Neues Feature

Eigene Musik auf Audiogeräten via Youtube Music abspielen

Youtube will seinen Dienst Play Music bald einstellen und komplett durch Youtube Music ersetzen. Foto: Franz-Peter Tschauner/dpa/Illustration
+
Youtube will seinen Dienst Play Music bald einstellen und komplett durch Youtube Music ersetzen. Foto: Franz-Peter Tschauner/dpa/Illustration

Was bisher nur Nutzern von Youtube Premium vorbehalten war, wird nun Teil der Gratisversion: Youtube Music erlaubt es seinen Nutzern, eigene Musik auf vernetzten Audiogeräten abzuspielen.

Berlin (dpa/tmn) - Nutzer des Musik-Streaming-Dienstes Youtube Music können nun laut Medienberichten kostenlos selbst hochgeladene Inhalte auf Geräten wie WLAN-Lautsprechern und anderen vernetzten Audiogeräten, die Google-Cast-fähig sind, abspielen.

Bislang war das nur für Premium-Kunden möglich, die monatlich 11,99 Euro zahlen. Das Hochladen an sich war bereits seit einigen Monaten möglich. Google will demnächst seinen Dienst Play Music einstellen und durch Youtube Music ersetzen.

© dpa-infocom, dpa:201007-99-859114/3

Youtube Music

Bericht bei gsmarena.com

Bericht Googlewatchblog

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.