Kommentar zum Hells-Angels-Verbot: "Schlag der Befreiung"

Kommentar zum Hells-Angels-Verbot: "Schlag der Befreiung"

Das Verbot der Rockergruppe Hells Angels mag noch so lange und sorgsam vorbereitet worden sein - es wirkt dennoch wie ein Befreiungsschlag für Boris Rhein.
Kommentar zum Hells-Angels-Verbot: "Schlag der Befreiung"
Berliner Grüne für Koalitionsverhandlungen mit der SPD

Berliner Grüne für Koalitionsverhandlungen mit der SPD

Berlin - Die Berliner Grünen wollen die Möglichkeit einer Landesregierung mit der SPD ausloten. Ein Grünen-Parteitag stimmte am Freitagabend mit großer Mehrheit für die Aufnahme …
Berliner Grüne für Koalitionsverhandlungen mit der SPD
Edeka ruft Salami zurück: Verdacht auf Salmonellen

Edeka ruft Salami zurück: Verdacht auf Salmonellen

Hamburg. Wegen Salmonellen in einer Wurstprobe hat der Lebensmittelhändler Edeka die „Delikatess Edel-Salami, 650g-Stück“ zurückgerufen. Das Produkt des Herstellers Windau trägt …
Edeka ruft Salami zurück: Verdacht auf Salmonellen
Volkszählung für Ameisen

Volkszählung für Ameisen

Wernigerode. Volkszählung im Harz: Registriert werden allerdings nicht die Menschen, die dort leben, sondern die Ameisen, genauer: Vorkommen, Verteilung und Umfang ihrer …
Volkszählung für Ameisen
Gewaltige Unterschiede

Gewaltige Unterschiede

Hannover. Bei den Friedhofsgebühren kassieren die Städte in Niedersachsen höchst unterschiedlich ab. Die gewaltigen Unterschiede seien nicht nachvollziehbar, beklagten der Bund …
Gewaltige Unterschiede

Sechseinhalb Jahre wegen Bestechlichkeit

Braunschweig. Der wegen Bestechlichkeit angeklagte frühere Chef der Autobahnmeisterei Braunschweig muss für sechs Jahre und sechs Monate ins Gefängnis.
Sechseinhalb Jahre wegen Bestechlichkeit

Versetzung nach Missbrauch ist rechtens

Lüneburg. Ein nach dem sexuellen Missbrauch einerSchülerin in die Verwaltung versetzter Lehrer ist mit seiner Klage gegen die Abordnung beim Oberverwaltungsgericht Lüneburg …
Versetzung nach Missbrauch ist rechtens
Neue Vorwürfe gegen Silvana Koch-Mehrin

Neue Vorwürfe gegen Silvana Koch-Mehrin

Brüssel - Nicht nur, dass Silvana Koch-Mehrin eine Plagiatsaffäre um ihre Doktorarbeit um die Ohren hat, wird ihr jetzt auch mangeldende Arbeitsmoral vorgeworfen. Der Grund: …
Neue Vorwürfe gegen Silvana Koch-Mehrin
Datenschützer kämpft weiter gegen Facebook-Knopf

Datenschützer kämpft weiter gegen Facebook-Knopf

Kiel - Facebooks “Gefällt mir“-Button ist in Norddeutschland weiterhin unerwünscht. Deshalb droht Thilo Weichert, Datenschützer, Website-Betreibern mit Facebook-Button mit einem …
Datenschützer kämpft weiter gegen Facebook-Knopf
Göttinger Jurist als Generalbundesanwalt im Gespräch

Göttinger Jurist als Generalbundesanwalt im Gespräch

Göttingen. Der gebürtige Göttinger Jurist Harald Range (63) ist laut einem Bericht der Financial Times als Nachfolger von Monika Harms als Generalbundesanwalt im Gespräch.
Göttinger Jurist als Generalbundesanwalt im Gespräch
Islam-Studenten sollen Schlüsselrolle bei Integration übernehmen

Islam-Studenten sollen Schlüsselrolle bei Integration übernehmen

Tübingen - 24 junge Leute studieren am ersten deutschen Zentrum für islamische Theologie. Sie sollen einmal eine Schlüsselrolle bei der Integration von Muslimen übernehmen. Der …
Islam-Studenten sollen Schlüsselrolle bei Integration übernehmen
Unionsfraktionsspitze: Bosbach sollte Vorwürfe präzisieren

Unionsfraktionsspitze: Bosbach sollte Vorwürfe präzisieren

Berlin - Nach der anhaltenden Kritik zum Euro-Rettungsschirm des CDU-Abgeordneten Wolfgang Bosbach, fordert die Fraktionsspitze jetzt eine Präzisierung seiner Vorwürfe.
Unionsfraktionsspitze: Bosbach sollte Vorwürfe präzisieren
Radikale Islamisten: Kein Seminar in der Rhön

Radikale Islamisten: Kein Seminar in der Rhön

Hilders/ Frankfurt. Die von radikalen Islamisten geplante Schulung mit Predigern in einer Jugendherberge in der Rhön wird nicht stattfinden. Der Vertrag für die Veranstaltung vom …
Radikale Islamisten: Kein Seminar in der Rhön
Österreich billigt erweiterten Rettungsschirm

Österreich billigt erweiterten Rettungsschirm

Wien - Nach Deutschland hat nun auch Österreich den erweiterten Rettungsschirm gebilligt. Bis auf zwei rechtsgerichtete Parteien stimmte das gesamte Parlament für die Euro-Rettung.
Österreich billigt erweiterten Rettungsschirm
Lehrerverband: In Deutschland droht Schulleitermangel

Lehrerverband: In Deutschland droht Schulleitermangel

Berlin - Dass Lehrermangel herrscht war klar. Jetzt kommt hinzu, dass den deutschen Schulen die Schulleiter ausgehen. Hauptgrund sind die "unattaktiven Rahmenbedingungen".
Lehrerverband: In Deutschland droht Schulleitermangel
Minister zu Hells-Angels-Verbot: "Lupenreines organisiertes Verbrechen"

Minister zu Hells-Angels-Verbot: "Lupenreines organisiertes Verbrechen"

Frankfurt/Wiesbaden. Hessens Innenminister Boris Rhein hat das Verbot der beiden Frankfurter Hells-Angels-Clubs mit „lupenreinem organisierten Verbrechen“ begründet. Ihre …
Minister zu Hells-Angels-Verbot: "Lupenreines organisiertes Verbrechen"
CDU-Urheberrechtsexperte hat selbst Problem

CDU-Urheberrechtsexperte hat selbst Problem

Berlin - Der CDU-Politiker Siegfried Kauder ist Vorsitzender des Rechtsausschusses im Bundestag. Er ist ein strenger Verfechter des Urheberrechts. Doch nun hat er selbst ein …
CDU-Urheberrechtsexperte hat selbst Problem
Neues Gesetz schließt Stasi-Mitarbeiter aus Jahn-Behörde aus

Neues Gesetz schließt Stasi-Mitarbeiter aus Jahn-Behörde aus

Berlin - Die ehemaligen Stasi-Mitarbeiter in der Stasiunterlagenbehörde müssen sich einen neuen Arbeitsplatz suchen. Wolfang Thierse kritisiert den Ansatz der Bundesregierung …
Neues Gesetz schließt Stasi-Mitarbeiter aus Jahn-Behörde aus
Streit um Bierkönig-Erbe geht weiter: Stiftung legt Berufung ein

Streit um Bierkönig-Erbe geht weiter: Stiftung legt Berufung ein

Frankfurt. Die Bruno H. Schubert-Stiftung will das Urteil im Streit über das Erbe ihres Gründers nicht hinnehmen. Die Stiftung werde Berufung gegen die Entscheidung des …
Streit um Bierkönig-Erbe geht weiter: Stiftung legt Berufung ein
Hessens Innenminister verbietet Frankfurter Hells Angels

Hessens Innenminister verbietet Frankfurter Hells Angels

Wiesbaden - Nach langem Zögern hat Hessens Innenminister Boris Rhein die zwei Frankfurter Rockerclubs der Hells Angels verboten. Der Vorwurf: Gewalt- und Waffendelikte.
Hessens Innenminister verbietet Frankfurter Hells Angels
Landtagswahl im Südwesten bleibt gültig - Wahlfehler bei Mappus

Landtagswahl im Südwesten bleibt gültig - Wahlfehler bei Mappus

Stuttgart - Die Landtagswahl in Baden-Württemberg vom 27. März bleibt gültig. Der Wahlprüfungsausschuss des Landtags wies die zwölf Einsprüche gegen die Wahl in Stuttgart ab.
Landtagswahl im Südwesten bleibt gültig - Wahlfehler bei Mappus
Medwedew: Putin ist die "größte politische Autorität"

Medwedew: Putin ist die "größte politische Autorität"

Moskau - Kremlchef Dmitri Medwedew hat seinen geplanten Ämtertausch mit Premierminister Wladimir Putin gegen Kritik verteidigt. Was er zur Kritik meint, dass sich viele Russen …
Medwedew: Putin ist die "größte politische Autorität"
Bundesrat billigt Ausweitung von Euro-Rettungsschirm

Bundesrat billigt Ausweitung von Euro-Rettungsschirm

Berlin - Einen Tag nach der Zustimmung im Bundestag, hat auch der Bundesrat zur Erweiterung des Euro-Rettungsschirms zugestimmt. Damit ist der Schirm endgültig beschlossen.
Bundesrat billigt Ausweitung von Euro-Rettungsschirm
Bauminister einstimmig gegen Kürzung der Städtebaumittel

Bauminister einstimmig gegen Kürzung der Städtebaumittel

Koblenz - Die Bauminister der Länder haben sich einstimmig gegen eine weitere Kürzung der Städtebauförderung des Bundes gestellt. Der Bundesminister Peter Ramsauer hält aber an …
Bauminister einstimmig gegen Kürzung der Städtebaumittel
Tariflöhne in Ost und West gleichen sich an

Tariflöhne in Ost und West gleichen sich an

Düsseldorf - Nach jahrelanger Ungleichheit bei den Löhnen zwischen Ost und West ist laut einem Wirtschaftsinstitut nun das Tarifniveau weitgehend angeglichen worden.
Tariflöhne in Ost und West gleichen sich an
Bundespräsident Wulff übergibt Einbürgerungsurkunden

Bundespräsident Wulff übergibt Einbürgerungsurkunden

Berlin - Bundespräsident Christian Wulff redet ein Jahr nach seiner Rede über die Resonanz aus der Bevölkerung. Außerdem übergab er erstmals Einbürgerungsurkunden an 22 neue …
Bundespräsident Wulff übergibt Einbürgerungsurkunden
Weitere Aufstockungen des Rettungsfonds ausgeschlossen

Weitere Aufstockungen des Rettungsfonds ausgeschlossen

Berlin - Neben Philipp Rösler und Stanislaw Tillich hält auch Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer eine Aufstockung des Rettungsfonds für gefährlich. Er warnt zu gleich vor …
Weitere Aufstockungen des Rettungsfonds ausgeschlossen
Ameisen-Volkszählung im Nationalpark Harz

Ameisen-Volkszählung im Nationalpark Harz

St. Andreasberg. Um sich einen Überblick über die Verbreitung von Ameisen im Nationalpark Harz zu verschaffen, haben Experten jetzt mit einer Ameisenvolkszählung begonnen.
Ameisen-Volkszählung im Nationalpark Harz
Ostgipfel-Eklat: Weißrusslands Botschafter sagt ab

Ostgipfel-Eklat: Weißrusslands Botschafter sagt ab

Warschau - Weißrussland wird nach heftiger Kritik an seinem Umgang mit der Opposition nicht am EU-Gipfel zur Partnerschaft mit Osteuropa teilnehmen.
Ostgipfel-Eklat: Weißrusslands Botschafter sagt ab
In jeder dritten Wohnung leben Rentner

In jeder dritten Wohnung leben Rentner

Wiesbaden - Die Zahl der Rentner in Deutschland steigt. Da ist es auch klar, dass auch die Zahl der Senioren in Haushalten steigen. Mittlerweile lebt in jeder dritten Wohnung …
In jeder dritten Wohnung leben Rentner
Brüderle: Gegenantrag auf Mitgliederbefragung

Brüderle: Gegenantrag auf Mitgliederbefragung

Berlin - Der FDP-Europaabweichler Frank Schäffler muss mit Gegenwind von der Parteispitze rechnen. Das teilt FDP-Fraktionschef Rainer Brüderle in einer Talkshow mit.
Brüderle: Gegenantrag auf Mitgliederbefragung
Libyscher Ex-Ministerpräsident protestiert gegen Haft

Libyscher Ex-Ministerpräsident protestiert gegen Haft

Tunis - Der frühere libysche Ministerpräsident Al-Baghdadi al-Mahmudi protestiert in einem tunesischen Gefängnis gegen seine Haft. Bei einer möglichen Auslieferung nach Libyen, …
Libyscher Ex-Ministerpräsident protestiert gegen Haft
Umfrage: Menschen offen für Organspende

Umfrage: Menschen offen für Organspende

Hamburg - Die Organspendefrage ist seit langem stark umstritten. Jetzt hat eine Umfrage ergeben, dass die Mehrzahl der Deutschen zu einer Spende bereit wäre. Dennoch bleiben …
Umfrage: Menschen offen für Organspende
SPD: Weitere Belastungsproben für Koalition

SPD: Weitere Belastungsproben für Koalition

Berlin - Die SPD rechnet damit, dass rasch neue Belastungsproben auf die schwarz-gelbe Koalition zukommen. Bundesfinanzminister Steinbrück forderte zudem dazu auf, den Bürgern die …
SPD: Weitere Belastungsproben für Koalition
Neues Stasi-Gesetz fragwürdig und bedenklich

Neues Stasi-Gesetz fragwürdig und bedenklich

Berlin - Der Bundestag berät am Freitag über die umstrittene Novelle des Stasi-Unterlagen-Gesetzes. Die SPD kritisiert das Gesetz als "rechtspolitisch fragwürdig und …
Neues Stasi-Gesetz fragwürdig und bedenklich
Bosbach - Rückzug aus der Politik?

Bosbach - Rückzug aus der Politik?

Köln - Der Vorsitzende des Bundestags-Innenausschusses, Wolfgang Bosbach (CDU), erwägt, sich aus der Politik zurück zu ziehen. Die Entscheidung ist erst in den letzten Wochen …
Bosbach - Rückzug aus der Politik?
Spekulationen um neuen Generalstaatsanwalt

Spekulationen um neuen Generalstaatsanwalt

Berlin -  Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (FDP) hat einem Zeitungsbericht zufolge einen neuen Kandidaten für das Amt des Generalbundesanwalts. Doch seine …
Spekulationen um neuen Generalstaatsanwalt
Barroso fordert mehr Macht für Brüssel

Barroso fordert mehr Macht für Brüssel

Berlin - EU-Kommissionspräsident Jose Manuel Barroso hat mehr Macht für Brüssel gefordert. Gleichzeitig warf er manchen Mitgliedsstaaten vor, zu schlampig zu sein.
Barroso fordert mehr Macht für Brüssel
Euro-Rettung: Bayern will rote Linie ziehen

Euro-Rettung: Bayern will rote Linie ziehen

München - Die Kanzlermehrheit für den größeren Euro-Rettungsschirm gilt als Erfolg für Merkel. Die Zweifel in den eigenen Reihen sind aber nicht ausgeräumt. Schon heute will …
Euro-Rettung: Bayern will rote Linie ziehen
Seehofer mahnt Merkel: Behutsam mit Kritikern umgehen

Seehofer mahnt Merkel: Behutsam mit Kritikern umgehen

München - Nach dem Erreichen der Kanzlermehrheit beim Rettungsschirm-Votum des Bundestags hat CSU-Chef Horst Seehofer die Union zu einem vorsichtigen Umgang mit Abweichlern und …
Seehofer mahnt Merkel: Behutsam mit Kritikern umgehen
Fidel Castro nennt Obama dumm

Fidel Castro nennt Obama dumm

Havanna - Der frühere kubanische Staatschef Fidel Castro hat sarkastisch auf US-Präsident Barack Obamas Standpunkt reagiert, vor einer Änderung der amerikanischen Embargo-Politik …
Fidel Castro nennt Obama dumm
Deutschland bekommt ein neues Wahlrecht

Deutschland bekommt ein neues Wahlrecht

Berlin - Deutschland bekommt ein neues Wahlrecht. 294 von 535 Abgeordneten stimmten am Donnerstag im Bundestag für einen entsprechenden Gesetzentwurf der Koalitionsfraktionen, 241 …
Deutschland bekommt ein neues Wahlrecht
Wahl auf den letzten Drücker

Wahl auf den letzten Drücker

Hannover. Offiziell lässt Niedersachsens CDU/FDP-Landesregierung Öffentlichkeit und Opposition noch im Unklaren; intern hat die schwarz-gelbe Koalition längst den Termin für die …
Wahl auf den letzten Drücker
Hirschbrunft: Ganz viel Show im Harz

Hirschbrunft: Ganz viel Show im Harz

Sonnenberg. Als Alexander Ehrig und Dirk Gronowski am Wandertreff in Sonnenberg ankommen, werden sie schon erwartet. An diesem Abend wollen 16 Besucher mit den Rangern zur …
Hirschbrunft: Ganz viel Show im Harz
Timoschenko-Prozess: Emotionales Schlusswort

Timoschenko-Prozess: Emotionales Schlusswort

Kiew - Die frühere ukrainische Ministerpräsidentin Julia Timoschenko hat zum Abschluss des Prozesses gegen sie ihre Unschuld beteuert.
Timoschenko-Prozess: Emotionales Schlusswort
Gericht spricht Witwe das ganze Erbe des Ex-Brauereibesitzers zu

Gericht spricht Witwe das ganze Erbe des Ex-Brauereibesitzers zu

Frankfurt. Die Witwe des verstorbenen Ex-Brauereibesitzers und Frankfurter Ehrenbürgers Bruno Schubert ist dessen alleinige Erbin. Das Landgericht Frankfurt gab in einem am …
Gericht spricht Witwe das ganze Erbe des Ex-Brauereibesitzers zu

Am Meer und im Harz werden Zimmer knapp

Hannover. Angesichts des sonnigen Spätsommerwetters – Meteorologen versprechen für das lange Wochenende Temperaturen von mehr als 20 Grad – werden auf Norderney und Wangerooge …
Am Meer und im Harz werden Zimmer knapp
Syrischer Mob greift US-Botschafter an

Syrischer Mob greift US-Botschafter an

Damaskus - Ein aufgebrachter Mob von Assad-Anhängern bewirft in Damaskus das Auto des US-Botschafters mit Steinen und Tomaten. Der Diplomat, der sich mit einem Oppositionellen …
Syrischer Mob greift US-Botschafter an
Gaddafi-Sohn gehört zu den meistgesuchten Verdächtigen

Gaddafi-Sohn gehört zu den meistgesuchten Verdächtigen

Paris - Al-Saadi Gaddafi, der Sohn des früheren libyschen Machthabers Muammar al Gaddafi, wird seit Donnerstag international von Interpol gesucht. Begründung: Waffengewalt.
Gaddafi-Sohn gehört zu den meistgesuchten Verdächtigen
BKA warnt vor Internet-Apotheken

BKA warnt vor Internet-Apotheken

Wiesbaden - Das Bundeskriminalamt (BKA) warnt vor unseriösen Internet-Apotheken, die gefälschte Arzneimitteln vertreiben. 80 Prozent der vertriebenen Arzneien Potenzmittel.
BKA warnt vor Internet-Apotheken
Bundesrat wird Euro-Rettungsschirm billigen

Bundesrat wird Euro-Rettungsschirm billigen

Berlin - Nach dem am Donnerstag die Erweiterung des Euro-Rettungsschirms im Bundestag gebilligt wurde, wird auch der Bundesrat am Freitag keine Steine mehr in den Weg legen.
Bundesrat wird Euro-Rettungsschirm billigen
Hinrichtung eines Pfarrers: Kanzleramt protestiert

Hinrichtung eines Pfarrers: Kanzleramt protestiert

Berlin - Im Iran steht ein evangelischer Pfarrer vor der Hinrichtung. Nun protestiert das Kanzleramt und hat dafür einen iranischen Diplomaten einbestellt. Der Grund für seine …
Hinrichtung eines Pfarrers: Kanzleramt protestiert
Das sind die Stimmen zur Euro-Abstimmung

Das sind die Stimmen zur Euro-Abstimmung

Berlin - Viel Wirbel gibt es auch nach der Euro-Abstimmung. Rainer Brüderle zeigte sich "sehr zufrieden". Auch die EU-Kommission ist mit dem Ausgang der Abstimmung zur Erweiterung …
Das sind die Stimmen zur Euro-Abstimmung
Das sind die Abweichler bei der Euro-Abstimmung

Das sind die Abweichler bei der Euro-Abstimmung

Berlin - Nicht unumstritten war die Erweiterung des Euro-Rettungsschirms. Am Ende war es doch eine große Mehrheit, die dafür stimmte. Insgesamt stimmten 85 Parlamentarier dagegen. …
Das sind die Abweichler bei der Euro-Abstimmung
Hingucker: Merkel neuerdings mit Handtasche

Hingucker: Merkel neuerdings mit Handtasche

München - Im Bundestag ist sie ein Hingucker. Angela Merkel wird neuerdings mit Handtasche gesichtet. Das weckt Erinnerungen an eiserne Ladys.
Hingucker: Merkel neuerdings mit Handtasche
Rettungsschirm mit Kanzlermehrheit gebilligt

Rettungsschirm mit Kanzlermehrheit gebilligt

Berlin - Nach vielen Diskussionen steht nun fest: Der Bundestag stimmt dem EFSF-Rettungsfonds zu und garantiert damit die Erweiterung des Rettungsschirmes. Offenbar wurde die …
Rettungsschirm mit Kanzlermehrheit gebilligt
Niedersachsen: Arbeitslosigkeit liegt nur noch bei 6,4 Prozent

Niedersachsen: Arbeitslosigkeit liegt nur noch bei 6,4 Prozent

Hannover. Die Arbeitslosigkeit ist im September weiter deutlich gesunken. In Niedersachsen waren zuletzt etwa 257.200 Menschen ohne Job. Wie die Bundesagentur für Arbeit (BA) …
Niedersachsen: Arbeitslosigkeit liegt nur noch bei 6,4 Prozent
Guttenberg: Neuer Job in den USA

Guttenberg: Neuer Job in den USA

Washington - Karl-Theodor zu Guttenberg, ehemaliger Verteidigungsminister, soll eine neue Tätigkeit gefunden haben. Nach seiner Plagiatsaffäre heuert der CSU-Politiker beim CSIS …
Guttenberg: Neuer Job in den USA
Staatsverschuldung steigt weiter an

Staatsverschuldung steigt weiter an

Wiesbaden - Paradox: Griechenland zum Sparen zwingen und im eigenen Land steigen die Schulden. Der deutsche Schuldenberg ist im ersten Halbjahr 2011 auf rund 2,07 Billionen Euro …
Staatsverschuldung steigt weiter an
Hague: Bau der Eurozone war "kollektiver Wahnsinn"

Hague: Bau der Eurozone war "kollektiver Wahnsinn"

London - Großbritanniens Außenminister William Hague, seit jeher ein Eurokritiker, hat den Bau der Eurozone als "kollektiven Wahnsinn" bezeichnet. Sein Lösungsvorschlag:
Hague: Bau der Eurozone war "kollektiver Wahnsinn"
Muslimbrüder drohen mit Wahlboykott

Muslimbrüder drohen mit Wahlboykott

Kairo - Ägypten kommt weiterhin nicht zur Ruhe. Für die im November angesetzten Wahlen fordern die Muslimbrüder von der ägyptischen Militärführung eine schwerwiegende Änderung.
Muslimbrüder drohen mit Wahlboykott
Berlusconi feiert seinen 75. Geburtstag

Berlusconi feiert seinen 75. Geburtstag

Rom - Der oft umstrittene italienische Ministerpräsident Silvio Berlusconi hat an seinem 75. Geburtstag wenig zu feiern. Er hat aus diesem Grund dieses Jahr bescheidene Wünsche.
Berlusconi feiert seinen 75. Geburtstag
Arbeitslosigkeit in Hessen sinkt weiter - Kassel erstmals unter zehn Prozent

Arbeitslosigkeit in Hessen sinkt weiter - Kassel erstmals unter zehn Prozent

Frankfurt/Kassel. Die Arbeitslosigkeit in Hessen ist weiter gesunken. Im September waren noch 173.526 Menschen arbeitslos und damit 7500 weniger als vor einem Monat. In Kassel ist …
Arbeitslosigkeit in Hessen sinkt weiter - Kassel erstmals unter zehn Prozent
Gaddafi-Söhne angeblich in Sirte und Bani Walid

Gaddafi-Söhne angeblich in Sirte und Bani Walid

Sirte/Bani Walid - Zwei Söhne des gestürzten Diktators Muammar al-Gaddafi sollen sich nach Angaben des libyschen Übergangsrates noch im Land aufhalten. Ihre Festnahme hat aber …
Gaddafi-Söhne angeblich in Sirte und Bani Walid
Aigner: Verbraucherbildung an Schulen stärken

Aigner: Verbraucherbildung an Schulen stärken

Berlin - Verbraucherschutzministerin Aigner (CSU) ist überzeugt, dass Jugendliche mit Entscheidungen oft überfordert sind. Deshalb sollen sie bereits in der Schule besseres …
Aigner: Verbraucherbildung an Schulen stärken
A7-Ausfahrt Nörten-Hardenberg bleibt länger dicht

A7-Ausfahrt Nörten-Hardenberg bleibt länger dicht

Nörten-Hardenberg. Die Ausfahrt Nörten-Hardenberg (Landkreis Northeim) der Autobahn 7 bleibt in Fahrtrichtung Hannover länger gesperrt als ursprünglich geplant. Die Arbeiten …
A7-Ausfahrt Nörten-Hardenberg bleibt länger dicht
Schröder kritisiert Kindergeld-Pläne der SPD

Schröder kritisiert Kindergeld-Pläne der SPD

Berlin - Bundesfamilienministerin Kristina Schröder (CDU) hat die Kindergeld-Pläne der SPD kritisiert. Diese möchte die Regelungen auf Kosten reicher Familien reformieren. Wie das …
Schröder kritisiert Kindergeld-Pläne der SPD
Brauereikönig-Erbe: Heute kommt Urteil 

Brauereikönig-Erbe: Heute kommt Urteil 

Frankfurt. Im Prozess um die Erbschaft des früheren Frankfurter „Bierkönigs“ und Ehrenbürgers Bruno Schubert wird heute Nachmittag vor dem Landgericht Frankfurt das Urteil …
Brauereikönig-Erbe: Heute kommt Urteil 
EFSF-Abstimmung: Bedenken in allen Lagern

EFSF-Abstimmung: Bedenken in allen Lagern

Berlin - Der Bundestag stimmt am Donnerstag über die Erweiterung des Euro-Rettungsschirms ab. SPD-Fraktionschef Steinmeier bezweifelt, dass das Paket ausreichen wird- Auch in den …
EFSF-Abstimmung: Bedenken in allen Lagern
Sanktionen gegen Syrien vorerst vom Tisch

Sanktionen gegen Syrien vorerst vom Tisch

New York - Das Regime in Syrien tötet Tausende Oppositionelle, doch die Vereinten Nationen blieben sprachlos. Auch ein neuer Versuch bleibt ohne Sanktionen - aber vielleicht …
Sanktionen gegen Syrien vorerst vom Tisch
Kommunen wollen mehr Geld

Kommunen wollen mehr Geld

Wiesbaden. Hessens kommunale Verbände fühlen sich von der Landesregierung nicht verstanden. Während Städte, Kreise und Gemeinden die Aufgaben für ihre Bürger nicht mehr erfüllen …
Kommunen wollen mehr Geld
Seehofer warnt Merkel vor Überlastung Deutschlands

Seehofer warnt Merkel vor Überlastung Deutschlands

München - Einen Tag vor der Bundestagsentscheidung über die Erweiterung des Euro-Schutzschirms hat CSU-Chef Horst Seehofer Kanzlerin Angela Merkel davor gewarnt, den Deutschen …
Seehofer warnt Merkel vor Überlastung Deutschlands
55 Arbeitsplätze in Gefahr

55 Arbeitsplätze in Gefahr

Göttingen / Hannover. Würde ein privat finanzierter Ausbau von Teilabschnitten der viel befahrenenen Autobahn 7 die Autobahnmeistereien Göttingen und Seesen überflüssig machen? …
55 Arbeitsplätze in Gefahr
Schwarm aus Mini-Kraftwerken

Schwarm aus Mini-Kraftwerken

Celle. Als erstes Wohnviertel in Niedersachsen ist der Celler „Veilchengrund“ ans Netz der sogenannten Zuhause-Kraftwerke gegangen. Ministerpräsident David McAllister nahm dort am …
Schwarm aus Mini-Kraftwerken
Behindertes Ehepaar missbraucht: Lange Strafen für Folterer

Behindertes Ehepaar missbraucht: Lange Strafen für Folterer

Hannover. Zehn Tage lang hielten ein Alkoholiker und seine Verlobte in Hannover ein behindertes Ehepaar in ihrer Wohnung gefangen, misshandelten und quälten sie. Dafür hat das …
Behindertes Ehepaar missbraucht: Lange Strafen für Folterer
S21-Volksabstimmung beschlossene Sache

S21-Volksabstimmung beschlossene Sache

Stuttgart - Nun hat das Volk das Wort. Die Baden-Württemberger sollen beim ersten Volksentscheid am 27. November den erbittert geführten Konflikt um Stuttgart 21 beenden. Doch es …
S21-Volksabstimmung beschlossene Sache
Schweizer Parlament billigt Atomausstieg

Schweizer Parlament billigt Atomausstieg

Bern - Beide Kammern des Schweizer Parlamentes haben am Mittwoch den Plänen der Regierung für einen Atomausstieg zugestimmt. Damit sind bei den Eidgenossen die Weichen für die …
Schweizer Parlament billigt Atomausstieg
Nach Kritik aus dem Saarland: Zweifel zu Schuldenbremse

Nach Kritik aus dem Saarland: Zweifel zu Schuldenbremse

Saarbrücken/Berlin - Deutschland drängt andere europäische Länder, eine Schuldenbremse einzuführen. In Deutschland gibt es sie bereits. Jetzt aber kommen Zweifel auf an der …
Nach Kritik aus dem Saarland: Zweifel zu Schuldenbremse
Umfrage: 7 Prozent würden Piraten wählen

Umfrage: 7 Prozent würden Piraten wählen

Berlin - Die Berliner Erfolge der Piratenpartei schlagen Wellen. Eine Forsa-Umfrage sieht die Partei bundesweit bei sieben Prozent. Damit kämen sie in den Bundestag.
Umfrage: 7 Prozent würden Piraten wählen
Opposition düpiert Regierung: Minister in Bundestag zitiert

Opposition düpiert Regierung: Minister in Bundestag zitiert

Berlin - Die Opposition hat am Mittwoch die Bundesregierung düpiert und Bundesumweltminister Norbert Röttgen (CDU) in den Bundestag zitiert. Vorausgegangen war ein peinlicher …
Opposition düpiert Regierung: Minister in Bundestag zitiert
Gaddafi in der Wüste nahe algerischer Grenze vermutet

Gaddafi in der Wüste nahe algerischer Grenze vermutet

Tripolis - Der libysche Übergangsrat vermutet den gestürzten Machthaber Muammar Gaddafi in der Wüste nahe der algerischen Grenze. Von speziellen Kämpfern wird der Ex-Diktator dort …
Gaddafi in der Wüste nahe algerischer Grenze vermutet
Tödlicher Schuss auf Kamerad - Ex-Soldat bestreitet Spielerei

Tödlicher Schuss auf Kamerad - Ex-Soldat bestreitet Spielerei

Gera/Waldhausen - Kurz vor Weihnachten 2010 starb in Afghanistan ein aus Bayern stammender Soldat an einem Schuss aus der Waffe eines Kameraden. Seit Mittwoch steht der Soldat nun …
Tödlicher Schuss auf Kamerad - Ex-Soldat bestreitet Spielerei
Schwuler Beamter bekommt rückwirkend Familienzuschlag

Schwuler Beamter bekommt rückwirkend Familienzuschlag

Kassel. Das Land Hessen muss einem schwulen Beamten aus Frankfurt rückwirkend Familienzuschlag bezahlen. Das entschied der Hessische Verwaltungsgerichtshof am Mittwoch in Kassel …
Schwuler Beamter bekommt rückwirkend Familienzuschlag
Friedensprozess in Gefahr? Israel weist Kritik an Bauplänen zurück

Friedensprozess in Gefahr? Israel weist Kritik an Bauplänen zurück

Jerusalem - Israel hat die Kritik an seinen Bauplänen im arabischen Ostteil von Jerusalem am Mittwoch zurückgewiesen. Der Sprecher des Weißen Hauses zeigte sich tief enttäuscht.
Friedensprozess in Gefahr? Israel weist Kritik an Bauplänen zurück
Atomgegner: Strahlenwerte um Gorleben gefälscht

Atomgegner: Strahlenwerte um Gorleben gefälscht

Hannover. Atomexperten der Bürgerinitiative Umweltschutz (BI) werfen der Gesellschaft für Nuklearservice (GNS) vor, Strahlenmessungen rund um das Atommülllager Gorleben gefälscht …
Atomgegner: Strahlenwerte um Gorleben gefälscht
Tauziehen um Stimmen für den Rettungsschirm

Tauziehen um Stimmen für den Rettungsschirm

Berlin - Der Countdown läuft: Vor der mit Spannung erwarteten Bundestags-Abstimmung werben führende Politiker der schwarz-gelben Koalition für die geplante Reform des …
Tauziehen um Stimmen für den Rettungsschirm
SPD bezeichnet Merkel als "lame duck"

SPD bezeichnet Merkel als "lame duck"

Berlin - SPD-Fraktionsgeschäftsführer Thomas Oppermann sieht für Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) keine Machtperspektive mehr. “Merkel ist schon jetzt eine 'lame duck' (lahme …
SPD bezeichnet Merkel als "lame duck"
Nach Hygiene-Skandal: Fuldaer Klinikum streicht Stellen

Nach Hygiene-Skandal: Fuldaer Klinikum streicht Stellen

Fulda. Das von einem Hygieneskandal gebeutelte Klinikum Fulda will Stellen abbauen. Das berichtete die „Fuldaer Zeitung“ (Mittwoch). Wie viele Arbeitsplätze bis zum Jahresende …
Nach Hygiene-Skandal: Fuldaer Klinikum streicht Stellen
Steuern sprudeln - Gemeinde-Defizit sinkt

Steuern sprudeln - Gemeinde-Defizit sinkt

Wiesbaden - Die Steuereinnahmen sprudeln und verbessern die Lage der kommunalen Kassen. So gut stehen die Städte und Gemeinden finanziell mittlerweile da:
Steuern sprudeln - Gemeinde-Defizit sinkt
"Stuttgart 21": Kritik an Landtagsabstimmung 

"Stuttgart 21": Kritik an Landtagsabstimmung 

Stuttgart -  Die Debatte um das umstrittene Projekt "Stuttgart 21" geht weiter. Der Landtag stimmt am Mittwoch über eine Volksabstimmung ab. Der Verfassungsrechtler Kirchhof übt …
"Stuttgart 21": Kritik an Landtagsabstimmung 
Neuer Resolutionsvorstoß gegen Syrien

Neuer Resolutionsvorstoß gegen Syrien

New York - Obwohl Tausende Menschen getötet worden sein sollen, konnten sich die Vereinten Nationen bislang auf keine Resolution gegen Syrien einigen. Jetzt wagen die Europäer …
Neuer Resolutionsvorstoß gegen Syrien
Ex-Model sorgt für Furore: Witwe will an Brauereikönig-Erbe

Ex-Model sorgt für Furore: Witwe will an Brauereikönig-Erbe

Frankfurt. Zu Lebzeiten trat Bruno H. Schubert in der Öffentlichkeit stets korrekt gekleidet auf - vom Scheitel bis zur Sohle ein feiner Herr.
Ex-Model sorgt für Furore: Witwe will an Brauereikönig-Erbe
Rettungsschirm: Skeptiker begründen Nein

Rettungsschirm: Skeptiker begründen Nein

Berlin - Am Tag vor der Bundestags-Abstimmung werben führende Politiker der schwarz-gelben Koalition für die geplante Reform des Rettungsschirms EFSF. Kritiker bekräftigen ebenso …
Rettungsschirm: Skeptiker begründen Nein
Lindner fordert neuen politischen Kurs für FDP

Lindner fordert neuen politischen Kurs für FDP

Stuttgart - FDP-Generalsekretär Christian Lindner fordert von seiner Parteieinen neuen politischen Kurs. Erschwerend wirken da wohl die Abweichler seiner Fraktion bei der …
Lindner fordert neuen politischen Kurs für FDP
Wegen Euro-Rettung: Schuldenbremse infrage gestellt

Wegen Euro-Rettung: Schuldenbremse infrage gestellt

Berlin - Saarlands Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) stellt im Zusammenhang mit der Euro-Rettung die Schuldenbremse im Grundgesetz infrage. Außerdem warnte sie …
Wegen Euro-Rettung: Schuldenbremse infrage gestellt
Wahltrend: FDP liegt bei zwei Prozent

Wahltrend: FDP liegt bei zwei Prozent

Hamburg - Eine aktuelle Umfrage zeigt: Die FDP kann ihre Talfahrt in der Wählergunst nicht stoppen. Die Piratenpartei würde hingegen in den Bundestag einziehen. Wie die anderen …
Wahltrend: FDP liegt bei zwei Prozent
Video von Gaddafi-Sohn ausgestrahlt

Video von Gaddafi-Sohn ausgestrahlt

Sabha - Ein Fernsehsender hat am Dienstag ein Amateurvideo des Sohns des gestürzten libyschen Machthabers Muammar al Gaddafi ausgestrahlt. Der libysche Übergangsrat hantiert …
Video von Gaddafi-Sohn ausgestrahlt
Berlusconi stiftete Unternehmer zu Falschaussage an

Berlusconi stiftete Unternehmer zu Falschaussage an

Rom - Der italienische Ministerpräsident Silvio Berlusconi soll einen Unternehmer zur Falschaussage angestiftet haben. Außerdem soll er gewusst haben, dass er es mit …
Berlusconi stiftete Unternehmer zu Falschaussage an
Lokführer beenden den Streik bei der Hessischen Landesbahn

Lokführer beenden den Streik bei der Hessischen Landesbahn

Frankfurt. Die Fahrgäste der Hessischen Landesbahn (HLB) und ihrer Tochter Vectus können in den kommenden Tagen aufatmen: Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) will …
Lokführer beenden den Streik bei der Hessischen Landesbahn
Merkel sagt Griechenland umfassende Hilfe zu

Merkel sagt Griechenland umfassende Hilfe zu

Berlin - Klare Worte: Kanzlerin Angela Merkel hat Griechenland erneut alle erdenkliche Hilfe bei der Bewältigung seiner Schuldenkrise zugesagt.
Merkel sagt Griechenland umfassende Hilfe zu
Parlament in Athen billigt Sonder-Immobiliensteuer

Parlament in Athen billigt Sonder-Immobiliensteuer

Athen - Die griechische Regierung hat eine Hürde im Kampf gegen eine Staatspleite genommen. Das Parlament in Athen billigte am Dienstag mit 155 Ja-Stimmen eine …
Parlament in Athen billigt Sonder-Immobiliensteuer
Sieben Jahre Haft für Timoschenko beantragt

Sieben Jahre Haft für Timoschenko beantragt

Kiew - Die ukrainische Staatsanwaltschaft hat in dem Verfahren gegen die ehemalige Ministerpräsidentin Julia Timoschenko eine Haftstrafe von sieben Jahren beantragt.
Sieben Jahre Haft für Timoschenko beantragt
Wenn Patienten selbst zahlen müssen: Kassen beklagen ärztliche Geldgier

Wenn Patienten selbst zahlen müssen: Kassen beklagen ärztliche Geldgier

Kassel. Der Spitzenverband der Krankenkassen (GKV) will Geschäfte eindämmen, die Ärzte mit sogenannten IGeL-Leistungen machen. Diese „individuellen Gesundheitsleistungen (IGeL)“ …
Wenn Patienten selbst zahlen müssen: Kassen beklagen ärztliche Geldgier
Rösler: Mehrheit für Rettungsschirm steht

Rösler: Mehrheit für Rettungsschirm steht

Berlin - Die Koalition wird nach Einschätzung von FDP-Chef Philipp Rösler mit klarer Mehrheit im Bundestag den erweiterten Euro-Rettungsschirm EFSF auf den Weg bringen.
Rösler: Mehrheit für Rettungsschirm steht
Ramsauer bremst rot-grüne Koalitionäre aus

Ramsauer bremst rot-grüne Koalitionäre aus

Berlin - Die Spitzen von SPD und Grünen in Berlin haben Ja zu gemeinsamen Koalitionsverhandlungen gesagt. Doch der Kompromiss beim Streitthema A100 wackelt. …
Ramsauer bremst rot-grüne Koalitionäre aus
Verbände für Grundschul-Reform

Verbände für Grundschul-Reform

Hannover. Verbindlicher Ganztagsunterricht, individuelles Lernen und kein Sitzenbleiben mehr: Eine tiefgreifende Reform der Grundschule haben drei niedersächsische …
Verbände für Grundschul-Reform

Drei Kreise, eine Region

Göttingen. Wie groß ist Südniedersachsen? Zählt neben den Landkreisen Göttingen und Northeim auch der Landkreis Osterode dazu? Und Holzminden? Wenn es nach den Pendlerströmen …
Drei Kreise, eine Region
McAllister rechnet mit Castortransport

McAllister rechnet mit Castortransport

Hannover. Angesichts der neusten Strahlenwerte rund um das Atommülllager Gorleben glaubt Niedersachsens Regierungschef David McAllister nicht an eine Absage des nächsten …
McAllister rechnet mit Castortransport

Missbrauch: Hinweis vor 18 Jahren

Hannover. Schon vor 18 Jahren haben sich Eltern über einen jetzt wegen sexuellen Missbrauchs angeklagten Grundschullehrer in Hannover beschwert. Es habe einen Aktenvermerk …
Missbrauch: Hinweis vor 18 Jahren

CDU will Vermummungsverbot für Polizisten und Feuerwehrleute

Hannover. Polizisten und Feuerwehrleute sollen sich nach dem Willen der CDU-Landtagsfraktion künftig nur in Ausnahmefällen vermummen dürfen.
CDU will Vermummungsverbot für Polizisten und Feuerwehrleute
CDU/CSU probt Abstimmung zu EFSF

CDU/CSU probt Abstimmung zu EFSF

Berlin - Kurz vor der mit Spannung erwarteten Abstimmung des Bundestags über den Euro-Rettungsschirm EFSF am Donnerstag hat die Union die Reihen offenbar geringfügig weiter …
CDU/CSU probt Abstimmung zu EFSF

Wilde Fahrt mit Radlader hinterlässt Schneise der Verwüstung

Nienburg. Bei einer wilden Fahrt mit einem Radlader hat ein Unbekannter am Dienstag im Kreis Nienburg vier Wochenend-Holzhäuschen niedergewalzt, ein Grundstückstor umgefahren, …
Wilde Fahrt mit Radlader hinterlässt Schneise der Verwüstung

Vermeintlicher Kutschendieb war der Gerichtsvollzieher

Holzminden. Eine im Kreis Holzminden als gestohlen gemeldete Pferdekutsche ist an unverhoffter Stelle wieder aufgetaucht. Nach Berichten über den vermeintlichen Diebstahl in der …
Vermeintlicher Kutschendieb war der Gerichtsvollzieher
Rösler hofft auf eigene Mehrheit - Gabriel kritisiert

Rösler hofft auf eigene Mehrheit - Gabriel kritisiert

Berlin - FDP-Chef Philipp Rösler erwartet eine "eigene Mehrheit" bei der Abstimmung über den Euro-Rettungsschirm. Die Opposition will zwar mitstimmen, geißelt aber die …
Rösler hofft auf eigene Mehrheit - Gabriel kritisiert
Zwei Bordell-Wohnwagen abgebrannt

Zwei Bordell-Wohnwagen abgebrannt

Gifhorn. Zwei Bordell-Wohnwagen, genannt „Love-Mobile“, die an der Bundesstraße 214 zwischen Ohof im Landkreis Gifhorn und Bröckel im Landkreis Celle standen, sind in der Nacht …
Zwei Bordell-Wohnwagen abgebrannt
Kabinett: Aktionsplan gegen Kindesmissbrauch

Kabinett: Aktionsplan gegen Kindesmissbrauch

Berlin - Der Schutz von Kindern und Jugendlichen vor sexuellem Missbrauch soll weiter verbessert werden. Das Bundeskabinett beschloss dafür einen Aktionsplan von …
Kabinett: Aktionsplan gegen Kindesmissbrauch
Gaddafi will Märtyrer-Tod sterben

Gaddafi will Märtyrer-Tod sterben

Tripolis/Kairo - Der libysche Ex-Diktator Muammar al-Gaddafi ist angeblich zum Märtyrer-Tod bereit. “Ich bin bei Euch an der Front“, sagte er in einer Audio-Botschaft an seine …
Gaddafi will Märtyrer-Tod sterben
Regierung plant keine Ausweitung des Rettungsschirms

Regierung plant keine Ausweitung des Rettungsschirms

Berlin - Die Bundesregierung plant keine Ausweitung des an diesem Donnerstag zur Abstimmung im Bundestag stehenden ESFS-Rettungsschirms. Darüber bestehe "vollkommene Einigkeit" im …
Regierung plant keine Ausweitung des Rettungsschirms
EU-Parlament fordert null Promille am Steuer

EU-Parlament fordert null Promille am Steuer

Straßburg - Ein völliges Alkoholverbot am Steuer könnte nach Vorstellung des Europaparlaments dazu beitragen, die Zahl der Verkehrstoten in Europa zu senken. Wer davon betroffen …
EU-Parlament fordert null Promille am Steuer
Merkel: Zustimmung zu EFSF hat "allergrößte Bedeutung"

Merkel: Zustimmung zu EFSF hat "allergrößte Bedeutung"

Berlin - Angela Merkel hat eindringlich um Zustimmung zur Erweiterung des Euro-Rettungsschirms EFSF geworben. Gleichzeitig zollte die Kanzlerin Griechenland Respekt für die …
Merkel: Zustimmung zu EFSF hat "allergrößte Bedeutung"