Browser

WhatsApp Web: So chatten Sie auf dem PC mit Safari, Chrome oder Opera!

WhatsApp Web kann man auf dem PC nutzen. Nötig ist ein iPhone oder Handy mit Android sowie Safari, Chrome und Opera.

  • Die meisten Menschen chatten bei WhatsApp mit ihremHandy (iPhone, Android)
  • WhatsApp kann man auch amPC nutzen, erforderlich ist dafür unter anderem ein Browser wie Safari, Google Chrome oder Opera
  • Die Lösung lautet WhatsApp Web - so chatten Sie mit ihrem PC 

WhatsApp hat zwei Milliarden Nutzer. Die meisten von Ihnen chatten mit dem Handy. Doch wussten Sie, dass man WhatsApp auch am PC nutzen kann? Das eignet sich vor allem, wenn sie sowieso vor dem Computer sitzen oder eine längere Nachricht schreiben möchten. Mit unserer Anleitung verraten wir Ihnen, wie Sie WhatsApp Web nutzen können. 

WhatsApp Web: Die Mindestvoraussetzungen

WhatsApp Web hat Mindestvoraussetzungen, die vomHandy (z.B. iPhone, Android) und Browser erfüllt werden müssen. 

  • Handy mit Betriebssystem, das von WhatsApp unterstützt wird (Android 4.0.3 und neuer, iOS 9 und aktueller)
  • Browser (Safari, Google Chrome,Opera,Firefox)
  • Internet aufPC und Handy, am besten WLAN
  • aktives Konto bei WhatsApp

WhatsApp Web einrichten: Unsere Anleitung

  • web.whatsapp.com im Browser (Google Chrome, Firefox, Safari, Edge) öffnen
  • QR-Code mit WhatsApp auf dem Handy (iPhone, Android) scannen 
  • WhatsApp ist jetzt mit dem Browser verbunden
  • WhatsApp Web ist startklar, sie können also loslegen und mit Ihren Freunden und bekannten chatten

WhatsApp Web: Unser FAQ

Warum sollte man WhatsApp Web im WLAN nutzen?

Wer WhatsApp Web im WLAN vom Browser (Google Chrome, Firefox, Safari, Edge) nutzt, spart sich Datenvolumen auf dem iPhone oder Android-Handy. 

Funktioniert WhatsApp Web ohne Handy?

Wer kein Handy hat, kann den QR-Code im Browser nicht scannen. WhatsApp Web funktioniert ohne Smartphone also nicht. 

Hilfe, WhatsApp Web taucht auf dem Handy nicht auf!

Kein Grund zur Sorge. WhatsApp sollte sich auf dem neuesten Stand befinden. Falls das nicht der Fall sein sollte, können sie die App aktualisieren und WhatsApp neustarten. Dann müsste WhatsApp Web auf ihrem Handy auftauchen. 

Von Moritz Serif

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa / Patrick Pleul

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.