Geschmackloser Geschenk-Service

Website verschickt Elefantenmist

Prag - Skurrile Geschäftsidee: Eine Internetseite mit eindeutigem Namen verspricht, für weniger als 16 Euro Elefantenkot in Geschenk-Kartons zu verschicken. Die Aktion sorgt für Aufsehen.

Die Website Schenkscheisse.eu verspricht ihren Kunden einen skurrilen Service: Für gerade mal 15,95 Euro verschickt sie Elefantenmist an eine vom Kunden ausgewählte Person - selbstverständlich anonym.

Der Tierkot wird hierfür fein säuberlich verpackt und innerhalb von zwei Werktagen in einem Geschenk-Karton an den Empfänger geliefert.

Die bekanntesten Shitstorm-Fälle

Bekannte Shitstorm-Fälle

Wie gut das Geschäft mit dem Tierkot läuft, ist fraglich. Fest steht jedoch, dass die Website zumindest auf facebook mit ihrer verrückten Geschäftsidee bereits für Aufsehen gesorgt hat: Der Dienstleister mit Sitz in Prag hat schon über 1.000 Fans und kündigte bereits an, in Zukunft auch andere Sorten von Tierkot anbieten zu wollen, "damit jeder ein passendes Geschenk findet".

CS

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.