Nützliches Add-on

Screenshot-Funktion in Firefox aktivieren

+
Firefox-Nutzer können ihre Screenshots direkt über den Browser machen. Foto: dpa-infocom

Mozilla-Nutzer wissen es vielleicht gar nicht. Seit der Version 55 können sie Screenshots über den Browser anfertigen. Sie müssen die Funktion nur aktivieren.

Berlin (dpa/tmn) - Jede Browser-Erweiterung ist ein potenzielles Sicherheitsrisiko. Mozilla kommt Nutzern beim sparsamen Einsatz von Add-ons entgegen und hat seit Version 55 einen der am meisten genutzten Erweiterungstypen gleich von Haus aus in Firefox integriert: eine Screenshot-Funktion.

Um die Screenshot-Funktion zu aktivieren, tippt man about:config ins Adressfeld, bestätigt die Sicherheitswarnung, ruft über die Suchfunktion den Eintrag extensions.screenshots.system-disabled auf. Mit einem Doppelklick ändert man den Wert "true" ganz rechts in "false". Nach einem Neustart des Browsers erscheint ein Screenshot-Symbol in der Menüleiste.

Achtung: Im privaten Surfmodus funktioniert das Bildschirmfoto-Tool nicht. Seit Version 1.7 unterstützt übrigens auch der Vivaldi-Browser ab Werk Screenshots.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.