Smartphone-Tipps

Google-Suchleiste verbannen

Bei längerem Druck auf die Google-Suchleiste erscheint ein Kontextmenü. Wird dort "Von Start entfernen" ausgewählt verschwindet die Leiste. Foto: Till Simon Nagel
+
Bei längerem Druck auf die Google-Suchleiste erscheint ein Kontextmenü. Wird dort "Von Start entfernen" ausgewählt verschwindet die Leiste. Foto: Till Simon Nagel

Auf jedem Android Smartphone ist die Google-Suchleiste im Homescreen-Modus zu finden. Mit einfachen Befehlen lässt sie sich im Handumdrehen entfernen.

Berlin (dpa/tmn) - Ob man will oder nicht: Die Google-Suchleiste prangt auf dem Homescreen zahlloser Android-Smartphones.

Nutzer können sie aber in aller Regel entfernen, weil es sich um ein sogenanntes Widget handelt. Dazu drückt man länger auf die Leiste, bis ein Kontextmenü erscheint. Dort wählt man "Von Start entfernen" - und schon ist die Leiste verschwunden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.