Liebe zum Detail

Skurrile Objekte: Ein Emoji soll vor bösen Blicken schützen 

+
WhatsApp: Die skurrilsten Emojis verstecken sich in dieser Kategorie 

Bei WhatsApp sind einige Emojis längst schon legendär. Die wohl skurrilsten sind in der Kategorie der Objekte zu finden. 

  • Skurrile Emojis bei WhatsApp
  • Kategorie: Alltagsgegenstände
  • Liebe zum Detail

Die Kategorie mit den wohl skurrilsten Emojis dürfte mit Abstand die Objekt-Kategorie sein. Dort befinden sich bekannte Alltagsgegenstände - so zum Beispiel eine Armbanduhr. Aber auch skurrile Emojis wie der Pager verstecken sich in dieser WhatsApp-Kategorie.

WhatsApp: Ein Emoji schützt vor dem "bösen Blick" 

Der Pager dürfte wohl eins der skurrilsten Emojis sein. Der Pager ist ein Relikt aus der Mitte des letzten Jahrhunderts. Er dürfte wohl einigen der jüngeren WhatsApp-Nutzer nicht mehr bekannt sein. 

Bei einem Pager handelt es sich um ein Gerät, das über Funk Nachrichten an andere Personen übermittelt. Der Pager kann aber auch reine Alarmsignale versenden. Im Krankenhausbetrieb wird er beispielsweise als "Piepser" für Ärzte im Bereitschaftsdienst genutzt. 

Im orientalischen Kulturkreis fürchten sich Menschen oft vor dem "bösen Blick". Dahinter steht die Annahme, dass bloße Blicke Schäden und Leid auslösen können. Mit Nazar-Amulett-Emoji können Sie sich nun auch in einem Chat vor dem "bösen Blick" schützen. 

Bei diesem Emoji zeigt WhatsApp seine Liebe zum Detail 

Dass WhatsApp ein Augenmerk auf Details legt, wird auch in dieser Kategorie deutlich. So gibt es zwei verschiedene Emojis für CD und DVD. Der Unterschied wird durch die Farbgebung verdeutlicht. Die CD ist in Silber gehalten, während die DVD in goldener Farbe dargestellt ist. 

In Zeiten des Coronavirus dürfte auch das Mikroben-Emoji häufiger verschickt werden. In der Welt der Emojis wirkt es ansteckender als die meisten anderen. Doch in der realen Welt haben Mikroorganismen nur selten etwas mit Krankheiten zu tun. 

Nicht zu vergessen in der Auflistung der skurrilsten Emojis ist das Loch Emoji. So einfach wie auch skurril zeigt es ein dunkles rundes Loch. Damit können Sie ganz schnell Euren WhatsApp-Chat bildlich durchlöchern. 

Ein Bild sagt ja manchmal mehr als tausend Worte: Bei WhatsApp gibt es für fast jede Situation das passende Emoji. Wir erklären, was es mit den bunten Bildern auch sich hat.

Video: Das bietet die neue Funktion 

Von Lucas Maier

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.