Ukraine und Russland streben Waffenstillstand an

Ukraine und Russland streben Waffenstillstand an

Berlin/Moskau - Nach monatelangem Blutvergießen in der Ostukraine soll ein Abkommen zwischen Separatisten und Militär die Wende einleiten. Das vereinbaren vier Staatenlenker bei …
Ukraine und Russland streben Waffenstillstand an
Friedliche Revolution eingeläutet

Friedliche Revolution eingeläutet

Leipzig. Der Leipziger Pfarrer Christian Führer ist im Alter von 71 Jahren gestorben. Er war der Begründer der Montagsdemonstrationen und 1989 an der friedlichen Revolution in der …
Friedliche Revolution eingeläutet
Keine Diäten-Erhöhung ab 1. Juli für Abgeordnete

Keine Diäten-Erhöhung ab 1. Juli für Abgeordnete

Berlin - Die umstrittene Diätenerhöhung für die 631 Bundestagsabgeordneten kann nicht rechtzeitig zum 1. Juli in Kraft treten.
Keine Diäten-Erhöhung ab 1. Juli für Abgeordnete
Koalition will Mindestlohn ohne Ausnahmen ab 2017

Koalition will Mindestlohn ohne Ausnahmen ab 2017

Berlin - Gewerkschaften sind unzufrieden, Wirtschaftsvertreter warnen vor den Folgen - nur die Koalition ist mit dem Mindestlohngesetz auf der Zielgeraden zufrieden. Für …
Koalition will Mindestlohn ohne Ausnahmen ab 2017
Heftige Gefechte im Irak

Heftige Gefechte im Irak

Tikrit - Die Terrormiliz Isis ruft ein islamisches Reich aus, die irakische Armee antwortet mit neuen Offensiven gegen die Dschihadisten. Die Aufständischen nehmen angeblich einen …
Heftige Gefechte im Irak
Gauck fordert mehr Solidarität mit Flüchtlingen

Gauck fordert mehr Solidarität mit Flüchtlingen

Berlin - Es ist eines der zentralen Themen seiner Amtszeit: Mehr Hilfe und Respekt für Flüchtlinge - aus Syrien und anderswo. Den Deutschen wirft Bundespräsident Gauck vor, ihren …
Gauck fordert mehr Solidarität mit Flüchtlingen
Debatte um Kampfdrohnen: Skepsis auch in SPD

Debatte um Kampfdrohnen: Skepsis auch in SPD

Berlin - Seit Jahren wird über die Beschaffung von Kampfdrohnen für die Bundeswehr diskutiert. Die Meinungen gehen weit auseinander. Die jetzt anstehende Entscheidung könnte für …
Debatte um Kampfdrohnen: Skepsis auch in SPD
Opposition will Antworten im Fall Edathy

Opposition will Antworten im Fall Edathy

Berlin - Im Fall Edathy sind viele Fragen offen. Ein Untersuchungsausschuss soll die Kinderpornografie-Affäre um den Ex-SPD-Abgeordneten aufarbeiten und startet nun auf den …
Opposition will Antworten im Fall Edathy
Diese Änderungen werden zum 1. Juli wirksam

Diese Änderungen werden zum 1. Juli wirksam

Berlin - Das Rentenpaket tritt in Kraft, Handy-Nutzung im Ausland wird billiger und Warnwesten müssen jetzt in jedem Auto dabei sein - zum 1. Juli 2014 gibt es zahlreiche …
Diese Änderungen werden zum 1. Juli wirksam
100 Jahre Erster Weltkrieg: Europas Herrscher hatten die Möglichkeit, den Krieg zu vermeiden

100 Jahre Erster Weltkrieg: Europas Herrscher hatten die Möglichkeit, den Krieg zu vermeiden

Millionen Menschen starben im Ersten Weltkrieg. Historiker sehen das Gemetzel vor allem als gesamteuropäisches Versagen – und warnen davor, daraus heute die falschen Schlüsse zu …
100 Jahre Erster Weltkrieg: Europas Herrscher hatten die Möglichkeit, den Krieg zu vermeiden
Per Telefon: Cameron gratuliert Juncker

Per Telefon: Cameron gratuliert Juncker

London - Der britische Premierminister David Cameron hat trotz seiner Vorbehalte gegen Jean-Claude Juncker dem Luxemburger zur Benennung als EU-Kommissionspräsident gratuliert.
Per Telefon: Cameron gratuliert Juncker
Überraschung im Korea-Konflikt

Überraschung im Korea-Konflikt

Pjöngjang - Einen Tag nach dem jüngsten provokativen Abschuss zweier Raketen ins Meer hat die nordkoreanische Führung Südkorea am Montag überraschend ein Ende der militärischen …
Überraschung im Korea-Konflikt
Feuerpause in Ostukraine endet

Feuerpause in Ostukraine endet

Moskau - Kremlchef Putin pocht auf eine Verlängerung der Waffenruhe in der Ostukraine. Tausende Ukrainer fordern hingegen einen neuen Waffengang gegen die Separatisten. Was macht …
Feuerpause in Ostukraine endet
Kritik an neuem Mindestlohn-Gesetz

Kritik an neuem Mindestlohn-Gesetz

Berlin - Wenige Tage vor der geplanten Verabschiedung des Mindestlohn-Gesetzes hält die rege Debatte über die Neuregelung an.
Kritik an neuem Mindestlohn-Gesetz
Kommentar zu Gauck und der Diätenerhöhung: "Verzögerung verwundert"

Kommentar zu Gauck und der Diätenerhöhung: "Verzögerung verwundert"

Der Zeitplan für die umstrittene Diätenerhöhung der Bundestagsabgeordneten zum 1. Juli wackelt. Bundespräsident Joachim Gauck hat das am 19. Mai in seinem Amt eingegangene Gesetz …
Kommentar zu Gauck und der Diätenerhöhung: "Verzögerung verwundert"
Isis-Extremisten rufen "Islamisches Kalifat" aus

Isis-Extremisten rufen "Islamisches Kalifat" aus

Bagdad - Sie hat bereits große Teile des Nordiraks unter ihre Kontrolle gebracht und kämpft auch in Syrien. Jetzt hat die Dschihadistengruppe Isis ein Kalifat ausgerufen.
Isis-Extremisten rufen "Islamisches Kalifat" aus
800.000 beteiligen sich an Demokratie-Referendum

800.000 beteiligen sich an Demokratie-Referendum

Hongkong - An einer informellen Volksabstimmung über mehr Demokratie in Hongkong haben sich fast 800.000 Bürger der chinesischen Sonderverwaltungszone beteiligt.
800.000 beteiligen sich an Demokratie-Referendum
Merkel führt zweistündiges Telefonat mit Putin

Merkel führt zweistündiges Telefonat mit Putin

Berlin - Bundeskanzlerin Merkel und Frankreichs Präsident Hollande haben am Sonntag mit den Staatschefs Russlands und der Ukraine, Putin und Poroschenko, über den Ukraine-Konflikt …
Merkel führt zweistündiges Telefonat mit Putin
Steinmeier gedenkt der Opfer von Nazi-Massaker 

Steinmeier gedenkt der Opfer von Nazi-Massaker 

Civitella - Bei ihrem Rückzug aus Italien wütete die deutsche Wehrmacht in Hunderten Orten. Zu den schlimmsten Massakern gehörte das im toskanischen Civitella. Der …
Steinmeier gedenkt der Opfer von Nazi-Massaker 
Ukraine: Armee meldet Abschuss russischer Drohne

Ukraine: Armee meldet Abschuss russischer Drohne

Kiew - Die ukrainische Luftabwehr hat nach eigenen Angaben eine russische Drohne über der Ostukraine abgeschossen. Russlands Präsident Putin fordert unterdessen eine erneute …
Ukraine: Armee meldet Abschuss russischer Drohne
Isis tötet und kreuzigt Männer in Syrien

Isis tötet und kreuzigt Männer in Syrien

Bagdad - Die Terrorgruppe Isis setzt ihre grausamen Vergehen fort: In Syrien hat die sunnitische Miliz am ersten Tag des Ramadan acht Männer getötet und öffentlich ans Kreuz …
Isis tötet und kreuzigt Männer in Syrien
Cameron macht sich bei Briten nicht beliebter

Cameron macht sich bei Briten nicht beliebter

London - Um sich beim Volk beliebt zu machen, hat Großbritanniens Premierminister sich in der Juncker-Frage gegen die EU gestellt. Ob die Briten es ihm danken werden, ist höchst …
Cameron macht sich bei Briten nicht beliebter
SPD-Chef gegen Rot-Rot-Grün auf Bundesebene

SPD-Chef gegen Rot-Rot-Grün auf Bundesebene

Berlin - SPD-Vorsitzender Sigmar Gabriel distanziert sich von einer Zusammenarbeit mit der Linkspartei auf Bundesebene: Das kürzliche Treffen mit den Linken-Chefs sei nur ein "Akt …
SPD-Chef gegen Rot-Rot-Grün auf Bundesebene
Steinmeier schickt Vermittler nach Kabul

Steinmeier schickt Vermittler nach Kabul

Kabul - Die Bundesregierung greift in den schwelenden Konflikt um die Präsidenten-Stichwahl in Afghanistan ein: Außenminister Steinmeier entsandte jetzt einen Sonderbeauftragten …
Steinmeier schickt Vermittler nach Kabul
Aktivistin Bughaigis von Islamisten ermordet?

Aktivistin Bughaigis von Islamisten ermordet?

Bengasi - Erst wurde die Menschenrechtsaktivistin Bughaigis ermordet, dann starb der Zeuge. Ein abtrünniger libyscher General macht Islamisten dafür verantwortlich.
Aktivistin Bughaigis von Islamisten ermordet?
Nordkorea feuert Testrakete Richtung Japan

Nordkorea feuert Testrakete Richtung Japan

Pjöngjang - Unter Missachtung von UN-Auflagen testet Nordkorea offenbar erneut ballistische Raketen. Diesmal feuerte Diktator Kim Jong Un ins Meer zwischen Korea und Japan.
Nordkorea feuert Testrakete Richtung Japan
FDP debattiert über ihre Namensänderung

FDP debattiert über ihre Namensänderung

Berlin - Die krisengeschüttelte FDP diskutiert über eine Umbenennung. Eine Bankrotterklärung? Oder die einzige Chance für einen radikalen Neuanfang?
FDP debattiert über ihre Namensänderung
Ist Merkels neues Handy auch nicht abhörsicher?

Ist Merkels neues Handy auch nicht abhörsicher?

Berlin - Nach dem NSA-Abhörskandal legte sich Bundeskanzlerin Merkel ein neues Handy zu - doch auch das soll nach Medienberichten nicht vor Lauschangriffen sicher sein.
Ist Merkels neues Handy auch nicht abhörsicher?
Saudi-Arabien distanziert sich von Isis

Saudi-Arabien distanziert sich von Isis

Riad - Saudi-Arabien wird nach einer der konservativsten sunnitischen Islam-Auslegungen regiert. Doch das Vorgehen der Terrorgruppe Isis verwirft der Gottesstaat klar als …
Saudi-Arabien distanziert sich von Isis
Ex-NSA-Mitarbeiter: Deutschland "Ausspähziel Nr.1"

Ex-NSA-Mitarbeiter: Deutschland "Ausspähziel Nr.1"

Berlin - Der US-Geheimdienstexperte Thomas Drake hat vor seiner Aussage im NSA-Untersuchungsausschuss des Bundestages die besondere Rolle Deutschlands für den US-Geheimdienst …
Ex-NSA-Mitarbeiter: Deutschland "Ausspähziel Nr.1"
Europäische Militär-Drohne in Arbeit

Europäische Militär-Drohne in Arbeit

Deutschland, Frankreich und Italien bereiten nach Informationen der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung" die Entwicklung einer gemeinsamen Drohne für die militärische …
Europäische Militär-Drohne in Arbeit
Bsirske: Mindestlohn "brutal amputiert"

Bsirske: Mindestlohn "brutal amputiert"

Berlin - Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi hat das nun geplante Mindestlohn-Gesetz der schwarz-roten Bundesregierung scharf kritisiert.
Bsirske: Mindestlohn "brutal amputiert"
OSZE bestätigt Freilassung von Beobachtern

OSZE bestätigt Freilassung von Beobachtern

Donezk - Vor Auslaufen der mit der ukrainischen Armee vereinbarten Waffenruhe sind die von prorussischen Separatisten gefangenen OSZE-Beobachter freigelassen worden.
OSZE bestätigt Freilassung von Beobachtern
Stefan Körner wird Chef-Pirat

Stefan Körner wird Chef-Pirat

Halle - Die Piratenpartei ruft ihre Mitglieder nach Halle: Am Samstag sollen dort auf dem außerordentlichen Parteitag die Nachfolger der zurückgetretenen Parteispitze gewählt …
Stefan Körner wird Chef-Pirat
Mindestlohn: GroKo beschließt weitere Ausnahmen

Mindestlohn: GroKo beschließt weitere Ausnahmen

Berlin - Bundesarbeitsministerin Nahles wollte unbedingt branchenbezogene Ausnahmen beim Mindestlohn vermeiden. Nun musste sie offensichtlich dem Druck des Koalitionspartners …
Mindestlohn: GroKo beschließt weitere Ausnahmen
Gauck blockiert umstrittene Diäten-Erhöhung

Gauck blockiert umstrittene Diäten-Erhöhung

Berlin - Bundespräsident Joachim Gauck blockiert die für Juli geplante Erhöhung der Bundestags-Diäten. Die Abgeordneten müssen sich deshalb im Juli noch einmal mit 8252 statt 8667 …
Gauck blockiert umstrittene Diäten-Erhöhung
Vor 25 Jahren Flucht aus der DDR: Aufruf an unsere Leser

Vor 25 Jahren Flucht aus der DDR: Aufruf an unsere Leser

Kassel. Im Sommer 1989 rückte das Ende der DDR immer näher. Ihre persönliche Geschichte von der Flucht aus Ostdeutschland, liebe Leserinnen und Leser, interessiert uns:
Vor 25 Jahren Flucht aus der DDR: Aufruf an unsere Leser
Bekommt die Bundeswehr bald Kampfdrohnen?

Bekommt die Bundeswehr bald Kampfdrohnen?

Berlin - Die Bundeswehr soll nach Medieninformationen bald mit bewaffneten Drohnen ausgerüstet werden. Das Verteidigungsministerium dementiert, dass es eine Entscheidung gebe.
Bekommt die Bundeswehr bald Kampfdrohnen?
Schuldenstreit: Argentinien spielt auf Zeit

Schuldenstreit: Argentinien spielt auf Zeit

Buenos Aires - Im Streit mit Hedgefonds setzt Argentinien auf Konfrontation. Obwohl das Land seine Schulden bei bestimmten Hedgefonds nicht beglichen hat, will es anderen …
Schuldenstreit: Argentinien spielt auf Zeit
Deutsches Rotes Kreuz hilft Flüchtlingen im Irak

Deutsches Rotes Kreuz hilft Flüchtlingen im Irak

Tikrit - Deutschland schickt zivile Hilfe in den Irak: Als Reaktion auf den Vormarsch der Terrormiliz Isis wird das Deutsche Rote Kreuz Flüchtlinge mit rund zwei Millionen Euro …
Deutsches Rotes Kreuz hilft Flüchtlingen im Irak
CDU schließt Kooperation mit AfD erneut aus

CDU schließt Kooperation mit AfD erneut aus

Berlin - Mehrere Politiker an der Spitze der CDU haben Zusammenarbeiten mit der Alternative für Deutschland (AfD) erneut ausgeschlossen: Die Partei habe sich "bedenkliche …
CDU schließt Kooperation mit AfD erneut aus
Kommentar zum Umstieg auf günstige Kredite: "Vermintes Gelände"

Kommentar zum Umstieg auf günstige Kredite: "Vermintes Gelände"

Kassel. Immobiliendarlehen werden immer billiger. Viele Bauherren mit alten teuren Krediten würden gern umschulden. Fehler in der Widerufsbelehrung ihrer Kreditverträge können das …
Kommentar zum Umstieg auf günstige Kredite: "Vermintes Gelände"
Kommentar zum Rechnungshof: "Finger in die Wunde"

Kommentar zum Rechnungshof: "Finger in die Wunde"

Hessens Rechnungsprüfer haben die schwarz-grüne Koalition gemahnt, den Gürtel enger zu schnallen und gegen Verschwendung vorzugehen. Ein Kommentar dazu von Petra Wettlaufer-Pohl.
Kommentar zum Rechnungshof: "Finger in die Wunde"
NSA veröffentlicht eigenen "Transparenzbericht"

NSA veröffentlicht eigenen "Transparenzbericht"

Washington - Der US-Geheimdienst NSA hat 2013 insgesamt 89.000 "Ziele" aus dem Ausland per Telefon und Internet ausspioniert. Damit können Personen, Organisationen oder Gruppen …
NSA veröffentlicht eigenen "Transparenzbericht"
Bundespräsidialamt nimmt Scheel den Dienstwagen weg

Bundespräsidialamt nimmt Scheel den Dienstwagen weg

Berlin - Altbundespräsident Walter Scheel wird sein Dienstwagen entzogen. Das teilte das Bundespräsidialamt mit. Der Grund: Der VW Phaeton werde überwiegend nur noch von Scheels …
Bundespräsidialamt nimmt Scheel den Dienstwagen weg
Ab 2015 steht die "schwarze Null" im Etat

Ab 2015 steht die "schwarze Null" im Etat

Berlin - Der Bund will bis 2015 seinen Haushalt ins Lot bringen und erstmals seit fast 50 Jahren mit dem Geld auskommen, das er tatsächlich einnimmt. Ein Abbau der Altschulden …
Ab 2015 steht die "schwarze Null" im Etat
Trotz Waffenruhe: Russland meldet Granateneinschlag

Trotz Waffenruhe: Russland meldet Granateneinschlag

Moskau/Kiew - Der ukrainische Präsident Petro Poroschenko hat die Waffenruhe im Osten des Landes bis Montagabend verlängert. Dennoch berichten zahlreiche Medien am Sonntag über …
Trotz Waffenruhe: Russland meldet Granateneinschlag

Raus aus teuren Baukrediten

Kassel / Göttingen. Wer vor zehn oder 20 Jahren den Bau seines Eigenheims bei der Bank finanziert hat, kann derzeit nur neidisch werden: Zinsen für Immobiliendarlehen sind seit …
Raus aus teuren Baukrediten
EU-Beitritt: Bahn frei für Litauen, Albanien wartet

EU-Beitritt: Bahn frei für Litauen, Albanien wartet

Brüssel - Die Staats- und Regierungschefs der EU-Länder haben einem Beitritt Litauens zugestimmt. Albanien darf sich als offizieller Kandidat Hoffnungen machen.
EU-Beitritt: Bahn frei für Litauen, Albanien wartet
Justizminister Maas will Googles Macht eindämmen

Justizminister Maas will Googles Macht eindämmen

Frankfurt/Main - Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) hat ein „Völkerrecht des Netzes“ gefordert und erwägt die „Entflechtung“ des Suchmaschinenkonzerns Google, falls dieser …
Justizminister Maas will Googles Macht eindämmen
USA wollen keine Landminen mehr produzieren

USA wollen keine Landminen mehr produzieren

Washington - Die USA schwören den Landminen ab: Sie wollen die Sprengsätze, durch die häufig Zivilisten sterben, nicht mehr produzieren oder verkaufen.
USA wollen keine Landminen mehr produzieren
Hessen: Rechnungshof rügt Flops und Verschwendung

Hessen: Rechnungshof rügt Flops und Verschwendung

Wiesbaden. Mit sehr deutlichen Worten hat der Landesrechnungshof die schwarz-grüne Regierung am Freitag aufgefordert, den Gürtel enger zu schnallen. Bei der Vorlage seines …
Hessen: Rechnungshof rügt Flops und Verschwendung
Obama will Millionen an syrische Rebellen stiften

Obama will Millionen an syrische Rebellen stiften

Bagdad - Die irakische Armee hat nach eigenen Angaben mit Luftangriffen auf Stellungen der Terrorgruppe Isis begonnen. Auf die USA will Maliki nicht mehr vertrauen.
Obama will Millionen an syrische Rebellen stiften
EU-Gipfel benennt Juncker als Kommissionschef

EU-Gipfel benennt Juncker als Kommissionschef

Brüssel - Der EU-Gipfel hat Jean-Claude Juncker als neuen Präsidenten der EU-Kommission designiert. Nun steht die Bestätigung durch das Europaparlament noch aus. 
EU-Gipfel benennt Juncker als Kommissionschef
Bundestag beschließt Haushalt für 2014

Bundestag beschließt Haushalt für 2014

Berlin - Der erste Haushalt der schwarz-roten Koalition ist beschlossene Sache. Der Bundestag billigte am Freitag in Berlin mit großer Mehrheit den Bundeshaushalt für 2014.
Bundestag beschließt Haushalt für 2014
Serben errichten Denkmal für Sarajevo-Attentäter

Serben errichten Denkmal für Sarajevo-Attentäter

Sarajevo  - Einen Tag vor dem 100. Jahrestag der Ermordung des österreichischen Thronfolgers Franz Ferdinand in Sarajevo haben die Serben dem Attentäter ein Denkmal errichtet.
Serben errichten Denkmal für Sarajevo-Attentäter
Grüne und Linke: Pkw-Maut-Pläne stoppen

Grüne und Linke: Pkw-Maut-Pläne stoppen

Berlin - Ein Konzept liegt immer noch nicht vor, aber Grüne und Linke warnen schon jetzt vor einem „Bürokratiemonster“ Pkw-Maut. Der Minister schweigt weiter über seine konkreten …
Grüne und Linke: Pkw-Maut-Pläne stoppen
Bundesregierung erhält für ihre Arbeit Bestwert

Bundesregierung erhält für ihre Arbeit Bestwert

Mainz  - Laut dem aktuellen ZDF-Politbarometer schneidet die Große Koalition mit ihrer Arbeit bei den Bürgern derzeit so gut ab, wie noch nie.
Bundesregierung erhält für ihre Arbeit Bestwert
Ukraine-Krise: EU setzt Moskau Ultimatum

Ukraine-Krise: EU setzt Moskau Ultimatum

Brüssel - Das Partnerschaftsabkommen zwischen der EU und der Ukraine ist unterschrieben. Außerdem setzte der EU-Gipfel Russland eine Frist bis Montag, um die Lage in der Ukraine …
Ukraine-Krise: EU setzt Moskau Ultimatum
Ukraine: Alle Seiten begrüßen längere Feuerpause

Ukraine: Alle Seiten begrüßen längere Feuerpause

Moskau - Wladimir Putin hat seine Forderung nach einer dauerhaften Waffenruhe in der Ostukraine bekräftigt. Auch die prorussischen Separatisten in Donezk sind dazu bereit.
Ukraine: Alle Seiten begrüßen längere Feuerpause
Cameron: "Juncker ist die falsche Person"

Cameron: "Juncker ist die falsche Person"

Brüssel - Der britische Premierminister David Cameron hat seinen Widerstand gegen Jean-Claude Juncker als neuen EU-Kommissionschef  bekräftigt. "Jean-Claude Juncker  ist die …
Cameron: "Juncker ist die falsche Person"
Bundestag stimmt Ökostrom-Reform zu

Bundestag stimmt Ökostrom-Reform zu

Berlin - Der Bundestag hat mit großer Mehrheit der umstrittenen Ökostromreform der Koalition zugestimmt. Für das schwarz-rote Regierungsprojekt votierten am Freitag 454 …
Bundestag stimmt Ökostrom-Reform zu
Kommentar zur Datenweitergabe an NSA unter Rot-Grün: Vertrauen verspielt

Kommentar zur Datenweitergabe an NSA unter Rot-Grün: Vertrauen verspielt

Der Skandal um die Ausspähung durch die US-Sicherheitsbehörde NSA bekommt immer neue Wendungen. Nun wurde auch unter Rot-Grün durch den BND kräftig geholfen, den Amerikanern in …
Kommentar zur Datenweitergabe an NSA unter Rot-Grün: Vertrauen verspielt
Die Urkatastrophe: Ein Attentat vor 100 Jahren und zwei Weltkriege

Die Urkatastrophe: Ein Attentat vor 100 Jahren und zwei Weltkriege

Mit den Schüssen von Sarajevo jährt sich morgen zum hundertsten Mal jenes Attentat, das Europa zunächst in die Julikrise und dann in den Ersten Weltkrieg führte. In einer Serie …
Die Urkatastrophe: Ein Attentat vor 100 Jahren und zwei Weltkriege
EEG-Streik: Gabriel sieht Chancen auf Einigung

EEG-Streik: Gabriel sieht Chancen auf Einigung

Berlin - Das Ja im Bundestag zur EEG-Reform ist sicher - doch die Kritik aus Brüssel schwebt wie ein Damoklesschwert über dem schwarz-roten Projekt. Wirtschaftsminister Gabriel …
EEG-Streik: Gabriel sieht Chancen auf Einigung
Ukraine: Entführte OSZE-Beobachter wieder frei

Ukraine: Entführte OSZE-Beobachter wieder frei

Kiew - Die Separatisten haben kurz vor Ende der Waffenruhe in der Ostukraine die vier entführten OSZE-Beobachter freigelassen. Präsident Poroschenko zeigte sich derweil zum …
Ukraine: Entführte OSZE-Beobachter wieder frei
Regierung kündigt nach NSA-Affäre US-Provider

Regierung kündigt nach NSA-Affäre US-Provider

Berlin - Die Bundesregierung wechselt als Konsequenz aus der NSA-Affäre den Netzbetreiber. Der Vertrag mit dem US-Provider Verizon werde beendet.
Regierung kündigt nach NSA-Affäre US-Provider
Seehofer will Nachfolge regeln

Seehofer will Nachfolge regeln

München - 2017 soll der nächste CSU-Ministerpräsidenten-Kandidat feststehen - aber nicht vorher. Diesen Zeitplan will sich Horst Seehofer auf der CSU-Klausur absegnen lassen. Die …
Seehofer will Nachfolge regeln
Koalition verhindert Snowden-Befragung

Koalition verhindert Snowden-Befragung

Berlin - Seit Monaten streitet der NSA-Ausschuss über eine Vernehmung des von Snowden. Nun stemmen sich Union und SPD mit ihrer Mehrheit gegen eine Befragung in Deutschland. Die …
Koalition verhindert Snowden-Befragung
EU-Kommissar soll am 17. Juli gewählt werden

EU-Kommissar soll am 17. Juli gewählt werden

Brüssel - Der Weg für Jean-Claude Juncker an die Spitze der EU-Kommission scheint frei. Großbritannien stellt sich zwar quer. Doch Kanzlerin Merkel geht auf die Briten zu.
EU-Kommissar soll am 17. Juli gewählt werden
Kerry fordert Handeln "in den nächsten Stunden"

Kerry fordert Handeln "in den nächsten Stunden"

Kiew  - US-Außenminister John Kerry hat Russland  aufgefordert, umgehend zu einer Entwaffnung der prorussischen Separatisten in der Ukraine beizutragen.
Kerry fordert Handeln "in den nächsten Stunden"
Minister wollen gegen Cybermobbing vorgehen

Minister wollen gegen Cybermobbing vorgehen

Binz - Die Justizminister wollen verstärkt gegen Mobbing über das Internet  vorgehen. Opfer von Beleidigungen sollen besser geschützt werden.
Minister wollen gegen Cybermobbing vorgehen
Bankräuber bestreitet Kontakt zum NSU

Bankräuber bestreitet Kontakt zum NSU

München - Am Donnerstag ging der NSU-Prozess in München weiter. Ein Bankräuber hat Kontakte zum "Nationalsozialistischen Untergrund" bestritten.
Bankräuber bestreitet Kontakt zum NSU
Unbekannte erschießen Menschenrechtsaktivistin

Unbekannte erschießen Menschenrechtsaktivistin

Bengasi - Die prominente libysche Menschenrechtsaktivistin und Anwältin Salwa Bughaigis ist in der ostlibyschen Stadt Bengasi von Unbekannten getötet worden.
Unbekannte erschießen Menschenrechtsaktivistin
Kommentar zur Diäten-Diskussion in Hessen: "Beruhigungspille"

Kommentar zur Diäten-Diskussion in Hessen: "Beruhigungspille"

Nach einer Diäten-Erhöhung in diesem Jahr strebt die schwarz-grüne Koalition in Hessen für 2015 eine Nullrunde an. Dazu ein Kommentar unserer Wiesbadener Korrespondentin Petra …
Kommentar zur Diäten-Diskussion in Hessen: "Beruhigungspille"
Kommentar zu Wintershall und Statoil: "Gelegenheit genutzt"

Kommentar zu Wintershall und Statoil: "Gelegenheit genutzt"

Europa verfügt über Gasreserven für mehr als 200 Jahre. Die Konzerne Wintershall und Statoil könnten in die russische Lücke stoßen. Dazu ein Kommentar unserer …
Kommentar zu Wintershall und Statoil: "Gelegenheit genutzt"
Kommentar zum Fahrverbot für Steuerbetrüger: "Absurder Vorschlag"

Kommentar zum Fahrverbot für Steuerbetrüger: "Absurder Vorschlag"

Steuerbetrüger sollen nach dem Willen von Justizpolitikern künftig auch mit Führerscheinentzug bestraft werden. Dazu ein Kommentar unseres Berliner Korrespondenten Hagen Strauß.
Kommentar zum Fahrverbot für Steuerbetrüger: "Absurder Vorschlag"
Kommentar zum Berliner Asylstreit: "Mehr Fantasie"

Kommentar zum Berliner Asylstreit: "Mehr Fantasie"

Dutzende Flüchtlinge besetzten monatelang eine leere Schule in Berlin-Kreuzberg. Nun lief der Protest aus dem Ruder, Polizei griff ein. Dazu ein Kommentar von …
Kommentar zum Berliner Asylstreit: "Mehr Fantasie"
Mehrheit hält Steinmeier für besten Kanzlerkandidaten

Mehrheit hält Steinmeier für besten Kanzlerkandidaten

Berlin - Die Deutschen sehen in Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) den am besten geeigneten Nachfolger für Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU).
Mehrheit hält Steinmeier für besten Kanzlerkandidaten
Flüchtlingsdrama in Berlin – 40 Asylbewerber harren aus Protest in Schule aus

Flüchtlingsdrama in Berlin – 40 Asylbewerber harren aus Protest in Schule aus

Berlin. Dutzende Flüchtlinge besetzten Ende 2012 eine leere Schule in Berlin-Kreuzberg. Was als geduldeter politischer Protest begann, lief aus dem Ruder. Es gab Messerstechereien …
Flüchtlingsdrama in Berlin – 40 Asylbewerber harren aus Protest in Schule aus
Steinbrück will mit Vorträgen Geld verdienen

Steinbrück will mit Vorträgen Geld verdienen

Berlin - Peer Steinbrück will auch in Zukunft Vorträge halten und sich dafür bezahlen lassen. Das Geld will er teils spenden und teils für sich selbst behalten. Rechtfertigen will …
Steinbrück will mit Vorträgen Geld verdienen
Haushaltsloch bei Ländern größer als 2013

Haushaltsloch bei Ländern größer als 2013

Berlin - Die 16 Bundesländer haben in den ersten fünf Monaten dieses Jahres bereits sechs Milliarden Euro mehr ausgegeben, als sie eingenommen haben. Damit ist das Haushaltsloch …
Haushaltsloch bei Ländern größer als 2013
BND leitete jahrelang Telefondaten an NSA weiter

BND leitete jahrelang Telefondaten an NSA weiter

Frankfurt am Main - Der Bundesnachrichtendienst (BND) hat zwischen 2004 und 2007 Telefondaten an den US-Geheimdienst NSA weitergeleitet. Die Operation wurde beendet, weil sie …
BND leitete jahrelang Telefondaten an NSA weiter
Fahrverbot für Steuersünder stößt auf Kritik

Fahrverbot für Steuersünder stößt auf Kritik

Berlin - Ein Fahrverbot für Steuersünder? Diesen Vorschlag aus den Reihen der SPD lehnt Renate Künast strikt ab. Auch die Steuergewerkschaft ist dagegen, bringt aber eine kreative …
Fahrverbot für Steuersünder stößt auf Kritik
Mietpreisbremse: Union droht mit Blockade

Mietpreisbremse: Union droht mit Blockade

Berlin - CDU-Vize Thomas Strobl stellt die SPD-Pläne für eine Mietpreisbremse weiter in Frage. Nun droht die Union mit einer Blockade des Projekts. Und auch die Grünen fordern …
Mietpreisbremse: Union droht mit Blockade
Parlament spricht Tusk Vertrauen aus

Parlament spricht Tusk Vertrauen aus

Warschau - Der polnische Regierungschef Donald Tusk hat am Mittwochabend das Vertrauensvotum des Parlaments gewonnen. Von 440 anwesenden Sejm-Abgeordneten stimmten 237 für ihn, …
Parlament spricht Tusk Vertrauen aus
Guttenberg kritisiert Anti-Amerikanismus

Guttenberg kritisiert Anti-Amerikanismus

Berlin - Die NSA-Affäre hat in Deutschland nach Einschätzung von Karl-Theodor zu Guttenberg einen florierenden Anti-Amerikanismus entstehen lassen.
Guttenberg kritisiert Anti-Amerikanismus

Diäten sorgen wieder für Streit

Wiesbaden. Kurz vor den Sommerferien gibt es noch eine freudige Nachricht für die 110 hessischen Landtagsabgeordneten: Sie bekommen ab Juli 142 Euro mehr und damit 7508 Euro …
Diäten sorgen wieder für Streit
„Mein Kampf“ soll auch nach 2015 verboten bleiben

„Mein Kampf“ soll auch nach 2015 verboten bleiben

München - Die Verbreitung von Hitlers „Mein Kampf“ soll auch nach dem Auslaufen der Urheberschutzfrist Ende 2015 in Deutschland verboten bleiben.
„Mein Kampf“ soll auch nach 2015 verboten bleiben
Telefongipfel: Merkel vermittelt in Ukraine-Krise

Telefongipfel: Merkel vermittelt in Ukraine-Krise

Brüssel - Kanzlerin Merkel und der französische Präsident François Hollande haben die Staatschefs Russlands und der Ukraine, Wladimir Putin und Petro Poroschenko, in einem …
Telefongipfel: Merkel vermittelt in Ukraine-Krise
Desertierter US-Soldat verlangt Asyl in Deutschland

Desertierter US-Soldat verlangt Asyl in Deutschland

Berlin - Erstmals kämpft ein desertierter US-Soldat um Asyl in Deutschland. In einem Musterverfahren vor dem Europäischen Gerichtshof will André Shepherd erreichen, dass die …
Desertierter US-Soldat verlangt Asyl in Deutschland
"Kriegshetzer"-Vorwurf: Koalition verteidigt Gauck

"Kriegshetzer"-Vorwurf: Koalition verteidigt Gauck

Berlin - Ein Linke-Abgeordneter aus Brandenburg nennt Bundespräsident Gauck einen „Kriegshetzer“. Im Bundestag sorgt das für Aufregung. SPD-Fraktionschef Oppermann antwortet mit …
"Kriegshetzer"-Vorwurf: Koalition verteidigt Gauck
Iraks Ministerpräsident lehnt Einheitsregierung ab

Iraks Ministerpräsident lehnt Einheitsregierung ab

Bagdad - Der irakische Ministerpräsident Nuri al-Maliki will keine neue Einheitsregierung bilden. Eine „Regierung der nationalen Rettung“ stelle einen Putsch gegen die Verfassung …
Iraks Ministerpräsident lehnt Einheitsregierung ab
Nato drängt Russland

Nato drängt Russland

Moskau - Die Waffenruhe in der Ukraine ist bisher über Ankündigungen nicht hinausgekommen. Die Nato sieht Russland am Zug. Den ukrainischen Streitkräften sichert sie Unterstützung …
Nato drängt Russland
Schuldenabbau: Beuth liest Kommunen die Leviten

Schuldenabbau: Beuth liest Kommunen die Leviten

Hessens Innenminister Peter Beuth (CDU) verlangt von den verschuldeten Kommunen härtere Sparmaßnahmen. Ansonsten würden die Haushalte nicht mehr genehmigt.
Schuldenabbau: Beuth liest Kommunen die Leviten
Klare Mehrheit gegen mehr Auslandseinsätze

Klare Mehrheit gegen mehr Auslandseinsätze

Berlin - Eine klare Mehrheit der Deutschen ist trotz der Forderung von Bundespräsident Joachim Gauck nach einer aktiveren deutschen Außenpolitik gegen Militäreinsätze mit …
Klare Mehrheit gegen mehr Auslandseinsätze
Bisher mindestens 423 Tote im Ukraine-Konflikt

Bisher mindestens 423 Tote im Ukraine-Konflikt

New York - Traurige Bilanz der Krise: Im Ukraine-Konflikt sind nach Schätzungen der Vereinten Nationen seit Mitte April mindestens 423 Menschen getötet worden.
Bisher mindestens 423 Tote im Ukraine-Konflikt
Bei den Verbrauchern steigt die Kaufkraft – doch in den Unternehmen sinkt die Stimmung

Bei den Verbrauchern steigt die Kaufkraft – doch in den Unternehmen sinkt die Stimmung

Die Arbeitnehmer in Deutschland können sich in diesem Jahr mehr leisten: Ihre Einkommen stiegen im ersten Vierteljahr 2014stärker als die Inflation. Bei den Unternehmen trübt sich …
Bei den Verbrauchern steigt die Kaufkraft – doch in den Unternehmen sinkt die Stimmung
Kommentar zur Lage im Irak: "Praktisch gescheitert"

Kommentar zur Lage im Irak: "Praktisch gescheitert"

Der Oberbefehlshaber der US-Streitkräfte steht vor einem Drahtseilakt: Präsident Barack Obama will den Vormarsch von Dschihadisten im Irak vorübergehend stoppen, sich aber nicht …
Kommentar zur Lage im Irak: "Praktisch gescheitert"
Kommentar zur Ökostromreform: "Niederlage für Berlin"

Kommentar zur Ökostromreform: "Niederlage für Berlin"

Auf den letzten Metern der Ökostromreform wird es für die schwarz-rote Bundesregierung noch richtig eng. Am Montag hatte die EU noch eine Reihe von Einwänden, deshalb legtedie …
Kommentar zur Ökostromreform: "Niederlage für Berlin"
Israel greift Ziele im Gazastreifen an

Israel greift Ziele im Gazastreifen an

Gaza-Stadt - Die israelische Luftwaffe hat Raketenabschussvorrichtungen im Norden des Gazastreifens und eine Waffen-Fabrik im Süden des Gebiets bombardiert. Es handelte sich um …
Israel greift Ziele im Gazastreifen an
Minister will Fahrverbot für Steuerbetrüger

Minister will Fahrverbot für Steuerbetrüger

Düsseldorf - Der Justizminister von NRW, Thomas Kutschaty, fordert effektivere Strafen für Steuersünder. Sein Vorschlag: Ein Fahrverbot statt einer Geldbuße. Seine Begründung ist …
Minister will Fahrverbot für Steuerbetrüger
Kommentar zu zersplitterten Rechten im EU-Parlament: Im Abseits

Kommentar zu zersplitterten Rechten im EU-Parlament: Im Abseits

Geert Wilders und Marine Le Pen sind gescheitert. Noch bevor das neu gewählte Europäische Parlament am Dienstag kommender Woche seine Arbeit aufnimmt, ist ihr Traum von einer …
Kommentar zu zersplitterten Rechten im EU-Parlament: Im Abseits
Waffenruhe in der Ukraine auf der Kippe

Waffenruhe in der Ukraine auf der Kippe

Kiew - Kaum ist eine Waffenruhe in der Ostukraine in Kraft, droht sie auch schon wieder zu scheitern. Ein schwerer Zwischenfall belastet alle Friedensbemühungen.
Waffenruhe in der Ukraine auf der Kippe
Interview: Christoph Wonneberger über sein Leben als oppositioneller Pfarrer

Interview: Christoph Wonneberger über sein Leben als oppositioneller Pfarrer

Kassel/Leipzig. Christoph Wonneberger gehörte zu den Pfarrern der Leipziger Nikolaikirche, im Sommer 1989 einem Zentrum der immer stärker werdenden Bürgerrechtsbewegung in der …
Interview: Christoph Wonneberger über sein Leben als oppositioneller Pfarrer
Schwere Schlappe für Leutheusser-Schnarrenberger

Schwere Schlappe für Leutheusser-Schnarrenberger

Brüssel - Die frühere Justizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (FDP) hat im Wettlauf um das Amt des Generalsekretärs des Europarates eine schwere Schlappe eingesteckt.
Schwere Schlappe für Leutheusser-Schnarrenberger
Abgeordneter nennt Gauck "widerlichen Kriegshetzer"

Abgeordneter nennt Gauck "widerlichen Kriegshetzer"

Potsdam - Ein Brandenburger Landtagsabgeordneter der Linken hat Bundespräsident Joachim Gauck wegen dessen Aussagen zu deutschen Militäreinsätzen einen „widerlichen Kriegshetzer“ …
Abgeordneter nennt Gauck "widerlichen Kriegshetzer"
NSU-Zeuge bestreitet "Ceska"-Schmuggel

NSU-Zeuge bestreitet "Ceska"-Schmuggel

München - Ein Schweizer Staatsbürger soll die Mordwaffe des NSU-Trios nach Deutschland geschmuggelt haben. Weil er nicht zum Gerichtstermin nach München kam, muss er sich in der …
NSU-Zeuge bestreitet "Ceska"-Schmuggel
Saddam-Richter von Isis getötet?

Saddam-Richter von Isis getötet?

Bagdad - Kämpfer der Terrorgruppe „Islamischer Staat im Irak und in Syrien“ (Isis) sollen den hochrangigen irakischen Richter Rauf Abdul Rahman hingerichtet haben.
Saddam-Richter von Isis getötet?
Gauck kritisiert London in Lissabon

Gauck kritisiert London in Lissabon

Lissabon - Der Bundespräsident will Portugal mit seinem Besuch Mut machen, den Reformkurs fortzusetzen. Nebenbei rammt er Pflöcke gegen ein Aufweichen des EU-Stabilitätskurses …
Gauck kritisiert London in Lissabon
Putins "Njet" zu Ukraine-Einmarsch

Putins "Njet" zu Ukraine-Einmarsch

Moskau/Kiew  - Die Mühen um eine Befriedung der Ostukraine laufen auf Hochtouren. Selbst Moskau will zur Entspannung beitragen. Aber noch ist die befristete Waffenruhe in der …
Putins "Njet" zu Ukraine-Einmarsch
Waffenruhe als Weg zum Frieden? Ukraine atmet auf

Waffenruhe als Weg zum Frieden? Ukraine atmet auf

Stehen die Zeichen in der Ukraine auf Entspannung? Politische Verhandlungen scheinen jetzt Erfolge zu zeitigen, die vereinbarte Waffenruhe brachte dem zerrütteten Land am Dienstag …
Waffenruhe als Weg zum Frieden? Ukraine atmet auf
Albanien jetzt offiziell EU-Beitrittskandidat

Albanien jetzt offiziell EU-Beitrittskandidat

Luxemburg - Albanien ist jetzt ein offizieller Beitrittskandidat der Europäischen Union. Die Europaminister der EU sprachen am Dienstag Albanien den Kandidatenstatus zu, forderten …
Albanien jetzt offiziell EU-Beitrittskandidat
Rechtsextreme scheitern mit Fraktionsbildung

Rechtsextreme scheitern mit Fraktionsbildung

Den Haag/Brüssel - Die geplante Allianz rechtsextremer Parteien im neuen EU-Parlament ist nach Angaben des niederländischen Rechtspopulisten Geert Wilders vorerst gescheitert.
Rechtsextreme scheitern mit Fraktionsbildung
Eigenstrom-Streit: Koalition sucht Kompromiss

Eigenstrom-Streit: Koalition sucht Kompromiss

Berlin  - Nach Kritik der EU-Kommission peilt die große Koalition einen neuen Kompromissvorschlag für die geplante Belastung bei einer Selbstversorgung mit Strom an.
Eigenstrom-Streit: Koalition sucht Kompromiss
Einzelne Gefechte trotz Waffenruhe

Einzelne Gefechte trotz Waffenruhe

Lugansk  - Im Ukraine-Konflikt hat sich die von beiden Seiten ausgerufene Waffenruhe zunächst als brüchig erwiesen. Regierungskräfte warfen den prorussischen Separatisten den …
Einzelne Gefechte trotz Waffenruhe
Fracking-Gegner empört über Nato-Chef

Fracking-Gegner empört über Nato-Chef

Berlin. Deutsche Umweltverbände wollen von Nato-Generalsekretär Anders Fogh Rasmussen (61) Beweise - oder eine Entschuldigung. Der Däne hatte vergangene Woche Gegner der …
Fracking-Gegner empört über Nato-Chef
Interview: Lehrerpräsident Josef Kraus über  Reformfehler

Interview: Lehrerpräsident Josef Kraus über  Reformfehler

Schüler machen gegen die mangelnde Ausstattung ihrer Schulen mobil, andererseits vollzieht die Politik nach Druck der Eltern eine Kehrtwende in Sachen verkürzter Schulzeit bis zum …
Interview: Lehrerpräsident Josef Kraus über  Reformfehler
Broschüre fordert geschlechtergerechte  Formulierungen

Broschüre fordert geschlechtergerechte  Formulierungen

Hannover. Das Land Niedersachsen will der Gleichberechtigung etwas Gutes tun: Eine bunte Broschüre der Staatskanzlei fordert "geschlechtergerechte Formulierungen". Dagegen regt …
Broschüre fordert geschlechtergerechte  Formulierungen
Feinstaub: Baumaschinen belasten Atemluft stark 

Feinstaub: Baumaschinen belasten Atemluft stark 

Berlin - Vor allem in Städten tragen Baumaschinen massiv zur Verschmutzung der Atemluft durch Feinstaub bei. Viele Grenzwerte wurden 2014 bereits überschritten. Das ergab eine …
Feinstaub: Baumaschinen belasten Atemluft stark