Neues iPad soll schon im März vorgestellt werden

+
Wie wird sich das neue iPad von diesem unterscheiden?

New York - Apple will die neueste Generation seines iPads einem Medienbericht zufolge im März vorstellen. Über viele Details wird noch gerätselt.

Das Unternehmen werde dazu in der ersten Märzwoche - genau eine Jahr nach der Vorstellung des iPad 2 - eine Veranstaltung in San Francisco abhalten, teilte die Webseite AllThingsD mit, die zum “Wall Street Journal“ gehört. In dem Bericht werden informierte Kreise zitiert. Apple lehnte eine Stellungnahme am Donnerstag ab. Es ist nicht klar, ob das neue Gerät iPad 3 heißen wird oder ab wann es zum Verkauf freigegeben wird.

dapd

Die häufigsten Google-Suchbegriffe Deutschlands im Jahr 2011

Platz 10: Sarah Engels (2. Siegerin bei DSDS 2011) © dpa
Platz 9: iPad 2 © dpa
Platz 8: iPhone 4s © dpa
Platz 7: Battlefield 3 (PC-Spiel) © dpa
Platz 6: Fukushima © dapd
Platz 5: DSDS (im Bild: Pietro Lombardi, Sieger 2011) © dapd
Platz 4: Samsung Galaxy S2 © dpa
Platz 3: iPhone 5 (kommt im Jahr 2012 auf den Markt) © dpa
Platz 2: EHEC © dpa
Platz 1: Das PC-Spiel Minecraft © Screenshot Minecraft

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.