Folgt neuer Ärger?

WhatsApp: Noch mehr Infos sichtbar

+
Die Lesebestätigung bei WhatsApp verrät jetzt auch die genaue Uhrzeit, wann eine Nachricht gelesen worden ist.

München - Die Einführung des blauen "Gelesen"-Hakens brachte WhatsApp viel Kritik. Doch mittlerweile geht die Funktion noch einen Schritt weiter und offenbart noch weitere Daten über die gesendete Nachricht.

Wem es zu weit geht, dass sein Chat-Partner darüber informiert wird, ob er eine WhatsApp-Nachricht gelesen hat oder nicht, wird sich über diese Neuerung bei WhatsApp mal wieder ärgern: Mittlerweile kann man nämlich nachschauen, zu welcher Uhrzeit die Nachricht zugestellt worden ist und wann genau der Chat-Partner sie gelesen hat.

Um diese Daten sichtbar zu machen, muss man einfach die gesendete Nachricht von rechts nach links wischen, erklärt WhatsApp auf seiner Internetseite. Alternativ kann man auch auf die Nachricht tippen, sie halten und dann "Info" aus dem Menü auswählen. Danach bekommt man die sekundengenaue Info, wann die Nachricht zugestellt und wann sie gelesen worden ist.

Anfang November hatte WhatsApp die blauen Haken eingeführt, die Aufschluss darüber geben sollten, dass eine Nachricht gelesen worden ist. Im Internet hagelte es Kritik. WhatsApp reagierte darauf und hat seit Mitte November ein Update zur Verfügung gestellt, das diese Funktion optional macht. In den Datenschutz-Einstellungen der neuen Version gibt es nun eine Option, mit der man die Lesebestätigung abschalten kann. Damit lässt sich nicht mehr erkennen, die Nachrichten bereits gelesen wurden. Das heißt aber auch, dass man bei seinen Chat-Partnern keine blauen Haken mehr angezeigt bekommt.

lot

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.