Zum 31. März

Streaming-Angebot Lidl You wird eingestellt

+
Der Discounter Lidl will die rabattierten Zugänge zum Musikstreamingdienst Deezer und dem Videoportal Maxdome künftig nicht mehr verteiben. Foto: Matthias Balk

Auf Lidl-Kunden, die das Musikstreaming-Angebot des Discounters nutzen, kommen Änderungen zu. Denn der Händler beendet die Kooperation mit den Streamingdiensten Deezer und Maxdome.

Neckarsulm (dpa/tmn) - Lidl wird sein Streaming-Angebot Lidl You zum 31. März einstellen. Das hat das Unternehmen auf seiner Website bekanntgegeben.

Unter der Marke Lidl You vertreibt der Discounter aktuell noch rabattierte Zugänge zum Musikstreamingdienst Deezer und dem Videoportal Maxdome. Vorhandene Guthabenkarten können noch bis zum 28. Februar eingelöst und die gekaufte Laufzeit normal genutzt werden. Bereits eröffnete Konten bei Deezer und Maxdome können weitergeführt werden - allerdings dann zum normalen Preis des jeweiligen Anbieters. Aktuell kostet ein Monatszugang für Deezer 9,99 Euro, für Maxdome werden 7,99 Euro verlangt.

Eingestellte automatische Buchungen neuer Monatspakete werden mit dem Ende des Angebots gestoppt. Nutzer müssen nicht selbst tätig werden, heißt es in der Mitteilung.

Mitteilung von Lidl

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.