1. Startseite
  2. Netzwelt
  3. Multimedia

So geht es: Whatsapp-Chat ohne Telefonbucheintrag

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Messenger Trick Whatsapp-Chat click to chat
Über den Browser zum Whatsapp-Chat - und das ganz ohne Telefonbucheintrag. © whatsapp.com/dpa-tmn

Sei es die Terminabstimmung mit dem Handwerker oder eine Anfrage beim Support eines Unternehmens: Nicht für jeden Whatsapp-Chat möchte man einen Kontakt im Handy-Telefonbuch anlegen. Muss man auch nicht.

Berlin - Die Funktion ist nicht neu, aber sehr nützlich und vielleicht noch nicht allen Nutzerinnen und Nutzern von Whatsapp bekannt: Die sogenannte Click-to-Chat-Funktion erlaubt es, mit beliebigen Menschen oder Unternehmen zu chatten, ohne dass deren Kontakt im Telefonbuch des Smartphones gespeichert ist. Einzige Voraussetzung auf beiden Seiten: ein aktives Whatsapp-Konto.

Und so geht's: In einem beliebigen Browser erweitert man einfach die Internetadresse „https://wa.me/“ um die entsprechende Telefonnummer mit internationaler Vorwahl, aber ohne Vorwahlnullen, Pluszeichen, Klammern, Leerzeichen oder Bindestriche, erklärt Whatsapp im Hilfebereich seiner Webseite.

Beispiel: „https://wa.me/4917912345678910“. Dann die Eingabetaste antippen und auf der Seite taucht die Info „Chat auf Whatsapp mit 4917912345678910“ auf. Anschließend tippt man nur noch auf den „Weiter zu Chat“-Button und der Chat öffnet sich automatisch. Das Ganze klappt sowohl auf Smartphones und Tablets als auch auf beliebigen Rechnern mit der Whatsapp-Web-App im Browser. dpa

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion