1. Startseite
  2. Niedersachsen

50 Millionen Corona-Tests in 2022: Im Oktober jeder Zehnte in Niedersachsen positiv

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Raphael Digiacomo, Clara Veiga Pinto

Kommentare

In Niedersachsen sind in diesem Jahr bislang knapp 50 Millionen Corona-Tests genommen worden. Im Oktober 2022 ist durchschnittlich jeder zehnte Test positiv.

Hannover – Knapp 50 Millionen Corona-Tests sind in Niedersachsen in diesem Jahr bislang bereits genommen worden. Im Oktober 2022 war laut offiziellen Angaben durchschnittlich jeder zehnte Test positiv.

Die wöchentliche Zahl der Tests lag in den vergangenen Monaten meist bei durchschnittlich rund 400.000, wie das niedersächsische Gesundheitsministerium am Montag (17.10.2022) in Hannover mitteilte. In der ersten Oktoberwoche 2022 waren es den Angaben zufolge mit rund 330.000 allerdings knapp 20 Prozent weniger.

Corona in Niedersachsen: Im Oktober 2022 fast jeder zehnte Test positiv

Corona-Test
Einem Jugendlichen wird ein Nasenabstrich für einen Corona-Test entnommen. (Symbolbild) © Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild

Selbsttests, die etwa in Drogeriemärkten erhältlich sind, werden in diese Zahlen allerdings ausdrücklich nicht mit eingerechnet. In der ersten Oktoberwoche waren fast zehn Prozent der Tests positiv – in den Wochen zuvor waren es im Vergleich nur zwischen rund vier und knapp sieben Prozent gewesen.

Niedersachsens Gesundheitsministerin Daniela Behrens (SPD) hatte das Ende der kostenlos angebotenen Tests deutlich kritisiert. Allerdings seien sie bei einem begründeten Verdacht für eine Infektion weiterhin kostenlos. (rdg/clp)

Niedersachsen hat trotz befürchteter Herbstwelle die Corona-Regeln vorerst nicht verschärft. Für die Wintermonate wird eine Grippeimpfung empfohlen, denn die Grippesaison startet jetzt.

Auch interessant

Kommentare