1. Startseite
  2. Niedersachsen

Weihnachtliche Überraschung für Zoo-Bewohner in Hannover

Erstellt:

Von: Thomas Kopietz

Kommentare

Der Zoo in Hannover überrascht seine Bewohner jetzt mit Weihnachtsgeschenken: Für Erdmännchen, Landschweine und Co. gibt es viele Leckereien.

Hannover – Tierische Bescherung im Zoo Hannover: Traditionell haben die Zoo-Bewohner in der Hauptstadt Niedersachsens schon vor Heiligabend bunt verpackte Leckereien erhalten. In der Fachsprache werde dies als „Tierbeschäftigung“ bezeichnet.

Die Tiere müssten sich – wie in der Natur – erst einmal etwas einfallen lassen, um ihre Nahrung zu finden. Das Spitzmaulnashorn fand in seiner Weihnachtstüte auch Bananen-Happen.

Niedersachsen: Weihnachtliche Überraschung für tierische Zoo-Bewohner in Hannover

Freute sich über die weihnachtliche Überraschung: Das Spitzmaulnashorn im Zoo in Hannover.
Freute sich über die weihnachtliche Überraschung: Das Spitzmaulnashorn im Zoo in Hannover. © Moritz Frankenberg

Für die Erdmännchen hatten die Tierpfleger eine Schlittenfahrt vorbereitet. Die Scharrtiere mussten auf kleine, bunte Schlitten klettern, um an ihre Lieblingsleckerei, Mehlwürmer, zu gelangen.

Die Bunten Bentheimer Landschweine durften ihre Nase tief in Päckchen mit Äpfeln, Möhren und Nüssen stecken. (tko/dpa)

Verwandte Themen: Wegen explodierenden Nebenkosten müssen Zoos im Norden nun Energie sparen. Trauer um den letzten Menschenaffe in einem deutschen Zirkus; der berühmte Schimpanse Robby ist tot. Ein Zoo sucht wegen gestiegenen Energiekosten einen Paten für Krokodilbaby.

Auch interessant

Kommentare