Bericht: Regierung kommt Atomkonzernen entgegen

Bericht: Regierung kommt Atomkonzernen entgegen

Berlin - Im Streit um den Atomausstieg will die Bundesregierung den Energiekonzernen einem Medienbericht zufolge weiter entgegenkommen als bislang bekannt. Was das konkret heißt:
Bericht: Regierung kommt Atomkonzernen entgegen
Niedersachsen will Gorleben ergebnisoffen als Endlager zu Ende erkunden

Niedersachsen will Gorleben ergebnisoffen als Endlager zu Ende erkunden

Hannover. Das Nein kam laut und eindeutig. Von einem sofortigen Baustopp im Salzstock wollte David McAllister nichts wissen. „Gorleben wird ergebnisoffen zu Ende erkundet“, meinte …
Niedersachsen will Gorleben ergebnisoffen als Endlager zu Ende erkunden

Kirche erwartet 750 Kinder aus Weißrussland

Hannover. Die evangelisch-lutherischen Kirche Hannovers wird auch in diesem Sommer Kinder aus der weißrussischen Region Gomel einen Ferienaufenthalt ermöglichen. Zwischen dem …
Kirche erwartet 750 Kinder aus Weißrussland

Verbraucherzentrale verzeichnet Ansturm: Öko-Strom stark gefragt

Hannover. Die Reaktorkatastrophe im japanischen Fukushima hat einen Run auf Beratungen zu Ökostrom ausgelöst. „In den letzten Monaten hat sich die Nachfrage zum Thema Strom- und …
Verbraucherzentrale verzeichnet Ansturm: Öko-Strom stark gefragt
Syriens Präsident Assad verkündet Amnestie

Syriens Präsident Assad verkündet Amnestie

Damaskus - Der syrische Präsident Baschar al-Assad hat am Dienstag eine Amnestie für Oppositionelle verkündet. Wer von dieser Amnestie betroffen ist und warum sie als positives …
Syriens Präsident Assad verkündet Amnestie
Mladic an UN-Kriegsverbrechertribunal ausgeliefert

Mladic an UN-Kriegsverbrechertribunal ausgeliefert

Belgrad - Zuletzt ging es für den “Schlächter vom Balkan“ ganz schnell. Fast 16 Jahre auf der Flucht, dann im Schnellverfahren an das UN-Tribunal für Kriegsverbrecher …
Mladic an UN-Kriegsverbrechertribunal ausgeliefert
Eon: Erster Kläger gegen Brennelementesteuer

Eon: Erster Kläger gegen Brennelementesteuer

Köln - Die Stromkonzerne gehen auf die Barrikaden: Eon wird wegen des Festhaltens der Bundesregierung an der Brennelementesteuer Klage einreichen. Andere Konzerne bereiten …
Eon: Erster Kläger gegen Brennelementesteuer
Harzer Luchs liebt nordhessische Hochsitze

Harzer Luchs liebt nordhessische Hochsitze

Göttingen. Ein aus dem Harz stammender Luchs hat offenbar eine Vorliebe für Aussichtspunkte. Der Luchs „M 2“ wurde kürzlich zweimal auf Hochsitzen in Nordhessen gesichtet. Auch im …
Harzer Luchs liebt nordhessische Hochsitze
Botschafter: Pilot ist schuld an Überflugverweigerung

Botschafter: Pilot ist schuld an Überflugverweigerung

Berlin - Auf ihrem Flug nach Neu Delhi muss die Maschine der Kanzlerin zunächst umkehren. Der Iran untersagte den Überflug. Angeblicher Grund: ein “technisches Problem“. Jetzt …
Botschafter: Pilot ist schuld an Überflugverweigerung
Atom-Krise in Bayerns Staatsregierung

Atom-Krise in Bayerns Staatsregierung

München - In der bayerischen Koalition von CSU und FDP wachsen sich die Spannungen um den Atomausstieg zur ernsten Regierungskrise aus. Horst Seehofer griff den Koalitionspartner …
Atom-Krise in Bayerns Staatsregierung
Österreich kontrolliert Grenzen - 7 Tage lang

Österreich kontrolliert Grenzen - 7 Tage lang

Wien - Österreich führt von Samstag bis Donnerstag vorübergehend wieder Grenzkontrollen ein. Anlass ist eine Regionalkonferenz des Weltwirtschaftsforums in Wien.
Österreich kontrolliert Grenzen - 7 Tage lang
Video-Kommentar: Ullrich Riedler über das Kachelmann-Urteil

Video-Kommentar: Ullrich Riedler über das Kachelmann-Urteil

Am Ende dieses maßlosen Prozessmarathons ging es ganz schnell. Nach neun Monaten Verhandlung hatten die Richter ihr Urteil zügig begründet: Im Zweifel für den Angeklagten.
Video-Kommentar: Ullrich Riedler über das Kachelmann-Urteil
USA wollen Hackerangriffe zum Kriegsgrund erklären

USA wollen Hackerangriffe zum Kriegsgrund erklären

Washington - Die USA wollen schwere Hackerangriffe aus dem Ausland künftig als Kriegshandlung einstufen können und damit militärische Gegenschläge ermöglichen.
USA wollen Hackerangriffe zum Kriegsgrund erklären
Stuttgart 21: Kretschmann pocht auf Baustopp

Stuttgart 21: Kretschmann pocht auf Baustopp

Stuttgart - Im Streit um Stuttgart 21 Baden-Württembergs grüner Ministerpräsident Winfried Kretschmann hält gegen Bahnchef Rüdiger Grube. Er dringt auf einen Baustopp.
Stuttgart 21: Kretschmann pocht auf Baustopp

Betrunken im Metronom - Zugfahrt in den Knast

Uelzen. Wer das Alkoholverbot in Metronom-Zügen missachtet, kann schnell hinter Gittern landen. Das musste am Dienstagmorgen ein 44-jähriger Hamburger erfahren, der in Richtung …
Betrunken im Metronom - Zugfahrt in den Knast
Deutscher Diplomat wegen Menschenschmuggels in U-Haft

Deutscher Diplomat wegen Menschenschmuggels in U-Haft

Berlin - Ein deutscher Diplomat des Generalkonsulats in Dubai sitzt in Berlin in Untersuchungshaft. Der Vorwurf: Er soll Schleuserbanden unterstützt haben.
Deutscher Diplomat wegen Menschenschmuggels in U-Haft
Arbeitslosigkeit in Hessen sinkt weiter

Arbeitslosigkeit in Hessen sinkt weiter

Frankfurt am Main. Die Arbeitslosigkeit in Hessen ist im Mai weiter zurückgegangen. Die Zahl der Arbeitslosen sank im Vergleich zum Vormonat um 2,8 Prozent auf 182 273 Frauen und …
Arbeitslosigkeit in Hessen sinkt weiter
Rechnungshof: Logistik-Polizeipräsidium infrage gestellt

Rechnungshof: Logistik-Polizeipräsidium infrage gestellt

Wiesbaden. Der Präsident des Landesrechnungshofes, Prof. Manfred Eibelshäuser, hat die Notwendigkeit eines eigenen Polizeipräsidiums für Beschaffung und Logistik am Dienstag …
Rechnungshof: Logistik-Polizeipräsidium infrage gestellt
Sexaffäre: Prozess gegen Berlusconi fortgesetzt

Sexaffäre: Prozess gegen Berlusconi fortgesetzt

Mailand - Nach zweimonatiger Pause ist der Prozess gegen den italienischen Ministerpräsidenten Silvio Berlusconi um Sex mit einer Minderjährigen und Amtsmissbrauch in Mailand …
Sexaffäre: Prozess gegen Berlusconi fortgesetzt
Mehrheit für öffentliche Kanzlerkandidaten-Wahl

Mehrheit für öffentliche Kanzlerkandidaten-Wahl

Hamburg - Eine Mehrheit der Bürger begrüßt den parteiintern umstrittenen Vorschlag der SPD-Spitze, Kanzlerkandidaten künftig auch von Nichtmitgliedern wählen zu lassen.
Mehrheit für öffentliche Kanzlerkandidaten-Wahl
Nord- und Südsudan einigen sich auf entmilitarisierte Grenze

Nord- und Südsudan einigen sich auf entmilitarisierte Grenze

Dschuba - Der Nord- und Südsudan haben sich auf eine entmilitarisierte Grenze geeinigt. Der Südteil des Landes will sich am 9. Juli als eigener Staat lossagen.
Nord- und Südsudan einigen sich auf entmilitarisierte Grenze
Merkel fordert schnellere Reform des UN-Sicherheitsrates

Merkel fordert schnellere Reform des UN-Sicherheitsrates

Neu Delhi - Im Ringen um einen ständigen Sitz Deutschlands im Weltsicherheitsrat hat Kanzlerin Angela Merkel (CDU) die UN zu einer schnelleren Reform des Gremiums aufgefordert.
Merkel fordert schnellere Reform des UN-Sicherheitsrates
Atom: Zustimmung für Turbo-Ausstieg sinkt

Atom: Zustimmung für Turbo-Ausstieg sinkt

Hamburg - Eine Mehrheit von 56 Prozent der Deutschen ist dafür, die Atomkraftwerke in Deutschland sofort oder spätestens in fünf Jahren abzuschalten. Aber die Zustimmung lässt …
Atom: Zustimmung für Turbo-Ausstieg sinkt
Straßburg: Russland verstieß gegen Chodorkowskis Rechte

Straßburg: Russland verstieß gegen Chodorkowskis Rechte

Moskau - Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte hat Russland im Fall Chodorkowski verurteilt. Unterdessen prüft ein Moskauer Gericht den Antrag des Ex-Ölmagnaten auf …
Straßburg: Russland verstieß gegen Chodorkowskis Rechte
Nach Iran-Eklat: Westerwelle bestellt Botschafter ein

Nach Iran-Eklat: Westerwelle bestellt Botschafter ein

Berlin - Das Auswärtige Amt hat Irans Botschafter einbestellt, nachdem das Land der Maschine der Kanzlerin den Überflug verweigert hat.
Nach Iran-Eklat: Westerwelle bestellt Botschafter ein
SPD legt nach Sieg von Rot-Grün in Bremen zu

SPD legt nach Sieg von Rot-Grün in Bremen zu

Hamburg - Nach dem Sieg von Rot-Grün in Bremen hat die SPD bundesweit im Ansehen der Wähler zugelegt. Das Bremer Ergebnis wirkte sich derweil  für andere Parteien deutlich negativ …
SPD legt nach Sieg von Rot-Grün in Bremen zu
Merkel verspätet in Indien gelandet

Merkel verspätet in Indien gelandet

Neu Delhi - Bundeskanzlerin Angela Merkel ist am Dienstag mit mehr als zwei Stunden Verspätung in der indischen Hauptstadt Neu Delhi angekommen. Schuld an der Verzögerung war ein …
Merkel verspätet in Indien gelandet
Grüne: Jäger dürfen keine Haustiere mehr abschießen

Grüne: Jäger dürfen keine Haustiere mehr abschießen

Wiesbaden. Die Grünen im Landtag wollen verhindern, dass Hunde und Katzen von Jägern abgeschossen werden. Das Jagdgesetz erlaubt dies für den Fall, dass die Tiere sich außerhalb …
Grüne: Jäger dürfen keine Haustiere mehr abschießen
Eklat in der Luft: Iran verweigert Merkel Überflug

Eklat in der Luft: Iran verweigert Merkel Überflug

Neu Delhi - So etwas gab's noch nie: Die Maschine von Bundeskanzlerin Angela Merkel muss stundenlang über der Türkei kreisen, weil der Iran ihr den Überflug verweigert.
Eklat in der Luft: Iran verweigert Merkel Überflug
Brockenaufstieg: Den inneren Schweinehund überwinden

Brockenaufstieg: Den inneren Schweinehund überwinden

Göttingen. Warum macht man so etwas? An zwei Tagen 100.000 Schritte von Göttingen zum Brocken laufen und dafür auch noch Geld bezahlen? Ganz einfach: Weil das Gefühl, mehrere Male …
Brockenaufstieg: Den inneren Schweinehund überwinden

Alstom: Protest gegen Stellenabbau

Salzgitter. Nach den Protesten in der vergangenen Woche hat die Belegschaft des französischen Bahnbauers Alstom mit einem europaweiten Aktionstag nachgelegt. In …
Alstom: Protest gegen Stellenabbau

Tierschutz: Regierung will Dialog

Cloppenburg. Bei der Umsetzung des neuen Tierschutzplans setzt die niedersächsische Landesregierung auf einen Dialog mit den Landwirten. Die Agrarwirtschaft solle dabei …
Tierschutz: Regierung will Dialog

Land zählt 242 Fälle von Ehec - Sechs Patientinnen im Uniklinikum Göttingen

Göttingen. Die Zahl der am gefährlichen Darmkeim Ehec erkrankten Menschen in Niedersachsen ist weiter leicht gestiegen. Montagmittag gab es landesweit 242 Fälle beziehungsweise …
Land zählt 242 Fälle von Ehec - Sechs Patientinnen im Uniklinikum Göttingen
De Maiziére: Truppen bleiben in Afghanistan

De Maiziére: Truppen bleiben in Afghanistan

Berlin - Verteidigungsminister Thomas de Maizière (CDU) hält an dem Ziel fest, Ende des Jahres mit dem Abzug der Bundeswehr aus Afghanistan zu beginnen. Doch nicht alle …
De Maiziére: Truppen bleiben in Afghanistan
25 NPD-Websites von Hackern lahmgelegt

25 NPD-Websites von Hackern lahmgelegt

Berlin - Anonyme Hacker haben am Montag 25 Websites der rechtsextremen Partei NPD lahmgelegt. Bei ihrem Angriff gelang es ihnen außerdem, interne Informationen herunterzuladen.
25 NPD-Websites von Hackern lahmgelegt
HNA-Aktion "Rettet unsere Mundarten" vor dem Abschluss

HNA-Aktion "Rettet unsere Mundarten" vor dem Abschluss

Kassel. Von mehr als 2000 bei der Gesellschaft für Nordhessische Mundarten (GNM) und den Redaktionen unserer Zeitung von Dezember 2009 bis Juli 2010 eingegangenen Mundartwörtern …
HNA-Aktion "Rettet unsere Mundarten" vor dem Abschluss
Atomausstieg bis 2022: SPD deutet Zustimmung an

Atomausstieg bis 2022: SPD deutet Zustimmung an

Berlin - Union und FDP machen kehrt in der Atompolitik. Bis 2022 sollen alle Kraftwerke vom Netz. Die SPD deutet an, mitzumachen. Auch die Grünen könnten sich das - unter …
Atomausstieg bis 2022: SPD deutet Zustimmung an
Berlusconi verliert Hochburg Mailand

Berlusconi verliert Hochburg Mailand

Rom - Italiens Regierungschef Silvio Berlusconi hat bei den Kommunalwahlen seine langjährige Hochburg Mailand an die Linke verloren. Das ist allerdings nicht seine einzige …
Berlusconi verliert Hochburg Mailand
Stuttgart 21: Baustopp wird Chefsache

Stuttgart 21: Baustopp wird Chefsache

Stuttgart - Stuttgart 21 stellt die grün-rote Regierung in Baden-Württemberg auf die erste Feuerprobel: Der Ministerpräsident kümmert sich persönlich um den Baustopp. Unterdessen …
Stuttgart 21: Baustopp wird Chefsache
"Terrorregime Gaddafis geht dem Ende zu"

"Terrorregime Gaddafis geht dem Ende zu"

Sofia - NATO-Generalsekretär Anders Fogh Rasmussen sieht bedeutende Fortschritte beim Einsatz des Militärbündnisses in Libyen.
"Terrorregime Gaddafis geht dem Ende zu"
Sorgfalt geht vor: Detlef Sieloff über den Atomausstieg

Sorgfalt geht vor: Detlef Sieloff über den Atomausstieg

Eine Wirtschaftsmacht wandelt sich zur Aussteigernation: Deutschland schafft sie ab, die Kernenergie. Wer hätte das noch vor einem Jahr gedacht, als die schwarz-gelbe Koalition …
Sorgfalt geht vor: Detlef Sieloff über den Atomausstieg
Seehofer will neue Suche nach Atommüll-Lager starten

Seehofer will neue Suche nach Atommüll-Lager starten

Berlin - Bislang war Bayern dagegen, bundesweit nach einem alternativen Endlager für Atommüll zu suchen. Doch jetzt lenkt Ministerpräsident Horst Seehofer überraschend ein.
Seehofer will neue Suche nach Atommüll-Lager starten

Organspende: Grüttner wirbt für Widerspruchs-Lösung

Wiesbaden. Der hessiche Sozialminister Stefan Grüttner hat gefordert, bei der Organspende die erweiterte Widerspruchslösung einzuführen.
Organspende: Grüttner wirbt für Widerspruchs-Lösung
Immer mehr Deserteure verlassen Gaddafis Truppen

Immer mehr Deserteure verlassen Gaddafis Truppen

Tripolis/Tunis - Der libysche Machthaber Muammar al-Gaddafi muss weitere Verluste in seiner Streitmacht hinnehmen: Immer mehr seiner Soldaten desertieren und setzen sich nach …
Immer mehr Deserteure verlassen Gaddafis Truppen
Roth zu Atom-Plänen: "Ziemlich viele Fragen offen"

Roth zu Atom-Plänen: "Ziemlich viele Fragen offen"

Berlin - Grünen-Chefin Claudia Roth sieht nach der Einigung von Union und FDP auf einen Atomausstieg bis spätestens 2022 noch “ziemlich viele Fragen sehr, sehr offen“. Was der …
Roth zu Atom-Plänen: "Ziemlich viele Fragen offen"
NATO entschuldigt sich für zivile Opfer in Afghanistan

NATO entschuldigt sich für zivile Opfer in Afghanistan

Kabul - Die NATO hat sich für einen Luftangriff im Südwesten Afghanistans entschuldigt, bei dem nach afghanischen Angaben 14 Frauen und Kinder getötet wurden.
NATO entschuldigt sich für zivile Opfer in Afghanistan
Koalition beschließt: Atomsteuer bleibt

Koalition beschließt: Atomsteuer bleibt

Berlin - Die schwarz-gelbe Koalition hält an der umstrittenen Brennelementesteuer für die Atomkonzerne fest. Darauf verständigte sich der Koalitionsausschuss von Union und FDP.
Koalition beschließt: Atomsteuer bleibt
Birkner soll FDP-Chef werden

Birkner soll FDP-Chef werden

Hannover. Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler hat Stefan Birkner als neuen Landesvorsitzenden der FDP Niedersachsen vorgeschlagen. Der 30-köpfige Landesvorstand der …
Birkner soll FDP-Chef werden
Kindergruppen sollen Nachwuchssorgen der Feuerwehren in Niedersachsen lösen

Kindergruppen sollen Nachwuchssorgen der Feuerwehren in Niedersachsen lösen

Hannover. Um ihre Nachwuchssorgen zu lösen, will die Feuerwehr in Niedersachsen vermehrt junge Menschen an den Schlauch locken.
Kindergruppen sollen Nachwuchssorgen der Feuerwehren in Niedersachsen lösen
SPD will mit dem ersten offenen Landesparteitag den Dialog mit der Basis pflegen

SPD will mit dem ersten offenen Landesparteitag den Dialog mit der Basis pflegen

Wolfsburg. Für die SPD war es eine Premiere: Mit dem ersten offenen Landesparteitag ihrer Geschichte wollten die Sozialdemokraten in Niedersachsen wieder mehr Schwung in den …
SPD will mit dem ersten offenen Landesparteitag den Dialog mit der Basis pflegen
Sex-Vorwürfe: Staatssekretär tritt zurück

Sex-Vorwürfe: Staatssekretär tritt zurück

Paris - Der unter dem Verdacht der sexuellen Belästigung stehende französische Staatssekretär für den öffentlichen Dienst, Georges Tron, hat seinen Hut genommen.
Sex-Vorwürfe: Staatssekretär tritt zurück
Westerwelle warnt vor Bürgerkrieg im Jemen

Westerwelle warnt vor Bürgerkrieg im Jemen

Maskat - Außenminister Guido Westerwelle hat bei einem Besuch im Nachbarland Oman vor einem Bürgerkrieg im Jemen gewarnt. Im ärmsten Land der arabischen Halbinsel kommt es schon …
Westerwelle warnt vor Bürgerkrieg im Jemen
Die Kanzlerin und ein Jungfernflug nach Indien

Die Kanzlerin und ein Jungfernflug nach Indien

Berlin/Neu Delhi - Die Kanzlerin fliegt mit einer riesigen Delegation zu den ersten deutsch-indischen Regierungskonsultationen. 175 Menschen aus Politik und Wirtschaft sind dabei …
Die Kanzlerin und ein Jungfernflug nach Indien
Mladic versteckte sich im Frauenkloster

Mladic versteckte sich im Frauenkloster

Belgrad - Der mutmaßliche serbische Kriegsverbrecher Ratko Mladic hat sich nach einem Zeitungsbericht nach einem Herzinfarkt in einem Frauenkloster versteckt.
Mladic versteckte sich im Frauenkloster
Umfrage: FDP klettert auf sechs Prozent

Umfrage: FDP klettert auf sechs Prozent

Berlin - Nach ihrem Führungswechsel erreicht die FDP in einer Emnid-Umfrage den besten Wert seit zwei Monaten. Im wöchentlichen Sonntagstrend der “Bild am Sonntag“ steigt die …
Umfrage: FDP klettert auf sechs Prozent
Westerwelle: Afghanistan-Strategie unverändert

Westerwelle: Afghanistan-Strategie unverändert

Maskat - Trotz des neuen Anschlags in Afghanistan mit mehreren toten Bundeswehrsoldaten will die Bundesregierung an ihrer bisherigen Strategie festhalten.
Westerwelle: Afghanistan-Strategie unverändert
Ruf aus der Union nach Energieministerium

Ruf aus der Union nach Energieministerium

Berlin - Angesichts des Atomausstiegs und der Energiewende fordert der Energiekoordinator der Union, Thomas Bareiß (CDU), die Einrichtung eines eigenen Energieministeriums.
Ruf aus der Union nach Energieministerium
Schavan sieht Ende der Hauptschule

Schavan sieht Ende der Hauptschule

Hamburg - Bundesbildungsministerin Annette Schavan (CDU) erwartet, dass die Hauptschule aus der deutschen Bildungslandschaft verschwindet.
Schavan sieht Ende der Hauptschule
Merkel: Kritik aus eigenen Reihen

Merkel: Kritik aus eigenen Reihen

Hamburg - In der CDU nimmt die Kritik am Kurs der Parteichefin und Bundeskanzlerin Angela Merkel zu. "Profil gewinnt man nur mit Verlässlichkeit und klarem Kurs. …
Merkel: Kritik aus eigenen Reihen
Al-Kaida übernimmt wichtige Stadt im Jemen

Al-Kaida übernimmt wichtige Stadt im Jemen

Sanaa/Kairo - Milizen der Al-Kaida im Jemen haben die südliche Provinzhauptstadt Sindschibar unter ihre Kontrolle gebracht, darunter den Sitz der Provinzregierung.
Al-Kaida übernimmt wichtige Stadt im Jemen
Gaddafi-Truppen haben hunderte Frauen vergewaltigt

Gaddafi-Truppen haben hunderte Frauen vergewaltigt

Bengasi - Anhänger des libyschen Machthabers Muammar al Gaddafi haben offenber hunderte Frauen vergewaltigt. Das berichten libysche Flüchtlinge. Manche haben ihre …
Gaddafi-Truppen haben hunderte Frauen vergewaltigt
Bericht: USA wollen auch Atombomben in Europa modernisieren

Bericht: USA wollen auch Atombomben in Europa modernisieren

Hamburg - Die US-Regierung will einem Medienbericht zufolge auch die in Europa gelagerten Atomwaffen modernisieren. Davon seien nicht nur die konventionellen, sondern auch die …
Bericht: USA wollen auch Atombomben in Europa modernisieren
Atomkommission für Ausstieg binnen 10 Jahren

Atomkommission für Ausstieg binnen 10 Jahren

Berlin - Die von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) eingesetze Ethikkommission empfiehlt der Regierung einen Atomausstieg binnen zehn Jahren. Die Entscheidung der Regierung soll …
Atomkommission für Ausstieg binnen 10 Jahren
Mubarak verurteilt - wegen Internet-Sperre

Mubarak verurteilt - wegen Internet-Sperre

Kairo - Erstmals seit seinem Sturz ist ein Urteil gegen den früheren ägyptischen Präsidenten Husni Mubarak gesprochen worden. Weil er eine Internet-Sperre verhängt hatte, muss er …
Mubarak verurteilt - wegen Internet-Sperre
Lafontaine: Deutschland gefährdet Währungssystem

Lafontaine: Deutschland gefährdet Währungssystem

Sömmerda - Deutschland gefährdet nach Ansicht des ehemaligen Linken-Vorsitzenden Oskar Lafontaine das europäische Währungssystem. Der Grund: Das Land lebe unter seinen …
Lafontaine: Deutschland gefährdet Währungssystem
NATO greift ein Kommandozentrum Gaddafis an

NATO greift ein Kommandozentrum Gaddafis an

Brüssel - Die NATO hat ein Kommandozentrum des libyschen Staatschefs Muammar al Gaddafi angegriffen. Angeblich halte der Diktator sich manchmal dort auf. Er sei jedoch nicht das …
NATO greift ein Kommandozentrum Gaddafis an
Deutscher Richter leitet Verfahren gegen Mladic

Deutscher Richter leitet Verfahren gegen Mladic

Frankfurt/Den Haag - Das Völkermordverfahren gegen den mutmaßlichen serbischen Kriegsverbrecher Ratko Mladic wird ein deutscher Jurist als Vorsitzender Richter leiten.
Deutscher Richter leitet Verfahren gegen Mladic
Ägypten öffnet Grenze zum Gazastreifen

Ägypten öffnet Grenze zum Gazastreifen

Rafah/Kairo - Die seit vier Jahren bestehende Blockade des Gazastreifens ist weiter gelockert worden. Ägypten öffnete am Samstag seinen Grenzübergang in Rafah für den …
Ägypten öffnet Grenze zum Gazastreifen
De Maizière: Kein schneller Abzug aus Afghanistan

De Maizière: Kein schneller Abzug aus Afghanistan

Berlin - Verteidigungsminister Thomas de Maizière (CDU) hat Erwartungen an einen vollständigen Abzug der Bundeswehr aus Afghanistan gedämpft.
De Maizière: Kein schneller Abzug aus Afghanistan
Koalitionsstreit: Leutheusser-Schnarrenberger legt nach

Koalitionsstreit: Leutheusser-Schnarrenberger legt nach

Berlin - Justizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (FDP) legt im Koalitionsstreit um die Sicherheitsgesetze nach: Sie strebt die Einsetzung einer unabhängigen …
Koalitionsstreit: Leutheusser-Schnarrenberger legt nach
Historisches Tief: SPD verliert immer mehr Mitglieder

Historisches Tief: SPD verliert immer mehr Mitglieder

Hamburg - Obwohl es in den Wahltrends für die SPD nicht mehr so schlecht aussieht, hat die Partei Nachwuchsprobleme: Die Sozialdemokraten haben so wenig Mitglieder wie seit 100 …
Historisches Tief: SPD verliert immer mehr Mitglieder
Umweltminister einig: Sieben AKW stilllegen

Umweltminister einig: Sieben AKW stilllegen

Wernigerode - Sieben ältere Atomkraftwerke in Deutschland sollen nach dem Willen der Umweltminister von Bund und Ländern nicht wieder ans Netz. Nicht einigen konnten sich die …
Umweltminister einig: Sieben AKW stilllegen
Innenminister: Terrorgefahr besteht weiter

Innenminister: Terrorgefahr besteht weiter

Berlin - Sollen die Anti-Terror-Gesetze verlängert werden? Darüber haben die Innenminister beraten. Bundesinnenminister Friedrich machte deutlich: In Deutschland besteht weiterhin …
Innenminister: Terrorgefahr besteht weiter
G8-Staaten: Milliarden für den arabischen Frühling

G8-Staaten: Milliarden für den arabischen Frühling

Deauville - Die G8-Staaten wollen die Demokratie-Bewegung im Nahen Osten unterstützen und versrpechen dafür Milliarden-Hilfe. Als erste Länder könnten Tunesien und Ägypten die …
G8-Staaten: Milliarden für den arabischen Frühling
Der „arabische Frühling“: In diesen Ländern wurde rebelliert

Der „arabische Frühling“: In diesen Ländern wurde rebelliert

Mit der Jasminrevolution in Tunesien hat alles begonnen - danach zog sich der „arabische Frühling“ 2011 durch viele Länder im Nahen Osten und Nordafrikas. Wo die Menschen überall …
Der „arabische Frühling“: In diesen Ländern wurde rebelliert
Betriebsräte der AKW-Betreiber greifen Merkel an

Betriebsräte der AKW-Betreiber greifen Merkel an

Essen - Die Konzernbetriebsräte der Kernkraftbetreiber haben sich mit einem Brief bei der Kanzlerin gemeldet: Sie fordern Angela Merkel auf, nicht Hals über Kopf aus der …
Betriebsräte der AKW-Betreiber greifen Merkel an
Mladic wird nach Den Haag ausgeliefert

Mladic wird nach Den Haag ausgeliefert

Belgrad - Ratko Mladic ist bei seiner Festnahme von den Einsatzkräften offenbar im Schlaf überrascht worden. Jetzt wird der "Schlächters vom Balkan" nach Den Haag ausgeliefert.
Mladic wird nach Den Haag ausgeliefert
SPD legt in Umfrage zu - Grüne verlieren

SPD legt in Umfrage zu - Grüne verlieren

Mainz - Nach ihrem Wahlsieg in Bremen legt die SPD auch bundesweit in der Wählergunst zu. Im neuen ZDF-Politbarometer verbesserten sich die Sozialdemokraten um zwei Prozentpunkte …
SPD legt in Umfrage zu - Grüne verlieren
G-8: 20 Milliarden Dollar für "arabischen Frühling"

G-8: 20 Milliarden Dollar für "arabischen Frühling"

Deauville - Die G-8-Staaten wollen den Demokratie-Aufbruch in Nordafrika mit rund 20 Milliarden Dollar stützen. Das verlautete am zweiten Gipfeltag im nordfranzösischen Deauville …
G-8: 20 Milliarden Dollar für "arabischen Frühling"
De Maizière wirbt für Bundeswehrreform

De Maizière wirbt für Bundeswehrreform

Berlin - Verteidigungsminister Thomas de Maizière hat vor dem Bundestag um eine breite Zustimmung zur geplanten Reform der Bundeswehr geworben.
De Maizière wirbt für Bundeswehrreform
Özdemir: Zustimmung nur bei "echtem" Atomausstieg

Özdemir: Zustimmung nur bei "echtem" Atomausstieg

Berlin - Die Grünen bestehen nach den Worten ihres Vorsitzenden Cem Özdemir auf einen “echten“ Atomausstieg. "Unser grünes Siegel, das kriegt diese Regierung nur dann, wenn es ein …
Özdemir: Zustimmung nur bei "echtem" Atomausstieg
Obama und Sarkozy wollen Gaddafi-Rückzug

Obama und Sarkozy wollen Gaddafi-Rückzug

Deauville - Beim G8-Gipfel im französischen Deauville verschärft sich der Ton. Barack Obama und Nicolas Sarkozy beharren auf einen Rückzug von Lybiens Diktator Muammar al-Gaddafi. …
Obama und Sarkozy wollen Gaddafi-Rückzug
Linke-Chef: Lockruf der SPD vergiftetes Angebot

Linke-Chef: Lockruf der SPD vergiftetes Angebot

Berlin - Der Vorsitzende der Linkspartei, Klaus Ernst, hat der SPD vorgeworfen, ihre sozialdemokratischen Grundsätze verraten zu haben. "Die SPD hat mit dafür gesorgt, dass Arbeit …
Linke-Chef: Lockruf der SPD vergiftetes Angebot
Streit um Anti-Terror-Gesetze: Lösung in Sicht

Streit um Anti-Terror-Gesetze: Lösung in Sicht

Osnabrück/Berlin - Im Streit um die Anti-Terror-Gesetze stellen sich die Landesinnenminister von Union und SPD geschlossen hinter Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CSU).
Streit um Anti-Terror-Gesetze: Lösung in Sicht
Polizei schnappt Raser nach filmreifer Verfolgungsjagd

Polizei schnappt Raser nach filmreifer Verfolgungsjagd

Biedenkopf. Ein Motorradfahrer hat sich am Donnerstag eine filmreife Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Der polizeibekannte 30-Jährige war auf der Bundesstraße 62 bei …
Polizei schnappt Raser nach filmreifer Verfolgungsjagd
Ist Mladic wirklich zu schwach fürs Gericht?

Ist Mladic wirklich zu schwach fürs Gericht?

Belgrad - Ist der mutmaßliche Kriegsverbrecher Mladic ein kranker Mann, der zu schwach für eine Vernehmung ist? Am Freitag will der Untersuchungsrichter in Belgrad seine Befragung …
Ist Mladic wirklich zu schwach fürs Gericht?
G8-Staaten wollen ihre Atomkraftwerke überprüfen

G8-Staaten wollen ihre Atomkraftwerke überprüfen

Deauville - Neben den EU-Mitliedern werden nach Angaben von Bundeskanzlerin Angela Merkel auch die acht größten Industriestaaten sämtliche …
G8-Staaten wollen ihre Atomkraftwerke überprüfen
CDU-Vorstoß bei Datenspeicherung: McAllister offenbar nicht eingeweiht

CDU-Vorstoß bei Datenspeicherung: McAllister offenbar nicht eingeweiht

Hannover. Der Justiz- und der Innenminister prescht bei der Vorratsdatenspeicherung ohne Absprache vor; von dem taktischen Ortswechsel der Landtagsabgeordneten Swantje Hartmann …
CDU-Vorstoß bei Datenspeicherung: McAllister offenbar nicht eingeweiht
Die Motten machen sich breit

Die Motten machen sich breit

Hannover. Immer mehr Bäume und Sträucher in Niedersachsen zeigen Lücken im Blattwerk, viele sind gespenstisch eingesponnen oder sogar komplett leer gefressen. Schuld sind nach …
Die Motten machen sich breit
SPD lehnt Sparvorgaben für die Bundeswehr ab

SPD lehnt Sparvorgaben für die Bundeswehr ab

Berlin - Verteidigungsminister de Maizière möchte die Bundeswehrreform mit Zustimmung der Opposition durchbringen. Die SPD ist allerdings mit vielen Punkten nicht einverstanden.
SPD lehnt Sparvorgaben für die Bundeswehr ab
Per Fingerabdruck ins Bad

Per Fingerabdruck ins Bad

Bad Orb. Das gibt Ärger: Dauerkarten-Besitzer des Naturerlebnis-Freibades im osthessischen Bad Orb sollen für die Einlasskontrolle ihren Fingerabdruck abgeben. Das Lesegerät sei …
Per Fingerabdruck ins Bad
Datenstau bleibt ohne Folgen

Datenstau bleibt ohne Folgen

Wiesbaden. Hessens Innenminister Boris Rhein (CDU) wird wegen des Datenstaus am Frankfurter Flughafen keine personellen Konsequenzen im Frankfurter Polizeipräsidium ziehen. Rhein …
Datenstau bleibt ohne Folgen
Wo goldenes Leder Wände ziert

Wo goldenes Leder Wände ziert

Oestrich-Winkel. Für Gerd Weiß, den Präsidenten der Landesdenkmalpflege, ist es „ein ganz besonderer Fall“: Die Goldledertapete von Schloss Vollrads, deren Reinigung und Reparatur …
Wo goldenes Leder Wände ziert
Gaddafi will offenbar Waffenstillstand

Gaddafi will offenbar Waffenstillstand

Bengasi - Der lybische Machthaber Muammar al Gaddafi beugt sich offenbar dem Druck der Vereinten Nationen. Er soll der spanischen Regierung Waffenstillstandangebot geschickt sein.
Gaddafi will offenbar Waffenstillstand
G8-Gipfel: USA versprechen neue Sparpolitik

G8-Gipfel: USA versprechen neue Sparpolitik

Deauville - Die hoch verschuldeten USA sichern ihren G8-Partnern eine neue Sparpolitik zu. Diplomaten bezeichnen das als ungewöhnliches Zugeständnis.
G8-Gipfel: USA versprechen neue Sparpolitik
Das Bäuchlein von Deauville

Das Bäuchlein von Deauville

Deauville - Seit Monaten überschlagen sich die Gerüchte, ob Präsidentengattin Carla Bruni schwanger ist - eine offizielle Bestätigigung gab es bislang nicht. Beim G8-Gipfel jedoch …
Das Bäuchlein von Deauville
Nach Gaddafi: Übergangszeit 2 Jahre

Nach Gaddafi: Übergangszeit 2 Jahre

Bengasi - Sollte der lybische Machthaber Muammar al Gaddafi gestürzt werden, rechnen die Rebellen mit einer Übergangszeit von bis zu zwei Jahren, ehe Wahlen organisiert und eine …
Nach Gaddafi: Übergangszeit 2 Jahre
Lebenslange Haft für Soldaten der Wehrmacht

Lebenslange Haft für Soldaten der Wehrmacht

Rom - Für ein Massaker im August 1944 wurden jetzt drei ehemalige Wehrmachtssoldaten in Rom zu lebenslanger Haft verurteilt. Die Verurteilten hatten sich stets für unschuldig …
Lebenslange Haft für Soldaten der Wehrmacht
Mladic: Erste Vernehmung abgebrochen

Mladic: Erste Vernehmung abgebrochen

Belgrad - Ratko Mladic war mehr als 15 Jahre auf der Flucht. Jetzt ist der “Schlächter von Srebrenica“ gefasst und man kann ihm den Prozess machen. Die erste Vernehmung wurde …
Mladic: Erste Vernehmung abgebrochen
Jetzt geht Schwesig baden: Kritik an PR-Auftritten

Jetzt geht Schwesig baden: Kritik an PR-Auftritten

Schwerin - Nach Aufnahmen für einen Fairhandel-Katalog und werbewirksamen Fotos auf einer Pflegemesse geht Sozialministerin Manuela Schwesig (SPD) in der Ostsee baden. Jetzt …
Jetzt geht Schwesig baden: Kritik an PR-Auftritten
G-8: Schon 50 Demonstranten verhaftet

G-8: Schon 50 Demonstranten verhaftet

Deauville - Die Staats- und Regierungschefs der acht größten Industriestaaten der Erde sind zu ihrem Gipfeltreffen in Frankreich eingetroffen. In Paris hat die Polizei …
G-8: Schon 50 Demonstranten verhaftet
Ratko Mladic: Das ist der "Schlächter von Srebrenica"

Ratko Mladic: Das ist der "Schlächter von Srebrenica"

Belgrad - Ratko Mladic: Das ist der "Schlächter von Srebrenica"
Ratko Mladic: Das ist der "Schlächter von Srebrenica"
Israel besorgt wegen Gaza-Grenzöffnung

Israel besorgt wegen Gaza-Grenzöffnung

Tel Aviv/Gaza - Nach vier Jahren Blockade soll sich für die Palästinenser im Gazastreifen erstmals wieder ein Tor zur Welt öffnen: Ägypten will den Übergang Rafah von Samstag an …
Israel besorgt wegen Gaza-Grenzöffnung
Steinmeier: Regierung hat deutschen Einfluss verspielt

Steinmeier: Regierung hat deutschen Einfluss verspielt

Berlin - Die SPD hat der schwarz-gelben Bundesregierung vorgeworfen, den außenpolitischen Einfluss Deutschlands in kurzer Zeit fahrlässig verspielt zu haben.
Steinmeier: Regierung hat deutschen Einfluss verspielt
Merkel sagt arabischen Reformstaaten Hilfe zu

Merkel sagt arabischen Reformstaaten Hilfe zu

Berlin - Kanzlerin Angela Merkel hat den arabischen Reformländern konkrete Unterstützung zugesagt. Diese Staaten brauchten Hilfe von außen, sagte sie in einer Regierungserklärung …
Merkel sagt arabischen Reformstaaten Hilfe zu
Blutige Proteste in Georgien: Tote und Verletzte

Blutige Proteste in Georgien: Tote und Verletzte

Tiflis - Bei blutigen Auseinandersetzungen von Opposition und Sicherheitskräften sind in der Südkaukasusrepublik Georgien nach offiziellen Angaben zwei Polizisten getötet worden.
Blutige Proteste in Georgien: Tote und Verletzte
Mann zieht Gaspistole am Frankfurter Flughafen

Mann zieht Gaspistole am Frankfurter Flughafen

Frankfurt. Im Sicherheitsbereich des Frankfurter Flughafens hat ein 29 Jahre alter Mann eine Gaspistole gezogen und damit auf vier Polizisten gezielt.
Mann zieht Gaspistole am Frankfurter Flughafen
Hält Röttgen Atomstudie zurück?

Hält Röttgen Atomstudie zurück?

Berlin - Das Bundesumweltministerium hält nach einem Medienbericht eine Untersuchung des Umweltbundesamtes zurück, nach der der vollständige Atomausstieg bis 2017 fast ohne …
Hält Röttgen Atomstudie zurück?
Neue Angriffe auf Tripolis

Neue Angriffe auf Tripolis

Tripolis/Washington - In der libyschen Hauptstadt Tripolis hat es in der Nacht zum Donnerstag nach Regierungsangaben erneut mehrere Explosionen gegeben, berichtete der …
Neue Angriffe auf Tripolis
Neuer Anlauf für einheitliches Rauchverbot

Neuer Anlauf für einheitliches Rauchverbot

Berlin - Bundestagsabgeordnete aus allen Parteien wollen eine neue Gesetzesinitiative für bundesweit einheitliche Rauchverbote starten. Die Möglichkeiten zur Regelung des …
Neuer Anlauf für einheitliches Rauchverbot
Flugverbote: Kritik an Ramsauer

Flugverbote: Kritik an Ramsauer

Berlin - Das Flugverbot am Mittwoch für Teile Norddeutschlands war nach einem Pressebericht womöglich unnötig. Kritik an Verkehrsminister Peter Ramsauer wird laut. 
Flugverbote: Kritik an Ramsauer
EHEC-Epidemie: EU will Alarmstufe 1 ausrufen

EHEC-Epidemie: EU will Alarmstufe 1 ausrufen

Osnabrück - Die EU wird wegen der EHEC-Epidemie in Deutschland bald europaweit die Alarmstufe 1 ausrufen. Es sei nur eine Frage der Zeit, biss die Erreger auch in anderen Ländern …
EHEC-Epidemie: EU will Alarmstufe 1 ausrufen
Ergebnis der Bürgerschaftswahl in Bremen jetzt amtlich

Ergebnis der Bürgerschaftswahl in Bremen jetzt amtlich

Bremen - Drei Tage hatte es gedauert, die Stimmen der Wähler in Bremen auszuzählen - jetzt ist das Ergebnis amtlich: SPD und Grüne können ihre Koalition mit einer …
Ergebnis der Bürgerschaftswahl in Bremen jetzt amtlich
Atomsteuer vor dem Aus

Atomsteuer vor dem Aus

Berlin - Gibt es beim Atomausstieg einen „Deal“ mit den Konzernen? Die Regierung prüft die Abschaffung der Atomsteuer. RWE-Boss Großmann sieht Deutschland an der Schwelle zur …
Atomsteuer vor dem Aus

Opposition wittert Skandal

Hannover. Für die Opposition steht das Ergebnis längst fest. Sie wirft Niedersachsens Wirtschaftminister Jörg Bode und seinen beiden Vorgängern Walter Hirche und Philipp Rösler …
Opposition wittert Skandal
Stresstests für Europas Atomkraftwerke

Stresstests für Europas Atomkraftwerke

Brüssel - Bei der Atomsicherheit gehen die Europäer international in Führung: Erstmals überprüft die EU kollektiv alle Atomkraftwerke auf deren Sicherheit bei Erdbeben und …
Stresstests für Europas Atomkraftwerke
Ehec: Kein Anstieg schwerer Fälle in Hessen

Ehec: Kein Anstieg schwerer Fälle in Hessen

Wiesbaden. Immer noch gibt es keine Entwarnung, aber in Hessen steigt die Anzahl der Patienten mit schwerem Krankheitsverlauf auch nicht an. Angesteckt haben sich die Menschen …
Ehec: Kein Anstieg schwerer Fälle in Hessen
Von Landtag beschlossen: Niedersachsen führt Hundeführerschein ein

Von Landtag beschlossen: Niedersachsen führt Hundeführerschein ein

Hannover. Neue Hundebesitzer müssen in Niedersachsen künftig einen „Führerschein“ machen. Der Landtag beschloss am Mittwoch das seit langem diskutierte Hundegesetz. Die Regelung …
Von Landtag beschlossen: Niedersachsen führt Hundeführerschein ein
Obama und Cameron wollen Gaddafi weiter unter Druck setzen

Obama und Cameron wollen Gaddafi weiter unter Druck setzen

London - Bei ihrem Treffen in London sind sich US-Präsident Obama und der britische Premier Cameron einig: Die Militäroperation in Libyen soll so lange fortgesetzt werden, bis …
Obama und Cameron wollen Gaddafi weiter unter Druck setzen
Durchbruch bei Ärztegesetz

Durchbruch bei Ärztegesetz

Berlin - Nach monatelangen Verhandlungen von Bund und Ländern steht dem geplanten Gesetz für bessere medizinische Versorgung nichts mehr im Weg.
Durchbruch bei Ärztegesetz