Sie ist Stammkundin 

HIT-Supermarktchef verrät: So kauft Kanzlerin Angela Merkel in seinem Laden ein 

+
Angela Merkel im Supermarkt

Angela Merkel, wie sie fast niemand kennt: Sie ist eine der mächtigsten Frauen der Welt, doch sie hat auch ein Privatleben. Jetzt hat ein Supermarktchef verraten, wie die Kanzlerin bei ihm einkauft.

Berlin -  „Frau Merkel trägt ihre Einkaufstüten immer selbst, nicht die Sicherheitsbeamten“, sagte Gert Schambach, Chef der HIT Handelsgruppe, dem Berliner „Tagesspiegel“ (Sonntag). Zu dem Unternehmen gehört auch ein Supermarkt in Berlin-Mitte, in dem die CDU-Chefin Stammkundin sein soll. 

Für ihre Asylpolitik steht Merkel gerade wieder stark in der Kritik

Lesen Sie auch: Krebsrisiko: Pharmahersteller ruft Blutdrucksenker zurück

Neben Merkel viel weitere Politprominenz im Markt

Wenn Merkel auf Dienstreise im Ausland sei, komme ihr Mann, berichtete Schambach. Weil der Supermarkt im Regierungsviertel liegt, kauften in der Filiale auch zahlreiche Minister ein. „Wir haben viel Politprominenz in dem Laden.“ Merkel und Co bekämen aber keine Vorzugsbehandlung. „Das ist alles ganz normal.“

Lesen Sie auch: AfD-Chef Gauland im Sommerinterview: Provokante These zum Klimawandel - Buh-Rufe von Passanten

Merkel mit Staatschef auf Einkaufstour

Besondere Aufmerksamkeit bekam der Supermarkt in der Berliner Mohrenstraße im Oktober 2014: Merkel nahm damals den chinesischen Ministerpräsidenten Li Keqiang bei dessen Berlin-Besuch auf eine Einkaufstour mit. Die Kanzlerin zeigte ihrem Gast verschiedene Gemüsesorten und machte mit ihm auch an der Fleischtheke Halt.

Gratis tanken bei Aldi Süd: Aber nur wenige Autofahrer profitieren

Wussten Sie schon? Bei Aldi Süd können die Kunden demnächst gratis tanken. Aber nicht alle Autofahrer profitieren. Das Aldi-Angebot gilt nicht für alle Autos.

Rückruf bei fünf Supermarkt-Ketten - Vorsicht vor Salmonellen

Bei mehreren Supermarkt-Ketten in Deutschland gibt es einen Rückruf. Aldi, Lidl und weitere Supermärkte warnen vor Salmonellen bei Eiern.

Kanzlerin Merkel reist zu zweitägigen Beratungen mit Sánchez nach Spanien

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) reist unterdessen am Samstag zu zweitägigen Beratungen mit dem spanischen Ministerpräsidenten Pedro Sánchez nach Andalusien.

dpa 

Deutschlands wichtigste Politiker - Auf diesem Platz landet Angela Merkel 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.