Aus Microsoft Works wird Office Starter - Mit Lizenzschlüssel auf Profi-Version umsteigen

Office 2010 ab 12. Mai - Privatanwender müssen noch warten

+
Screenshot von der Microsoft-Webseite zu Office 2010

Die neue Version von Microsoft Office 2010 wird weltweit am 12. Mai gestartet. Zu diesem Termin wird die Software zunächst für Unternehmen verfügbar sein, wie ein Microsoft-Sprecher am Dienstag mitteilte.

Dazu gibt es auch ein "weltweites, virtuelles, interaktives Launch-Event". Die allgemeine Markteinführung auch für Privatanwender wird für Mitte Juni erwartet.

Externer Link

Microsofts Office 2010

Kostenlose Alternative

Open Office

Das Programmpaket Office 2010 mit Word, Excel, PowerPoint und weiteren Anwendungen wird in drei Ausgaben mit unterschiedlichem Funktionsumfang angeboten. Zu den wichtigsten Neuerungen gehören die gleichzeitige Zusammenarbeit an Dokumenten und eine enge Anbindung an die "Cloud", also an Datenspeicher und Anwendungen im Internet.

Die Ausgabe "Home and Student" enthält Word, Excel, PowerPoint sowie das für schnelle Notizen gedachte Programm OneNote zum Paketpreis von 139 Euro.

Bei "Home and Business" ist zum Preis von 379 Euro auch Outlook mit dabei. Für 699 Euro gibt es die "Professional"-Version einschließlich der Datenbanksoftware Access und dem Layout-Programm Publisher. Schüler und Studenten können diese Version zum ermäßigten Preis von 109 Euro bekommen.

Aus dem bisherigen Programmpaket Microsoft Works wird nun "Office Starter 2010". Diese Software enthält eine Vorinstallation für Microsoft Office, die mit dem Kauf eines Produktschlüssels freigeschaltet werden kann.

apn

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.