Wir suchen Ihre schönsten Schnee- und Adventsbilder

+

Kassel. Nun ist sie gekommen - die schönste Zeit des Jahres. Das Grau des Herbstes weicht dem Glanz und dem Leuchten der Adventszeit. Diesen Glanz möchten wir auch auf HNA.de in die Häuser tragen mit der Aktion: Die Region glänzt im Advent.

Wir suchen Advents-Stimmungen. Viele von Ihnen haben nach Totensonntag damit begonnen, ihr Heim, ihren Garten, ihre Fenster, Balkone und gar Dächer adventlich zu schmücken - oder haben es in den nächsten Tagen vor.

Manche dekorieren jetzt auch mit Nachbarn oder Gemeindemitgliedern das Dorfgemeinschaftshaus oder einen Altar. All dies ergibt Motive für "Die Region glänzt im Advent".

Schicken Sie uns ihre Advent-Motive, Fotos von ihrer Dekoration im, vor oder auf dem Haus. Das kann eine festliche Blumendekoration ebenso sein wie das LED-Leuchten-Rentier im Vorgarten. Falls Sie irgendwo etwas Schönes entdeckt haben, was zur Jahreszeit passt, geht das natürlich auch. 

Aus allen Einsendungen bis zum 20. Dezember wählen wir jeweils das Foto der Woche aus, das dann in der Folgewoche diese Seite schmückt.

Als Belohnung dafür gibt es tolle Preise: Eintrittskarten für Konzerte, Karten für die Kurhessen-Therme und für eine mit Spannung erwartete Filmpremiere. Mitmachen lohnt sich also. (wd)

Leserfotos im Advent 2012

Leserfotos: So schön ist die Adventszeit

Mitmachen und gewinnen

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.