1. Startseite
  2. Niedersachsen

Das grüne Gold: Grünkohl-Saison hat begonnen – mit diesem Rezept schmeckt er lecker

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Raphael Digiacomo

Kommentare

Die Grünkohl-Saison in Niedersachsen steht nun vor der Tür. Doch wie ist es um die Ernte bestellt und schmeckt dieses Jahr das Gemüse auch? Ein köstlicher Rezept-Vorschlag:

Oldenburg – Es ist wieder soweit: Die Grünkohl-Saison steht vor der Tür. Von nun an noch bis Februar gibt es wieder frischen Grünkohl. Die Landwirte rechnen trotz des trockenen Sommers mit guter Ernte. Besonders im Norden von Deutschland ist das Gemüse verbreitet. Hier wird es zu Kassler und der Grützwurst Pinkel serviert.

„Es sind keine Höchsterträge zu erwarten, aber dennoch gute“, sagte eine Sprecherin der Landwirtschaftskammer Niedersachsen. Die Qualität des Gemüses sei dieses Jahr gut. Angesichts der derzeitigen her milden Temperaturen fragen sich viele, ob der geerntete Grünkohl überhaupt schon schmeckt, denn noch vor einigen Jahren fing die Saison in der Regel erst nach dem ersten Frost an.

Norddeutsche Spezialität Grünkohl: Saison in Niedersachsen hat wieder begonnen

Die Grünkohlsaison in Niedersachsen beginnt.
Die Grünkohlsaison in Niedersachsen beginnt. © Hauke-Christian Dittrich

Dafür gibt es auch wissenschaftliche Erklärung: Die Minusgrade sorgten für die Umwandlung von Stärke zu Zucker und den Abbau von Bitterstoffen in der Pflanze. Aber bei den neugezüchteten Sorten, die heute angebaut werden, reichen der Kammer zufolge bereits kühle Temperaturen aus, damit der Kohl insgesamt gut schmecke.

Grünkohl ist ein sehr gesundes Gemüse, wird basisch verstoffwechselt und kann in der Küche auf vielfältige Weise zubereitet werden. Der krause, grüne Kohl gilt in den USA – wo er unter der Bezeichnung „kale“ bekannt ist – seit einigen Jahren als Superfood, da er viel Kalium, Calcium, Eisen, Vitamin K und Vitamin C plus eine Menge antioxidativ wirksamer Pflanzenstoffe liefert.

Rezept für Nudeln mit Grünkohl-Sahne-Soße

Hier ein leckeres Rezept für vier Portionen Nudeln mit Grünkohl-Sahne-Soße:

So bereiten Sie Nudeln mit Grünkohl-Sahne-Soße zu

Auch interessant

Kommentare