1. Startseite
  2. Netzwelt
  3. Multimedia

Abstrakte Kunst: Mona Lisa aus Motherboards

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
Mona Lisa aus alten Motherboards. © Screenshot: technabob.com

Aus alt mach neu: Ein Künstler hat aus ausgedienten Motherboards ein ganz besonderes Kunstwerk geschaffen. Er bastelte sich seine eigene Mona Lisa zusammen.

Die Mona Lisa von Leonardo da Vinci ist eines der weltberühmtesten Gemälde. Jetzt hat ein Computerfreakt das Kunstwerk neu interpretiert. Statt Ölfarben arbeitete er mit ausgedienten Motherboards und setzte Hunderte von den Prozessor-Platinen zusammen. Wenn man das Bild aus richtiger Entfernung betrachtet, ergeben die Einzelteile dann das Portrait von Mona Lisa.

Das Kunstwerk steht in der Eingangshalle des taiwanesischen Hauptsitzes der amerikanischen Computer-Firma ASUS in Peitou.

ku

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion