Psy: "Gangnam Style"

Das meistgeklickte Youtube-Video der Welt

+
Psy tanzt seinen Gangnam-Style

Hamburg - Mit seinem „Gangnam-Style“-Video hat der südkoreanische Sänger Psy einen neuen Weltrekord aufgestellt. Es ist offiziell „das beliebteste Video in der Geschichte von YouTube“.

Obwohl das Video erst seit dem 15. Juli auf der Internetplattform YouTube zu sehen ist, haben bereits 2 141 758 Millionen Menschen den „like“-Button unter dem Video angeklickt.

heißt es auf der Internetseite von Guinness Weltrekorde. Auf dem zweiten Platz landete das Lied „Party Rock Anthem“ von LMFAO mit 1 574 963 likes, dicht gefolgt von Justin Biebers „Baby“ (1 327 147 likes) und Adeles „Rolling in the Deep“ (1 245 641 likes).

In dem Video zum Song zelebriert der Sänger einen Tanz, der an einen Reiter auf einem Pferd erinnert. Es sei das Video gewesen, bei dem alle gefragt hätten „Hast du das schon gesehen?“, sagte Guinness World Records Community Manager Dan Barrett in London. Angeschaut wurde es noch viel häufiger als geliked.

Sehen Sie hier das verrückte Video

„In den vergangenen Jahren war es undenkbar, dass etwas hundert Millionen Mal gesehen wird. Und jetzt hat "Gangnam-Style" mehr als das Doppelte in nur drei Monaten auf Youtube geschafft“, sagte Barrett. Psy - sein wirklicher Name lautet Park Jae-Sang - sei außerdem der erste südkoreanische Sänger, der es an die Spitze der iTunes-Charts geschafft habe.

Hier der Artikel zu Psys neuestem Hit

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.