Istanbul: Wieder Tränengas bei Protesten

Istanbul: Wieder Tränengas bei Protesten

Istanbul - Auf dem Taksim-Platz in Istanbul ist es am Mittwoch erneut zu Zusammenstößen zwischen der türkischen Polizei und Demonstranten gekommen. Dabei kam auch Tränengas zum …
Istanbul: Wieder Tränengas bei Protesten
Syrien: UN schickt Chemiewaffen-Inspektoren

Syrien: UN schickt Chemiewaffen-Inspektoren

New York - Nach langem Widerstand hat der syrische Machthaber Baschar al-Assad eingewilligt, UN-Waffeninspekteure zur Prüfung von Vorwürfen zum Einsatz von Chemiewaffen ins Land …
Syrien: UN schickt Chemiewaffen-Inspektoren
Mit Gelassenheit an die Spitze

Mit Gelassenheit an die Spitze

Wolfsburg/Kassel. Wenn das Ergebnis nach Steuern von 8,8 auf 4,8 Milliarden Euro einbricht, obwohl der Umsatz von 95,38 auf 98,69 Milliarden steigt, kommt normalerweise in …
Mit Gelassenheit an die Spitze
Drei vertrauliche NSA-Dokumente veröffentlicht

Drei vertrauliche NSA-Dokumente veröffentlicht

Washington - Die US-Regierung hat drei vertrauliche NSA-Dokumente veröffentlicht. Kritiker der Datenspionage hofften auf Aufklärung. Doch jetzt ist klar: In den Geheimpapieren …
Drei vertrauliche NSA-Dokumente veröffentlicht
EU geht rechtlich gegen deutsche Sprachtests vor

EU geht rechtlich gegen deutsche Sprachtests vor

Berlin - Wer dem Ehepartner nach Deutschland folgen will, muss Deutsch können. Das gilt jedenfalls für Nicht-Europäer. Unverhältnismäßig, urteilt die EU. Gegen die Bundesregierung …
EU geht rechtlich gegen deutsche Sprachtests vor
Zeuge schildert Mord: "Grausliche Situation"

Zeuge schildert Mord: "Grausliche Situation"

München - Habil Kilic war das vierte Opfer der Neonazi-Terroristen des NSU. Zeugen schildern, wie sie den 38-Jährigen in seinem Laden fanden. Dabei sparen sie nicht an …
Zeuge schildert Mord: "Grausliche Situation"
Neue Dokumente bekräftigen Vorwürfe an Geheimdienste

Neue Dokumente bekräftigen Vorwürfe an Geheimdienste

Berlin/London - Die britische Tageszeitung „The Guardian“ hat eine weitere NSA-Präsentation veröffentlicht, wonach der US-Geheimdienst praktisch unbegrenzten Zugriff auf …
Neue Dokumente bekräftigen Vorwürfe an Geheimdienste
Jürgen Trittin kentert mit Grünen-Wahlkampf-Boot in der Werra

Jürgen Trittin kentert mit Grünen-Wahlkampf-Boot in der Werra

Jürgen Trittin kentert mit Grünen-Wahlkampf-Boot in der Werra
Hier kentert Trittin mit dem Grünen-Boot

Hier kentert Trittin mit dem Grünen-Boot

Hedemünden - Das war ein Schlag ins Wasser! Grünen-Spitzekandidat Jürgen Trittin ist bei einer Wahlkampftour auf der Werra unfreiwillig baden gegangen.
Hier kentert Trittin mit dem Grünen-Boot
Diplomat Wassilij Smirnow über Putins Russland und die deutsche Einheit

Diplomat Wassilij Smirnow über Putins Russland und die deutsche Einheit

Kassel. Zweiter Weltkrieg, Kalter Krieg, Wiedervereinigung – kaum etwas ist politisch bewegender und sensibler als das Verhältnis von Deutschland und Russland. Einer, der an …
Diplomat Wassilij Smirnow über Putins Russland und die deutsche Einheit
Schilder vor Radarfallen: Kritik an Rentsch wächst

Schilder vor Radarfallen: Kritik an Rentsch wächst

Wiesbaden. Hessens FDP-Verkehrsminister Florian Rentsch stößt mit seiner Anordnung zum Aufstellen von Schildern vor Radarfallen auf wachsende Empörung. Der Städtetag sehe dafür …
Schilder vor Radarfallen: Kritik an Rentsch wächst
Drei tote Pferde bei Harzburger Rennwoche

Drei tote Pferde bei Harzburger Rennwoche

Bad Harzburg. Bei der Galopprennwoche in Bad Harzburg sind drei Pferde tödlich verunglückt. Das hat der Präsident des Harzburger Rennvereins, Stephan Ahrens, am Mittwoch bestätigt.
Drei tote Pferde bei Harzburger Rennwoche
Anspruch auf Kita-Platz: Land sieht Vorgaben erfüllt

Anspruch auf Kita-Platz: Land sieht Vorgaben erfüllt

Wisbaden. Von diesem Donnerstag an (1. August) können Eltern bei den Kommunen den Anspruch auf einen Betreuungsplatz für ihre Kleinkinder einklagen. Das Land ist der Ansicht, …
Anspruch auf Kita-Platz: Land sieht Vorgaben erfüllt
Plagiatjäger über Lammert: „Eindeutig ein Plagiat“

Plagiatjäger über Lammert: „Eindeutig ein Plagiat“

Wien - Für den österreichischen Plagiatexperten Stefan Weber ist bei der Doktorarbeit von Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) eindeutig wissenschaftliches Fehlverhalten …
Plagiatjäger über Lammert: „Eindeutig ein Plagiat“
„Euro Hawk“-Debakel: De Maizière gibt Fehler zu

„Euro Hawk“-Debakel: De Maizière gibt Fehler zu

Berlin - Die Attacken der Opposition hat Verteidigungsminister de Maizière bislang schweigend hingenommen. Nun gibt er sich zumindest in Teilen reumütig.
„Euro Hawk“-Debakel: De Maizière gibt Fehler zu
Verfallene Pavillons, Luxus-Autohäuser: Das Erbe der Expo

Verfallene Pavillons, Luxus-Autohäuser: Das Erbe der Expo

Verfallene Pavillons, Luxus-Autohäuser: Das Erbe der Expo
Verfallene Pavillons, Luxus-Autohäuser: Das Erbe der Expo

Verfallene Pavillons, Luxus-Autohäuser: Das Erbe der Expo

Hannover. Verfallene Pavillons, Luxus-Autohäuser und irgendwo dazwischen Uni-Gebäude: Auf dem einstigen Gelände von Deutschlands erster und einziger Weltausstellung in Hannover …
Verfallene Pavillons, Luxus-Autohäuser: Das Erbe der Expo
Streit um finanzielle Entschädigung für Kindsmörder Gäfgen

Streit um finanzielle Entschädigung für Kindsmörder Gäfgen

Frankfurt. Der Kindsmörder Magnus Gäfgen streitet mit seinem Insolvenzverwalter gerichtlich um die 3000 Euro Entschädigung, die ihm nach der Folterandrohung in einem Polizeiverhör …
Streit um finanzielle Entschädigung für Kindsmörder Gäfgen
Sommerflaute am hessischen Arbeitsmarkt

Sommerflaute am hessischen Arbeitsmarkt

Frankfurt. Sommerflaute am hessischen Arbeitsmarkt: Die Zahl der Arbeitslosen stieg im Juli gegenüber dem Vormonat um 3,4 Prozent auf 189.700, wie die Regionaldirektion der …
Sommerflaute am hessischen Arbeitsmarkt
Ferienstart lässt Arbeitslosenzahl in Niedersachsen steigen

Ferienstart lässt Arbeitslosenzahl in Niedersachsen steigen

Hannover. Die Zahl der Arbeitslosen ist im Juli in Niedersachsen gestiegen. Insgesamt waren 271.929 Menschen ohne Job, teilte die Arbeitsagentur am Mittwoch mit. Die …
Ferienstart lässt Arbeitslosenzahl in Niedersachsen steigen
Snowdens Vater rät Sohn: Bleib in Russland

Snowdens Vater rät Sohn: Bleib in Russland

Moskau - Der Vater des von den USA gejagten Ex-Geheimdienstlers Edward Snowden rät seinem Sohn aus Sicherheitsgründen zum weiteren Aufenthalt in Russland.
Snowdens Vater rät Sohn: Bleib in Russland
Ausgefrackt - zumindest für Jahre

Ausgefrackt - zumindest für Jahre

Wiesbaden. Vor der Wahl und 2013 keinesfalls, vermutlich auf Jahre hinaus gibt es keine Suche nach Erdgas in Nordhessen, schon gar kein Fracking. Das RP Darmstadt hat der …
Ausgefrackt - zumindest für Jahre
Schwarz-Gelb nach Forsa-Umfrage stabil vorn

Schwarz-Gelb nach Forsa-Umfrage stabil vorn

Berlin - Die schwarz-gelbe Koalition liegt nach einer Forsa-Umfrage in der Wählergunst weiterhin drei Punkte vor der Opposition.
Schwarz-Gelb nach Forsa-Umfrage stabil vorn
De Maizière: Mappe mit Vermerken aufgetaucht?

De Maizière: Mappe mit Vermerken aufgetaucht?

Berlin - Verteidigungsminister Thomas de Maizière hat nach einem Bericht der „Berliner Zeitung“ möglicherweise doch früher als bisher zugegeben von den Problemen bei der Drohne …
De Maizière: Mappe mit Vermerken aufgetaucht?
Neue Details zu NSA-Spähprogrammen?

Neue Details zu NSA-Spähprogrammen?

Washington - Die USA wollen Medienberichten zufolge neue Details über die Spähprogramme des Geheimdienstes NSA offenlegen.
Neue Details zu NSA-Spähprogrammen?
Showdown für de Maizière vor Ausschuss

Showdown für de Maizière vor Ausschuss

Berlin - Verteidigungsminister Thomas de Maizière (CDU) hat zu Beginn seiner Vernehmung im Drohnen-Untersuchungsausschuss zu einer sachlichen Debatte über die „Euro Hawk“-Pleite …
Showdown für de Maizière vor Ausschuss
Wissenschaftler stützen Lammert

Wissenschaftler stützen Lammert

München - Nach Plagiatsvorwürfen gegen seine Doktorarbeit erhält Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) Unterstützung von Wissenschaftlern.
Wissenschaftler stützen Lammert
Manning entgeht der Todesstrafe

Manning entgeht der Todesstrafe

Fort Meade - Aus drei Jahren Haft könnten Jahrzehnte werden: Nach dem Schuldspruch dürfte Bradley Manning lange Zeit hinter Gitter bleiben. Im schwersten Anklagepunkt kam der …
Manning entgeht der Todesstrafe
Mein Kampf: Nachdruck soll Adolf Hitler entzaubern

Mein Kampf: Nachdruck soll Adolf Hitler entzaubern

München. „Mein Kampf”. Adolf Hitlers berüchtigtes Buch musste ein Bestseller werden. Brautleute bekamen es in der Nazizeit auf Staatskosten geschenkt. Als das Dritte Reich 1945 in …
Mein Kampf: Nachdruck soll Adolf Hitler entzaubern
Wieder Bewegung im Nahost-Friedensprozess

Wieder Bewegung im Nahost-Friedensprozess

Washington - John Kerry hat ein ehrgeiziges Ziel. In weniger als einem Jahr will der US-Außenminister Frieden in Nahost. Experten sind skeptisch, weil bei allen bisherigen …
Wieder Bewegung im Nahost-Friedensprozess

72 Jahre alte Radfahrerin bei Verkehrsunfall getötet

Hannover. Eine 72 Jahre alte Radfahrerin ist in Hannover von einem Lastwagenfahrer übersehen und angefahren worden.
72 Jahre alte Radfahrerin bei Verkehrsunfall getötet

Bad Nenndorfer appellieren: Schluss mit Neonazi-Aufmärschen

Bad Nenndorf. Der jährliche Aufmarsch von Neonazis in Bad Nenndorf am kommenden Samstag soll mit kreativen Protestaktionen erheblich gestört werden.
Bad Nenndorfer appellieren: Schluss mit Neonazi-Aufmärschen
Rentsch: Kommunen müssen Warnschilder vor Blitzern bezahlen

Rentsch: Kommunen müssen Warnschilder vor Blitzern bezahlen

Wiesbaden. Die Kommunen müssen für die Warnschilder bezahlen, mit denen das Verkehrsministerium vor festen Radarfallen in Hessen warnen will. Dies sagte Verkehrsminister Florian …
Rentsch: Kommunen müssen Warnschilder vor Blitzern bezahlen

Haftstrafe nach sexuellem Übergriff auf Kind im Schwimmbad

Frankfurt. Nach dem schweren sexuellen Übergriff auf einen Zwölfjährigen in einem Schwimmbad in Bad Homburg (Hochtaunus-Kreis) ist ein 43 Jahre alter Mann zu zwei Jahren und zehn …
Haftstrafe nach sexuellem Übergriff auf Kind im Schwimmbad
Russland liefert Snowden nicht aus

Russland liefert Snowden nicht aus

Moskau - Trotz juristischer Garantien aus den USA will Moskau den früheren US-Geheimdienstmitarbeiter Edward Snowden nicht an Washington ausliefern.
Russland liefert Snowden nicht aus

79 Jahre alte Frau ertrinkt in der Nordsee vor Langeoog

Langeoog. Eine 79 Jahre alte Frau aus Köln ist bei einem Badeunfall vor der ostfriesischen Insel Langeoog ertrunken.
79 Jahre alte Frau ertrinkt in der Nordsee vor Langeoog

Hessen nimmt mehr Steuern ein - und zahlt mehr an andere

Wiesbaden. Land hat im ersten Halbjahr 2013 fast 15 Prozent mehr an Steuern eingenommen. Dies waren zusätzliche rund 800 Millionen Euro.
Hessen nimmt mehr Steuern ein - und zahlt mehr an andere
Zeitung: Obama trifft Nahost-Unterhändler

Zeitung: Obama trifft Nahost-Unterhändler

Washington/Tel Aviv - US-Präsident Barack Obama ist nach einem Bericht der israelischen Zeitung „Haaretz“ am Dienstag mit den israelischen und palästinensischen Unterhändlern der …
Zeitung: Obama trifft Nahost-Unterhändler
Beck: Fast unmenschlicher Druck auf Politiker

Beck: Fast unmenschlicher Druck auf Politiker

Berlin - Der rheinland-pfälzische Ex-Ministerpräsidenten Kurt Beck hat den fast unmenschlichen Druck auf Politiker angeprangert. Vor allem die dauerhafte "150-Prozent-Last" mache …
Beck: Fast unmenschlicher Druck auf Politiker
Pakistan hat einen neuen Präsidenten

Pakistan hat einen neuen Präsidenten

Islamabad - In Pakistan ist der Geschäftsmann Mamnoon Hussain am Dienstag nach Angaben des staatlichen Fernsehens zum neuen Präsidenten gewählt worden.
Pakistan hat einen neuen Präsidenten
Nachbarin hielt Zschäpe für Prostituierte

Nachbarin hielt Zschäpe für Prostituierte

München - Eine rote Lampe im Wohnungsfenster der Zwickauer Terrorzelle um Beate Zschäpe sorgte für Verwirrung in der Nachbarschaft. Eine Nachbarin dachte, Zschäpe arbeite …
Nachbarin hielt Zschäpe für Prostituierte
Lammertplag: Uni Bochum "wusste von nichts"

Lammertplag: Uni Bochum "wusste von nichts"

Berlin - Nach den Plagiatsvorwürfen gegen Bundestagspräsident Norbert Lammert beginnt die Uni Bochum mit der Prüfung seiner Doktorarbeit. Die Hochschule beteuert aber: Wir wussten …
Lammertplag: Uni Bochum "wusste von nichts"
Arbeiter in Seilwinde eingeklemmt: Bein abgerissen

Arbeiter in Seilwinde eingeklemmt: Bein abgerissen

Wölfersheim/Friedberg. Beim Reinigen eines Getreidesilos in einem landwirtschaftlichen Betrieb in Wölfersheim (Wetteraukreis) wurde ein 45-Jähriger Arbeiter am Montagabend schwer …
Arbeiter in Seilwinde eingeklemmt: Bein abgerissen
Staatssekretär Beemelmans: Bin alleine Schuld

Staatssekretär Beemelmans: Bin alleine Schuld

Berlin - Staatssekretär Stéphane Beemelmans hat Verteidigungsminister Thomas de Maizière in der Drohnen-Affäre entlastet und die ganze Schuld allein auf sich genommen.
Staatssekretär Beemelmans: Bin alleine Schuld
Brand einer Kirche in Garbsen - Löscharbeiten dauern an

Brand einer Kirche in Garbsen - Löscharbeiten dauern an

Garbsen/Hannover. Beim Brand einer Kirche und eines Gemeindehauses in Garbsen (Landkreis Region Hannover) ist ein Schaden von rund einer Million Euro entstanden. Verletzt wurde …
Brand einer Kirche in Garbsen - Löscharbeiten dauern an
Ashton: Zwei-Stunden-Treffen mit Mursi

Ashton: Zwei-Stunden-Treffen mit Mursi

Kairo - Schon mehrfach hat die EU-Außenbeauftragte Ashton die Freilassung des vom Militär gestürzten ägyptischen Präsidenten Mursi gefordert. Nun hat sie ihm auch einen Besuch …
Ashton: Zwei-Stunden-Treffen mit Mursi
Nahost-Gespräche beginnen mit Abendessen

Nahost-Gespräche beginnen mit Abendessen

Washington - Israelis und Palästinenser reden wieder miteinander. Doch ob ein Nahost-Frieden in greifbarer Nähe liegt, ist höchst fraglich. Selbst die USA sind nur zurückhaltend …
Nahost-Gespräche beginnen mit Abendessen
Plagiatsvorwurf gegen Norbert Lammert

Plagiatsvorwurf gegen Norbert Lammert

Berlin - Erst Karl-Theodor zu Guttenberg, dann Annette Schavan - und nun Norbert Lammert? Gegen den Bundestagspräsidenten werden Plagiatsvorwürfe erhoben. Wieder anonym im …
Plagiatsvorwurf gegen Norbert Lammert
Platzeck: Das hat mir mein Arzt gesagt

Platzeck: Das hat mir mein Arzt gesagt

Potsdam - Der SPD-Politiker Matthias Platzeck tritt wegen gesundheitlicher Probleme von seinem Amt als Ministerpräsident und SPD-Landeschef in Brandenburg zurück. Ein Nachfolger …
Platzeck: Das hat mir mein Arzt gesagt
Merkel will de Maizière halten - heftige Kritik

Merkel will de Maizière halten - heftige Kritik

Berlin - Kanzlerin Merkel will Thomas de Maizière einem Bericht zufolge unbedingt im Amt halten. Die SPD wirft ihr nun vor, dem Verteidigungsminister einen "Persilschein" …
Merkel will de Maizière halten - heftige Kritik
Erste syrische Flüchtlinge in Hessen eingetroffen

Erste syrische Flüchtlinge in Hessen eingetroffen

Wiesbaden/Kassel. Insgesamt 5000 Flüchtlinge nimmt Deutschland aus Syrien auf. Die ersten sind jetzt auch in Hessen eingetroffen. Wie ein Sprecher des Innenministeriums in …
Erste syrische Flüchtlinge in Hessen eingetroffen
Friedrich: Falscher Eindruck von NSA-Affäre

Friedrich: Falscher Eindruck von NSA-Affäre

Berlin - Innenminister Friedrich hat das, was sich die Deutschen unter der NSA-Überwachungs-Affäre vorstellen, als "völlig unsinnig" bezeichnet. Er appelliert an die Bürger, sich …
Friedrich: Falscher Eindruck von NSA-Affäre

Polizei-Eskorte für Frankfurter Gänsefamilie

Frankfurt. Unter Polizeischutz hat eine Gänsemutter mit ihren sechs Küken in Frankfurt einen Ausflug zum Main unternommen. Die Jungen waren im Glockenturm einer Kirche geschlüpft, …
Polizei-Eskorte für Frankfurter Gänsefamilie
Matthias Platzeck: Wichtige Etappe in seiner politischen Karriere

Matthias Platzeck: Wichtige Etappe in seiner politischen Karriere

Matthias Platzeck: Wichtige Etappe in seiner politischen Karriere
Matthias Platzeck: Wichtige Etappe in seiner politischen Karriere
21-jähriger macht Beamte fit für soziale Medien

21-jähriger macht Beamte fit für soziale Medien

Warschau - Ein 21-jähriger Student macht als jüngster Mitarbeiter des polnischen Innenministers Bartlomiej Sienkiewicz Beamte fit für die Nutzung sozialer Medien.
21-jähriger macht Beamte fit für soziale Medien
Mursi-Anhänger rufen zu "Millionenmarsch" auf

Mursi-Anhänger rufen zu "Millionenmarsch" auf

Kairo - Anhänger des gestürzten ägyptischen Präsidenten Mohammed Mursi haben zu neuen Großprotesten am Dienstag aufgerufen. Geplant sei ein "Millionenmarsch" in der Hauptstadt …
Mursi-Anhänger rufen zu "Millionenmarsch" auf
Muss Platzeck abtreten?

Muss Platzeck abtreten?

Potsdam - Er  ist nach einer Krankheit gerade ins Amt zurückgekehrt, schon geht es angeblich um seine politische Zukunft: Wird Brandenburgs Ministerpräsident Matthias Platzeck …
Muss Platzeck abtreten?
Nahost-Friedensgespräche beginnen

Nahost-Friedensgespräche beginnen

Washington/Jerusalem - Drei Jahre lang herrschte Funkstille. Jetzt sprechen Israelis und Palästinenser wieder direkt über eine Friedenslösung.
Nahost-Friedensgespräche beginnen
Israel beschließt Freilassung von Palästinensern

Israel beschließt Freilassung von Palästinensern

Tel Aviv - Das israelische Kabinett hat nach langer Diskussion doch noch die Freilassung von 104 palästinensischen Häftlingen beschlossen.
Israel beschließt Freilassung von Palästinensern
Betreuungsgeld: Nur mäßiges Interesse

Betreuungsgeld: Nur mäßiges Interesse

Berlin - Über Monate beherrschte der Streit ums Betreuungsgeld die Schlagzeilen. Nun geht es los - und in vielen Städten ist das Interesse vorerst mau. Liegt das auch daran, dass …
Betreuungsgeld: Nur mäßiges Interesse
Berlusconi: Lieber Gefängnis als Sozialstunden

Berlusconi: Lieber Gefängnis als Sozialstunden

Rom - Angesichts der bevorstehenden letztinstanzlichen Gerichtsentscheidung in der Mediaset-Affäre hat Italiens Ex-Regierungschef Silvio Berlusconi angekündigt, im Falle einer …
Berlusconi: Lieber Gefängnis als Sozialstunden
SPD: Absage an Koalition mit Linkspartei

SPD: Absage an Koalition mit Linkspartei

Berlin - Angesichts rechnerischer Chancen für Rot-Rot-Grün versucht die SPD-Spitze jede Debatte über ein Bündnis mit der Linkspartei zu unterbinden.
SPD: Absage an Koalition mit Linkspartei
Union und FDP verlieren Vorsprung

Union und FDP verlieren Vorsprung

Berlin - Acht Wochen vor der Bundestagswahl haben Union und FDP ihren Vorsprung auf die Opposition in der Wählergunst eingebüßt. Rot-Rot-Grün liegt jetzt einen Prozentpunkt vor …
Union und FDP verlieren Vorsprung
"Merkel sagt beim Soli nicht die volle Wahrheit"

"Merkel sagt beim Soli nicht die volle Wahrheit"

Berlin - In der Debatte über den Solidaritätszuschlag hat SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück Kanzlerin Angela Merkel (CDU) eine verschleiernde Wortwahl vorgeworfen.
"Merkel sagt beim Soli nicht die volle Wahrheit"
Gewalt in Ägypten löst weltweit Besorgnis aus

Gewalt in Ägypten löst weltweit Besorgnis aus

Kairo/New York - Der jüngste Ausbruch der Gewalt in Ägypten mit vielen Dutzend Toten und Hunderten Verletzten hat weltweit Besorgnis ausgelöst.
Gewalt in Ägypten löst weltweit Besorgnis aus
Niedersachsens Apothekenzahl schrumpft auf 20-Jahres-Tief

Niedersachsens Apothekenzahl schrumpft auf 20-Jahres-Tief

Hannover. In Niedersachsen ist die Zahl der Apotheken auf den niedrigsten Stand seit 20 Jahren gefallen. Allein seit Anfang 2009 hat die Apothekenlandschaft zwischen Harz und …
Niedersachsens Apothekenzahl schrumpft auf 20-Jahres-Tief
Protest gegen NSA-Spähaffäre: Weniger Demonstranten als erwartet

Protest gegen NSA-Spähaffäre: Weniger Demonstranten als erwartet

Frankfurt. Ob es am heißen Wetter lag? Weniger Menschen als erwartet haben am Samstag gegen Massenüberwachung demonstriert. Hessische Landespolitiker ließen sich aber trotz …
Protest gegen NSA-Spähaffäre: Weniger Demonstranten als erwartet
Hinweise vor Radaranlagen: Städtetag lehnt sie ab

Hinweise vor Radaranlagen: Städtetag lehnt sie ab

Wiesbaden. Mit seinen Plänen, per Erlass Warnschilder vor festinstallierten Radaranlagen anzuordnen, ist Hessens Verkehrsminister Florian Rentsch (FDP) nicht nur, wie berichtet, …
Hinweise vor Radaranlagen: Städtetag lehnt sie ab
Bundesweite Proteste gegen Spähaktionen

Bundesweite Proteste gegen Spähaktionen

Berlin - Seit Wochen hält sich die Empörung über die Datensammelwut des US-Geheimdienstes. Nun wird der Ärger auch auf die Straße getragen: Tausende protestieren bei Sommerhitze …
Bundesweite Proteste gegen Spähaktionen

200 demonstrieren in Hannover gegen Spähaffäre

Hannover. In Hannover haben am Samstag nach Polizeiangaben rund 200 Menschen gegen die NSA-Ausspähaffäre demonstriert.
200 demonstrieren in Hannover gegen Spähaffäre
Italien: Ministerin mit Bananen beworfen

Italien: Ministerin mit Bananen beworfen

Rom - Italiens erste dunkelhäutige Ministerin Cécile Kyenge ist erneut Opfer eines rassistischen Angriffs geworden.
Italien: Ministerin mit Bananen beworfen
Steinbrück bewundert Snowden

Steinbrück bewundert Snowden

Berlin- SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück hat Respekt und Bewunderung für den Enthüller der US-Ausspähungen, Edward Snowden, geäußert.
Steinbrück bewundert Snowden
Dieses Wochenende wartet die Gluthitze auf uns - Unwetter drohen

Dieses Wochenende wartet die Gluthitze auf uns - Unwetter drohen

Hessen stöhnt unter der Hitzeglocke. Während sich die Badeseen und Freibäder ebenso füllen wie die Eisdielen, herrscht bei der Feuerwehr Alarmstimmung. Denn wegen der extremen …
Dieses Wochenende wartet die Gluthitze auf uns - Unwetter drohen
Westerwelle beruft Beauftragten für "Cyber-Außenpolitik"

Westerwelle beruft Beauftragten für "Cyber-Außenpolitik"

Berlin - Vor dem Hintergrund der Ausspähaffäre hat Bundesaußenminister Guido Westerwelle (FDP) erstmals einen Beauftragten für "Cyber-Außenpolitik" berufen.
Westerwelle beruft Beauftragten für "Cyber-Außenpolitik"

Sturm fegt über Hannover - Feuerwehr im Dauereinsatz

Hannover. Ein heftiges Unwetter hat am Freitagabend gegen 20 Uhr zahlreiche Schäden in Hannover verursacht, die Feuerwehr rückte nach eigenen Angaben 80 Mal aus.
Sturm fegt über Hannover - Feuerwehr im Dauereinsatz
Seehofer warnt vor Übermut

Seehofer warnt vor Übermut

Germering - Die CSU will sich nicht an der Debatte über die Abschaffung des Solidaritätszuschlages beteiligen. „Die Diskussion ist total überflüssig“, sagte Horst Seehofer. …
Seehofer warnt vor Übermut
Maaßen: Vorwürfe gegen deutsche Dienste erledigt

Maaßen: Vorwürfe gegen deutsche Dienste erledigt

Berlin - Trotz der anhaltenden Debatte über die Spähaffäre des US-Geheimdienstes NSA sieht Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen die Vorwürfe gegen deutsche Dienste als erledigt …
Maaßen: Vorwürfe gegen deutsche Dienste erledigt
Schäuble: Werden Soli nicht aufkündigen

Schäuble: Werden Soli nicht aufkündigen

Berlin - Finanzminister Wolfgang Schäuble von der CDU hat der Forderung der FDP nach einem Abbau des Solidaritätszuschlags eine Abfuhr erteilt.
Schäuble: Werden Soli nicht aufkündigen
Dutzende Tote bei Unruhen in Kairo

Dutzende Tote bei Unruhen in Kairo

Kairo - Erneut eskaliert die Gewalt in Ägypten. Die Sonderpolizei schießt auf Islamisten und tötet viele von ihnen. Der Innenminister spricht von einer „Provokation“ der …
Dutzende Tote bei Unruhen in Kairo
Am Wochenende heißeste Tage des Jahres erwartet

Am Wochenende heißeste Tage des Jahres erwartet

Hannover. Samstag und Sonntag soll es heiß, heiß, heißer werden. Der Tourismus profitiert vom Sommerwetter, doch es gibt auch Verlierer, etwa bei Tieren: Turmfalken und Eulen …
Am Wochenende heißeste Tage des Jahres erwartet
US-Regierung: Keine Todesstrafe für Snowden

US-Regierung: Keine Todesstrafe für Snowden

Washington - Die US-Justiz strebt keine Todesstrafe für den flüchtigen NSA-Enthüller Edward Snowden an. Dies hat US-Justizminister und Generalbundesanwalt Eric Holder den …
US-Regierung: Keine Todesstrafe für Snowden
Schmidt: Kohl bot sich als Geisel für Schleyer an

Schmidt: Kohl bot sich als Geisel für Schleyer an

München - Der damalige CDU-Vorsitzende Helmut Kohl wollte sich nach Darstellung von Altkanzler Helmut Schmidt im Herbst 1977 während der Entführung von Arbeitgeberpräsident …
Schmidt: Kohl bot sich als Geisel für Schleyer an
Generalstreik nach Mordanschlag auf Oppositionellen

Generalstreik nach Mordanschlag auf Oppositionellen

Tunis - Nach der Ermordung des Oppositionspolitikers Mohamed Brahmi sind am Freitag zahlreiche Menschen in Tunesien dem Aufruf zu einem Generalstreik gefolgt.
Generalstreik nach Mordanschlag auf Oppositionellen
EU bewilligt 2,5 Milliarden Euro für Athen

EU bewilligt 2,5 Milliarden Euro für Athen

Berlin - Griechenlands internationale Gläubiger haben grünes Licht für die Auszahlung von 2,5 Milliarden Euro an Hilfsgeldern gegeben. Die Griechen hatten am Freitag mit weiteren …
EU bewilligt 2,5 Milliarden Euro für Athen
Ägyptens gestürzter Präsident Mursi in U-Haft

Ägyptens gestürzter Präsident Mursi in U-Haft

Kairo - Der vom Militär gestürzte ägyptische Präsident Mohammed Mursi sitzt seit Freitag formell in Untersuchungshaft.
Ägyptens gestürzter Präsident Mursi in U-Haft
Kretschmann will bei Beamtenpensionen sparen

Kretschmann will bei Beamtenpensionen sparen

Stuttgart - Von 2020 an dürfen die Länder keine neuen Schulden mehr aufnehmen. Die grün-rote Landesregierung in Baden-Württemberg ringt um Einsparmöglichkeiten. Ministerpräsident …
Kretschmann will bei Beamtenpensionen sparen
Athen macht Weg frei für neue Notkredite 

Athen macht Weg frei für neue Notkredite 

Athen - Griechenland hat am Donnerstagabend die letzte Hürde zur Auszahlung der nächsten Notkredite der internationalen Geldgeber aus dem Weg geräumt. Das Parlament beschloss ein …
Athen macht Weg frei für neue Notkredite 
Plädoyers im Prozess um tote Küsterin erwartet

Plädoyers im Prozess um tote Küsterin erwartet

Im Prozess um den gewaltsamen Tod einer Küsterin aus Braunlage sollen heute vor dem Landgericht Braunschweig die Plädoyers gehalten werden. Zudem könnte es sein, dass sich der …
Plädoyers im Prozess um tote Küsterin erwartet
Vollgelaufene Keller nach heftigem Regen

Vollgelaufene Keller nach heftigem Regen

Frankfurt/Main/Bad Nauheim. Heftiger Regen hat zahlreiche Keller in Frankfurt und im Wetteraukreis volllaufen lassen. 110 Feuerwehreinsätze gab es am Donnerstagabend in Frankfurt, …
Vollgelaufene Keller nach heftigem Regen
Soli: Schäuble distanziert sich von Merkel

Soli: Schäuble distanziert sich von Merkel

Berlin - Im Streit um die Zukunft des Solidaritätszuschlags geht Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble auf Distanz zu Kanzlerin Angela Merkel. Auch ansonsten kracht es gewaltig …
Soli: Schäuble distanziert sich von Merkel
Demos in Ägypten - Armee stellt Ultimatum

Demos in Ägypten - Armee stellt Ultimatum

Kairo - Anhänger und Gegner der neuen ägyptischen Regierung wollen in Millionenzahl demonstrieren. Die Armee strebt offenbar eine härtere Gangart gegenüber den Islamisten an.
Demos in Ägypten - Armee stellt Ultimatum
NSU-Prozess zerfasert: Beweisaufnahme in der Kritik

NSU-Prozess zerfasert: Beweisaufnahme in der Kritik

München - Im NSU-Prozess springt das Gericht zwischen den Tatkomplexen hin und her. Beteiligte kritisieren die Verhandlungsführung: Der Vorsitzende Richter könnte zumindest …
NSU-Prozess zerfasert: Beweisaufnahme in der Kritik
Notebook kaufen: So finden Sie das richtige Modell

Notebook kaufen: So finden Sie das richtige Modell

Turboboost, DualCore, DirectX: Für einen Laien ist es gar nicht so einfach, ein geeignetes Notebook zu kaufen. Welche Funktionen unerlässlich sind, entscheidet vor allem der …
Notebook kaufen: So finden Sie das richtige Modell
Deutschlandtrend: Union im Höhenflug

Deutschlandtrend: Union im Höhenflug

Berlin - Die NSA-Spähaffaire geht offenbar spurlos an der Union vorbei: Nur 59 Tage vor der Bundestagswahl kann CDU/CSU noch ein paar Prozentpunkte in der Gunst der Wähler …
Deutschlandtrend: Union im Höhenflug
Bürgerkrieg in Syrien: Mehr als 100.000 Tote

Bürgerkrieg in Syrien: Mehr als 100.000 Tote

New York - Im seit mehr als zwei Jahren andauernden Bürgerkrieg in Syrien sind nach Angaben von UN-Generalsekretär Ban Ki Moon inzwischen mehr als 100.000 Menschen ums Leben …
Bürgerkrieg in Syrien: Mehr als 100.000 Tote
Nach NSU-Debakel: Das soll sich ändern

Nach NSU-Debakel: Das soll sich ändern

Berlin - Ein Ermittlungs-Debakel wie bei der Terrorzelle NSU soll es nie wieder geben. Deshalb haben sich die Bundestagsabgeordneten zum Abschluss des Untersuchungsauschusses …
Nach NSU-Debakel: Das soll sich ändern
Regierung wahrscheinlich von NSA abgehört

Regierung wahrscheinlich von NSA abgehört

Berlin - Die erste Runde der Zeugenvernehmungen im Drohnen-Ausschuss hat die Lage für den Verteidigungsminister nicht besser gemacht. Jetzt kommt heraus, dass auch die NSA beim …
Regierung wahrscheinlich von NSA abgehört
Dieser Minister plant Radarfallen-Warnschilder

Dieser Minister plant Radarfallen-Warnschilder

Wiesbaden - Florian Rentsch, Verkehrsminister in Hessen, will etwas gegen die "Radar-Abzocke" unternehmen und vor allen fest installierten Blitzern Warnschilder aufstellen. Doch …
Dieser Minister plant Radarfallen-Warnschilder
EU: Bis zu 360 Millionen Euro Fluthilfe

EU: Bis zu 360 Millionen Euro Fluthilfe

Brüssel - Die EU will Deutschland nach dem Hochwasser mit 360 Millionen Euro unter die Arme greifen. Die Schäden gehen jedoch in die Milliarden. Und die Bürokratie erschwert die …
EU: Bis zu 360 Millionen Euro Fluthilfe
Hessen will Warnschilder vor Radarfallen aufstellen

Hessen will Warnschilder vor Radarfallen aufstellen

Kassel/Wiesbaden. Zuerst hat sich Hessens Verkehrsminister Florian Rentsch vergeblich für die Zulassung von Radar-Warngeräten eingesetzt. Doch jetzt will der FDP-Politiker im …
Hessen will Warnschilder vor Radarfallen aufstellen
Steinbrück und Merkel kaum im Parlament aktiv

Steinbrück und Merkel kaum im Parlament aktiv

Berlin - SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück und Kanzlerin Angela Merkel sind im Vergleich zu den anderen Politikern in der zu Ende gehenden Legislaturperiode im Bundestag kaum …
Steinbrück und Merkel kaum im Parlament aktiv
Menschenrechtsgericht verurteilt Moskau

Menschenrechtsgericht verurteilt Moskau

Straßburg - Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte hat Russland wegen des Vorgehens gegen den früheren Öl-Magnaten Michail Chodorkowski erneut verurteilt.
Menschenrechtsgericht verurteilt Moskau
Pofalla beschwichtigt in Spähaffäre

Pofalla beschwichtigt in Spähaffäre

Berlin - Kanzleramtsminister Pofalla bemüht sich, die Gemüter zu beruhigen: Die US-Ausspähung sei weniger schlimm als befürchtet, und die deutschen Geheimdienste seien in die …
Pofalla beschwichtigt in Spähaffäre
Assange gründet offiziell Wikileaks-Partei

Assange gründet offiziell Wikileaks-Partei

Victoria - Julian Assange hat eine Wikileaks-Partei gegründet. Der Gründer der Enthüllungsplattform hat ganz klare Ziele für seine Fraktion - und drei Grundwerte definiert.
Assange gründet offiziell Wikileaks-Partei
Grünen-Chef Tarek al-Wazir: „Wir wollen Hessen besser regieren“

Grünen-Chef Tarek al-Wazir: „Wir wollen Hessen besser regieren“

Die Landtagswahl rückt näher und die beiden politischen Lager in Hessen liegen in Umfragen inzwischen gleichauf. Die Grünen verstehen sich als Konzept-Partei, aber reicht das für …
Grünen-Chef Tarek al-Wazir: „Wir wollen Hessen besser regieren“
Haus in Goslarer Innenstadt in Flammen - 63-Jähriger vermisst

Haus in Goslarer Innenstadt in Flammen - 63-Jähriger vermisst

Goslar. Ein Mehrfamilienhaus in der Goslarer Innenstadt ist in der Nacht zum Donnerstag in Flammen aufgegangen. Ein 63-jähriger Bewohner galt am Donnerstagmorgen noch als …
Haus in Goslarer Innenstadt in Flammen - 63-Jähriger vermisst
Hallenbad in Gießen in Flammen

Hallenbad in Gießen in Flammen

Gießen. Ein Brand in einem Hallenbad in Gießen hat einen Schaden von mindestens 50.000 Euro verursacht. Verletzt wurde niemand.
Hallenbad in Gießen in Flammen
4,2 Millionen Ausländer zahlen Rente ein

4,2 Millionen Ausländer zahlen Rente ein

Berlin - Mehr ausländische Staatsangehörige als je zuvor zahlen derzeit in die deutsche Rentenkasse ein. Einem Bericht zufolge nahm die Zahl um 230.000 auf 4,17 Millionen zu.
4,2 Millionen Ausländer zahlen Rente ein
SPD: Aktenlage spricht gegen De Maizière

SPD: Aktenlage spricht gegen De Maizière

Berlin - Die SPD will mit einer brisanten E-Mail beweisen, dass Verteidigungsminister de Maizière in der Drohnen-Affäre nicht die Wahrheit gesagt hat und viel mehr wusste, als er …
SPD: Aktenlage spricht gegen De Maizière
Soli-Streit: Schäuble versucht ein Machtwort

Soli-Streit: Schäuble versucht ein Machtwort

Berlin - Im Wahlkampf wettert die FDP weiter gegen den Solidaritätszuschlag. Finanzminister Schäuble hält von Abbau-Plänen allerdings wenig. Unterdessen schlägt sich die SPD auf …
Soli-Streit: Schäuble versucht ein Machtwort
Betreuungsgeld: Das müssen Sie wissen

Betreuungsgeld: Das müssen Sie wissen

Berlin - Ab dem 1. August Eltern von Kindern im zweiten Lebensjahr Betreuungsgeld beantragen. Hier finden Sie die fünf wichtigsten Fragen und Antworten rund um das Thema:
Betreuungsgeld: Das müssen Sie wissen
US-Politiker: NSA darf weiter schnüffeln

US-Politiker: NSA darf weiter schnüffeln

Washington - Der amerikanische Geheimdienst NSA darf die Telefongespräche von US-Bürgern auch künftig im großen Stil überwachen. Das entschied das US-Repräsentantenhaus.
US-Politiker: NSA darf weiter schnüffeln
Facebook-Verbot für Lehrer: Datenschutz oder Spaßbremse?

Facebook-Verbot für Lehrer: Datenschutz oder Spaßbremse?

Wiesbaden. Facebook macht’s möglich: Mit dem Verbot für Lehrer in Baden-Württemberg, soziale Netzwerke für dienstliche Zwecke zu nutzen, steht der Kultusminister im Ländle, …
Facebook-Verbot für Lehrer: Datenschutz oder Spaßbremse?
Feuerwehren rücken in Nordhessen zu fast einhundert Einsätzen aus

Feuerwehren rücken in Nordhessen zu fast einhundert Einsätzen aus

Kassel. Die Feuerwehren in und um Kassel sind am Dienstagabend nach heftigen Regenfällen zu annähernd einhundert Einsätzen ausgerückt. Und auch am Mittwochnachmittag hatten die …
Feuerwehren rücken in Nordhessen zu fast einhundert Einsätzen aus
Hessen will kein Facebook-Verbot für Lehrer

Hessen will kein Facebook-Verbot für Lehrer

Wiesbaden. Das Land Hessen plant kein Facebook-Verbot für seine Lehrer. Aus Sicht des Kultusministeriums seien Facebook und andere soziale Netzwerke aber „Freizeitmedien“ und …
Hessen will kein Facebook-Verbot für Lehrer
Snowden hat doch keine Dokumente für Einreise

Snowden hat doch keine Dokumente für Einreise

Moskau - US-Spionage-Enthüller Edward Snowden ist laut seines Anwalts doch noch nicht im Besitz von Dokumenten, die ihm die Einreise nach Russland erlauben.
Snowden hat doch keine Dokumente für Einreise
Nächste Hilfstranche voraussichtlich nächste Woche

Nächste Hilfstranche voraussichtlich nächste Woche

Athen - Kein Geld ohne Gegenleistung: Die internationalen Kreditgeber erhöhen mal wieder den Druck auf die griechische Regierung, die vereinbarten „vorrangigen Maßnahmen“ …
Nächste Hilfstranche voraussichtlich nächste Woche
Snowden erhält Auszeichnung

Snowden erhält Auszeichnung

Washington/Berlin - In der Heimat werden seine Enthüllungen von vielen Mitbürgern und Politikern scharf kritisiert, in Deutschland bekommt der frühere US-Geheimdienstmitarbeiter …
Snowden erhält Auszeichnung
Anschlag auf Bundeswehr in Kundus

Anschlag auf Bundeswehr in Kundus

Kundus - Im nordafghanischen Kundus ist auf Soldaten der Bundeswehr erneut ein Anschlag verübt worden. Niemand sei verwundet oder getötet worden, teilte die Bundeswehr mit.
Anschlag auf Bundeswehr in Kundus
Die Deutschen gönnen Merkel ihren Sommerurlaub

Die Deutschen gönnen Merkel ihren Sommerurlaub

Berlin - Während viele Politiker bereits Wahlkampf für die Bundestagswahl am 22. September machen, geht Kanzlerin Angela Merkel in den Urlaub - die Deutschen gönnen es ihr.
Die Deutschen gönnen Merkel ihren Sommerurlaub