1. Startseite
  2. Netzwelt

Silent Hill: Massiver Leak zeigt überraschend Bilder aus neuem Teil der Reihe

Erstellt:

Von: Joost Rademacher

Kommentare

Seit dem Ende von Silent Hills ist es um die Horrorreihe lange still gewesen. Jetzt ist ein Leak aufgetaucht, der Bilder aus einem neuen Silent Hill zeigt.

Tokio – Wer Silent Hill Fan ist, hat eine lange Leidensgeschichte hinter sich. Seitdem Konami das Silent-Hills-Projekt von Hideo Kojima eingestampft hatte, schien die Reihe endgültig tot zu sein. Horror-Freunde überall dürfen sich jetzt aber vorsichtig erlöst sehen. Nach einigen fadenscheinigen Gerüchten sind jetzt erstmals konkrete Hinweise und Bilder zu einem neuen Silent Hill geleakt worden, wie ingame.de von IPPEN.MEDIA berichtet. Die Screenshots machen Hoffnung auf eine baldige, offizielle Ankündigung.

Name der ReiheSilent Hill
Erste Veröffentlichung31. Januar 1999
PlattformenPS One, PS2, PS3, Xbox, Xbox 360, PC, Wii
PublisherKonami
EntwicklerTeam Silent, Creature Labs, Vatra Games, Double Helix Games

Silent Hill: Neuer Teil entsteht zusammen mit Sony, selbst ein Ur-Mitarbeiter ist dabei

Woher kommt die Info? Verantwortlich für den aktuellen Leak ist der Insider DuskGolem, auch bekannt als AestheticGamer. Dieser ist hauptsächlich auf Twitter aktiv und hat in der Vergangenheit zwar nicht allzu oft, dafür aber sehr zuverlässig Informationen rund um verschiedene japanische Produktionen geteilt. Schon zu Resident Evil Village hatte DuskGolem einen Gameplay-Leak geteilt. Wenn dieser Insider jetzt also vermeintliche Bilder aus einem neuen Silent Hill teilt, sollte man mal genauer hinsehen.

Was ist in dem Leak zu sehen? Am 12. Mai 2022 teilte DuskGolem auf seinem Twitter-Account eine Reihe von Screenshots, die aus einem zwei Jahre alten Build von einem neuen Silent Hill kommen sollten. Auf dem eigentlichen Tweet sind die Bilder leider nicht mehr zu sehen, aber einige von ihnen haben es auf andere Plattformen wie Reddit und das beliebte Resetera-Forum geschafft. Zu sehen sind ein paar Umgebungen, die stark an Resident Evil 7 erinnern, ein paar Charaktermodelle und viele, viele Notizzettel.

Was ist noch bekannt? Im Resetera-Forum sind schließlich noch ein paar weitere Details bekannt geworden, die sich aus den Screenshots vom neuen Silent Hill ergaben, teilweise aber auch von DuskGolem selbst bestätigt wurden. Diese Dinge wissen wir bisher:

Wo die Spiele entstehen, ist nicht bekannt. Schon öfter gab es aber Vermutungen, dass Bloober Team ein neues Silent Hill entwickelt. Der Name Masahiro Ito dürfte alteingesessenen Silent-Hill-Fans aber feuchte Augen bereiten. Der Designer war schon bei den ersten Spielen der Reihe als Hauptverantwortlicher für die Designs der Monster zuständig. Das neue Spiel scheint also in guten Händen zu sein. Fragt sich nur, wann eine offizielle Ankündigung kommt, denn dazu gibt es noch keinerlei Hinweise.

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion