Fortsetzung kommt im Herbst

Square Enix bringt zweiten Teil von "Life is Strange"

Als Vorschau auf das im September erscheinende Spiel "Life is Strange 2" hat Publisher Square Enix am 26. Juni 2018 das kostenlose Mini-Spiel "The Awesome Adventures of Captain Spirit" zum Download bereit gestellt. Foto: Square Enix

Das Computerspiel "Life is Strange" war einer der großen Überraschungshits im Jahr 2015. Im Herbst dieses Jahres soll nun mit "Life is Strange 2" eine Fortsetzung des Teenager-Dramas erscheinen.

Hamburg (dpa/tmn) - "Life is Strange" wird fortgesetzt. Das Episoden-Abenteuer rund um die junge Max und die mysteriösen Ereignisse in ihren Heimatstadt an der Küste sollen im September weitergehen.

Das hat Publisher Square Enix bekanntgegeben. Die erste neue Episode von "Life is Strange 2" soll am 27. September für PC, Xbox One und Playstation 4 erscheinen. Insgesamt soll es fünf weitere Episoden geben. Über Details zu Inhalt und Protagonisten gibt es noch keine Informationen.

Einen Vorgeschmack soll das am 26. Juni veröffentlichte Minispiel "Die fantastischen Abenteuer von Captain Spirit" liefern. Es erzählt die Geschichte des zehnjährigen Chris, der gern ein Superheld sein möchte. Laut Square Enix enthält der Titel Verbindungen zur neuen Geschichte und zu Charakteren aus "Life is Strange 2".

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.