Schneller ans Ziel mit dem Kurz-Link "zu.hna.de"

+
Sofort zur richtigen Stelle: Jeder Artikel bekommt seinen eigenen Link.

Fotogalerien zu Artikeln, Videos von Ereignissen, historische Zusatzinformationen zu einer Meldung im Regiowiki: HNA.de liefert mehr als reine Kopien der Artikel aus der gedruckten Ausgabe. Auf die ergänzenden Materialien unseres Online-Angebots weisen wir in der Zeitung immer wieder per Link hin.

Doch die führen nicht immer direkt zum Ziel. Ein Beispiel: www.hna.de/wiki – ein Link, den Sie immer wieder in der HNA lesen können. Er verweist auf die Startseite unseres Regiowikis. Von dort aus müssen Nutzer dann über die Suche oben rechts das Online-Lexikon selbst nach den Artikeln und Themen durchsuchen, auf die sie durch die Zeitung aufmerksam gemacht werden. Und auch lange Internetverweise zu Adressen wie beispielsweise

http://regiowiki.hna.de/Justizvollzugsanstalt_Schwalmstadt

erschwerten die Eingabe. Unser URL-Verkürzer „zu.hna.de“ (ohne www) sorgt daher ab sofort für Abhilfe: Statt Leser weiter selbst auf die Suche zu schicken, führt er im Internet direkt zum Ziel.

Kurz und knapp

Das funktioniert so: Die Redaktion fertigt für jeden Artikel einen eigenen Link an. Dieser beginnt immer mit „zu.hna.de“. Hinzu kommen sechs Buchstaben, die direkt auf das ergänzende Angebot im Internet leiten. Auf diese Weise wird aus dem genannten Verweis auf den Regiowiki-Artikel zur JVA Schwalmstadt ein schlankes „zu.hna.de/qolSed“. Probieren Sie es aus, geben Sie diesen Link in die Adressleiste Ihres Browsers ein. (jna)

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.