1. Startseite
  2. Netzwelt
  3. Multimedia

Vorsicht vor Mails mit Zip-Anhang

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

München - Die Verbraucherzentrale München warnt vor Mails mit gefährlichem Zip-Anhang: Derzeit gibt es eine neue Welle mit gefälschten Rechnungen.

Dabei missbrauchen die Versender Namen verschiedener Unternehmen. In den Mails ist die Rede von Abmahnungen wegen angeblich unbezahlter Rechnungen. Details der Bestellung seien in der Anlage zu finden, zudem wird mit dem Anwalt gedroht, falls nicht gezahlt werde.

Am besten gleich die Mails löschen und die Anti-Viren-Software stets auf dem neuesten Stand halten.

So machen Sie Ihr Passwort sicher

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion