Steckdose, Wetter, Wechselkurs

Reise-Infos auf "thebasetrip.com"

+
"thebasetrip.com" zeigt die wichtigsten Infos zu einem Reiseland im Überblick. Screenshot: thebasetrip.com Foto: thebasetrip.com

In einem Reiseland läuft vieles anders ab, als man es gewohnt ist. Mit den Infos von "thebasetrip.com" können sich Urlauber rechtzeitig auf die örtlichen Begebenheiten einstellen.

Berlin (dpa/tmn) - Welche Steckdosen gibt es am Reiseziel? Was kostet ein Liter Benzin? Und wem sollte ich wie viel Trinkgeld geben? Diese Informationen gibt es speziell für ein Land im Reiseführer - oder im Überblick und kostenlos auf "thebasetrip.com".

Die Seite vergleicht das Herkunftsland mit dem Reiseland und gibt so einen Überblick über die wichtigsten Infos, die beim Überleben in der Fremde helfen.

Dabei sind die Angaben auf Englisch und zum Teil nur sehr generell gehalten. Preise für Hotels, Zeitzonen und Temperaturen können je nach Region auch innerhalb eines Landes stark schwanken. Für einen groben Überblick reicht die Seite jedoch völlig aus.

Außerdem können die Nutzer Tipps hinterlassen - welche Städte sich für einen Besuch lohnen, wie man mit Bettlern umgeht oder am günstigsten von A nach B kommt.

thebasetrip.com

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.