App der Woche: Zattoo Live TV HD auf iPad und iPhone

Fernsehen auf dem iPad und dem iPhone ist bisher noch nicht richtig etabliert. Zattoo bietet nun neben dem Live-TV im Internet auch zwei kostenlose Apps für mobile Apple-Geräte an: Zattoo Live TV HD.

Mehr als 100 TV-Sender sind derzeit bei Zattoo verfügbar, darunter die öffentlich-rechtlichen Programme ARD und ZDF inklusive der digitalen Sparten-Kanäle und der dritten Programme. 30 der Kanäle können kostenlos angesehen werden. So verpasst man garantiert kein WM-Spiel der Mädels.

Auch größere Radiostationen sind bei Zattoo verfügbar. Zudem gibt es einen integrierten Programmführer, der Informationen zu Kanälen und Sendungen liefert.

Um alle 100 TV-Sender anschauen zu können, muss man ein Abo bei Zattoo abschließen. Es gibt Abos für einen Monat (3,99 Euro), für drei Monate (9,99 Euro) und ein Jahr (29,99 Euro). Die Kosten für die Abos sind nicht mit GEZ-Gebühren zu verwechseln. Es handelt sich um Streamingkosten, die an Zattoo gezahlt werden.

Wer kein Abo abschließen möchte, kann folgende kostenlose Sender anschauen: ARD, ZDF, Sport 1, DMAX, iMusic, 3sat, Arte, BR, BRalpha, KIKA, NDR, MDR, WDR, HR, Phoenix, RBB, SR, SWR, einsextra, einsfestival, einsplus, ZDFneo, ZDFinfo, ZDFtheater, CNN International, Bloomberg, SFinfo, France24 und AlJazeera.

Zattoo Live TV ist auch im Internet unter Zattoo.com/de verfügbar. Ábgeschlossene Abos gelten für die App sowie für die Internetanwendung.

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.