Karten-App "Here": Neue Version mit mehr Verkehrsmitteln

+
Die Navigationsapp "Here" wurde vielseitig überarbeitet und heißt nun "Here WeGo". Foto: Andrea Warnecke

Aus "Here" wird "Here WeGo": Die Navigationsapp geht mit einer neuen Version online, die neben dem Nahverkehr auch Carsharing und Fahrradrouten anzeigt. Ebenso praktisch: der Offlinemodus. Routen können vorher heruntergeladen.

Berlin (dpa/tmn) - Die Karten-App Here wurde gründlich überarbeitet und schließt nun eine Vielzahl von Verkehrsmitteln ein. Neben Navigationsvorschlägen für das Privatauto werden nun - je nach Verfügbarkeit - auch Routenvorschläge für den öffentlichen Nahverkehr, Carsharing, Taxi werden angezeigt.

Besonders nutzerfreundlich: Alle Vorschläge erscheinen inklusive Fahrpreis und Anrufoption. Zudem werden auch spezielle Fahrradrouten angezeigt. Die Nahverkehrsinformationen sind bislang in mehr als 1200 Städten aktiv, für 55 Länder stehen Echtzeit-Verkehrsinformationen bereit, momentan werden nur Angebote des Carsharing-Dienstleisters Car2Go angezeigt. Über die "In der Nähe"-Funktion können Dienstleistungen, Autovermietungen, Parkplätze, Taxistände oder Sehenswürdigkeiten in der Umgebung mit einen Klick angezeigt werden.

Ebenfalls mit im Funktionsumfang: der Offlinemodus. Nutzer können sich Karten vorab auf ihr Telefon laden und dann ohne weiteren Datenverbrauch navigieren. Dann funktionieren allerdings einige Dienste wie Echtzeitinformationen nicht mehr. Here, oder Here WeGO, wie die App in der neuesten Version heißt, ist kostenlos für Android und iOS verfügbar.

Here WeGo für iOS

Here WeGo für Android

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.