Hamburg beschlagnahmt Immobilien für Flüchtlinge

Hamburg beschlagnahmt Immobilien für Flüchtlinge

Hamburg - Die Kapazitäten von Hamburg sind überlastet. Flüchtlinge mussten unter freiem Himmel schlafen. Deshalb hat die Stadt beschlossen, leerstehende Immobilien zu …
Hamburg beschlagnahmt Immobilien für Flüchtlinge
Herrmann: 170.000 Flüchtlinge kamen im September nach Bayern

Herrmann: 170.000 Flüchtlinge kamen im September nach Bayern

München - Rund 170.000 Menschen sind allein im September in Bayern angekommen. Deutschlandweit waren es 100.000 Flüchtlinge mehr, verkündet Bayerns Innenminister Joachim Herrmann.
Herrmann: 170.000 Flüchtlinge kamen im September nach Bayern
Lucke-Partei profitiert von Flüchtlingsdebatte

Lucke-Partei profitiert von Flüchtlingsdebatte

Berlin - Die neue Partei von AfD-Gründer Bernd Lucke, Alfa, profitiert von der derzeitigen Flüchtlingskrise. Viele ehemalige CSU- und CDU-Mitglieder schließen sich der jüngsten …
Lucke-Partei profitiert von Flüchtlingsdebatte
Drei Münchner im Video: So geht Flüchtlingshilfe in Ungarn

Drei Münchner im Video: So geht Flüchtlingshilfe in Ungarn

München - Drei Münchner sind zur Flüchtlingshilfe nach Ungarn gereist, um sich der Intereuropean Human Aid Association anzuschließen. Mittlerweile koordinieren sie die …
Drei Münchner im Video: So geht Flüchtlingshilfe in Ungarn
Düsseldorfer Professor wirft Plagiatsjägern Willkür vor

Düsseldorfer Professor wirft Plagiatsjägern Willkür vor

Düsseldorf - Wieder wehrt sich eine Bundesministerin gegen Plagiatsvorwürfe. Nach Guttenberg und Schavan steht nun Ursula von der Leyen im Visier der Plagiatsjäger. Aus der …
Düsseldorfer Professor wirft Plagiatsjägern Willkür vor
So werden unsere Steuern verschwendet

So werden unsere Steuern verschwendet

Berlin - Die Steuereinnahmen sprudeln seit Jahren. Was den Staat geradezu zur Verschwendung verleitet - meint der Steuerzahlerbund. Wie jedes Jahr listet er auf, wie die …
So werden unsere Steuern verschwendet
Durchbruch bei Verhandlungen im Kita-Tarifstreit

Durchbruch bei Verhandlungen im Kita-Tarifstreit

Hannover - Nach stundenlangem Reden und Rechnen gibt es wohl eine Einigung zwischen Gewerkschaften und den kommunalen Arbeitgebern.
Durchbruch bei Verhandlungen im Kita-Tarifstreit
Merkel: Flüchtlingskrise wird Politik gravierend verändern

Merkel: Flüchtlingskrise wird Politik gravierend verändern

Berlin - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) sieht in der Flüchtlingskrise eine Zäsur in der deutschen Politik: "Das wird unsere Politik gravierend ändern und wieder neue …
Merkel: Flüchtlingskrise wird Politik gravierend verändern
110-jähriger Flüchtling in Bayern eingetroffen

110-jähriger Flüchtling in Bayern eingetroffen

Passau - Nach wochenlanger Flucht hat ein 110-jähriger Mann aus Afghanistan mit seiner Familie Deutschland erreicht. Der Greis sei auf seinem Weg überwiegend getragen worden.
110-jähriger Flüchtling in Bayern eingetroffen
Weise: 290 000 Flüchtlinge noch nicht registriert

Weise: 290 000 Flüchtlinge noch nicht registriert

Nürnberg - Der neue Leiter des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (BAMF), Frank-Jürgen Weise, beklagt mangelnde Transparenz bei den Flüchtlingszahlen in Deutschland.
Weise: 290 000 Flüchtlinge noch nicht registriert
Diese Dinge ändern sich ab Oktober

Diese Dinge ändern sich ab Oktober

Berlin - Ab Oktober gelten neue Regelungen: Die Lkw-Maut wird ausgeweitet, der Mindestlohn auf weitere Branchen ausgebaut und die Förderung für energieeffizientes Bauen verbessert.
Diese Dinge ändern sich ab Oktober
AfD schafft es wieder über die Fünf-Prozent-Marke

AfD schafft es wieder über die Fünf-Prozent-Marke

Hamburg - Zum ersten Mal seit dem Frühjahr liegt die AfD einer Umfrage zufolge wieder bei fünf Prozent der Stimmen. Wie aus dem aktuellen Wahltrend des Magazins "Stern" und RTL …
AfD schafft es wieder über die Fünf-Prozent-Marke
Ukraine-Konflikt: Parteien einigen sich auf Waffenabzug

Ukraine-Konflikt: Parteien einigen sich auf Waffenabzug

New York - Vor dem Ukraine-Gipfel am Freitag in Paris haben sich die Konfliktparteien auf einen Rückzug von Waffen entlang der Frontlinie verständigt.
Ukraine-Konflikt: Parteien einigen sich auf Waffenabzug
News-Ticker: 110-jähriger Flüchtling erreicht Passau

News-Ticker: 110-jähriger Flüchtling erreicht Passau

Berlin - Der nicht ganz unumstrittene Kurs der Kanzlerin in der Flüchtlingspolitik wird Angela Merkel laut Peter Altmaier nicht schaden. Die G7 stocken ihre Hilfsgelder auf. Alle …
News-Ticker: 110-jähriger Flüchtling erreicht Passau
USA versprechen Hilfe beim Schutz von Kundus

USA versprechen Hilfe beim Schutz von Kundus

Washington - Nach der überraschenden Taliban-Offensive in Kundus rückt Afghanistan nun wieder an die Spitze der US-Agenda - nicht zuletzt, weil die IS-Terrormiliz dort bereits in …
USA versprechen Hilfe beim Schutz von Kundus
Bayern erwägt Aufnahmestopp für Flüchtlinge

Bayern erwägt Aufnahmestopp für Flüchtlinge

München - Bayern denkt in der Flüchtlingskrise über einen Alleingang nach: Flüchtlinge könnten einfach in andere Bundesländer weitergeschickt werden, hieß es aus Kabinettskreisen.
Bayern erwägt Aufnahmestopp für Flüchtlinge
G7-Staaten stocken Flüchtlingshilfe auf

G7-Staaten stocken Flüchtlingshilfe auf

New York - Noch bis zum Jahresende hat Deutschland den Vorsitz der G7-Gruppe. Bei einem Treffen am Rande der UN-Vollversammlung nutzt man die Gelegenheit, um Milliarden für …
G7-Staaten stocken Flüchtlingshilfe auf
Flüchtlingshelfer warnen vor katastrophalem Winter

Flüchtlingshelfer warnen vor katastrophalem Winter

Berlin - Die kalte Jahreszeit naht - genauso wie weiterhin viele Tausend Flüchtlinge. Hilfsorganisationen zufolge ist Europa für die Lage im Winter nicht gewappnet. Werden mehr …
Flüchtlingshelfer warnen vor katastrophalem Winter
Edward Snowden jetzt auf Twitter: Er folgt der NSA

Edward Snowden jetzt auf Twitter: Er folgt der NSA

Moskau - Der ehemalige US-Geheimdienstmitarbeiter Edward Snowden ist am Dienstag erstmals mit einem eigenen Twitter-Account im Internet aufgetaucht und hat dort als erstes die …
Edward Snowden jetzt auf Twitter: Er folgt der NSA
Obama: Sieg über Islamischen Staat nur ohne Assad

Obama: Sieg über Islamischen Staat nur ohne Assad

New York - Bei einer Konferenz zum Anti-Terror-Kampf hat US-Präsident Barack Obama den Abgang von Syriens Staatschef Baschar al-Assad als wichtige Voraussetzung für einen Sieg …
Obama: Sieg über Islamischen Staat nur ohne Assad
Koalition erwägt längeren Afghanistan-Einsatz der Bundeswehr

Koalition erwägt längeren Afghanistan-Einsatz der Bundeswehr

Berlin - Nach der Eroberung der Stadt Kundus diskutiert die Koalition in Berlin, ob der Rückzug der Bundeswehr aus Afghanistan gestoppt werden muss.
Koalition erwägt längeren Afghanistan-Einsatz der Bundeswehr
Von der Leyen: Lage in Kundus ist "besorgniserregend"

Von der Leyen: Lage in Kundus ist "besorgniserregend"

Berlin - Die von den Taliban eroberte afghanische Provinzhauptstadt Kundus soll wieder befreit werden. Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen ist über die Lage dort besorgt.
Von der Leyen: Lage in Kundus ist "besorgniserregend"
Weniger Schulden und fünf Milliarden für Flüchtlinge

Weniger Schulden und fünf Milliarden für Flüchtlinge

Berlin - Weil die Steuereinnahmen sprudeln, macht Regierung in diesem Jahr elf Milliarden Schulden weniger als geplant. Für Flüchtlinge werden fünf Milliarden auf die hohe Kante …
Weniger Schulden und fünf Milliarden für Flüchtlinge
Akten aus dem NSU-Prozess lagen in Köln auf der Straße

Akten aus dem NSU-Prozess lagen in Köln auf der Straße

Köln - In einem Fundbüro in Köln ist eine CD mit vertraulichen Akten aus dem NSU-Prozess abgegeben worden. Der Datenträger lag auf Bürgersteig herum.
Akten aus dem NSU-Prozess lagen in Köln auf der Straße
Kabinett bringt neue Asylgesetze auf den Weg

Kabinett bringt neue Asylgesetze auf den Weg

Berlin - Verschärfung der Asylregeln und schnellere Verfahren: Das Bundeskabinett hat sich auf die Änderung der Asylgesetze verständigt. Die Länder sollen vom Bund mehr Geld …
Kabinett bringt neue Asylgesetze auf den Weg
Nicht jede Tat führt zur Abschiebung

Nicht jede Tat führt zur Abschiebung

Kassel/Frankfurt.  Rund 370 Flüchtlinge waren in eine Massenschlägerei im Notaufnahmelager Calden bei Kassel am Sonntag verwickelt. Doch welche juristischen Folgen drohen ihnen?
Nicht jede Tat führt zur Abschiebung
Erste Festnahmen nach Gewaltausbruch in Suhler Flüchtlingsheim

Erste Festnahmen nach Gewaltausbruch in Suhler Flüchtlingsheim

Suhl - Knapp sechs Wochen nach dem Gewaltausbruch in der Erstaufnahmestelle für Flüchtlinge im thüringischen Suhl sucht die Polizei derzeit landesweit nach Verdächtigen.
Erste Festnahmen nach Gewaltausbruch in Suhler Flüchtlingsheim
Griechenland erhöht Mehrwertsteuer auf sechs Inseln

Griechenland erhöht Mehrwertsteuer auf sechs Inseln

Athen - Griechenland schafft zum 1. Oktober für die ersten sechs Urlaubsinseln den vergünstigten Mehrwertsteuersatz ab. Auch auf die Landwirte kommen Einschnitte zu. 
Griechenland erhöht Mehrwertsteuer auf sechs Inseln
40.000 neue Blauhelmsoldaten für die UNO

40.000 neue Blauhelmsoldaten für die UNO

New York - Mehr als 50 Staaten haben den Vereinten Nationen 40.000 zusätzlichen Blauhelmsoldaten und Polizisten zugesagt.
40.000 neue Blauhelmsoldaten für die UNO
Trotz Schlägereien: SPD will Flüchtlinge nicht trennen

Trotz Schlägereien: SPD will Flüchtlinge nicht trennen

Berlin - Mehrere SPD-Politiker haben sich trotz wiederholter gewaltsamer Auseinandersetzungen in Flüchtlingsunterkünften gegen eine Trennung der Bewohner nach Glaube und Herkunft …
Trotz Schlägereien: SPD will Flüchtlinge nicht trennen
SPD-Politiker für längeren Afghanistan-Einsatz der Bundeswehr

SPD-Politiker für längeren Afghanistan-Einsatz der Bundeswehr

Berlin - Nach der Eroberung der afghanischen Provinzhauptstadt Kundus durch die radikalislamischen Taliban fordert SPD-Politiker Rainer Arnold eine Verlängerung des …
SPD-Politiker für längeren Afghanistan-Einsatz der Bundeswehr
Putin und Obama weiter uneins über Syrien-Politik 

Putin und Obama weiter uneins über Syrien-Politik 

New York - Gut anderthalb Stunden dauerte das Treffen zwischen dem US-Präsidenten Obama und seinem russischen Kollegen Putin am Rande der UN-Vollversammlung in New York. Beim …
Putin und Obama weiter uneins über Syrien-Politik 
Gabriel: Müssen Ängste der Bürger ernst nehmen

Gabriel: Müssen Ängste der Bürger ernst nehmen

Berlin - Sigmar Gabriel will den Flüchtlingen helfen. Allerdings sorgt sich der SPD-Politiker auch über die Stimmung im eigenen Land. Er will die Sorgen ernst nehmen.
Gabriel: Müssen Ängste der Bürger ernst nehmen
Pegida-Kundgebung: Journalisten angegriffen

Pegida-Kundgebung: Journalisten angegriffen

Dresen - Die fremdenfeindlichen Bewegungen Pegida in Dresden und Legida in Leipzig erhalten wieder Zulauf. Auch Übergriffe gibt es wieder.
Pegida-Kundgebung: Journalisten angegriffen
Nach Schlägerei: Flüchtlinge kritisieren Ausstattung

Nach Schlägerei: Flüchtlinge kritisieren Ausstattung

Kassel - Dutzende Flüchtlinge prügeln in einer hessischen Notunterkunft aufeinander ein. Es muss etwas getan werden - darüber sind sich die Verantwortlichen einig. Ein …
Nach Schlägerei: Flüchtlinge kritisieren Ausstattung
Taliban erobern Kundus-Stadt

Taliban erobern Kundus-Stadt

Kabul/Kundus - Vor zwei Jahren hätte die Bundeswehr noch helfen können: Die radikalislamische Taliban hat die Stadt Kundus zurück erobert. Ein herber Schlag für die afghanische …
Taliban erobern Kundus-Stadt
UN-Rede: Putin fordert Koalition gegen IS

UN-Rede: Putin fordert Koalition gegen IS

New York - Bei der UN-Vollversammlung treffen sich die Spitzenpolitiker aus aller Welt in New York. Mit Spannung wurden die Reden von Barack Obama und Wladimir Putin erwartet.
UN-Rede: Putin fordert Koalition gegen IS
Kriegsverbrecher zu 13 Jahren Haft verurteilt

Kriegsverbrecher zu 13 Jahren Haft verurteilt

Stuttgart - Mehr als vier Jahre lang dauerte das Verfahren gegen zwei Kriegsverbrecher aus dem Kongo. Nun ist der Prozess endlich mit Schuldsprüchen zu Ende gegangen. …
Kriegsverbrecher zu 13 Jahren Haft verurteilt
Syrien-Konflikt: Merkel will mit Assad reden

Syrien-Konflikt: Merkel will mit Assad reden

Berlin - Bundeskanzlerin Angela Merkel will bei der Suche nach einer Friedenslösung für Syrien auch mit Baschar al-Assad gesprochen wird. Auch eine verstärkte Zusammenarbeit mit …
Syrien-Konflikt: Merkel will mit Assad reden
Taliban-Offensive gegen Provinzhauptstadt Kundus

Taliban-Offensive gegen Provinzhauptstadt Kundus

Kabul – Die Taliban haben eine Offensive gegen die nordafghanische Provinzhauptstadt Kundus begonnen und dabei erste Regierungsgebäude eingenommen.
Taliban-Offensive gegen Provinzhauptstadt Kundus
Syrien-Konflikt: Sanktionen gegen Russland überdenken

Syrien-Konflikt: Sanktionen gegen Russland überdenken

In den USA sprechen am Montag der russische Präsident Wladimir Putin und sein US-Amtskollege Barack Obama über Syrien und die Ukraine. 
Syrien-Konflikt: Sanktionen gegen Russland überdenken
Persönliches Wohl ausschlaggebend für Umfrage-Ergebnisse

Persönliches Wohl ausschlaggebend für Umfrage-Ergebnisse

Berlin/Mannheim. Die große Zahl der in Deutschland eintreffenden Flüchtlinge entfacht eine Debatte über Zuwanderung. ARD und ZDF versuchen die Meinung der Bevölkerung abzubilden. 
Persönliches Wohl ausschlaggebend für Umfrage-Ergebnisse
Provokation? NPD will Flüchtlingsheim besuchen

Provokation? NPD will Flüchtlingsheim besuchen

Horst - Die rechtsextreme NPD macht aus ihrer Ablehnung von Asylsuchenden keinen Hehl. Dennoch will sie in Mecklenburg-Vorpommern die Erstaufnahmeeinrichtung besuchen. Die anderen …
Provokation? NPD will Flüchtlingsheim besuchen
Sieg und Niederlage für Separatisten bei Wahl in Katalonien

Sieg und Niederlage für Separatisten bei Wahl in Katalonien

Barcelona - Die Separatisten wollen nach der Katalonien-Wahl ihren Plan einer Abspaltung der Region von Spanien fortführen. Madrid erklärt das Vorhaben für gescheitert und ruft …
Sieg und Niederlage für Separatisten bei Wahl in Katalonien
Kitas: Verdi will streiken - Kommunen beschwichtigen

Kitas: Verdi will streiken - Kommunen beschwichtigen

Hannover - Kita-Streit und kein Ende? Arbeitgeber und Gewerkschaften setzen sich nach wochenlanger Funkstille wieder an einen Tisch. Ohne Durchbruch müssen Eltern bald wieder ohne …
Kitas: Verdi will streiken - Kommunen beschwichtigen
UN-Vollversammlung: Ruhani schlägt Gefangenenaustausch vor

UN-Vollversammlung: Ruhani schlägt Gefangenenaustausch vor

New York  - Mit einem Großaufgebot an Spitzenpolitikern startet heute die Vollversammlung der Vereinten Nationen in ihre jährliche Generaldebatte. Gleich zu Beginn schlägt der …
UN-Vollversammlung: Ruhani schlägt Gefangenenaustausch vor
Leyen-Plagiatsvorwurf: Hochschule leitet Untersuchung ein

Leyen-Plagiatsvorwurf: Hochschule leitet Untersuchung ein

Berlin- Der stellvertretende CDU-Vorsitzende Thomas Strobl hat mit Unverständnis auf die Plagiatsvorwürfe gegen seine Parteikollegin, Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen, …
Leyen-Plagiatsvorwurf: Hochschule leitet Untersuchung ein
Separatisten gewinnen Wahl in Katalonien

Separatisten gewinnen Wahl in Katalonien

Barcelona - Bei der als historisch eingestuften Wahl in Katalonien haben die separatistischen Parteien insgesamt die absolute Mehrheit der Sitze im Parlament der nordostspanischen …
Separatisten gewinnen Wahl in Katalonien
Moskau will Entwicklungshilfe, Athen neues Schuldensystem

Moskau will Entwicklungshilfe, Athen neues Schuldensystem

New York - Bis 2030 wollen die Vereinten Nationen Hunger und extreme Armut von der Erde tilgen. Darin sind sich alle einig - nur beim Weg nicht.
Moskau will Entwicklungshilfe, Athen neues Schuldensystem
Gauck warnt: "Unsere Aufnahme-Kapazität ist begrenzt"

Gauck warnt: "Unsere Aufnahme-Kapazität ist begrenzt"

Berlin/Mainz - Der Winter steht bevor, wo sollen die vielen Flüchtlinge schlafen? Finden Städte gar keinen Wohnraum, dürfen sie zu Zwangsmaßnahmen greifen. Noch ist das nur …
Gauck warnt: "Unsere Aufnahme-Kapazität ist begrenzt"
CDU gewinnt Wahl in Essen - SPD holt Wuppertal

CDU gewinnt Wahl in Essen - SPD holt Wuppertal

Essen - Kein Tag für die Amtsinhaber. Bei der Wahl der Oberbürgermeister erleiden die Rathauschefs in Essen und Wuppertal klare Niederlagen. Für SPD und CDU bringt die Stichwahl …
CDU gewinnt Wahl in Essen - SPD holt Wuppertal
Steinmeier drängt zu Diplomatie im Syrien-Konflikt

Steinmeier drängt zu Diplomatie im Syrien-Konflikt

Köln - Angesichts der Entwicklungen im Syrien-Konflikt hat Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) eine gemeinsame politische Anstrengung aller beteiligten Länder …
Steinmeier drängt zu Diplomatie im Syrien-Konflikt
Wieder Flüchtlinge ertrunken, Hunderte gerettet

Wieder Flüchtlinge ertrunken, Hunderte gerettet

Piräus/Berlin - Zehntausende Menschen versuchten auch am Wochenende wieder, Westeuropa zu erreichen - die meisten wählten die Route über Kroatien. Für einige Bootsflüchtlinge kam …
Wieder Flüchtlinge ertrunken, Hunderte gerettet
Von der Leyen: "Den Vorwurf des Plagiats kann ich zurückweisen"

Von der Leyen: "Den Vorwurf des Plagiats kann ich zurückweisen"

Berlin - Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen wehrt sich gegen Kritik an ihrer Doktorarbeit: "Den Vorwurf des Plagiats kann ich zurückweisen."
Von der Leyen: "Den Vorwurf des Plagiats kann ich zurückweisen"
Hass auf Facebook? Zuckerberg verspricht Merkel härteres Vorgehen

Hass auf Facebook? Zuckerberg verspricht Merkel härteres Vorgehen

New York - Hasskommentare auf Facebook: Der Chef der Online-Plattform, Mark Zuckerberg, hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) ein stärkeres Vorgehen zugesagt.
Hass auf Facebook? Zuckerberg verspricht Merkel härteres Vorgehen
Von der Leyen unter Plagiatsverdacht

Von der Leyen unter Plagiatsverdacht

Berlin - Karl-Theodor zu Guttenberg und Annette Schavan kosteten unsaubere Doktorarbeiten die Ministerämter. Nun steht auch das Werk von Ursula von der Leyen in der Kritik.
Von der Leyen unter Plagiatsverdacht
Arzt: Schmidts Zustand „deutlich verbessert“

Arzt: Schmidts Zustand „deutlich verbessert“

Hamburg - Altkanzler Helmut Schmidt geht es nach Einschätzung seines Arztes besser. Der 96-Jährige ist seit einer Woche aus der Klinik entlassen.
Arzt: Schmidts Zustand „deutlich verbessert“
UN wollen Hunger und Armut bis 2030 beenden

UN wollen Hunger und Armut bis 2030 beenden

New York - Für Betroffene in den ärmsten Ländern Afrikas, Asiens und Südamerikas dürfte es fernab der Realität scheinen: Schwerste Armut und Hunger sollen ab dem Jahr 2030 …
UN wollen Hunger und Armut bis 2030 beenden
Flüchtlingsrekord in Kroatien: 10.000 am Tag

Flüchtlingsrekord in Kroatien: 10.000 am Tag

Zagreb - Immer mehr Flüchtlinge treffen beim jüngsten EU-Mitglied Kroatien ein: Allein am Freitag sei mit fast 10.000 Menschen ein neuer Tagesrekord erzielt worden, teilte das …
Flüchtlingsrekord in Kroatien: 10.000 am Tag
Flüchtlinge: Merkel spricht mit türkischem Regierungschef

Flüchtlinge: Merkel spricht mit türkischem Regierungschef

New York - Kanzlerin Angela Merkel spricht heute (ab 17.15 Uhr) am Rande des UN-Nachhaltigkeitsgipfels in New York mit dem türkischen Ministerpräsidenten Ahmet Davutoglu über die …
Flüchtlinge: Merkel spricht mit türkischem Regierungschef
Gabriel diskutiert über gesellschaftlichen Zusammenhalt

Gabriel diskutiert über gesellschaftlichen Zusammenhalt

Magdeburg - Aus Anlass der Gründung der gesamtdeutschen SPD vor 25 Jahren diskutiert Parteichef Sigmar Gabriel heute in Magdeburg über den gesellschaftlichen Zusammenhalt.
Gabriel diskutiert über gesellschaftlichen Zusammenhalt
Vereinte Nationen wollen bis 2030 Hunger beseitigen

Vereinte Nationen wollen bis 2030 Hunger beseitigen

New York - Kein Hunger mehr auf der Welt? Keine extreme Armut? Jedes Kind darf in die Schule, auch Mädchen? Was heute noch illusorisch klingt, soll in nur 15 Jahren Realität sein. …
Vereinte Nationen wollen bis 2030 Hunger beseitigen
Papst: Umweltzerstörung ist "Schädigung der Menschheit"

Papst: Umweltzerstörung ist "Schädigung der Menschheit"

New York - Zum ersten Mal eröffnet ein Papst die UN-Vollversammlung. Franziskus prangert die „Wegwerfkultur“ der Welt an, die die Ärmsten am härtesten treffe - und fordert die …
Papst: Umweltzerstörung ist "Schädigung der Menschheit"
Siri führte zu gefälschtem Wikipedia-Eintrag über Merkel

Siri führte zu gefälschtem Wikipedia-Eintrag über Merkel

Berlin - Apple hat seine Sprachassistentin Siri darauf getrimmt, Fragen von Nutzern unter anderem mit Hilfe der Wikipedia zu beantworten - bei Bundeskanzlerin Angela Merkel …
Siri führte zu gefälschtem Wikipedia-Eintrag über Merkel
Merkels Beliebtheit rutscht ab

Merkels Beliebtheit rutscht ab

Berlin - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) ist in einer neuen Umfrage zu den wichtigsten Politikern auf Platz vier abgerutscht.
Merkels Beliebtheit rutscht ab
Assad-Vorschlag von Merkel findet Unterstützung

Assad-Vorschlag von Merkel findet Unterstützung

Damaskus - Kanzlerin Merkel zeigt sich offen für Gespräche mit Syriens Machthaber Assad. Ist das ein Weg zum Frieden?
Assad-Vorschlag von Merkel findet Unterstützung
Bundesrat stimmt neuen Generalbundesanwalt zu

Bundesrat stimmt neuen Generalbundesanwalt zu

Berlin - Der Bundesrat hat am Freitag einstimmig einer Ernennung von Peter Frank zum Generalbundesanwalt zugestimmt.
Bundesrat stimmt neuen Generalbundesanwalt zu
Trump contra Papst: "Glaube nicht an Klimawandel"

Trump contra Papst: "Glaube nicht an Klimawandel"

Washington - Neue Angriffe aus dem Hause Donald Trump: Der Milliardär und US-Präsidentschaftsanwärter hat Papst Franziskus für dessen warnende Worte zum Klimawandel kritisiert.
Trump contra Papst: "Glaube nicht an Klimawandel"
Tsipras will Reformen rasch umsetzen

Tsipras will Reformen rasch umsetzen

Athen - Nach seiner Wiederwahl will Alexis Tsipras nun zügig die mit der EU vereinbarten Reformen angehen. Auch die hohe Arbeitslosigkeit soll drastischer bekämpft werden.
Tsipras will Reformen rasch umsetzen
Bundesweite Razzia gegen Steuersünder

Bundesweite Razzia gegen Steuersünder

Berlin - Bei einer bundesweiten Großrazzia sind Steuerfahnder dem Verdacht auf millionenschwere Steuerhinterziehung und Geldwäsche nachgegangen.
Bundesweite Razzia gegen Steuersünder
NS-Gedenktafel an Wolfsschanze gestohlen

NS-Gedenktafel an Wolfsschanze gestohlen

Gierloz - Unbekannte haben vom Gelände des ehemaligen Hitler-Hauptquartiers „Wolfsschanze“ im heutigen Nordostpolen eine Tafel gestohlen, die an den deutschen Widerstand gegen den …
NS-Gedenktafel an Wolfsschanze gestohlen
Trotz Flüchtlingen: Schäuble hält an schwarzer Null fest

Trotz Flüchtlingen: Schäuble hält an schwarzer Null fest

Berlin - Trotz der neuen Finanzzusagen des Bundes an die Länder zur Bewältigung des großen Flüchtlingsandrangs will Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) an der sogenannten …
Trotz Flüchtlingen: Schäuble hält an schwarzer Null fest
Öffentliche Kassen machen 17 Milliarden Euro weniger Minus

Öffentliche Kassen machen 17 Milliarden Euro weniger Minus

Wiesbaden - Das Defizit in den öffentlichen Kassen ist im ersten Halbjahr 2015 um 17,2 Milliarden Euro geringer ausgefallen als im gleichen Vorjahreszeitraum.
Öffentliche Kassen machen 17 Milliarden Euro weniger Minus
Schwesig: "Keine Kinder erster und zweiter Klasse"

Schwesig: "Keine Kinder erster und zweiter Klasse"

Berlin - Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig (SPD) hat sich "sehr zufrieden" mit den Ergebnissen des Flüchtlingsgipfels im Kanzleramt gezeigt.
Schwesig: "Keine Kinder erster und zweiter Klasse"
Seperatisten fordern UN-Teams zum Rückzug auf

Seperatisten fordern UN-Teams zum Rückzug auf

New York - Die Separatisten in der Ostukraine haben den Vereinten Nationen (UN) zufolge UN-Mitarbeiter zum Verlassen des Gebietes Luhansk aufgefordert.
Seperatisten fordern UN-Teams zum Rückzug auf
Putin verteidigt Einsatz zur "Rettung" von Assad

Putin verteidigt Einsatz zur "Rettung" von Assad

Moskau - Russlands Staatschef Wladimir Putin hat in einem Interview mit dem US-Fernsehsender CBS seine Unterstützung für Syriens Machthaber Baschar al-Assad bekräftigt und …
Putin verteidigt Einsatz zur "Rettung" von Assad
Flüchtlings-Gipfel: Mehr Bundes-Hilfe, mehr Härte

Flüchtlings-Gipfel: Mehr Bundes-Hilfe, mehr Härte

Berlin - Der Flüchtlingsgipfel im Kanzleramt richtet die Asylpolitik neu aus: Der Bund übernimmt mehr finanzielle Risiken. Die Kehrseite: Mehr Härte gegen Menschen, die kaum …
Flüchtlings-Gipfel: Mehr Bundes-Hilfe, mehr Härte
Putin und Obama treffen sich am Montag in New York

Putin und Obama treffen sich am Montag in New York

Moskau/New York - Russlands Staatschef Wladimir Putin und US-Präsident Barack Obama wollen sich in der kommenden Woche am Rande der UN-Generaldebatte in New York treffen. Die …
Putin und Obama treffen sich am Montag in New York
IS-Anschlag: Mindestens 25 Tote in Jemens Hauptstadt

IS-Anschlag: Mindestens 25 Tote in Jemens Hauptstadt

Sanaa - Bei einem Anschlag des IS auf betende Muslime in einer Moschee der jemenitischen Hauptstadt Sanaa sind am Donnerstag mindestens 25 Menschen getötet worden.
IS-Anschlag: Mindestens 25 Tote in Jemens Hauptstadt
Merkel für Gespräche mit Assad über Frieden in Syrien

Merkel für Gespräche mit Assad über Frieden in Syrien

Berlin/Brüssel/Moskau - Mehr als 250 000 Tote und 12 Millionen Flüchtlinge - wann hat der Syrienkrieg ein Ende? Die Kanzlerin ist für Gespräche mit Machthaber Assad. Moskau …
Merkel für Gespräche mit Assad über Frieden in Syrien
Unbekannte Frau hinterließ Spuren im NSU-Versteck

Unbekannte Frau hinterließ Spuren im NSU-Versteck

München - Zwei Tage lang hat ein Kriminalbiologe im NSU-Prozess ausgesagt, der DNA-Spuren aus dem Versteck der mutmaßlichen Rechtsterroristen untersuchte. Einige seiner Ergebnisse …
Unbekannte Frau hinterließ Spuren im NSU-Versteck
Zuwanderer lassen Bevölkerung in Deutschland kräftig wachsen

Zuwanderer lassen Bevölkerung in Deutschland kräftig wachsen

Wiesbaden - Deutschland ist eines der beliebtesten Einwanderungsländer der Welt. Deshalb wächst die Bevölkerung trotz Geburtendefizits - so stark wie seit gut zwei Jahrzehnten …
Zuwanderer lassen Bevölkerung in Deutschland kräftig wachsen
Merkel: Flüchtlingskrise erfordert globale Anstrengung

Merkel: Flüchtlingskrise erfordert globale Anstrengung

Berlin - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat zur Bewältigung der Flüchtlingskrise eine "nationale, europäische und globale Kraftanstrengung" gefordert. Zu der Krise gab sie vor dem …
Merkel: Flüchtlingskrise erfordert globale Anstrengung
Flüchtlinge: EU-Gipfel beschließt Milliardenhilfen

Flüchtlinge: EU-Gipfel beschließt Milliardenhilfen

Brüssel - Europa gibt sich in der Flüchtlingskrise entschlossen. Mit Milliarden will die EU in den Lagern helfen und die Ursachen für die Flucht bekämpfen. Dennoch krachte es am …
Flüchtlinge: EU-Gipfel beschließt Milliardenhilfen
Griechenland: Rücktritt kurz nach der Vereidigung

Griechenland: Rücktritt kurz nach der Vereidigung

Athen - Bereits kurz nach der Vereidigung der neuen griechischen Regierung hat diese eines ihrer Mitglieder wegen umstrittener Äußerungen verloren.
Griechenland: Rücktritt kurz nach der Vereidigung
Flüchtlingsgipfel: Länder fordern Hilfe vom Bund

Flüchtlingsgipfel: Länder fordern Hilfe vom Bund

Berlin - Bisher tragen Länder und Kommunen die Hauptlast der Flüchtlingskrise. Die Botschaft der Länderchefs zum Gipfel mit Kanzlerin Merkel: „Wir schaffen das“ - aber nur mit …
Flüchtlingsgipfel: Länder fordern Hilfe vom Bund
Grüne: Dobrindt soll andere Autobauer überprüfen

Grüne: Dobrindt soll andere Autobauer überprüfen

Berlin - Die Grünen im Bundestag haben wegen des Abgas-Skandals bei VW von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) eine Überprüfung auch anderer Hersteller gefordert.
Grüne: Dobrindt soll andere Autobauer überprüfen
Flüchtlingspolitik: Merkel räumt Versäumnisse ein

Flüchtlingspolitik: Merkel räumt Versäumnisse ein

Washington - Die CSU hat Merkels Linie in der Flüchtlingspolitik erneut scharf kritisiert. Ungarns Präsident Orban spricht vom "moralischen Imperialismus" Deutschlands. Beim …
Flüchtlingspolitik: Merkel räumt Versäumnisse ein
Orban: Deutschland betreibt „moralischen Imperialismus“

Orban: Deutschland betreibt „moralischen Imperialismus“

Bad Staffelstein - Die große Orbán-Show in Kloster Banz: Die CSU und der umstrittene Ungar nutzen das Treffen im fränkischen Hinterland für markige Worte zur Asylpolitik. Und …
Orban: Deutschland betreibt „moralischen Imperialismus“
Papst überrascht mit politischer Rede im Weißen Haus

Papst überrascht mit politischer Rede im Weißen Haus

Washington - Erstmals steht Papst Franziskus neben Präsident Barack Obama im Weißen Haus, Zehntausende verfolgen den Festakt und jubeln. Doch die Botschaft der beiden ist eine …
Papst überrascht mit politischer Rede im Weißen Haus
Weise darf sich nicht BamF-"Präsident" nennen

Weise darf sich nicht BamF-"Präsident" nennen

Berlin - Der neue Chef des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (Bamf), Frank-Jürgen Weise, wird die Spitze der Behörde zumindest dem Titel nach doch nicht vollständig …
Weise darf sich nicht BamF-"Präsident" nennen
Blut von Polizistin klebte auf Mundlos' Hose

Blut von Polizistin klebte auf Mundlos' Hose

München - Ein Blutfleck auf einer Jogginghose des NSU-Terroristen Uwe Mundlos stammte von der ermordeten Polizistin Michèle Kiesewetter. Das sagte ein Kriminalbiologe im …
Blut von Polizistin klebte auf Mundlos' Hose
"Ruby"-Affäre: Neuer Prozess gegen Berlusconi-Vertraute

"Ruby"-Affäre: Neuer Prozess gegen Berlusconi-Vertraute

Rom - Der Berufungsprozess gegen zwei Vertraute des früheren italienischen Regierungschefs Silvio Berlusconi in der "Ruby"-Affäre um Sex mit minderjährigen Prostituierten muss neu …
"Ruby"-Affäre: Neuer Prozess gegen Berlusconi-Vertraute
Bundeswehreinsätze: Bundestag hat jetzt mehr zu sagen

Bundeswehreinsätze: Bundestag hat jetzt mehr zu sagen

Karlsruhe - Das Bundesverfassungsgericht hat die Rechte des Bundestages bei Auslandseinsätzen deutscher Streitkräfte gestärkt.
Bundeswehreinsätze: Bundestag hat jetzt mehr zu sagen
Umfrage: Merkels Beliebtheit lässt stark nach

Umfrage: Merkels Beliebtheit lässt stark nach

Hamburg - Die Popularität von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) ist einer Umfrage zufolge gesunken. Im aktuellen Wahltrend von "Stern" und RTL büßt Merkel gleich drei Punkte ein …
Umfrage: Merkels Beliebtheit lässt stark nach
Bsirske fordert zehn Euro Mindestlohn

Bsirske fordert zehn Euro Mindestlohn

Leipzig - Verdi-Chef Frank Bsirske hat eine kräftige Anhebung des gesetzlichen Mindestlohns auf zehn Euro gefordert.   
Bsirske fordert zehn Euro Mindestlohn
Orbans Zitate: „Das Problem ist ein deutsches Problem“

Orbans Zitate: „Das Problem ist ein deutsches Problem“

Berlin - Der ungarische Ministerpräsident Viktor Orban ist am Mittwoch zu Besuch bei der CSU-Landtagsfraktion. Orban hat als Hardliner in der Flüchtlingspolitik in der EU längst …
Orbans Zitate: „Das Problem ist ein deutsches Problem“
Kommentar zur Flüchtlingsdebatte im Landtag

Kommentar zur Flüchtlingsdebatte im Landtag

Im Landtag in Wiesbaden ging es am Dienstag um die Herausforderung, die die Zuwanderung für die Kommunen in Hessen bedeutet. Dazu ein Kommentar von Maximilian Holscher.
Kommentar zur Flüchtlingsdebatte im Landtag
EU-Chefs: Sondertreffen über Flüchtlingskrise

EU-Chefs: Sondertreffen über Flüchtlingskrise

Brüssel - Die Staats- und Regierungschef der EU suchen weiter nach einer allgemein gangbaren Lösung für die Flüchtlingskrise. Dass man es nicht jedem recht machen kann, zeigte …
EU-Chefs: Sondertreffen über Flüchtlingskrise
Athen: Neue Regierung steht schon zwei Tage nach Wahl

Athen: Neue Regierung steht schon zwei Tage nach Wahl

Athen - Zwei Tage nach dem Sieg seiner Syriza-Partei bei der Parlamentswahl in Griechenland hat Ministerpräsident Alexis Tsipras seine neue Regierung gebildet.
Athen: Neue Regierung steht schon zwei Tage nach Wahl
Ungarns Premier Orban als Gast bei CSU-Klausur erwartet

Ungarns Premier Orban als Gast bei CSU-Klausur erwartet

Bad Staffelstein - Ungarns Regierungschef Viktor Orban ist Gast bei der Herbstklausur der bayerischen CSU-Landtagsfraktion. Im oberfränkischen Kloster Banz wollen die …
Ungarns Premier Orban als Gast bei CSU-Klausur erwartet
Schröder: Krampfadern, Kuchen und ein "Kult-Auftritt"

Schröder: Krampfadern, Kuchen und ein "Kult-Auftritt"

Berlin - Zehn Jahre ist es her, dass sich Gerhard Schröder über Angela Merkel lustig gemacht hat. Nun stellt die Kanzlerin ein Buch über ihn vor. Ein Abend über Krampfadern, ein …
Schröder: Krampfadern, Kuchen und ein "Kult-Auftritt"
Grüne entschädigen Opfer sexuellen Missbrauchs

Grüne entschädigen Opfer sexuellen Missbrauchs

Berlin - Der Skandal um den sexuellen Missbrauch aus den 80er-Jahren hing ihnen noch lange nach, jetzt wollen die Grünen einen Schlussstrich ziehen.
Grüne entschädigen Opfer sexuellen Missbrauchs
Seehofer: Belastungsgrenze Bayerns ist überschritten

Seehofer: Belastungsgrenze Bayerns ist überschritten

Bad Staffelstein - Zehntausende Flüchtlinge binnen Wochen, und ein Ende nicht absehbar: So kann das nicht weitergehen, fordert Horst Seehofer. Und verschärft seine Kritik am …
Seehofer: Belastungsgrenze Bayerns ist überschritten
Bsirske bleibt weiter an Verdi-Spitze

Bsirske bleibt weiter an Verdi-Spitze

Leipzig - Vier weitere Jahre will Frank Bsirske als Verdi-Chef kampfeslustig für höhere Löhne und bessere Arbeitsbedingungen eintreten. Die Delegierten verpassten ihm einen nur …
Bsirske bleibt weiter an Verdi-Spitze
Flüchtlingskrise: EU einigt sich auf Verteilung

Flüchtlingskrise: EU einigt sich auf Verteilung

München - Die EU-Innenminister haben sich auf die Verteilung von 120.000 Flüchtlingen innerhalb Europas geeinigt. Horst Seehofer kritisierte den Umgang Merkels mit der Krise …
Flüchtlingskrise: EU einigt sich auf Verteilung
Böhnhardt soll Tatort  in Dortmund ausgespäht haben

Böhnhardt soll Tatort  in Dortmund ausgespäht haben

München - Eine harmlos aussehende Postkarte mit einem Elefantenbaby hat eine BKA-Ermittlerin darauf gebracht, dass zumindest einer der mutmaßlichen NSU-Terroristen ein Mordopfer …
Böhnhardt soll Tatort  in Dortmund ausgespäht haben
Syrisches Militär: Benutzen russische Kampfjets seit zehn Tagen

Syrisches Militär: Benutzen russische Kampfjets seit zehn Tagen

Damaskus - Die syrische Luftwaffe benutzt nach Angaben eines Militärsprechers neue russische Kampfflugzeuge in dem Bürgerkriegsland.
Syrisches Militär: Benutzen russische Kampfjets seit zehn Tagen
Linke scheitert mit Klage gegen Vermittlungsausschuss

Linke scheitert mit Klage gegen Vermittlungsausschuss

Karlsruhe - Manchmal können politische Kompromisse nur im Vermittlungsausschuss erzielt werden. So war es 2011 beim Kampf um die Hartz-IV-Reform. Die Linke sah sich im Ausschuss …
Linke scheitert mit Klage gegen Vermittlungsausschuss
Missbrauchen Islamisten Lage der Flüchtlinge?

Missbrauchen Islamisten Lage der Flüchtlinge?

Berlin - Vor allem junge Männer könnten „leichte Beute“ für Islamisten werden, fürchten die Behörden. Eine andere Zahl lässt aufhorchen: Es gibt immer mehr Rückkehrer mit …
Missbrauchen Islamisten Lage der Flüchtlinge?
De Maizière: Flüchtlinge lösen Demografieprobleme nicht

De Maizière: Flüchtlinge lösen Demografieprobleme nicht

Berlin - Wieviel Potenzial für den Arbeitsmarkt steckt im Zuzug der Flüchtlinge? Innenminister de Maizière geht das Thema eher zurückhaltend an, Arbeitsministerin Nahles eher …
De Maizière: Flüchtlinge lösen Demografieprobleme nicht
Razzia gegen Islamisten in Berlin

Razzia gegen Islamisten in Berlin

Berlin - Die Berliner Polizei ist am Dienstagmorgen mit einer Razzia gegen mutmaßliche Unterstützer von Islamisten in Syrien vorgegangen.
Razzia gegen Islamisten in Berlin
Heidenau: Polizei ermittelt gegen 46 rechte Randalierer

Heidenau: Polizei ermittelt gegen 46 rechte Randalierer

Heidenau - Nach den Ausschreitungen durch Rechtsextreme vor einer Flüchtlingsunterkunft in Heidenau wird aktuell gegen 46 mutmaßliche Täter ermittelt.
Heidenau: Polizei ermittelt gegen 46 rechte Randalierer
US-Wahlkampf: Scott Walker gibt auf

US-Wahlkampf: Scott Walker gibt auf

Madison - 14 lange Monate vor dem Urnengang in den USA dünnt sich das Feld der Bewerber schrittweise aus. Nach Rick Perry stoßen Geldsorgen nun auch Scott Walker aus dem Rennen.
US-Wahlkampf: Scott Walker gibt auf
Pegida verzeichnet in Dresden weiter Zulauf

Pegida verzeichnet in Dresden weiter Zulauf

Dresden - Kurz vor dem ersten Jahrestag ihrer Entstehung verzeichnet die islamkritische Dresdner Pegida-Bewegung weiter Zulauf.
Pegida verzeichnet in Dresden weiter Zulauf
Tsipras als griechischer Ministerpräsident vereidigt

Tsipras als griechischer Ministerpräsident vereidigt

Athen - Nur Stunden nach dem Sieg seines Linksbündnisses Syriza ist Alexis Tsipras als griechischer Ministerpräsident vereidigt worden. Er legte am Abend den Amtseid vor …
Tsipras als griechischer Ministerpräsident vereidigt
Schnellere Asylverfahren: SPD und CDU einigen sich

Schnellere Asylverfahren: SPD und CDU einigen sich

Berlin - Im Eiltempo will die Regierung Asylrechtsänderungen beschließen. Die letzten Streitpunkte sind abgeräumt, aber es bleibt viel Kritik. Beeilen muss sich auch der neue Chef …
Schnellere Asylverfahren: SPD und CDU einigen sich
SPD-Flüchtlingsplan: Weniger Geld für unsolidarische EU-Länder

SPD-Flüchtlingsplan: Weniger Geld für unsolidarische EU-Länder

Berlin - Die SPD will den Druck auf unsolidarische EU-Staaten erhöhen. Wer nicht bei der Bewältigung der Flüchtlingskrise helfen wolle, soll künftig auch weniger EU-Gelder …
SPD-Flüchtlingsplan: Weniger Geld für unsolidarische EU-Länder
Bsirske stimmt Eltern auf neue Streiks im Kita-Konflikt ein

Bsirske stimmt Eltern auf neue Streiks im Kita-Konflikt ein

Leipzig - Derzeit bereite sich Verdi auf die Fortsetzung des Streiks ab Mitte Oktober fest.
Bsirske stimmt Eltern auf neue Streiks im Kita-Konflikt ein
Chef der Polizeigewerkschaft: Rechter Terrorismus hält Einzug

Chef der Polizeigewerkschaft: Rechter Terrorismus hält Einzug

Stuttgart - In Deutschland hält nach den Worten des Chefs der Deutschen Polizeigewerkschaft, Rainer Wendt, ein rechter Terrorismus Einzug.
Chef der Polizeigewerkschaft: Rechter Terrorismus hält Einzug