Merkel will in China über Menschenrechte reden

Merkel will in China über Menschenrechte reden

Berlin - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) will bei ihrem Besuch in China auch die Menschenrechte und den Umgang mit Dissidenten ansprechen.
Merkel will in China über Menschenrechte reden
US-Geheimdienst schürt Angst vor Iran

US-Geheimdienst schürt Angst vor Iran

Washington - Der Iran ist nach Einschätzung der US- Spionagebehörden bereit, Terrorattacken auf amerikanischem Boden zu veranlassen, wenn er sich von den USA und dessen …
US-Geheimdienst schürt Angst vor Iran
Unterbezirk nominiert SPD-Trio

Unterbezirk nominiert SPD-Trio

Göttingen. Ronald Schminke (Hann. Münden), Gabriele Andretta (Göttingen) und Doris Glahn (Duderstadt) sind die Kandidaten des SPD-Unterbezirks Göttingen für die Landtagswahl im …
Unterbezirk nominiert SPD-Trio
Grüne: Landtag sanieren statt Neubau

Grüne: Landtag sanieren statt Neubau

Hannover. Eine Glaswand hinter der Regierungsbank, Lichtluken im Dach, bequemere Sitze für Abgeordnete, Zuschauer und Medien: Mit diesen Vorschlägen wollen die Grünen den maroden …
Grüne: Landtag sanieren statt Neubau
Knast-Abteilung zieht um

Knast-Abteilung zieht um

BAD GANDERSHEIM. Einst war sie ein Modellprojekt der niedersächsischen Justiz, jetzt kommt das Aus: Die Sozialtherapeutische Abteilung in Bad Gandersheim wird Mitte des Jahres …
Knast-Abteilung zieht um
Generalstaatsanwalt entscheidet über Wulff-Ermittlungen

Generalstaatsanwalt entscheidet über Wulff-Ermittlungen

Stuttgart/Hannover - Die Entscheidung darüber, ob gegen Bundespräsident Christian Wulff doch noch Ermittlungen wegen Vorteilsannahme eingeleitet werden, liegt nun bei der …
Generalstaatsanwalt entscheidet über Wulff-Ermittlungen
Merkel fordert: Ausländer besser integrieren

Merkel fordert: Ausländer besser integrieren

Berlin - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat zu größeren Anstrengungen zur Integration der Ausländer in Deutschland aufgerufen. Vor allem für den öffentlichen Dienst sollen mehr …
Merkel fordert: Ausländer besser integrieren
Florida: Kantersieg für Romney erwartet

Florida: Kantersieg für Romney erwartet

Washington - Bei der bislang wichtigsten Vorwahl um die US-Präsidentschaftskandidatur der Republikaner hat sich im Bundesstaat Florida ein klarer Sieg für Mitt Romney angedeutet.
Florida: Kantersieg für Romney erwartet
Schäfer-Gümbel twittert zu früh „Boersenfusion ist gescheitert“

Schäfer-Gümbel twittert zu früh „Boersenfusion ist gescheitert“

Hessen. Zu früh getwittert: Im schnellen Kurznachrichtendienst Twitter hat Hessens SPD-Chef Thorsten Schäfer-Gümbel am Dienstag bereits das Scheitern der Börsenfusion vermeldet.
Schäfer-Gümbel twittert zu früh „Boersenfusion ist gescheitert“
Das hübsche Gesicht der chilenischen Studentenbewegung

Das hübsche Gesicht der chilenischen Studentenbewegung

Das hübsche Gesicht der chilenischen Studentenbewegung
Chile: Das schöne Gesicht der Studentenbewegung

Chile: Das schöne Gesicht der Studentenbewegung

Chile - Die Proteste der chilenischen Studentenbewegung bekamen durch sie weltweit Aufmerksamkeit: Camila Vallejo ist jung und hübsch. Und ihre Ziele verfolgt sie knallhart.
Chile: Das schöne Gesicht der Studentenbewegung
Anwalt: Wulff bekam seit 1994 kein Kanzlei-Honorar

Anwalt: Wulff bekam seit 1994 kein Kanzlei-Honorar

Berlin - Bundespräsident Christian Wulff hat seinem Anwalt zufolge nach dem Ausscheiden aus seiner früheren Anwaltskanzlei 1994 kein Honorar mehr bekommen.
Anwalt: Wulff bekam seit 1994 kein Kanzlei-Honorar
Grüne: Merkel treibt Deutschland in die Isolation

Grüne: Merkel treibt Deutschland in die Isolation

Berlin - Nach dem EU-Gipfel werfen die Grünen Bundeskanzlerin Angela Merkel vor, Deutschland bei der Euro-Rettung zunehmend in die Isolation zuführen. Und zwar aus folgenden …
Grüne: Merkel treibt Deutschland in die Isolation
Westerwelle: Gespräch mit Muslimbruder ermutigend

Westerwelle: Gespräch mit Muslimbruder ermutigend

Kairo - Außenminister Guido Westerwelle ist bei seinem Ägypten-Besuch erneut für mehr Offenheit und Respekt gegenüber islamisch-demokratischen Kräften eingetreten.
Westerwelle: Gespräch mit Muslimbruder ermutigend
Bilder von Westerwelles Nahost-Reise

Bilder von Westerwelles Nahost-Reise

Bilder von Westerwelles Nahost-Reise
McAllisters Vorwürfe: "Unorthodoxe Arbeitsweise"

McAllisters Vorwürfe: "Unorthodoxe Arbeitsweise"

Hannover - Die Vorwürfe gegen Wulff finden kein Ende. Nun geht es um die Arbeit seiner Anwaltskanzlei für den Unternehmer Geerkens. Niedersachsens Regierungschef geht auf Distanz …
McAllisters Vorwürfe: "Unorthodoxe Arbeitsweise"
Online-Diskussion: Obama hilft Mann bei Jobsuche

Online-Diskussion: Obama hilft Mann bei Jobsuche

Washington - US-Präsident Barack Obama hat sich im Internet einer virtuellen Bürgerversammlung gestellt. Er bat dabei eine Frau, ihm den Lebenslauf ihres Mannes zuzuschicken.
Online-Diskussion: Obama hilft Mann bei Jobsuche
Grünen-Fraktionschef: "Wulff ist ein Lügner"

Grünen-Fraktionschef: "Wulff ist ein Lügner"

Berlin - Wulff macht Urlaub - die Vorwürfe gegen ihn kommen nicht zur Ruhe. Der Fraktionsvorsitzende der Grünen im Landtag Niedersachsen, Stefan Wenzel, bezichtigte ihn erneut der …
Grünen-Fraktionschef: "Wulff ist ein Lügner"
Die Geldschlacht ums Weiße Haus

Die Geldschlacht ums Weiße Haus

Washington - Ein Urteil des Obersten Gerichtshofes droht den US-Wahlkampf in ein finanzielles Gemetzel zu verwandeln. Pflastert nur noch Geld den Weg ins Weiße Haus?
Die Geldschlacht ums Weiße Haus
Saudischer Hacker dringt in Assads Mailbox ein

Saudischer Hacker dringt in Assads Mailbox ein

Riad - Einem Hacker aus Saudi-Arabien soll es gelungen sein, E-Mails des syrischen Präsidenten Baschar al-Assad herunterzuladen. Angeblich entdeckte er dabei Beweise für …
Saudischer Hacker dringt in Assads Mailbox ein
DGB-Chef Sommer: Fiskalpakt "Etikettenschwindel"

DGB-Chef Sommer: Fiskalpakt "Etikettenschwindel"

Berlin - DGB-Vorsitzender Michael Sommer hat den von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) gefeierten neuen Fiskalpakt als “Etikettenschwindel“ kritisiert. Was ihn daran stört:
DGB-Chef Sommer: Fiskalpakt "Etikettenschwindel"
Übersicht: Die Ergebnisse des EU-Gipfels

Übersicht: Die Ergebnisse des EU-Gipfels

Brüssel - Die EU-Chefs haben auf dem Brüsseler Sondergipfel einen Fiskalpakt beschlossen. Zudem wurde der neue Rettungsfonds für kriselnde EU-Länder (ESM) gebilligt. Ein Überblick:
Übersicht: Die Ergebnisse des EU-Gipfels
Syrischer Aufstand rückt auf Damaskus vor

Syrischer Aufstand rückt auf Damaskus vor

Beirut - Das Assad-Regime in Syrien bleibt unter Druck. Die Familie des Präsidenten soll einen Fluchtversuch unternommen haben, bis an den Stadtrand von Damaskus wird gekämpft.
Syrischer Aufstand rückt auf Damaskus vor
Nach Ende des Weihnachtsgeschäfts: Zahl der Arbeitslosen gestiegen

Nach Ende des Weihnachtsgeschäfts: Zahl der Arbeitslosen gestiegen

Frankfurt. Die Zahl der Arbeitslosenzahl in Hessen ist im Januar saisonbedingt gestiegen. Mit 185.135 arbeitslosen Frauen und Männer meldete die Regionaldirektion der …
Nach Ende des Weihnachtsgeschäfts: Zahl der Arbeitslosen gestiegen
Jahreszeitbedingt mehr Arbeitslose im Januar

Jahreszeitbedingt mehr Arbeitslose im Januar

Hannover. Die Arbeitslosigkeit in Niedersachsen ist im Januar jahreszeitbedingt gestiegen. Ende des Monats waren landesweit 281 565 Männer und Frauen ohne Job. Das waren 9,9 …
Jahreszeitbedingt mehr Arbeitslose im Januar
Republikaner vergleicht Obama mit "Costa"-Kapitän

Republikaner vergleicht Obama mit "Costa"-Kapitän

Washington - Das Weiße Haus hat empört auf den Vergleich von Präsident Barack Obama mit dem Kapitän des havarierten Kreuzfahrtschiffs “Costa Concordia“ reagiert.
Republikaner vergleicht Obama mit "Costa"-Kapitän
Schröder-Köpf scheitert mit Landtagswahl-Kandidatur

Schröder-Köpf scheitert mit Landtagswahl-Kandidatur

Hannover - Die Frau von Altkanzler Gerhard Schröder, Doris Schröder-Köpf, ist mit ihrer SPD-Kandidatur für die Landtagswahl in Niedersachsen 2013 gescheitert.
Schröder-Köpf scheitert mit Landtagswahl-Kandidatur
Auch McAllister fühlt sich von Ex-Wulff-Sprecher "beschissen“

Auch McAllister fühlt sich von Ex-Wulff-Sprecher "beschissen“

Hannover. Niedersachsens Ministerpräsident David McAllister (CDU) sieht sich in der Lobby-Affäre um Olaf Glaeseker von dem ehemaligen Sprecher des Bundespräsidenten Christian …
Auch McAllister fühlt sich von Ex-Wulff-Sprecher "beschissen“
Komponist will Gingrich "Eye of the Tiger"verbieten

Komponist will Gingrich "Eye of the Tiger"verbieten

Chicago - Der Komponist des Rocksongs “Eye of the Tiger“ will dem republikanischen US-Präsidentschaftsbewerber Newt Gingrich die Verwendung seines Werks bei Wahlkampfauftritten …
Komponist will Gingrich "Eye of the Tiger"verbieten
Grünen-Fraktionschef: Wulff hat Landtag hinters Licht geführt

Grünen-Fraktionschef: Wulff hat Landtag hinters Licht geführt

Hannover. Der Fraktionsvorsitzende der Grünen im niedersächsischen Landtag, Stefan Wenzel, hat Bundespräsident Christian Wulff erneut der Lüge bezichtigt.
Grünen-Fraktionschef: Wulff hat Landtag hinters Licht geführt
FDP verabschiedet sich von Steuersenkungen

FDP verabschiedet sich von Steuersenkungen

Berlin - In ihrem neuen Grundsatzprogramm verabschiedet sich die FDP von der Forderung nach Steuersenkungen. Welche Themen die Partei nun in den Mittelpunkt stellt.  
FDP verabschiedet sich von Steuersenkungen
Integrationsgipfel: Özoguz fordert konkrete Schritte

Integrationsgipfel: Özoguz fordert konkrete Schritte

Berlin - Vor dem 5. Integrationsgipfel im Kanzleramt hat die stellvertretende SPD-Vorsitzende Aydan Özoguz “konkrete Schritte für das Regierungshandeln“ gefordert.
Integrationsgipfel: Özoguz fordert konkrete Schritte
Deutschland feiert Gipfel-Kompromiss

Deutschland feiert Gipfel-Kompromiss

Brüssel - Der EU-Gipfel einigt sich auf einen beispiellosen Sparpakt für mehr Haushaltsdisziplin. Kanzlerin Merkel ist erfreut. Bei der Rettung Griechenlands vor der Pleite pochen …
Deutschland feiert Gipfel-Kompromiss
Nach Fukushima: Reaktorlaufzeiten begrenzen

Nach Fukushima: Reaktorlaufzeiten begrenzen

Tokio - Als eine Konsequenz aus der Atomkatastrophe von Fukushima will Japan die Laufzeiten seiner Kernkraftwerke auf 40 Jahre begrenzen.
Nach Fukushima: Reaktorlaufzeiten begrenzen
EU-Gipfel einigt sich auf Sparpakt

EU-Gipfel einigt sich auf Sparpakt

Brüssel - Die EU-Staaten haben einen beispiellosen Sparpakt für mehr Haushaltsdisziplin vereinbart - allerdings mit Ausnahmen: Großbritannien und überraschend auch Tschechien …
EU-Gipfel einigt sich auf Sparpakt
Neuer Gegenwind für Bundespräsident Wulff

Neuer Gegenwind für Bundespräsident Wulff

Hannover - Erneuter Gegenwind für Christian Wulff nach der Hausdurchsuchung im Bundespräsidialamt. Der befreundete Unternehmer Geerkens war angeblich Mandant einer Kanzlei, in der …
Neuer Gegenwind für Bundespräsident Wulff
Länderfinanzausgleich: Bayern will Reform noch in diesem Jahr

Länderfinanzausgleich: Bayern will Reform noch in diesem Jahr

München - Die bayerische Staatsregierung drückt bei den Verhandlungen über eine Reform des Länderfinanzausgleichs aufs Tempo. Finanzminister Söder legt einen Sechs-Punkte-Plan vor.
Länderfinanzausgleich: Bayern will Reform noch in diesem Jahr
Gabriel: Sparkommisar eine "Wahnsinnsidee"

Gabriel: Sparkommisar eine "Wahnsinnsidee"

Potsdam - Die SPD lehnt die Einsetzung eines Sparkommissars für Griechenland ab. Parteichef Sigmar Gabriel spricht von einer Wahnsinnsidee.
Gabriel: Sparkommisar eine "Wahnsinnsidee"
Dobrindt will Linke verbieten

Dobrindt will Linke verbieten

München - Vom  Vorstoß Alexander Dobrindts, ein Verbotsverfahren gegen die Linke anzustreben, ist Innnenminister Friedrich wenig begeistert. Markus Söder sprach eine Warnung aus.
Dobrindt will Linke verbieten
Kältewelle aus Sibirien: Minus 20 Grad erwartet

Kältewelle aus Sibirien: Minus 20 Grad erwartet

Bis zum Wochenende stehen Niedersachsen Eistage bevor, das heißt auch tagsüber bleiben die Temperaturen deutlich unter dem Gefrierpunkt. Am Freitag kann es auch zweistellige …
Kältewelle aus Sibirien: Minus 20 Grad erwartet

Hirn-Doping: Studenten nehmen Pillen

Hannover. Jeder 20. Student wirft Pillen ein, um seine Leistung zu steigern und dem Uni-Stress besser standzuhalten. Weitere fünf Prozent versuchen sich mit Vitaminen, …
Hirn-Doping: Studenten nehmen Pillen

Minister Lindemann stellt Schutzplan vor - Laufhöfe für Rinder?

Echem/Hannover. Ein Tierschutzplan für Rinder soll in Niedersachsen die Akzeptanz der modernen Landwirtschaft und die Lebensbedingungen der Tiere verbessern. In der Debatte um …
Minister Lindemann stellt Schutzplan vor - Laufhöfe für Rinder?
Mindestlohn und Sozialcard

Mindestlohn und Sozialcard

Hannover. Lupenreine Klassenkämpfer möchten Niedersachsens Linke offenbar doch nicht sein. Ein Verbot von 1.-Klasse-Abteilen in Regionalzügen will die Partei zur Landtagswahl in …
Mindestlohn und Sozialcard
Bundespräsident Wulff zu Kurzurlaub in Thüringen

Bundespräsident Wulff zu Kurzurlaub in Thüringen

Suhl - Bundespräsident Christian Wulff hat sich nach Medienberichten den Thüringer Wald als Ziel für einen Kurzurlaub ausgesucht.
Bundespräsident Wulff zu Kurzurlaub in Thüringen
Ungemütlicher Gipfel für die "eiserne Kanzlerin"

Ungemütlicher Gipfel für die "eiserne Kanzlerin"

Brüssel - Beim letzten EU-Gipfel wurde Merkel noch gefeiert, diesmal ist sie unter Druck. Nicht nur Griechenland und die Schuldenkrise machen ihr Kopfschmerzen. Auch die Polen …
Ungemütlicher Gipfel für die "eiserne Kanzlerin"
Russland lehnt Syrien-Resolution ab

Russland lehnt Syrien-Resolution ab

Moskau - Russland will die europäisch-arabische Syrien-Resolution im Weltsicherheitsrat unter keinen Umständen annehmen. Das Dokument sei laut Moskau nicht ausgewogen.
Russland lehnt Syrien-Resolution ab
„Wahlkampf-Razzia“: Minister Rhein spricht von absurdem Vorwurf

„Wahlkampf-Razzia“: Minister Rhein spricht von absurdem Vorwurf

Wiesbaden. Hessens Innenminister Boris Rhein hat den Vorwurf, er habe aus Wahlkampfzwecken die Räume der Hells Angels durchsuchen lassen, als „absurd“ bezeichnet.
„Wahlkampf-Razzia“: Minister Rhein spricht von absurdem Vorwurf
FPÖ-Chef: "Wir sind die neuen Juden"

FPÖ-Chef: "Wir sind die neuen Juden"

Wien - Der Parteichef der österreichischen FPÖ, Heinz-Christian Strache, hat durch den Vergleich von Besuchern eines umstrittenen Burschenschaftsballs mit verfolgten Juden heftige …
FPÖ-Chef: "Wir sind die neuen Juden"
Merkel gegen Sparkommissar für Griechenland

Merkel gegen Sparkommissar für Griechenland

Brüssel - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich gegen einen Sparkommissar für Griechenland ausgesprochen. Was sie sich vom EU-Gipfel verspricht.
Merkel gegen Sparkommissar für Griechenland
SPD plant "Bürger-TÜV" für Regierungsprogramm

SPD plant "Bürger-TÜV" für Regierungsprogramm

Potsdam - Die SPD will erstmals in ihrer fast 150-jährigen Geschichte die Bürger mitentscheiden lassen, welche Positionen die Traditionspartei im Bundestagswahlkampf 2013 vertritt.
SPD plant "Bürger-TÜV" für Regierungsprogramm
Erste NSU-Opfer bereits entschädigt

Erste NSU-Opfer bereits entschädigt

Berlin - Nach Bekanntwerden der rechtsextremen Terrorserie im November haben erste Opfer bereits Zahlungen aus einem Fonds des Justizministeriums erhalten.
Erste NSU-Opfer bereits entschädigt
Glaeseker: Ermittler werten Computerdateien aus

Glaeseker: Ermittler werten Computerdateien aus

Hannover - Nach den Durchsuchungsaktionen in Räumen des Ex-Sprechers von Christian Wulff, Olaf Glaeseker, wertet die Staatsanwaltschaft Hannover das sichergestellte Material aus.
Glaeseker: Ermittler werten Computerdateien aus
Berlusconi im Gericht - aber nicht im Sex-Prozess

Berlusconi im Gericht - aber nicht im Sex-Prozess

Mailand - Italiens früherer Regierungschef Silvio Berlusconi ist im Mailänder Justizpalast erschienen, aber nicht im “Rubygate“-Prozess um Sex mit minderjährigen Prostituierten.
Berlusconi im Gericht - aber nicht im Sex-Prozess
Facebook: Innenminister war mit DVU-Funktionär befreundet

Facebook: Innenminister war mit DVU-Funktionär befreundet

Frankfurt. Hessens Innenminister Boris Rhein (CDU) war über das soziale Netzwerk „Facebook“ versehentlich mit einem ehemaligen Funktionär der rechtsextremen Deutschen Volksunion …
Facebook: Innenminister war mit DVU-Funktionär befreundet
Linken-Chef Ernst ledert gegen Dobrindt

Linken-Chef Ernst ledert gegen Dobrindt

Berlin - Der Vorsitzende der Linkspartei, Klaus Ernst, hat CSU-Generalsekretär Alexander Dobrindt wegen dessen Forderung nach einem Verbotsverfahren gegen die Linke einen …
Linken-Chef Ernst ledert gegen Dobrindt
Urteil gegen „Maskenmann“ soll am 27. Februar fallen

Urteil gegen „Maskenmann“ soll am 27. Februar fallen

Stade. Im Prozess gegen den mutmaßlichen Kindermörder Martin N. will das Landgericht Stade am 27. Februar das Urteil verkünden.
Urteil gegen „Maskenmann“ soll am 27. Februar fallen
Familie Nguyen kehrt aus Vietnam zurück

Familie Nguyen kehrt aus Vietnam zurück

Hannover. Nach mehr als zwei Monaten Trennung wird sich die vietnamesische Familie Nguyen am Dienstag auf dem Flughafen Hannover-Langenhagen wiedersehen.
Familie Nguyen kehrt aus Vietnam zurück

Hessen Verfassungsschutz beobachtet keine Linken-Abgeordneten

Wiesbaden. Der hessische Verfassungsschutz setzt bei der Beobachtung von Teilen der Linkspartei keine nachrichtendienstlichen Mittel ein.
Hessen Verfassungsschutz beobachtet keine Linken-Abgeordneten
Bahn testet kostenloses Massageangebot in Pendler-Zügen

Bahn testet kostenloses Massageangebot in Pendler-Zügen

Frankfurt. Entspannter Bahnfahren? Das zumindest könnte dabei herauskommen, wenn die Bahn ihre neuen Serviceangebote für Pendler im hessischen Nahverkehr umsetzt.
Bahn testet kostenloses Massageangebot in Pendler-Zügen
Streik bringt Merkel in Schwierigkeiten

Streik bringt Merkel in Schwierigkeiten

Brüssel - Der Streik in Belgien gegen das Sparpaket der Regierung hat Auswirkungen auf die Anreise von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) zum EU-Gipfel in Brüssel.
Streik bringt Merkel in Schwierigkeiten
Sparkommissar: Ein Aufpasser für Griechenland?

Sparkommissar: Ein Aufpasser für Griechenland?

Berlin - Innerhalb der Euro-Gruppe wird diskutiert, einen "Sparkommissar" für hochverschuldete Staaten einzusetzen. Das bestätigt das Bundesfinanzministerium. Nicht jeder ist über …
Sparkommissar: Ein Aufpasser für Griechenland?
Russland: Putin kündigt Reichensteuer an

Russland: Putin kündigt Reichensteuer an

Moskau - Einen Monat vor der Präsidentenwahl in Russland hat Kandidat und Regierungschef Wladimir Putin eine Reichensteuer auf Luxusautos und teure Wohnungen angekündigt.
Russland: Putin kündigt Reichensteuer an
SPD: Die Troika soll's richten

SPD: Die Troika soll's richten

Potsdam - Auf ihrer Vorstandsklausur lässt sich die SPD bescheinigen, sie sei auf dem richtigen Weg. Doch der Weg zurück an die Macht wird schwer. Eine große Koalition wollen die …
SPD: Die Troika soll's richten
Mann von U-Bahn überrollt - fast unverletzt

Mann von U-Bahn überrollt - fast unverletzt

Frankfurt. Nahezu unverletzt hat ein 23 Jahre alter Fußgänger in Frankfurt einen Zusammenstoß mit einer U-Bahn überlebt.
Mann von U-Bahn überrollt - fast unverletzt
Hessen gibt 30 Mio. Euro für U3-Betreuung - noch fehlen 5000 Plätze

Hessen gibt 30 Mio. Euro für U3-Betreuung - noch fehlen 5000 Plätze

Wiesbaden. Das Land Hessen stellt zusätzlich 30,6 Millionen Euro zur Verfügung, damit die Kleinkindbetreuung weiter ausgebaut werden kann. Um die bundesweit vereinbarte …
Hessen gibt 30 Mio. Euro für U3-Betreuung - noch fehlen 5000 Plätze
SPD fordert Besteuerung der Finanzmärkte

SPD fordert Besteuerung der Finanzmärkte

Berlin - Die SPD fordert von Kanzlerin Angela Merkel (CDU), den französischen Plänen für eine Besteuerung der Finanzmärkte zu folgen.
SPD fordert Besteuerung der Finanzmärkte
Nahles beruhigt Grüne: Ziel bleib Rot-Grün

Nahles beruhigt Grüne: Ziel bleib Rot-Grün

Berlin - SPD-Generalsekretärin Andrea Nahles ist Befürchtungen der Grünen entgegengetreten, die Sozialdemokraten könnten sich mit ihrer Ablehnung eines Lagerwahlkampfes auch vom …
Nahles beruhigt Grüne: Ziel bleib Rot-Grün
Die Linke: Erst beobachten, dann verbieten?

Die Linke: Erst beobachten, dann verbieten?

Berlin - CSU-Generalsekretär Alexander Dobrindt schließt nicht aus, dass die Beobachtung der Bundestagsabgeordneten der Partei Die Linke zu einem Verbotsantrag gegen die Partei …
Die Linke: Erst beobachten, dann verbieten?
Steinbrück hat Zweifel an Griechenland-Rettung

Steinbrück hat Zweifel an Griechenland-Rettung

Passau - Der frühere Bundesfinanzminister Peer Steinbrück (SPD) bezweifelt, dass Griechenland zu retten ist. Dafür hat er folgende Gründe:
Steinbrück hat Zweifel an Griechenland-Rettung
Streit um Köhlers Gehalt: FDP setzt Frist

Streit um Köhlers Gehalt: FDP setzt Frist

Berlin - Im Streit um das Gehalt von KBV-Chef Andreas Köhler hat Gesundheitsminister Daniel Bahr (FDP) der Kassenärztlichen Bundesvereinigung eine Frist gesetzt.
Streit um Köhlers Gehalt: FDP setzt Frist
Bundeswehr sucht IT-Spezialisten

Bundeswehr sucht IT-Spezialisten

Berlin - Der Bundeswehr fehlen derzeit fast 4000 Spezialisten für Informationstechnologien. Dass die Stellen unbesetzt bleiben hat verschiedene Gründe.
Bundeswehr sucht IT-Spezialisten
Gingrichs verzweifelte Attacken gegen Romney

Gingrichs verzweifelte Attacken gegen Romney

Pompano Beach - Newt Gingrich versucht, kurz vor der wichtigen Vorwahl der Republikaner in Florida noch Boden gegen Mitt Romney gutzumachen. Er nennt seinen Gegner einen Lügner.
Gingrichs verzweifelte Attacken gegen Romney
Streik lähmt öffentliches Leben in Belgien

Streik lähmt öffentliches Leben in Belgien

Brüssel - In Belgien stehen die Züge still, viele Flüge fallen aus. Ein Streik gegen das Sparprogramm der Regierung bringt das öffentliche Leben zum Erliegen.
Streik lähmt öffentliches Leben in Belgien
Neonazi-Trio: Flucht wegen Zschäpe gescheitert

Neonazi-Trio: Flucht wegen Zschäpe gescheitert

Berlin - Das Zwickauer Neonazi-Trio hatte einem Zeitungsbericht zufolge vor gut zehn Jahre eine Flucht nach Südafrika ins Auge gefasst.
Neonazi-Trio: Flucht wegen Zschäpe gescheitert
Genug Unterschriften für Bürgerbegehren gegen Gartenschau in Gießen

Genug Unterschriften für Bürgerbegehren gegen Gartenschau in Gießen

Gießen. Die Kritiker der Landesgartenschau 2014 in Gießen haben nach eigenen Angaben genug Unterschriften für ein Bürgerbegehren zusammen.
Genug Unterschriften für Bürgerbegehren gegen Gartenschau in Gießen
Sarkozy erhöht Mehrwertsteuer

Sarkozy erhöht Mehrwertsteuer

Paris - Der französische Staatspräsident Nicolas Sarkozy will eine Finanztransaktionssteuer einführen. Das ist aber nicht die einzige Änderung die er für sein Land durchsetzen …
Sarkozy erhöht Mehrwertsteuer
Friedrich: Linke beobachten, aber nicht so

Friedrich: Linke beobachten, aber nicht so

Berlin - Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) befürwortet zwar eine Beobachtung der Linkspartei, aber nicht so wie bisher. Deshalb appellierte er nun an seine …
Friedrich: Linke beobachten, aber nicht so

Stadt verhält sich unkorrekt zu Nazi-Historie

Duderstadt. In der südniedersächsischen Eichsfeld-Metropole gibt es politischen Streit. Der Verein Geschichtswerkstatt beklagt „die zwiespältige Haltung der Stadt zur …
Stadt verhält sich unkorrekt zu Nazi-Historie
Frauen ärgern sich über Urinale im Stones-Museum

Frauen ärgern sich über Urinale im Stones-Museum

Sind diese Urinale in Lippenform im Rolling-Stones-Fan-Museum in Lüchow zumutbar oder nicht? Die Frauenrechtlerinnen jedenfalls begehren gegen die Pissoirs auf: Bei der …
Frauen ärgern sich über Urinale im Stones-Museum
Wahlen in der Region: Reuß bleibt Landrat, Spogat siegt in Fritzlar

Wahlen in der Region: Reuß bleibt Landrat, Spogat siegt in Fritzlar

Fritzlar/Werra-Meißner-Kreis. Fünf Bürgermeisterwahlen und eine Wahl zum Landrat standen am Sonntag an. Ein Ergebnis: Der neue Landrat im Werra-Meißner-Kreis ist auch der alte. In …
Wahlen in der Region: Reuß bleibt Landrat, Spogat siegt in Fritzlar
Greenpeace kippt SPD Kohle vor die Tür

Greenpeace kippt SPD Kohle vor die Tür

Potsdam - Mit einem Kohleberg hat Greenpeace am Sonntag den SPD-Vorstand in Potsdam begrüßt. Aktivisten der Umweltorganisation türmten hunderte Briketts vor dem Tagungshotel auf.
Greenpeace kippt SPD Kohle vor die Tür
SPD: Nationalistische Tendenzen bei der Union

SPD: Nationalistische Tendenzen bei der Union

Berlin - Der stellvertretende SPD-Fraktionsvorsitzende Axel Schäfer hat der Union "nationalistische Tendenzen" in der Euro-Krise vorgeworfen. Er spricht vor allem den Umgang mit …
SPD: Nationalistische Tendenzen bei der Union
Anti-Putin-Lied als Internet-Hit

Anti-Putin-Lied als Internet-Hit

Moskau - Fünf Wochen vor der Präsidentenwahl in Russland wird im Internet ein Anti-Putin-Song zum Hit. Auch Nobelpreisträger Gorbatschow äußert sich kritisch. Putins Lager …
Anti-Putin-Lied als Internet-Hit
Schröder-Köpf kämpft mit Arbeit von Altkanzler

Schröder-Köpf kämpft mit Arbeit von Altkanzler

Hannover - Doris Schröder-Köpf bekommt die Arbeit ihres Mannes Gerhard Schröder auch noch Jahre nach seinem Abschied als SPD-Kanzler zu spüren. Die "Agenda 2010" habe der Partei …
Schröder-Köpf kämpft mit Arbeit von Altkanzler
Finanzministerium ist Bundeswehrreform zu teuer

Finanzministerium ist Bundeswehrreform zu teuer

Berlin - Dem Bundesfinanzministerium ist die geplante Bundeswehrreform nach "Spiegel"-Informationen zu teuer. Die Pläne von Verteidigungsminister Thomas de Maizière (CDU) …
Finanzministerium ist Bundeswehrreform zu teuer
Explosive Stimmung nach "Statthalter"-Vorschlag

Explosive Stimmung nach "Statthalter"-Vorschlag

Athen - Der Vorschlag, Griechenland quasi zu entmündigen, löst in Athen Empörung aus. Entscheidungen stehen bevor, die das Schicksal der Griechen in den nächsten 30 Jahren …
Explosive Stimmung nach "Statthalter"-Vorschlag
Polizei hat nach Handgranatenfund in Wetzlar noch keine heiße Spur

Polizei hat nach Handgranatenfund in Wetzlar noch keine heiße Spur

Wetzlar. Die Polizei in Mittelhessen sucht weiter nach dem Unbekannten, der eine scharfe Handgranate in der Spielwarenabteilung eines Supermarktes deponiert hat.
Polizei hat nach Handgranatenfund in Wetzlar noch keine heiße Spur
SPD will große Koalition mit Merkel vermeiden

SPD will große Koalition mit Merkel vermeiden

Potsdam - Bei einer Vorstandsklausur in Potsdam legt die SPD ihre inhaltliche Linie fest, mit der sie ins Kanzleramt zurückkehren will. Doch Angela Merkel scheint unangefochten.
SPD will große Koalition mit Merkel vermeiden
Piratin Weisband antisemitisch beleidigt

Piratin Weisband antisemitisch beleidigt

Berlin - Die scheidende politische Geschäftsführerin der Piratenpartei, Marina Weisband, ist wegen ihres jüdischen Glaubens in E-Mails beschimpft worden. Auch auf Webseiten sei …
Piratin Weisband antisemitisch beleidigt
Razzia: Ermittler durchsuchen Büro von Wulffs Ex-Sprecher

Razzia: Ermittler durchsuchen Büro von Wulffs Ex-Sprecher

Berlin - Die Staatsanwaltschaft Hannover hat im Zuge der Ermittlungen gegen den Ex-Sprecher von Bundespräsident Christian Wulff, Olaf Glaeseker, dessen Büro im Bundespräsidialamt …
Razzia: Ermittler durchsuchen Büro von Wulffs Ex-Sprecher
Arabische Liga bricht Beobachtermission ab

Arabische Liga bricht Beobachtermission ab

Kairo/Beirut - Wochenlang hat die Arabische Liga das Blutvergießen in Syrien beobachtet. Jetzt ist die Geduld der Organisation mit Assads Regime am Ende. Nun soll endlich der …
Arabische Liga bricht Beobachtermission ab
Mehrere Länder weisen Bayerns Kritik am Finanzausgleich zurück

Mehrere Länder weisen Bayerns Kritik am Finanzausgleich zurück

Bremen/Magdeburg - Bayern und Hessen machen ärmeren Ländern Druck. Sollte sich beim Finanzausgleich nichts ändern, wollen sie als Geberländer vor das Bundesverfassungsgericht …
Mehrere Länder weisen Bayerns Kritik am Finanzausgleich zurück
Gröhe lehnt Steuersenkungen ab

Gröhe lehnt Steuersenkungen ab

Berlin - Trotz Rekordeinnahmen für die öffentlichen Kassen lehnt die CDU Steuersenkungen weiter ab. Die höheren Einnahmen müssten vielmehr zur Konsolidierung genutzt werden.
Gröhe lehnt Steuersenkungen ab
Steinmeier "fassungslos" über Linke-Beobachtung

Steinmeier "fassungslos" über Linke-Beobachtung

Berlin - SPD-Fraktionschef Frank-Walter Steinmeier hat sich bestürzt über die Beobachtung der Linkspartei durch den Verfassungsschutz geäußert. Sein Blick geht auch auf die …
Steinmeier "fassungslos" über Linke-Beobachtung
Schavan will bessere Zusammenarbeit in Schulpolitik

Schavan will bessere Zusammenarbeit in Schulpolitik

Berlin - Bundesbildungsministerin Annette Schavan (CDU) hat sich für neue Formen der Zusammenarbeit von Bund und Ländern in der Schulpolitik ausgesprochen.
Schavan will bessere Zusammenarbeit in Schulpolitik
„Die Aussiedlung hatte nur einen Zweck – den Tod“

„Die Aussiedlung hatte nur einen Zweck – den Tod“

Es war eine Rede ins Herz der Deutschen: Sie traf deshalb so stark, weil Marcel Reich-Ranicki (91) am Freitag im Bundestag auf jedes Pathos verzichtete, nur berichtete, was war. …
„Die Aussiedlung hatte nur einen Zweck – den Tod“
Friedrich hält an Linken-Beobachtung fest

Friedrich hält an Linken-Beobachtung fest

Berlin - Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) hält an der Beobachtung der Partei "Die Linke" durch den Verfassungsschutz weiterhin fest. Er findet gute Gründe für diese …
Friedrich hält an Linken-Beobachtung fest
Seehofer hält Euro-Austritt Griechenlands für verkraftbar

Seehofer hält Euro-Austritt Griechenlands für verkraftbar

Düsseldorf - Der CSU-Vorsitzende Horst Seehofer hält die Folgen eines Austritts Griechenlands aus der Euro-Zone für beherrschbar und verkraftbar.
Seehofer hält Euro-Austritt Griechenlands für verkraftbar
Merkel stärkt Wulff erneut den Rücken

Merkel stärkt Wulff erneut den Rücken

Berlin - Kanzlerin Angela Merkel (CDU) hat Bundespräsident Christian Wulff, der wegen seiner Kredit- und Medienaffäre in der Kritik steht, erneut das Vertrauen ausgesprochen. Wie …
Merkel stärkt Wulff erneut den Rücken
Massaker mit vielen Toten in Syrien

Massaker mit vielen Toten in Syrien

Beirut - Innerhalb von zwei Tagen sind in Syrien Aktivisten zufolge mehr als 50 Menschen durch Regierungstruppen getötet worden. Es soll ein grauenhaftes Massaker gegeben haben.
Massaker mit vielen Toten in Syrien
Burka-Verbot in Holland beschlossen

Burka-Verbot in Holland beschlossen

Den Haag - Nach Belgien und Frankreich wollen auch die Niederlande muslimischen Frauen das Tragen von Vollschleiern in der Öffentlichkeit verbieten.
Burka-Verbot in Holland beschlossen
Islamunterricht in Niedersachsen startet 2013

Islamunterricht in Niedersachsen startet 2013

Hannover. Für die Muslime in Niedersachsen ist es ein großer Schritt nach vorne: Vom kommenden Jahr an startet islamischer Schulunterricht als reguläres Fach. Das Land hofft auf …
Islamunterricht in Niedersachsen startet 2013
Umfrage: Neuer Tiefstwert für die FDP

Umfrage: Neuer Tiefstwert für die FDP

Mainz - Die FDP bleibt im Keller, keine Mehrheit für Rot-Grün: Wenn am nächsten Sonntag Bundestagswahl wäre, käme die aktuelle Koalitionspartei  FDP laut ZDF-Politbarometer nur …
Umfrage: Neuer Tiefstwert für die FDP
Müde Hillary will nicht mehr

Müde Hillary will nicht mehr

Washington - US-Außenministerin Hillary Clinton (64) denkt an Ruhestand. Nach 20 Jahren “auf dem Drahtseil der Politik“ sei es “an der Zeit herauszufinden, wie müde ich bin“, …
Müde Hillary will nicht mehr
Amok-Angst in Marburg: Polizei rückt wegen Filmprojekt aus

Amok-Angst in Marburg: Polizei rückt wegen Filmprojekt aus

Marburg. Sie wollten nur einen Videofilm für die Schule drehen, doch damit lösten sie einen Polizeieinsatz aus: Ein als Amokläufer verkleideter 17-Jähriger und seine Mitschüler …
Amok-Angst in Marburg: Polizei rückt wegen Filmprojekt aus
Gedenktag im Bundestag: Marcel Reich-Ranicki hält bewegende Rede

Gedenktag im Bundestag: Marcel Reich-Ranicki hält bewegende Rede

Gedenktag im Bundestag: Marcel Reich-Ranicki hält bewegende Rede
Gedenktag im Bundestag: Marcel Reich-Ranicki hält bewegende Rede

EKD-Chef beklagt rechtes Gedankengut auch in Kirche

Hofgeismar. Eine Verbreitung rechtsextremen Gedankenguts in der Gesellschaft hat der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Nikolaus Schneider, beklagt.
EKD-Chef beklagt rechtes Gedankengut auch in Kirche
Russische Ermittler untersuchen Putin-Sieg

Russische Ermittler untersuchen Putin-Sieg

Moskau - Ein russischer Untersuchungsausschuss wird mehrere Dutzend Fälle mutmaßlicher Verstöße bei der Parlamentswahl im vergangenen Monat untersuchen. Die meisten Beschwerden …
Russische Ermittler untersuchen Putin-Sieg
Handgranate in Spielzeugabteilung gefunden - Noch keine Spur zum Täter

Handgranate in Spielzeugabteilung gefunden - Noch keine Spur zum Täter

Wetzlar. Nach dem Fund einer Handgranate in einem Supermarkt in Wetzlar (Lahn-Dill-Kreis) suchen die Ermittler einen Täter, der Kindern schaden wollte.
Handgranate in Spielzeugabteilung gefunden - Noch keine Spur zum Täter
Präsident Wulff darf "Lügner" genannt werden

Präsident Wulff darf "Lügner" genannt werden

Hannover - Bundespräsident Christian Wulff darf in der aktuellen Debatte um seine Kredit- und Medienaffäre als Lügner bezeichnet werden. Ein Politiker muss daher keine Strafe …
Präsident Wulff darf "Lügner" genannt werden
Schäubles Kassen klingeln - noch!

Schäubles Kassen klingeln - noch!

Berlin - Der Dezember 2011 war der stärkste Steuermonat aller Zeiten, Bundesfinanzminister Schäuble kann sich freuen. Doch die Einnahmen wachsen langsamer - zusammen mit dem …
Schäubles Kassen klingeln - noch!
Bestätigt: Deutscher in Nigeria entführt

Bestätigt: Deutscher in Nigeria entführt

Berlin - Das Auswärtige Amt hat die Verschleppung eines Deutschen in Nigeria bestätigt.  Der Mann, der für ein Bauunternehmen gearbeitet habe, sei von zwei Männern in einem Auto …
Bestätigt: Deutscher in Nigeria entführt
Berlusconi-Anwälte: "Striptease" vor Gericht

Berlusconi-Anwälte: "Striptease" vor Gericht

Mailand - Mit einem “Striptease“ haben die Verteidiger von Silvio Berlusconi am Freitag eine Anhörung im Sex-Prozess gegen den früheren italienischen Regierungschef eröffnet.
Berlusconi-Anwälte: "Striptease" vor Gericht
Gedenktag: Bewegende Rede von Reich-Ranicki

Gedenktag: Bewegende Rede von Reich-Ranicki

Berlin - Literaturkritiker Marcel Reich-Ranicki hat im Bundestag an die grausamen Taten der Nazis im Warschauer Ghetto erinnert. Anlass ist die Feierstunde zum Gedenken an die …
Gedenktag: Bewegende Rede von Reich-Ranicki
Marcel Reich-Ranickis ergreifende Rede im Wortlaut

Marcel Reich-Ranickis ergreifende Rede im Wortlaut

Berlin - Literaturkritiker Marcel Reich-Ranicki hat zum Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus im Bundestag eine bewegende Rede gehalten - hier der genaue Wortlaut:
Marcel Reich-Ranickis ergreifende Rede im Wortlaut
Sparzwang: Pentagon will 100.000 Soldaten weniger

Sparzwang: Pentagon will 100.000 Soldaten weniger

Washington - Mit deutlichen Einschnitten bei ihren Streitkräften wollen die USA in den kommenden zehn Jahren knapp eine halbe Billion Dollar einsparen. Die Zahl der Soldaten soll …
Sparzwang: Pentagon will 100.000 Soldaten weniger
50 Prozent der Deutschen für Wulff-Rücktritt

50 Prozent der Deutschen für Wulff-Rücktritt

Berlin - Bundespräsident Wulff verliert in der Bevölkerung immer weiter an Rückhalt. Nach dem am Freitag veröffentlichten ZDF-„Politbarometer“ spricht sich die Hälfte der Bürger …
50 Prozent der Deutschen für Wulff-Rücktritt
Vorratsspeicherung von Daten offenbar wirkungslos

Vorratsspeicherung von Daten offenbar wirkungslos

Berlin - Eine neue Studie heizt den Streit um die vom Bundesverfassungsgericht gekippte Vorratsdatenspeicherung an. Offenbar ist sie für die Aufklärung von Verbrechen nicht …
Vorratsspeicherung von Daten offenbar wirkungslos
Winterwetter verursacht Unfälle in Niedersachsen 

Winterwetter verursacht Unfälle in Niedersachsen 

Hannover. Schnee und Eis haben am Freitagmorgen auf Niedersachsens Straßen für Verkehrsbehinderungen gesorgt. In der Region Hannover waren die Straßen besonders verschneit und …
Winterwetter verursacht Unfälle in Niedersachsen 
US-Republikaner-Debatte ohne Sieger: Rennen weiter offen

US-Republikaner-Debatte ohne Sieger: Rennen weiter offen

Washington - Das Rennen um die Präsidentschaftskandidatur der US-Republikaner ist weiterhin völlig offen. So lief die aktuellste TV-Debatte:
US-Republikaner-Debatte ohne Sieger: Rennen weiter offen