigi Schritt
Sehen Sie hier weitere Bilder und Impressionen von der IFA. © Sigi Schritt
Sehen Sie hier weitere Bilder und Impressionen von der IFA. © Sigi Schritt
Sehen Sie hier weitere Bilder und Impressionen von der IFA. © Sigi Schritt
Sehen Sie hier weitere Bilder und Impressionen von der IFA. © Sigi Schritt
Sehen Sie hier weitere Bilder und Impressionen von der IFA. © Sigi Schritt
Sehen Sie hier weitere Bilder und Impressionen von der IFA. © Sigi Schritt
Sehen Sie hier weitere Bilder und Impressionen von der IFA. © Sigi Schritt
Sehen Sie hier weitere Bilder und Impressionen von der IFA. © Sigi Schritt
Sehen Sie hier weitere Bilder und Impressionen von der IFA. © Sigi Schritt
Sehen Sie hier weitere Bilder und Impressionen von der IFA. © Sigi Schritt
Sehen Sie hier weitere Bilder und Impressionen von der IFA. © Sigi Schritt
Sehen Sie hier weitere Bilder und Impressionen von der IFA. © Sigi Schritt
Sehen Sie hier weitere Bilder und Impressionen von der IFA. © Sigi Schritt
Sehen Sie hier weitere Bilder und Impressionen von der IFA. © Sigi Schritt
Sehen Sie hier weitere Bilder und Impressionen von der IFA. © Sigi Schritt
Sehen Sie hier weitere Bilder und Impressionen von der IFA. © Sigi Schritt
Sehen Sie hier weitere Bilder und Impressionen von der IFA. © Sigi Schritt
Sehen Sie hier weitere Bilder und Impressionen von der IFA. © Sigi Schritt
Sehen Sie hier weitere Bilder und Impressionen von der IFA. © Sigi Schritt
Sehen Sie hier weitere Bilder und Impressionen von der IFA. © Sigi Schritt
Sehen Sie hier weitere Bilder und Impressionen von der IFA. © Sigi Schritt
Sehen Sie hier weitere Bilder und Impressionen von der IFA. © Sigi Schritt
Sehen Sie hier weitere Bilder und Impressionen von der IFA. © Sigi Schritt
Sehen Sie hier weitere Bilder und Impressionen von der IFA. © Sigi Schritt
Sehen Sie hier weitere Bilder und Impressionen von der IFA. © Sigi Schritt
Sehen Sie hier weitere Bilder und Impressionen von der IFA. © Sigi Schritt
Sehen Sie hier weitere Bilder und Impressionen von der IFA. © Sigi Schritt
Sehen Sie hier weitere Bilder und Impressionen von der IFA. © Sigi Schritt
Sehen Sie hier weitere Bilder und Impressionen von der IFA. © Sigi Schritt
Sehen Sie hier weitere Bilder und Impressionen von der IFA. © Sigi Schritt
Sehen Sie hier weitere Bilder und Impressionen von der IFA. © Sigi Schritt
Sehen Sie hier weitere Bilder und Impressionen von der IFA. © Sigi Schritt
Sehen Sie hier weitere Bilder und Impressionen von der IFA. © Sigi Schritt
Sehen Sie hier weitere Bilder und Impressionen von der IFA. © Sigi Schritt
Sehen Sie hier weitere Bilder und Impressionen von der IFA. © Sigi Schritt
Sehen Sie hier weitere Bilder und Impressionen von der IFA. © Sigi Schritt
Sehen Sie hier weitere Bilder und Impressionen von der IFA. © Sigi Schritt

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.