Kurzer Überblick

Musikvideos und Actioncam: Neues aus der Technikwelt

+
Die GoPro Hero ist das neue Einsteigermodell des Actioncam-Pioniers und kostet rund 220 Euro. Foto: GoPro

Der Frühling setzt sich durch. Jetzt verbringen Menschen wieder mehr Zeit im Freien. Wie gut, dass sich die neuen Technik-Produkte so gut für Outdoor-Aktivitäten eignen.

Neue Einsteiger-Actioncam von GoPro

Von GoPro gibt es ein neues Einsteigermodell. Die Actioncam filmt in maximal 2560 zu 1440 Pixel (60 Bilder pro Sekunde) und in bis zu zehn Metern Wassertiefe. Das Filmmaterial wird direkt an eine verbundene Smartphone-App gesendet, die Bedienung erfolgt über ein zwei Zoll großes Touchdisplay. Außerdem hört die Kamera auf Sprachkommandos. Der Neuzugang GoPro Hero ist mit mehr als 30 aktuellen GoPro-Halterungen kompatibel und kostet rund 220 Euro.

AppleMusic integriert Musikvideos

AppleMusic erweitert das Streamingangebot um zahlreiche Musikvideos. Vertreten sind deutsche und internationale Künstler, die Streaming-App hält auch nach Genres und Künstlern sortiere Spiellisten bereit. Apple will außerdem ein Angebot an exklusiven Videos ausbauen. Aktuell kostet Apples Musikstreaming rund 10 Euro im Monat. Abonnenten erhalten die Videos ohne Mehrkosten.

Powerbank mit drahtloser Ladung

Induktion statt Stecker: Bei einer Powerbank gibt es das bislang noch selten. Eines der Angebote ist die Ultron PB 8000 wireless. Sie lädt USB-Geräte per Kabel, kann aber auch kompatible Geräte per Induktion laden. Der eingebaute Akku fasst nach Herstellerangaben 8000 Milliamperestunden. Der Preis: rund 40 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.