Selbstmordattentate am Dienstag

Bilder: Terroranschlag am Istanbuler Flughafen

Am Flughafen in Istanbul gab es einen Terroranschlag mit mehreren Toten und Verletzten.
1 von 58
Am Flughafen in Istanbul gab es einen Terroranschlag mit mehreren Toten und Verletzten.
Am Flughafen in Istanbul gab es einen Terroranschlag mit mehreren Toten und Verletzten.
2 von 58
Am Flughafen in Istanbul gab es einen Terroranschlag mit mehreren Toten und Verletzten.
Am Flughafen in Istanbul gab es einen Terroranschlag mit mehreren Toten und Verletzten.
3 von 58
Am Flughafen in Istanbul gab es einen Terroranschlag mit mehreren Toten und Verletzten.
Am Flughafen in Istanbul gab es einen Terroranschlag mit mehreren Toten und Verletzten.
4 von 58
Am Flughafen in Istanbul gab es einen Terroranschlag mit mehreren Toten und Verletzten.
Explosion in Istanbul
5 von 58
Explosion in Istanbul
Am Flughafen in Istanbul gab es einen Terroranschlag mit mehreren Toten und Verletzten.
6 von 58
Am Flughafen in Istanbul gab es einen Terroranschlag mit mehreren Toten und Verletzten.
Am Flughafen in Istanbul gab es einen Terroranschlag mit mehreren Toten und Verletzten.
7 von 58
Am Flughafen in Istanbul gab es einen Terroranschlag mit mehreren Toten und Verletzten.
Am Flughafen in Istanbul gab es einen Terroranschlag mit mehreren Toten und Verletzten.
8 von 58
Am Flughafen in Istanbul gab es einen Terroranschlag mit mehreren Toten und Verletzten.
Am Flughafen in Istanbul gab es einen Terroranschlag mit mehreren Toten und Verletzten.
9 von 58
Am Flughafen in Istanbul gab es einen Terroranschlag mit mehreren Toten und Verletzten.
Am Flughafen in Istanbul gab es einen Terroranschlag mit mehreren Toten und Verletzten.
10 von 58
Am Flughafen in Istanbul gab es einen Terroranschlag mit mehreren Toten und Verletzten.

Istanbul - Am Flughafen von Istanbul hat es am Dienstagabend zwei Selbstmordanschläge gegeben. Dutzende Personen wurden getötet, rund 150 verletzt.

Update vom 15. Juli 2016: In Nizza hat sich ein mutmaßlicher Terror-Anschlag ereignet. Ein Lkw raste am Nationalfeiertag in eine Menschenmenge, mindestens 80 Menschen starben. Hier erfahren Sie alles zum Anschlag in Nizza in unserem Live-Ticker.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Jamaika: Merkel erwartet "großes Stück Arbeit"
Noch fünf Tage haben sich die Unterhändler von CDU, CSU, FDP und Grünen Zeit gegeben, Kompromisse bei den Knackpunkten …
Jamaika: Merkel erwartet "großes Stück Arbeit"
Zwei Jahre nach Paris-Anschlägen: Tattoos als Therapie
Überlebende der Paris-Anschläge haben sich Tattoos als Therapie stechen lassen. Hier erzählen sie ihre Geschichten.
Zwei Jahre nach Paris-Anschlägen: Tattoos als Therapie