Apple-Nutzer dürfen sich freuen

WhatsApp führt brandneue Foto-Funktion ein - doch es gibt einen Haken

Der Messenger-Dienst WhatsApp wartet erneut mit nützlichen neuen Features auf - doch wieder einmal gibt es einen Haken.

Ob Emojis, Filter oder Sprach- und Videonachrichten: WhatsApp bietet seinen Usern regelmäßig neue Features für iOS und Android. IPhone-Besitzer dürfen sich dabei allerdings oft schon etwas früher über heiß ersehnte Updates freuen, weil die Erfindung von WhatsApp aufs iPhone zurückgeht.

iPhone-Nutzer können ihre Fotos bald mit Stickern aufhübschen

Auch diesmal hält der Messenger-Dienst mit seiner aktuellen Version für iOS eine brandneue Foto-Funktion bereit. Nach der Installation von Version 2.18.30 ist es iPhone-Besitzern möglich, Smileys sowie Zeit- und Standort-Sticker zu einem Foto oder Video hinzuzufügen. 

Und so funktioniert‘s

Dazu müssen sie laut bild.de zunächst auf das Kamera-Symbol in WhatsApp tippen und entweder ein neu bestehendes Foto auswählen oder ein neues aufnehmen. Anschließend braucht der Nutzer nur auf ein Emoji zu klicken, um schließlich gewünschte Zeit- oder Standort-Sticker hinzuzufügen. Diese Funktion, die Social Media Begeisterten bereits aus Facebook und Instagram bekannt sein dürfte, gibt es auf WhatsApp aktuell in einer hellen und dunklen Version.  

Das Update bietet daneben übrigens noch eine weitere, nützliche Neuerung. Es dient zusätzlich einer anschaulicheren Übersicht in Gruppenunterhaltungen, da Nutzer die Liste mit den Gruppenteilnehmern nun durchsuchen können. Über die Gruppeninformation kann laut t-online.de zum Beispiel nach Namen oder Telefonnummern gesucht werden. Die Ergebnisse werden dabei immer in Echtzeit angezeigt. 

sl

Rubriklistenbild: © dpa / Martin Gerten (Symbolbild)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.