UEFA Euro 2016

Fußball-EM: Mit dieser App behalten Sie den Überblick

Mit der App "UEFA Euro 2016" erhalten Nutzer alle wichtigen Infos rund um das Turnier. 

Berlin - Am 10. Juni beginnt die Fußball-Europameisterschaft. Für Fans, die sich alle Informationen und Ereignisse nicht entgehen lassen wollen, gibt es jetzt die offizielle App. 

Für alle, die unterwegs auf dem Laufenden bleiben wollen über die Begegnungen und Neuigkeiten rund um Teams und Spieler gibt es neben den diversen Nachrichten-Apps und -Webseiten auch ein mobiles Angebot. Mit der App UEFA Euro 2016 behalten Nutzer während des Turniers immer den Überblick und können mit viel Hintergrundwissen punkten. 

Neben Nachrichten in Text, Bild und Ton rund um das Turnier können Fans hier auch die offiziellen Statistiken abrufen und ihre eigene Top-Elf des Turniers oder gar die beste Euro-Elf aller Zeiten wählen. Die offizielle EM-App ist kostenlos und für iOS und Android erhältlich. Sie funktioniert für die meisten Bereiche ohne Anmeldung. Nur für einige wenig Funktionen wird ein Nutzerkonto benötigt.

Euro 2016 im App Store

Euro 2016 im Play Store

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.