1. Startseite
  2. Niedersachsen

Betrunkener Autofahrer rast in Hauswand und hinterlässt Loch

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Johannes Nuß

Kommentare

BMW-Auto kracht gegen Hauswand
Ein betrunkener Autofahrer ist am Sonntagabend im Landkreis Osnabrück in eine Hauswand gekracht. (Symbolbild) © Thomas Gaulke

Ein betrunkener Autofahrer fährt am späten Sonntagabend (16.10.2022) im Landkreis Osnabrück in eine Hauswand. In dem Gebäude klafft nun ein Loch.

Menslage – Da hatte offensichtlich einer zu tief ins Glas geschaut: Ein betrunkener Autofahrer ist am späten Sonntagabend (16.10.2022) in Menslage im Landkreis Osnabrück in Niedersachsen mit seinem Fahrzeug von der Straße abgekommen und hat ein Loch in eine Hauswand gefahren.

Wie die Polizei berichtet, soll der Mann rund 1,4 Promille Alkohol im Blut gehabt haben. Er sei in einer Kurve geradeaus auf das Haus zugefahren. Sowohl er als auch die Hausbewohner blieben bei dem Unfall in der Nacht zum Montag unverletzt. Das berichtet kreiszeitung.de.

Unfall im Landkreis Osnabrück: Betrunkener Autofahrer rast in Hauswand und hinterlässt Loch

Wie hoch der Sachschaden zu beziffern ist, konnte die Polizei zunächst nicht sagen. Die weiteren Ermittlungen dauern an. (mit Material der dpa)

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion