Auff der Videospielemesse Gamescom

Samsung: Gekrümmter Monitor für Spieler

+
Der Curved Monitor C24FG70 zeigt einen Wölbungsradius von 1800 Millimetern. 

Köln - Samsungs stellt auf der Videospielemesse Gamescom einen Monitor vor. Der C24FG70 richtet sich mit einer Pixelreaktionszeit von einer Millisekunde besonders an Spieler.

Gekrümmtes LCD-Panel, schnelle Reaktionszeit und hoher Kontrast: Samsungs auf der Videospielemesse Gamescom (Publikumstage vom 18. bis 21. August) vorgestellter Curved Monitor C24FG70 soll gezielt Gamer ansprechen.

Das 24 Zoll messende LCD-Display in Full-HD-Auflösung (1920 zu 1080 Pixel) hat einen Wölbungsradius von 1800 Millimetern - das soll dafür sorgen, dass Spieler gefühlt tiefer in die Spielinhalte eintauchen können. Die Reaktionszeit der Pixel liegt laut Hersteller bei einer Millisekunde. So sollen auch schnelle Bewegungen störungsfrei dargestellt werden. Der C24FG70 hat eine maximale Bildwiederholrate von 144 Hertz und unterstützt AMDs FreeSync-Technologie. Zur Untermalung von Effekten im Spiel sind außerdem blaue LED am Monitor verbaut. Sie passen die Intensität der Hintergrundbeleuchtung an die Spiellautstärke an.

dpa/tmn

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.