Hochzeit mit Soyeon Kim am 5. Oktober

Altkanzler Schröder und Soyeon Kim heiraten - Serbiens Präsident Vucic eingeladen

+
Zur Hochzeit von Gerhard Schröder und seiner Soyeon Kim am 5. Oktober ist Präsident Aleksandar Vucic laut Medienberichten eingeladen.

Der serbische Präsident Aleksandar Vucic hat eine Einladung von Altkanzler Gerhard Schröder zu dessen Hochzeitsfeier am 5. Oktober in Berlin erhalten.

Berlin - Das habe das Kabinett des in Serbien alles beherrschenden Politikers bestätigt, berichtete die staatliche Nachrichtenagentur Tanjug am Mittwoch in Belgrad.

Schröder und Vucic sind befreundet. Der frühere Bundeskanzler hatte Vucic wiederholt in dessen Wahlkämpfen in Belgrad unterstützt. Nach unbestätigten Berichten könnte auch der russischen Präsident Wladimir Putin an Schröders Feier teilnehmen. Putin war jüngst Ehrengast bei der Hochzeit der österreichischen Außenministerin Karin Kneissl in der Steiermark gewesen.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.