Berichte, Fotos und virtuelle Karten zu Sonderthemen

Themen-Spezials auf HNA.de: Alles auf einen Blick

+
Alles auf einen Blick: In den Spiezial-Dossiers finden sie umfangreiche Informationen zu ausgewählten Themen.

Die Bombennacht von 1943, der Bau des Flughafen Kassel-Calden und der Titel Weltkulturerbe für den Bergpark – diese Themen bewegen zahlreiche Menschen in der Region. In unseren HNA-Themenspezials haben wir für Sie Informationen zu aktuellen Brennpunkt-Themen gesammelt.

Per Mausklick halten Sie sich auf dem Laufenden und erforschen historisch bedeutsame Ereignisse der Region.

Das Bombennacht-Spezial

Am 22. Okober 1943 zerstörten die alliierten Luftjäger Großteile der Stadt Kassel. Mehr als 10.000 Menschen kamen ums Leben.

Hier finden Sie alle Themen-Spezials.

Auf mehr als 2000 Bildern lassen wir fast vergessene Straßen, Plätze und Gebäude wieder aufleben. Auf fünf interaktiven Karten können Sie punktgenau die Orte auswählen, über die sie mehr lesen und sehen möchten. Die virtuellen Rundgänge sind möglich in der Innen- und Unterneustadt sowie dem Bergpark Wilhelmshöhe und die Bereich nord-östlich und westlich der Innenstadt.

Ein umfangreiches Opferverzeichnis gedenkt jener, die die Angriffe in der Bombennacht nicht überlebten.

Wie gut kennen Sie sich im alten Kassel aus? Testen Sie ihr Wissen, und ordnen sie bei unserem historischen Memory-Spiel frühere Orte ihren modernen Pendants zu.

Das Edersee-Spezial

Der nördlich vom Kellerwald im Landkreis Waldeck-Frankenberg gelegene Edersee zählt als zweitgrößter Stausee Deutschlands. Vom Bau der Talsperre zum vielbesuchten Naherholungsgebiet und Naturerbe. Das Spezial 100 Jahre Edersee stellt den 1908 bis 1914 entstandenen Stausees in den Mittelpunkt. Hier können Sie die Geschichte der Talsperre nachlesen und Ihren nächsten Ausflug planen. Das Portal bietet zwei interaktive Karten vom historischen Edersee und den schönsten Ausflugszielen. Per Mausklick auf die Karte entscheiden Sie, welche Bereiche sie im virtuellen Spaziergang entdecken möchten.

Wessen Eigentum ist die Edertalsperre? Und was taucht bei Niedrigwasser manchmal wieder auf? Die Antworten erfahren Sie beim Edersee-Quiz.

Das Flughafen-Spezial

Im Jahr 2000 begannen Planungen, den Flugplatz Kassel-Calden zu einem vollwertigen Regionalflughafen auszubauen. Mit dem Flughafen-Spezial können Sie die Entwicklung vom Flughafen Kassel Calden auf Jahre zurückverfolgen. Neben aktuellen Texten biteten wir Ihnen viel fürs Auge. Ein hochauflösendes 360-Grad-Panoramafoto eröffnet einen Rundblick auf die Baustelle des enstehendes Flughafens im Juni 2011. Ein Kurzfilm fasst 100 Jahre Fliegerei in Kassel zusammen und bewegte Bilder dokumentieren die ersten Testläufe des Flughafenbetriebs.

Das Welterbe-Spezial

„Wir sind Welterbe!“ prangte es am 23. Juni 2013 auf der HNA Titelseite. Pünktlich zum 1100. Geburtstag Kassels bekamen der Herkules und der Bergpark den Ritterschlag zum Unesco-Weltkulturerbe. Das Welterbe-Spezial liefert Ihnen aktuelle Informationen und historische Fakten, Fotos und Videos rund um den Bergpark. Ein besonderes Schmankerl ist ein Film aus dem Jahre 1943. Er zeigt die alte Herkulesbahn. Schaffnerin Christa erzählt von ihren Erinnerungen als Zugführerin der Bahn.

Von Sina Hühne

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.