Bye bye, Claudia, Hallo Simone - Bilder vom Bundesparteitag der Grünen

Bye bye, Claudia, Hallo Simone - Bilder vom Bundesparteitag der Grünen
1 von 23
 Die Grünen haben im Velodrom in Berlin auf ihrem ersten großen Parteitag nach der Bundestagswahl das schwache Wahlergebnis aufgearbeitet. Nach einer gefühlsbetonten Verabschiedung von Claudia Roth sowie den Fraktionschefs Trittin und Künast wurde die saarländische Politikerin Simone Peter (47) zur neuen Parteivorsitzenden gewählt.
Bye bye, Claudia, Hallo Simone - Bilder vom Bundesparteitag der Grünen
2 von 23
 Die Grünen haben im Velodrom in Berlin auf ihrem ersten großen Parteitag nach der Bundestagswahl das schwache Wahlergebnis aufgearbeitet. Nach einer gefühlsbetonten Verabschiedung von Claudia Roth sowie den Fraktionschefs Trittin und Künast wurde die saarländische Politikerin Simone Peter (47) zur neuen Parteivorsitzenden gewählt.
Bye bye, Claudia, Hallo Simone - Bilder vom Bundesparteitag der Grünen
3 von 23
 Die Grünen haben im Velodrom in Berlin auf ihrem ersten großen Parteitag nach der Bundestagswahl das schwache Wahlergebnis aufgearbeitet. Nach einer gefühlsbetonten Verabschiedung von Claudia Roth sowie den Fraktionschefs Trittin und Künast wurde die saarländische Politikerin Simone Peter (47) zur neuen Parteivorsitzenden gewählt.
Bye bye, Claudia, Hallo Simone - Bilder vom Bundesparteitag der Grünen
4 von 23
 Die Grünen haben im Velodrom in Berlin auf ihrem ersten großen Parteitag nach der Bundestagswahl das schwache Wahlergebnis aufgearbeitet. Nach einer gefühlsbetonten Verabschiedung von Claudia Roth sowie den Fraktionschefs Trittin und Künast wurde die saarländische Politikerin Simone Peter (47) zur neuen Parteivorsitzenden gewählt.
Bye bye, Claudia, Hallo Simone - Bilder vom Bundesparteitag der Grünen
5 von 23
 Die Grünen haben im Velodrom in Berlin auf ihrem ersten großen Parteitag nach der Bundestagswahl das schwache Wahlergebnis aufgearbeitet. Nach einer gefühlsbetonten Verabschiedung von Claudia Roth sowie den Fraktionschefs Trittin und Künast wurde die saarländische Politikerin Simone Peter (47) zur neuen Parteivorsitzenden gewählt.
Bye bye, Claudia, Hallo Simone - Bilder vom Bundesparteitag der Grünen
6 von 23
 Die Grünen haben im Velodrom in Berlin auf ihrem ersten großen Parteitag nach der Bundestagswahl das schwache Wahlergebnis aufgearbeitet. Nach einer gefühlsbetonten Verabschiedung von Claudia Roth sowie den Fraktionschefs Trittin und Künast wurde die saarländische Politikerin Simone Peter (47) zur neuen Parteivorsitzenden gewählt.
Bye bye, Claudia, Hallo Simone - Bilder vom Bundesparteitag der Grünen
7 von 23
 Die Grünen haben im Velodrom in Berlin auf ihrem ersten großen Parteitag nach der Bundestagswahl das schwache Wahlergebnis aufgearbeitet. Nach einer gefühlsbetonten Verabschiedung von Claudia Roth sowie den Fraktionschefs Trittin und Künast wurde die saarländische Politikerin Simone Peter (47) zur neuen Parteivorsitzenden gewählt.
Bye bye, Claudia, Hallo Simone - Bilder vom Bundesparteitag der Grünen
8 von 23
 Die Grünen haben im Velodrom in Berlin auf ihrem ersten großen Parteitag nach der Bundestagswahl das schwache Wahlergebnis aufgearbeitet. Nach einer gefühlsbetonten Verabschiedung von Claudia Roth sowie den Fraktionschefs Trittin und Künast wurde die saarländische Politikerin Simone Peter (47) zur neuen Parteivorsitzenden gewählt.
Bye bye, Claudia, Hallo Simone - Bilder vom Bundesparteitag der Grünen
9 von 23
 Die Grünen haben im Velodrom in Berlin auf ihrem ersten großen Parteitag nach der Bundestagswahl das schwache Wahlergebnis aufgearbeitet. Nach einer gefühlsbetonten Verabschiedung von Claudia Roth sowie den Fraktionschefs Trittin und Künast wurde die saarländische Politikerin Simone Peter (47) zur neuen Parteivorsitzenden gewählt.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Teststopp öffnet Tür für Verhandlungen mit Kim
Kim Jong Un will seine Atom- und Raketentests stoppen. Aber sein Arsenal will Nordkoreas Machthaber nicht aufgeben. Es …
Teststopp öffnet Tür für Verhandlungen mit Kim
Carlos Alvarado gewinnt Präsidentschaftswahl in Costa Rica
Der Wahlkampf drehte sich vor allem um die Ehe für alle. Mit seinem Diskurs für Einheit und Toleranz hat sich der …
Carlos Alvarado gewinnt Präsidentschaftswahl in Costa Rica