Angeklickt

Kompliziertes anschaulich per Animation erklärt

+
Wie Michael Jacksons Moonwalk funktioniert, ist lange kein Geheimnis mehr. Anschaulich erklärt wie bei animagraffs.com ist die Tanzbewegung auch schnell gelernt. Foto: animagraffs.com

Online-Lexika benutzen inzwischen viele. Doch wer besonders anschauliche Informationen haben möchte, schaut am besten mal auf der Webseite Animagraffs.com vorbei. Hier liefern animierte 3D-Grafiken die Antwort.

Berlin (dpa/tmn) - Wie funktioniert eigentlich ein Lautsprecher? Welche Rädchen drehen sich in einer mechanischen Uhr? Und wie leben die Astronauten in der Internationalen Raumstation ISS?

Dieses Wissen kann man sich trocken anlesen, oder man schaut und begreift es mit Hilfe animierter 3D-Grafiken - etwa auf der Seite Animagraffs.com. Sie ist quasi das Schaufenster einer Grafiker-Firma. Zu verschiedenen Themen gibt es hier kostenlos animierte Erklär-Grafiken, die die Nutzer genau inspizieren können.

Viele der Animationen lassen sich drehen und vergrößern. Dazu gibt es informative Texte. Die Seite erklärt vor allem technische Gegenstände wie elektrische Autos, Solarzellen, Airbags oder eine Flugzeugturbine. Aber auch eine Tarantel oder Michael Jacksons Moonwalk sind dabei.

Animagraffs.com

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.