Tränengas gegen Flüchtlinge: Präsident verteidigt Einsatz

Tränengas gegen Flüchtlinge: Präsident verteidigt Einsatz

Berlin - Der mazedonische Präsident Ivanov hat das Vorgehen seines Landes gegen Flüchtlinge am Grenzzaun zu Griechenland verteidigt. Am Montag wurde gegen die Flüchtlinge - …
Tränengas gegen Flüchtlinge: Präsident verteidigt Einsatz
Syrien: Erste Hilfe erreicht belagerten Ort

Syrien: Erste Hilfe erreicht belagerten Ort

Damaskus - Die Waffenruhe in Syrien hält weitgehend, auch wenn es Vorwürfe von einzelnen Verstößen gibt. Erstmals konnten Hilfsgüter in eine belagerte Stadt gebracht werden.
Syrien: Erste Hilfe erreicht belagerten Ort
Athen verbietet Berichterstattung aus Flüchtlingslagern

Athen verbietet Berichterstattung aus Flüchtlingslagern

Athen - Dreharbeiten und Besuche von Journalisten in griechischen Flüchtlingslagern und Registrierzentren sind seit Montag nicht mehr erlaubt. Dies teilte das Innenministerium mit.
Athen verbietet Berichterstattung aus Flüchtlingslagern
Grüne attackieren CSU: Schuldenfreier Haushalt ist Legende

Grüne attackieren CSU: Schuldenfreier Haushalt ist Legende

München - Die Landtags-Grünen haben die anstehenden CSU-Feierlichkeiten zu zehn Jahre ausgeglichenem Haushalt ins Reich der Legende verwiesen. Finanzminister Markus Söder (CSU) …
Grüne attackieren CSU: Schuldenfreier Haushalt ist Legende
Auch CDU-Spitze kritisiert Steinbachs Foto-Tweet

Auch CDU-Spitze kritisiert Steinbachs Foto-Tweet

Berlin - Erika Steinbach provoziert gern. Ging der Foto-Tweet der konservativen CDU-Frau nun zu weit? Die Parteispitze distanziert sich von dem Tweet - doch ob politische …
Auch CDU-Spitze kritisiert Steinbachs Foto-Tweet
SPD stemmt sich gegen starkes Absinken der Rente

SPD stemmt sich gegen starkes Absinken der Rente

Berlin - Die SPD will gegen ein zu starkes Absinken der Renten eintreten. Man müsse Acht geben, "dass wir das Rentenniveau nicht weiter absinken lassen als das, was bisher im Raum …
SPD stemmt sich gegen starkes Absinken der Rente
Marokko sichert Kooperation bei Abschiebungen zu

Marokko sichert Kooperation bei Abschiebungen zu

Rabat - Seit den Vorfällen auf der Kölner Domplatte in der Silvesternacht soll die Möglichkeit von Abschiebungen beschleunigt werden. Marokko hat Bundesinnenminister de Maizière …
Marokko sichert Kooperation bei Abschiebungen zu
Merkel-Auftritt bei Will: "Ohrfeige für interne Kritiker"

Merkel-Auftritt bei Will: "Ohrfeige für interne Kritiker"

Berlin - Bundeskanzlerin Angela Merkel schlägt nach ihrem Auftritt bei "Anne Will" viel Kritik aber auch Unterstützung entgegen. Die Reaktionen im Überblick.
Merkel-Auftritt bei Will: "Ohrfeige für interne Kritiker"
Tillich: Ausmaß des Rechtsextremismus in Sachsen unterschätzt

Tillich: Ausmaß des Rechtsextremismus in Sachsen unterschätzt

Dresden - Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich (CDU) hat eingeräumt, dass das Ausmaß des Rechtsextremismus in seinem Bundesland lange unterschätzt wurde - auch von ihm …
Tillich: Ausmaß des Rechtsextremismus in Sachsen unterschätzt
Regierung: Keine Einigung bei Prämie für Elektroautos

Regierung: Keine Einigung bei Prämie für Elektroautos

Berlin - Die Bundesregierung hat Spekulationen über eine bereits verabredete Kaufprämie für Elektroautos noch einmal ausdrücklich widersprochen.
Regierung: Keine Einigung bei Prämie für Elektroautos
Flüchtlinge stürmen Grenzzaun - Polizei setzt Tränengas ein

Flüchtlinge stürmen Grenzzaun - Polizei setzt Tränengas ein

Athen - Hunderte verzweifelte Flüchtlinge haben am Montag die Bahntrasse und den Grenzzaun zwischen Griechenland und Mazedonien gestürmt.
Flüchtlinge stürmen Grenzzaun - Polizei setzt Tränengas ein
Russland: Waffenruhe in Syrien ist "instabil"

Russland: Waffenruhe in Syrien ist "instabil"

Moskau - Russland hat nach Inkrafttreten der Waffenruhe im Bürgerkriegsland Syrien vor überzogenen Erwartungen gewarnt.
Russland: Waffenruhe in Syrien ist "instabil"
Merkel bei Will: Das wurde angesprochen - und dazu wurde geschwiegen

Merkel bei Will: Das wurde angesprochen - und dazu wurde geschwiegen

Berlin - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat bei ihrem Auftritt bei "Anne Will" zu vielen Fragen in der Flüchtlingskrise klar Stellung bezogen, zu einigen aber auch nicht. Ein …
Merkel bei Will: Das wurde angesprochen - und dazu wurde geschwiegen
US-Wahl: Deshalb ist der "Super Tuesday" so wichtig

US-Wahl: Deshalb ist der "Super Tuesday" so wichtig

Washington - Im US-Vorwahlkampf findet am Dienstag der "Super Tuesday" statt: Insgesamt zwölf der 50 Bundesstaaten halten an diesem Tag Vorwahlen ab, so viele wie an keinem …
US-Wahl: Deshalb ist der "Super Tuesday" so wichtig
Steinbach wehrt sich gegen Kritik: "Medien sind Themen ausgegangen"

Steinbach wehrt sich gegen Kritik: "Medien sind Themen ausgegangen"

Berlin - Nach heftiger Kritik hat die CDU-Bundestagsabgeordnete Erika Steinbach ihren Foto-Kommentar zur Einwanderung verteidigt.
Steinbach wehrt sich gegen Kritik: "Medien sind Themen ausgegangen"
Frau bei Brand in Thüringer Flüchtlingsunterkunft verletzt

Frau bei Brand in Thüringer Flüchtlingsunterkunft verletzt

Sonneberg - Bei einem Brand in einem auch von Flüchtlingen bewohnten Haus im thüringischen Sonneberg ist eine Irakerin verletzt worden. Sie erlitt eine Rauchgasvergiftung und …
Frau bei Brand in Thüringer Flüchtlingsunterkunft verletzt
Auschwitz-Prozess gegen 95-Jährigen in Neubrandenburg

Auschwitz-Prozess gegen 95-Jährigen in Neubrandenburg

Neubrandenburg - Am Landgericht Neubrandenburg beginnt der Prozess gegen einen 95 Jahre alten ehemaligen SS-Sanitäter aus dem KZ Auschwitz. Dem Mann wird Beihilfe zum Mord in …
Auschwitz-Prozess gegen 95-Jährigen in Neubrandenburg
Merkel "verabscheut" kriminelle Fremdenfeindlichkeit

Merkel "verabscheut" kriminelle Fremdenfeindlichkeit

Berlin - Angela Merkel geht mit den Attacken deutscher Bürger auf Flüchtlinge hart ins Gericht. Die Bundeskanzlerin bezieht bei Anne Will auch Stellung zu einem Vorstoß von Sigmar …
Merkel "verabscheut" kriminelle Fremdenfeindlichkeit
Wichtiger Erfolg bei Iran-Wahl für Verbündete des Präsidenten

Wichtiger Erfolg bei Iran-Wahl für Verbündete des Präsidenten

Teheran - Die Parlamentswahl im Iran wird zum großen Erfolg der Moderaten und Reformer. Auch Präsident Hassan Ruhani darf sich als Sieger fühlen.
Wichtiger Erfolg bei Iran-Wahl für Verbündete des Präsidenten
Wieder Terroranschlag in Somalia: mindestens 17 Tote

Wieder Terroranschlag in Somalia: mindestens 17 Tote

Mogadischu - Die somalische Hauptstadt kommt nicht zur Ruhe. Ein zweiter Doppelanschlag schockt Mogadischu. Diesmal sind Restaurants Ziele der Attentäter.
Wieder Terroranschlag in Somalia: mindestens 17 Tote
Ausweisung krimineller Ausländer: Schweizer sagen Nein

Ausweisung krimineller Ausländer: Schweizer sagen Nein

Bern - Vor zwei Jahren stimmten die Schweizer gegen die Masseneinwanderung von Ausländern. Jetzt ging es um die strikte Ausweisung krimineller Ausländer. Der Ausgang war auch eine …
Ausweisung krimineller Ausländer: Schweizer sagen Nein
Griechenland kämpft im Sog der Flüchtlingskrise

Griechenland kämpft im Sog der Flüchtlingskrise

Athen - Weil die Länder entlang der Balkanroute die Grenzen weitgehend dicht gemacht haben, stauen sich die Flüchtlinge nun in Griechenland. Doch die Griechen sind nicht darauf …
Griechenland kämpft im Sog der Flüchtlingskrise
Deutschland will leichtere Abschiebung in Maghreb-Länder

Deutschland will leichtere Abschiebung in Maghreb-Länder

Berin - Nach den Vorfällen in der Silvesternacht in Köln werden Asylanträge von Nordafrikanern vorrangig bearbeitet. Ihre Chancen auf Anerkennung sind gering, die Abschiebung …
Deutschland will leichtere Abschiebung in Maghreb-Länder
Hetz-Tweet von Erika Steinbach sorgt für Empörung

Hetz-Tweet von Erika Steinbach sorgt für Empörung

Berlin - Mit einem hetzerischen Kommentar zur Flüchtlingspolitik hat die CDU-Abgeordnete Erika Steinbach erneut für Empörung gesorgt.  
Hetz-Tweet von Erika Steinbach sorgt für Empörung
SPD-Chef schließt Rücktritt nach Landtagswahlen aus

SPD-Chef schließt Rücktritt nach Landtagswahlen aus

Berlin - Der SPD-Vorsitzende Sigmar Gabriel schließt einen Rücktritt bei schlechten Ergebnissen bei den Landtagswahlen am 13. März aus: "Warum sollte ein Bundesvorsitzender einer …
SPD-Chef schließt Rücktritt nach Landtagswahlen aus
Iran: Reformer gewinnen alle Parlamentssitze in Teheran

Iran: Reformer gewinnen alle Parlamentssitze in Teheran

Teheran - Bei der Parlamentswahl im Iran haben die Reformer um Präsident Hassan Ruhani nach einem noch vorläufigen Ergebnis alle 30 Mandate der Hauptstadt Teheran gewonnen.
Iran: Reformer gewinnen alle Parlamentssitze in Teheran
Schwierige Abschiebungen nach Nordafrika

Schwierige Abschiebungen nach Nordafrika

Berlin - Viele der Tatverdächtigen der Silvesternacht in Köln stammen aus Nordafrika. Chancen auf Asyl haben Maghrebiner kaum. Doch ihre Abschiebung ist schwierig, weil ihre …
Schwierige Abschiebungen nach Nordafrika

Kasseler Politologe Hessenwahl am 6. März: „Demokratie muss gepflegt werden“

Am 6. März wählen die Hessen Stadt- und Gemeindeparlamente sowie die Kreistage. Wir sprachen mit dem Politikwissenschaftler Prof. Dr. Wolfgang Schroeder über das Thema …
Kasseler Politologe Hessenwahl am 6. März: „Demokratie muss gepflegt werden“
Verbindung zu Pariser Attentat: Algerier festgenommen

Verbindung zu Pariser Attentat: Algerier festgenommen

Algier/Paris - Ein Algerier mit mutmaßlichen Verbindungen zu den Attentätern von Paris ist laut einem Agenturbericht in Algerien festgenommen worden.
Verbindung zu Pariser Attentat: Algerier festgenommen
Berlin fordert schnelle Flüchtlingsrücknahme im Maghreb

Berlin fordert schnelle Flüchtlingsrücknahme im Maghreb

Berlin - Die Bundesländer stöhnen über die mangelnde Rücknahmebereitschaft der nordafrikanischen Staaten für abgelehnte Asylbewerber. Abschiebungen scheitern häufig an …
Berlin fordert schnelle Flüchtlingsrücknahme im Maghreb
Seehofer greift Gabriel an: "Schnapsidee"

Seehofer greift Gabriel an: "Schnapsidee"

Ludwigshafen - Der bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) hat die Forderung von SPD-Chef Sigmar Gabriel nach einem Sozialpakt für die deutsche Bevölkerung scharf …
Seehofer greift Gabriel an: "Schnapsidee"
Ausweisung krimineller Ausländer in der Schweiz: Mehr Heuchelei geht nicht

Ausweisung krimineller Ausländer in der Schweiz: Mehr Heuchelei geht nicht

Am Sonntag stimmt die Schweiz per Volksabstimmung über das härteste Ausländergesetz Europas ab. Ein Kommentar von HNA-Politikredakteur Peter Klebe.
Ausweisung krimineller Ausländer in der Schweiz: Mehr Heuchelei geht nicht
Schüsse auf geplantes Flüchtlingsheim in Sachsen-Anhalt

Schüsse auf geplantes Flüchtlingsheim in Sachsen-Anhalt

Gräfenhainichen - Erst wurde das Gebäude geflutet. Dann flogen Steine. Nun wurde auf eine geplante Flüchtlingsunterkunft in Gräfenhainichen geschossen.
Schüsse auf geplantes Flüchtlingsheim in Sachsen-Anhalt
Bundesregierung: Mehr Solidarität mit Griechenland

Bundesregierung: Mehr Solidarität mit Griechenland

Athen - Griechenland ächzt unter der Last der Schuldenkrise - und der zunehmenden Belastungen in der Flüchtlingsfrage. Das Land sei in einer „außergewöhnlich schwieriger …
Bundesregierung: Mehr Solidarität mit Griechenland
Waffenruhe in Syrien "erfolgreich" - Gefechte mit IS

Waffenruhe in Syrien "erfolgreich" - Gefechte mit IS

Damaskus - Bislang scheiterten alle Versuche, im Bürgerkriegsland Syrien eine dauerhafte Feuerpause zu erreichen. Doch der neue Anlauf macht Hoffnung. Heftige Gefechte gibt es am …
Waffenruhe in Syrien "erfolgreich" - Gefechte mit IS
Petry will AfD in Regierungen führen

Petry will AfD in Regierungen führen

Markneukirchen - Die AfD dürfte nach den Wahlen am 13. März Umfragen zufolge dann in der Hälfte aller Landesparlamente vertreten sein. Doch Parteichefin Petry will noch viel mehr.
Petry will AfD in Regierungen führen
Tausende Moskauer gedenken des Kreml-Kritikers Nemzow

Tausende Moskauer gedenken des Kreml-Kritikers Nemzow

Moskau - Russlands Opposition erinnert an ihren erschossenen Anführer Boris Nemzow. Doch der Trauermarsch zum Jahrestag war auch ein Test: Wieviele Menschen in Moskau können die …
Tausende Moskauer gedenken des Kreml-Kritikers Nemzow
Präsident Hollande auf Agrarmesse beschimpft

Präsident Hollande auf Agrarmesse beschimpft

Paris - Der französische Präsident François Hollande ist auf der Pariser Landwirtschaftsmesse mit Pfiffen und Beschimpfungen empfangen worden.
Präsident Hollande auf Agrarmesse beschimpft
Oppermann: CSU „permanenter Quertreiber“

Oppermann: CSU „permanenter Quertreiber“

München - SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann und SPD-Vize Ralf Stegner haben die Haltung des bayerischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer (CSU) in der Flüchtlingsfrage scharf …
Oppermann: CSU „permanenter Quertreiber“
Einheitsdenkmal in Berlin erst bis 2018

Einheitsdenkmal in Berlin erst bis 2018

Berlin - Die Denkmäler zur Deutschen Einheit stehen unter keinem guten Stern. In Leipzig wurde das Projekt 2014 ganz abgeblasen, in Berlin verzögert sich der Bau immer weiter.
Einheitsdenkmal in Berlin erst bis 2018
Iris Berben zur Flüchtlingspolitik: „Wir alle müssen uns verändern“

Iris Berben zur Flüchtlingspolitik: „Wir alle müssen uns verändern“

Sie gehört zu den beliebtesten und erfolgreichsten Schauspielerinnen des Landes: Iris Berben. Auch zu politischen Themen bezieht die 65-Jährige gerne offensiv Stellung. Ein …
Iris Berben zur Flüchtlingspolitik: „Wir alle müssen uns verändern“
Nordgriechische Grenze: Bald 7000 Flüchtlinge

Nordgriechische Grenze: Bald 7000 Flüchtlinge

Athen - Bis zum Samstagabend wird die Zahl der Flüchtlinge und Migranten an der griechisch-mazedonischen Grenze auf 7000 Menschen steigen.
Nordgriechische Grenze: Bald 7000 Flüchtlinge
Simbabwes Präsident: Luxusparty trotz Hungerkrise

Simbabwes Präsident: Luxusparty trotz Hungerkrise

Harare - Millionen Simbabwer sind von Hunger bedroht. Präsident Mugabe lässt sich davon nicht beirren. Er feiert seinen Geburtstag wie jedes Jahr in Saus und Braus. Die Party soll …
Simbabwes Präsident: Luxusparty trotz Hungerkrise
Bamf-Chef für befristete Residenzpflicht für Asylbewerber

Bamf-Chef für befristete Residenzpflicht für Asylbewerber

Berlin - Der Leiter des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (Bamf), Frank-Jürgen Weise, hat sich dafür ausgesprochen, Asylbewerbern für eine kurze Zeit den Wohnort …
Bamf-Chef für befristete Residenzpflicht für Asylbewerber
Wahl in Irland: Schlappe für Regierungskoalition?

Wahl in Irland: Schlappe für Regierungskoalition?

Dublin - Irlands Ministerpräsident Kenny und seine Koalition mussten auf Schlimmes gefasst sein. Doch wenn die Wählerbefragungen richtig liegen, kam es bei der Parlamentswahl …
Wahl in Irland: Schlappe für Regierungskoalition?
Seehofer fordert Wende in Flüchtlingspolitik

Seehofer fordert Wende in Flüchtlingspolitik

Berlin - Der CSU-Vorsitzende Horst Seehofer hat von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) eindringlich eine Abkehr von der bisherigen Flüchtlingspolitik gefordert.
Seehofer fordert Wende in Flüchtlingspolitik
Korruptionsverdacht am Berliner Lageso: Haftbefehle erlassen

Korruptionsverdacht am Berliner Lageso: Haftbefehle erlassen

Berlin - Das Berliner Flüchtlingsamts Lageso steht schon lange in der Kritik. Jetzt kommen noch Korruptionsvorwürfe hinzu.
Korruptionsverdacht am Berliner Lageso: Haftbefehle erlassen
Thaci neuer Präsident des Kosovos

Thaci neuer Präsident des Kosovos

Pristina - Über Pristina hängen Tränengaswolken. Ob im Parlament oder auch außerhalb des Gebäudes - Reizgas ist das probate Mittel von Polizei und Opposition. In den Schwaden …
Thaci neuer Präsident des Kosovos
Keine Ermittlungen gegen Flüchtlinge in Clausnitz

Keine Ermittlungen gegen Flüchtlinge in Clausnitz

Dresden - Nach den fremdenfeindlichen Krawallen im erzgebirgischen Clausnitz werden keine Ermittlungen gegen Flüchtlinge geführt.
Keine Ermittlungen gegen Flüchtlinge in Clausnitz
Islamisten greifen Hotel in Mogadischu an: 20 Tote

Islamisten greifen Hotel in Mogadischu an: 20 Tote

Mogadischu - Bei einem Anschlag islamistischer Terroristen auf ein bei Diplomaten und Geschäftsleuten beliebtes Hotel in der somalischen Hauptstadt Mogadischu sind mindestens 20 …
Islamisten greifen Hotel in Mogadischu an: 20 Tote
Seehofer kritisiert ARD und ZDF

Seehofer kritisiert ARD und ZDF

Berlin - Der bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) hat die Berichterstattung von ARD und ZDF pauschal kritisiert. Es gebe ein Problem bei den Medien, vor allem bei den …
Seehofer kritisiert ARD und ZDF
Balkanroute für Flüchtlinge weitgehend abgeriegelt

Balkanroute für Flüchtlinge weitgehend abgeriegelt

Athen/Wien/Belgrad - Die Lage für Flüchtlinge in Griechenland wird immer verzweifelter. In Athen campieren Tausende unter freiem Himmel. Auf den Inseln werden Fähren als …
Balkanroute für Flüchtlinge weitgehend abgeriegelt
Kanzlerin in Talkshow von Anne Will zu Gast

Kanzlerin in Talkshow von Anne Will zu Gast

Berlin - Der Druck auf die Kanzlerin in der Flüchtlingskrise hat sich verschärft. Nun setzt sie wieder auf ihre Überzeugungskraft. Ob ihr der Auftritt bei Anne Will vor den …
Kanzlerin in Talkshow von Anne Will zu Gast
Merkel hält wenig von Gabriels Solidaritätspaket

Merkel hält wenig von Gabriels Solidaritätspaket

München - Bundeskanzlerin Merkel hat dem Ruf von SPD-Chef Gabriel nach einem neuen Sozialpaket für die deutsche Bevölkerung eine Absage erteilt. In der Koalition sei vereinbart, …
Merkel hält wenig von Gabriels Solidaritätspaket
Merkel: Flüchtlinge leichter in Arbeitsmarkt integrieren

Merkel: Flüchtlinge leichter in Arbeitsmarkt integrieren

München - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat der deutschen Wirtschaft Erleichterungen bei der Integration von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt zugesagt.
Merkel: Flüchtlinge leichter in Arbeitsmarkt integrieren
CDU lehnt Generalaussprache mit Schwester ab

CDU lehnt Generalaussprache mit Schwester ab

Berlin - Die Unions-Schwesterparteien streiten heftig über den Kurs der Flüchtlingspolitik. CSU-Finanzminister Söder verlangt deswegen ein Treffen der Parteivorstände. Doch er …
CDU lehnt Generalaussprache mit Schwester ab
Europa in der Krise: Gauck ist zutiefst besorgt

Europa in der Krise: Gauck ist zutiefst besorgt

Berlin - Bundespräsident Joachim Gauck hat sich zutiefst besorgt wegen der Zerwürfnisse in der Europäischen Union in der Flüchtlingsfrage geäußert. Der Präsident warnt vor einer …
Europa in der Krise: Gauck ist zutiefst besorgt
Bundesrat billigt Asylpaket II

Bundesrat billigt Asylpaket II

Berlin - Das Asylpaket II mit zahlreichen Verschärfungen für Flüchtlinge in Deutschland hat die letzte Hürde genommen. Einen Tag nach dem Bundestag billigte am Freitag der …
Bundesrat billigt Asylpaket II
Tillich: Rechtsextremen-Problem größer als angenommen

Tillich: Rechtsextremen-Problem größer als angenommen

Berlin - Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich hat eingeräumt, dass sein Bundesland größere Probleme mit Rechtsextremismus hat als bisher angenommen. „Das, was in Sachsen …
Tillich: Rechtsextremen-Problem größer als angenommen
Athen lehnt Besuch von Österreichs Innenministerin ab

Athen lehnt Besuch von Österreichs Innenministerin ab

Athen/Wien - Im Streit um das weitere Vorgehen in der Flüchtlingskrise hat die griechische Regierung einen Besuch von Österreichs konservativer Innenministerin Johanna …
Athen lehnt Besuch von Österreichs Innenministerin ab
Mehr als 20.000 Flüchtlinge sitzen in Griechenland fest

Mehr als 20.000 Flüchtlinge sitzen in Griechenland fest

Athen - Nach der Teilschließung der mazedonischen Grenze versucht Griechenland immer verzweifelter, den Rückstau Tausender Flüchtlinge zu bewältigen. Viele Flüchtlinge müssen in …
Mehr als 20.000 Flüchtlinge sitzen in Griechenland fest
Flüchtlinge: Industrie und Handwerk unterstützen Merkel

Flüchtlinge: Industrie und Handwerk unterstützen Merkel

München - In der Flüchtlingsdebatte haben sich Industrie und Handwerk ausdrücklich hinter Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) gestellt. Am heutigen Freitag ist die Kanzlerin bei …
Flüchtlinge: Industrie und Handwerk unterstützen Merkel
Hitzige TV-Debatte der Republikaner vor "Super Tuesday"

Hitzige TV-Debatte der Republikaner vor "Super Tuesday"

Houston - Letztmals vor dem sogenannten "Super Tuesday" am kommenden Dienstag sind im texanischen Houston die Präsidentschaftsbewerber der US-Republikaner zu einer TV-Debatte …
Hitzige TV-Debatte der Republikaner vor "Super Tuesday"
130.000 Asylbewerber in Deutschland verschwunden

130.000 Asylbewerber in Deutschland verschwunden

Berlin - Gut jeder zehnte registrierte Flüchtling verschwindet nach seiner behördlichen Erfassung. Im vergangenen Jahr kamen rund 13 Prozent der als Asylbewerber registrierten …
130.000 Asylbewerber in Deutschland verschwunden
Stoiber kritisiert Merkel - Gabriel will Deutsche unterstützen

Stoiber kritisiert Merkel - Gabriel will Deutsche unterstützen

München - In der ZDF-Talkrunde von Maybrit Illner am Donnerstag hat der ehemalige bayerische Ministerpräsident Bundeskanzlerin Angela Merkel und ihrer Politik Mitschuld am …
Stoiber kritisiert Merkel - Gabriel will Deutsche unterstützen
NPD-Verbotsverfahren: Zu braun für Deutschland?

NPD-Verbotsverfahren: Zu braun für Deutschland?

Sechzig Jahre ist es her, dass in Deutschland zuletzt eine Partei verboten wurde. Nun kämpft die NPD in Karlsruhe um ihr Überleben. Heute reicht die Fremdenfeindlichkeit bis in …
NPD-Verbotsverfahren: Zu braun für Deutschland?
ARD-Deutschlandtrend: Union legt zu, AfD verliert

ARD-Deutschlandtrend: Union legt zu, AfD verliert

Berlin - Wenn am Sonntag Bundeswahl wäre, wen würden Sie wählen? Das ARD Morgenmagazin hat seinen den neuesten Deutschlandtrend veröffentlicht. Die rechtspopulistische AfD …
ARD-Deutschlandtrend: Union legt zu, AfD verliert
Fremdenfeindliche Krawalle beschäftigen sächsischen Landtag

Fremdenfeindliche Krawalle beschäftigen sächsischen Landtag

Dresden - Die fremdenfeindlichen Krawalle im Erzgebirgsort Clausnitz beschäftigen den sächsischen Landtag. Am Mittag wird sich der Innenausschuss auf Antrag der Linken in einer …
Fremdenfeindliche Krawalle beschäftigen sächsischen Landtag
Gericht erlaubt Teilräumung des Flüchtlingslagers von Calais

Gericht erlaubt Teilräumung des Flüchtlingslagers von Calais

Calais - Der Flüchtlings-Slum von Calais brachte Frankreichs Regierung viel Kritik ein. Nun will sie einen Teil des Lagers auflösen. Ob die Migranten mitmachen, muss sich aber …
Gericht erlaubt Teilräumung des Flüchtlingslagers von Calais
Italiens Senat billigt Homo-Ehe

Italiens Senat billigt Homo-Ehe

Rom - Der italienische Senat hat am Donnerstag einen umstrittenen Gesetzentwurf über homosexuelle Partnerschaften gebilligt.
Italiens Senat billigt Homo-Ehe
Bericht: 130.000 Flüchtlinge verschwunden

Bericht: 130.000 Flüchtlinge verschwunden

Berlin - Gut jeder zehnte registrierte Flüchtling verschwindet nach seiner behördlichen Erfassung. Im vergangenen Jahr seien 13 Prozent der als Asylbewerber registrierten Menschen …
Bericht: 130.000 Flüchtlinge verschwunden
EuGH: Staat darf EU-Bürgern Sozialleistungen verweigern

EuGH: Staat darf EU-Bürgern Sozialleistungen verweigern

Luxemburg - EU-Bürger haben nicht unbedingt Anspruch auf Sozialleistungen in Deutschland. Europäische Richter bestätigten die deutsche Rechtslage - die zuständige Ministerin zeigt …
EuGH: Staat darf EU-Bürgern Sozialleistungen verweigern
NSU-Prozess: Gericht plant Termine bis Januar 2017

NSU-Prozess: Gericht plant Termine bis Januar 2017

München - Seit knapp drei Jahren läuft der NSU-Prozess. Dass in diesem Jahr ein Ende in Sicht ist - daran zweifelt das Gericht. Es wird bereits bis Januar 2017 geplant.
NSU-Prozess: Gericht plant Termine bis Januar 2017
Athen ruft wegen Flüchtlingskrise Botschafterin zurück

Athen ruft wegen Flüchtlingskrise Botschafterin zurück

Athen - In der Flüchtlingskrise wachsen die Spannungen zwischen Griechenland und Österreich immer weiter. Athen ließ jetzt seine Boschafterin aus Wien abziehen. 
Athen ruft wegen Flüchtlingskrise Botschafterin zurück
Flüchtlinge: Luxemburgs Außenminister warnt vor Anarchie

Flüchtlinge: Luxemburgs Außenminister warnt vor Anarchie

Brüssel - Die Solidarität in der EU bröckelt angesichts der Flüchtlingskrise. Griechenland fühlt sich ausgebootet, Luxemburg fürchtet das Schlimmste. Bundesinnenminister de …
Flüchtlinge: Luxemburgs Außenminister warnt vor Anarchie
Wohlleben lehnt erneut die Richter im NSU-Prozess ab

Wohlleben lehnt erneut die Richter im NSU-Prozess ab

Der mutmaßliche Terrorhelfer Ralf Wohlleben hat erneut die Richter im NSU-Prozess abgelehnt. In einem neuen Befangenheitsantrag vom Donnerstag wirft er dem Gericht vor, ihm ein …
Wohlleben lehnt erneut die Richter im NSU-Prozess ab
Bundestag beschließt Schockfotos für Zigarettenschachteln

Bundestag beschließt Schockfotos für Zigarettenschachteln

Berlin - Auf Zigarettenschachteln in Deutschland muss künftig mit großformatigen Schockfotos vor den Gefahren des Rauchens gewarnt werden. Der Bundestag hat das Gesetz dazu jetzt …
Bundestag beschließt Schockfotos für Zigarettenschachteln
Bundestag beschließt Asylpaket II mit breiter Mehrheit

Bundestag beschließt Asylpaket II mit breiter Mehrheit

Berlin - Der Bundestag hat am Donnerstag das Asylpaket II mit breiter Mehrheit angenommen. Sowohl von Flüchtlingshelfern, als auch von der Opposition wurde das Asylpaket scharf …
Bundestag beschließt Asylpaket II mit breiter Mehrheit
EuGH: Keine Anspruch auf Sozialleistungen für EU-Zuwanderer

EuGH: Keine Anspruch auf Sozialleistungen für EU-Zuwanderer

Luxemburg - Der Europäische Gerichtshof hat über den Anspruch von EU-Zuwanderern auf Sozialleistungen entschieden. Ein Spanier hatte Anspruch in Deutschland angemeldet.
EuGH: Keine Anspruch auf Sozialleistungen für EU-Zuwanderer
Ostbeauftragte nennt Anzahl rassistischer Übergriffe bestürzend

Ostbeauftragte nennt Anzahl rassistischer Übergriffe bestürzend

Berlin - Die Ostbeauftragte der Bundesregierung Iris Gleicke ist bestürzt über die rechtsextremistischen und rassistischen Übergriffe. Bereits seit 2015 sei ein deutlicher Anstieg …
Ostbeauftragte nennt Anzahl rassistischer Übergriffe bestürzend
Nato postiert Schiffe auf Schleuserrouten

Nato postiert Schiffe auf Schleuserrouten

Brüssel - Menschenschmuggler konnten in der Türkei bislang relativ ungehindert passieren, meinen Kritiker. Jetzt werden Nato-Schiffe an den wichtigen Schleuserrouten positioniert.
Nato postiert Schiffe auf Schleuserrouten
Sind Pegida-Anhänger Rassisten? Die Antwort überrascht

Sind Pegida-Anhänger Rassisten? Die Antwort überrascht

Dresden - Trotz hetzerischer Reden bei der islam- und fremdenfeindlichen Pegida-Bewegung sieht der Dresdner Politologe Werner J. Patzelt deren Anhänger in ihrer Mehrheit nicht als …
Sind Pegida-Anhänger Rassisten? Die Antwort überrascht
"Mutti Merkel": Totes, beschmiertes Schwein auf Baustelle abgelegt 

"Mutti Merkel": Totes, beschmiertes Schwein auf Baustelle abgelegt 

Leipzig - Unbekannte haben ein totes Schwein auf dem Baugelände einer geplanten Moschee abgelegt. Das tote Tier wurde mit dem Schriftzug "Mutti Merkel" beschmiert.
"Mutti Merkel": Totes, beschmiertes Schwein auf Baustelle abgelegt 
Angst vor Terror: Australien rüstet massiv auf

Angst vor Terror: Australien rüstet massiv auf

Sydney - Terror, Klimawandel und Pandemien veranlassen Australien zu einer Rekord-Investition in militärische Ausrüstung. Rund 126 Milliarden Euro sollen in den nächsten 20 Jahren …
Angst vor Terror: Australien rüstet massiv auf
Nach Nordkorea-Provokationen: USA einigt sich mit China

Nach Nordkorea-Provokationen: USA einigt sich mit China

Washington - Nach Nordkoreas jüngsten Atomtest und Raketenstart sind sich China und die USA laut dem Weißen Haus einig über verschärfte Sanktionen gegen das Land.
Nach Nordkorea-Provokationen: USA einigt sich mit China
Bericht: Kommunen fühlen sich durch Flüchtlinge kaum überfordert

Bericht: Kommunen fühlen sich durch Flüchtlinge kaum überfordert

München - Das ARD-Magazin "Monitor" berichtet von einer Umfrage, laut der die meisten Städte und Gemeinden mit der aktuellen Zahl der Flüchtlinge zurechtkommen.
Bericht: Kommunen fühlen sich durch Flüchtlinge kaum überfordert
Apple-Chef will mit Obama über iPhone-Streit sprechen

Apple-Chef will mit Obama über iPhone-Streit sprechen

Cupertino - In der eskalierenden Kraftprobe mit US-Behörden geht Apple-Chef Tim Cook ins Fernsehen, um die Amerikaner zu überzeugen. Die Software zum Entsperren könne zum …
Apple-Chef will mit Obama über iPhone-Streit sprechen
Orban kritisiert Ton aus Deutschland: "Schroff, grob und aggressiv" 

Orban kritisiert Ton aus Deutschland: "Schroff, grob und aggressiv" 

Budapest - Im Interview kritisiert der ungarische Premier den rauen Ton aus Deutschland und die Absprachen zwischen der EU und der Türkei - und nimmt dabei kein Blatt vor den Mund.
Orban kritisiert Ton aus Deutschland: "Schroff, grob und aggressiv" 
Griechenland: Tausende Flüchtlinge erreichen Piräus

Griechenland: Tausende Flüchtlinge erreichen Piräus

Athen - Kein Ende des Flüchtlingszustroms in Griechenland: In der Hafenstadt Piräus sind am Morgen mehr als 1350 Flüchtlinge und Migranten angekommen, teilte die Hafenverwaltung …
Griechenland: Tausende Flüchtlinge erreichen Piräus
Flüchtlingspolitik: Tsipras droht EU mit Blockade

Flüchtlingspolitik: Tsipras droht EU mit Blockade

Athen - Der Streit um die Flüchtlingspolitik in Europa verschärft sich immer mehr. Da Mazedonien nur noch Syrer und Iraker passieren lässt, stauen sich die Flüchtlinge in …
Flüchtlingspolitik: Tsipras droht EU mit Blockade
Bundesregierung rechnet mit 3,6 Millionen Flüchtlingen bis 2020

Bundesregierung rechnet mit 3,6 Millionen Flüchtlingen bis 2020

Berlin - Die Bundesregierung rechnet anscheinend mit Millionen weiteren Flüchtlingen bis zum Jahr 2020. Das geht aus einem Zeitungsbericht hervor.
Bundesregierung rechnet mit 3,6 Millionen Flüchtlingen bis 2020
Spott und Moralpredigt auf dem Nockherberg

Spott und Moralpredigt auf dem Nockherberg

München - Am Mittwochabend hat auf dem Münchner Nockherberg das alljährliche Politiker-Derblecken stattgefunden. Kabarettistin Luise Kinseher teilte heftig aus. 
Spott und Moralpredigt auf dem Nockherberg
Nach Konferenz: So geht es auf der Balkanroute weiter

Nach Konferenz: So geht es auf der Balkanroute weiter

Wien - Unter dem Strich war es ein politischer Aufgalopp ohne große Ergebnisse. Doch das Ziel der Balkan-Konferenz in Wien war ohnehin vor allem ein starkes Signal: An Athen, an …
Nach Konferenz: So geht es auf der Balkanroute weiter
Schäuble: Flüchtlingszahlen müssen dramatisch sinken

Schäuble: Flüchtlingszahlen müssen dramatisch sinken

Berlin - Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) fordert eine drastische Reduzierung des Flüchtlingsandrangs.
Schäuble: Flüchtlingszahlen müssen dramatisch sinken
Orban: Ungarn sollen über Flüchtlingsquote abstimmen

Orban: Ungarn sollen über Flüchtlingsquote abstimmen

Budapest - Der rechts-konservative ungarische Ministerpräsident Viktor Orban will die Bürger seines Landes über die von der EU beschlossenen Quoten zur Verteilung von Flüchtlingen …
Orban: Ungarn sollen über Flüchtlingsquote abstimmen
Petry korrigiert sich: AfD-Leute nicht in Clausnitz dabei

Petry korrigiert sich: AfD-Leute nicht in Clausnitz dabei

Dresden - AfD-Bundeschefin Frauke Petry sieht ihre Partei nach den Anfeindungen gegen Flüchtlinge im sächsischen Clausnitz zu Unrecht an den Pranger gestellt. An der Aktion in …
Petry korrigiert sich: AfD-Leute nicht in Clausnitz dabei
AfD-Vize: „Können uns nicht von Kinderaugen erpressen lassen“

AfD-Vize: „Können uns nicht von Kinderaugen erpressen lassen“

Berlin - Mit einer extremen Äußerung hat sich der AfD-Vize Gauland in der Flüchtlingskrise positioniert. Man solle die Grenzen dicht machen und die grausamen Bilder, die dann …
AfD-Vize: „Können uns nicht von Kinderaugen erpressen lassen“
Neue Menschenrechtsbeauftragte: Humanität in der Flüchtlingskrise

Neue Menschenrechtsbeauftragte: Humanität in der Flüchtlingskrise

Berlin - Der Menschenrechtsbeauftragte der Bundesregierung tritt auch aus Protest gegen die Flüchtlingspolitik zurück. Seine Nachfolgerin fordert, Deutschland dürfe seine …
Neue Menschenrechtsbeauftragte: Humanität in der Flüchtlingskrise
Erneut Tausende Flüchtlinge in Piräus angekommen

Erneut Tausende Flüchtlinge in Piräus angekommen

Athen - Wird Griechenland zu einem Riesenlager für Migranten? Tausende setzen täglich aus der Türkei auf die Ägäis-Inseln über. Die Grenze zum nördlichen Nachbarn Mazedonien ist …
Erneut Tausende Flüchtlinge in Piräus angekommen
Türkische Armee fliegt Luftangriffe - viele Tote

Türkische Armee fliegt Luftangriffe - viele Tote

Istanbul - Die türkische Armee hat Luftangriffe im südosttürkischem Bezirk Idil geflogen. Militärhubschrauber hätten Kämpfer der verbotenen kurdischen Arbeiterpartei PKK …
Türkische Armee fliegt Luftangriffe - viele Tote
NSU-Prozess: Zschäpe scheitert erneut mit Befangenheitsantrag

NSU-Prozess: Zschäpe scheitert erneut mit Befangenheitsantrag

München - Im NSU-Prozess um Beate Zschäpe geht es weiter. Ein erneuter Befangenheitsantrag der Angeklagten und ihrem mutmaßlichen Helfer Ralf Wohlleben ist gescheitert. Das wurde …
NSU-Prozess: Zschäpe scheitert erneut mit Befangenheitsantrag
Flüchtlinge: Amnesty International kritisiert Bundesregierung massiv

Flüchtlinge: Amnesty International kritisiert Bundesregierung massiv

Berlin - Trotz der liberalen Flüchtlingspolitik der Kanzlerin: Die Menschenrechtsorganisation Amnesty International kritisiert die Bundesregierung massiv beim Thema Flüchtlinge.
Flüchtlinge: Amnesty International kritisiert Bundesregierung massiv
Seehofer bekommt offenbar keinen Termin für Merkel-Treffen

Seehofer bekommt offenbar keinen Termin für Merkel-Treffen

Berlin - Ein von CSU-Chef Horst Seehofer nach dem jüngsten EU-Flüchtlingsgipfel gefordertes schnelles Spitzentreffen der Vorsitzenden von CDU, CSU und SPD kommt vorerst wohl nicht …
Seehofer bekommt offenbar keinen Termin für Merkel-Treffen
Nach Clausnitz: AfD will beteiligte Mitglieder abstrafen

Nach Clausnitz: AfD will beteiligte Mitglieder abstrafen

Berlin - Der stellvertretende Vorsitzende der AfD, Jörg Meuthen, hat parteirechtliche Konsequenzen für die Mitglieder seiner Partei angekündigt, die an den Protesten in Clausnitz …
Nach Clausnitz: AfD will beteiligte Mitglieder abstrafen
Frontex-Chef: 2016 kommen eine Million Flüchtlinge

Frontex-Chef: 2016 kommen eine Million Flüchtlinge

Dortmund - Nach Aussage des Chefs der EU-Grenzsicherungsagentur Frontex werden dieses Jahr wohl rund eine Million Flüchtlinge nach Europa kommen.
Frontex-Chef: 2016 kommen eine Million Flüchtlinge
Bundestagsabgeordnete sorgen sich um Deutschlands Image

Bundestagsabgeordnete sorgen sich um Deutschlands Image

Berlin - Zu den fremdenfeindlichen Vorfällen in Sachsen findet am Mittwoch im Bundestag eine Debatte statt. Einige Abgeordnete der Union und der Grünen sind besorgt über das …
Bundestagsabgeordnete sorgen sich um Deutschlands Image
Vor Bundestagswahl 2017: Kommt die Obergrenze für Abgeordnete?

Vor Bundestagswahl 2017: Kommt die Obergrenze für Abgeordnete?

Berlin - Niemand weiß, wie viele Abgeordnete der Bundestag nach der nächsten Wahl haben wird. Verantwortlich dafür ist das Wahlrecht. Möglicherweise wird aber noch rechtzeitig …
Vor Bundestagswahl 2017: Kommt die Obergrenze für Abgeordnete?
Obama legt Plan zur Schließung von Guantánamo vor

Obama legt Plan zur Schließung von Guantánamo vor

Washington - Seit fast acht Jahren kämpft Präsident Obama für die Schließung des Gefangenenlagers Guantánamo. Kurz vor Ende seiner Amtszeit startet er noch einen Versuch.
Obama legt Plan zur Schließung von Guantánamo vor
Weniger Touristen wegen "Pegida-Effekt" in Dresden

Weniger Touristen wegen "Pegida-Effekt" in Dresden

Dresden - Der sogenannte "Pegida-Effekt" soll schuld daran sein, dass die Touristen-Zahlen in Dresden erstmals seit sechs Jahren rückläufig sind.
Weniger Touristen wegen "Pegida-Effekt" in Dresden
Türkei will Schleuser wie Terroristen bestrafen

Türkei will Schleuser wie Terroristen bestrafen

Ankara - Menschenschmuggler in der Türkei gehören zu den großen Profiteuren der Flüchtlingskrise. Die Regierung in Ankara will nun deutlich härter gegen sie vorgehen.
Türkei will Schleuser wie Terroristen bestrafen
Selbstmordattentäter von Ankara war türkischer Staatsbürger

Selbstmordattentäter von Ankara war türkischer Staatsbürger

Istanbul - Der Selbstmordattentäter von Ankara stammt nach einem Bericht aus der osttürkischen Stadt Van. Das habe ein DNA-Test ergeben, meldete die Zeitung "Hürriyet".
Selbstmordattentäter von Ankara war türkischer Staatsbürger
Endstation Griechenland - Eindrücke von der Grenze zu Mazedonien

Endstation Griechenland - Eindrücke von der Grenze zu Mazedonien

Afghanische Flüchtlinge dürfen nicht mehr nach Mazedonien einreisen - die griechische Polizei hat deshalb am Dienstag 900 Menschen zurück nach Athen transportiert. Den …
Endstation Griechenland - Eindrücke von der Grenze zu Mazedonien
100.000 flüchteten 2016  über Mittelmeer-Route

100.000 flüchteten 2016  über Mittelmeer-Route

Seit Jahresbeginn sind bereits mehr als 100.000 Flüchtlinge über das Mittelmeer nach Europa gelangt. Das sind mehr als in der ersten Jahreshälfte 2015, wie die Internationalen …
100.000 flüchteten 2016  über Mittelmeer-Route
Für oder gegen Merkel - Spagat der Unionspolitiker

Für oder gegen Merkel - Spagat der Unionspolitiker

Berlin - Die Union tut sich weiter schwer mit der Flüchtlingspolitik der Kanzlerin. Führende Politiker bemühen sich um Unterstützung - wollen aber auch Rücksicht auf …
Für oder gegen Merkel - Spagat der Unionspolitiker
Waffenruhe in Syrien: So stehen die Chancen

Waffenruhe in Syrien: So stehen die Chancen

Damaskus - Seit fünf Jahren tobt in Syrien ein Bürgerkrieg. Alle Versuche, die Gewalt zu beenden, scheiterten bisher kläglich. Auch das neue Abkommen zwischen den USA und Russland …
Waffenruhe in Syrien: So stehen die Chancen
Ministerpräsident Tillich: Sachsen nicht pauschal verurteilen

Ministerpräsident Tillich: Sachsen nicht pauschal verurteilen

Dresden - Nach den fremdenfeindlichen Übergriffen in Sachsen hat sich Ministerpräsident Stanislaw Tillich (CDU) am Dienstag gegen pauschale Verurteilungen des Landes gewehrt.
Ministerpräsident Tillich: Sachsen nicht pauschal verurteilen
Warum die Kluft zwischen Arm und Reich wächst

Warum die Kluft zwischen Arm und Reich wächst

Berlin - Wie sind arm und reich in Deutschland verteilt? Wie groß sind die Abstiegsrisiken? Forscher und Sozialverbände sehen die gesellschaftliche Balance trotz guter …
Warum die Kluft zwischen Arm und Reich wächst
NSU-Prozess: Fotos zeigen schießenden Böhnhardt

NSU-Prozess: Fotos zeigen schießenden Böhnhardt

München - Bei dem Überfall auf eine Zwickauer Sparkasse schoss der Täter - wahrscheinlich Uwe Böhnhardt - einem Azubi in den Bauch. Ein Nebenkläger wertet die Tat als versuchten …
NSU-Prozess: Fotos zeigen schießenden Böhnhardt
Rechtsextremismus: "Der Staat darf sich nicht wegducken"

Rechtsextremismus: "Der Staat darf sich nicht wegducken"

Clausnitz - Die Ereignisse in Clausnitz und Bautzen schockieren die Öffentlichkeit. Bundesjustizminister Maas fordert Widerstand der Zivilgesellschaft. Linken-Politiker Hahn sieht …
Rechtsextremismus: "Der Staat darf sich nicht wegducken"
Bayern: Keine Verfassungsklage gegen den Bund - vorerst

Bayern: Keine Verfassungsklage gegen den Bund - vorerst

München - Eine Klage Bayerns gegen Kanzlerin Merkels Flüchtlingspolitik ist seit Monaten angedroht, aber bisher nicht umgesetzt. Nun setzt sich die Staatsregierung einen …
Bayern: Keine Verfassungsklage gegen den Bund - vorerst