Neues für Bastler

Raspberry Pi hat mehr Tempo und besseres WLAN

+
Gleiche Größe, gleicher Formfaktor, aber ein schnellerer Prozessor und verbessertes WLAN: Das bietet der neue Raspberry Pi 3 B+. Foto: Raspberrypi.org

Rasberry-Nutzer können ihr Gerät jetzt mit einem 1,4-Gigahertz-Prozessor aufrüsten. Neueinsteiger bekommen die neue Computerversion Pi 3 B+ natürlich auch komplett mit Gehäuse.

Berlin (dpa/tmn) - Mehr Rechenleistung und flottere Funkverbindungen: Die neue Version des Bastelcomputers Raspberry Pi 3 B+ verfügt über einen besseren Prozessor mit 1,4 Gigahertz (Ghz) und vier Kernen, außerdem gibt es nun Dualband-WLAN mit 2,4 und 5 Ghz für schnellere und stabiliere Funkverbindungen. Am Formfaktor hat sich nichts geändert, so dass bestehende Gehäuse und Anbauteile weiter genutzt werden können. Auch am Preis von rund 35 Euro ändert sich nichts.

Produktvideo (Youtube)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.