iTunes und App Store: Apple gewährt 14 Tage Widerrufsrecht

+
Kunden des Apple Itunes bzw. App Store haben jetzt ein 14-tägiges Widerrufsrecht auf online erworbene Produkte. Foto: Arno Burgi

München (dpa/tmn) - Kunden von Apples iTunes, App Store und iBooks haben nun ein zweiwöchiges Widerrufsrecht für nahezu alle online erworbenen Produkte. Der Widerruf kann dabei ohne Angabe von Gründen getätigt werden.

Update: Im neuen Jahr hat sich Apple einiges vorgenommen. 2015 soll endlich ein neues Modell des MacBook Air kommen. Das neue Gerät steht für einige Änderungen und einer kleinen Revolution! Hier geht's zum Artikel!

Wie aus den überarbeiteten Richtlinien für iTunes, den Mac App Store, den App Store und den iBook Store hervorgeht, ist es möglich, ohne Angabe von Gründen vom Kauf von online erworbenen Produkten zurückzutreten. Ausgenommen sind lediglich bereits eingelöste Gutscheincodes. Käufe von Musik- oder Videodateien und Apps lassen sich über die "Problem melden"-Funktion in iTunes stornieren.

Für iTunes-Match, den Staffel-Pass, Multi-Pässe und nicht eingelöste iTunes-Geschenke und Guthabenkonten empfiehlt ein Applesprecher, den iTunes-Support zu kontaktieren.

Apple Verkaufs- und Nutzungsbedingungen

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.