Bundestagswahl 2021

Wahl-Chaos in Berlin: Fehlende Stimmzettel in Rathaus kopiert und per Taxi ausgeliefert – Wahlhelfer genervt

Eine Wählerin gibt ihren Stimmzettel für die Bundestagswahl ab.
+
Eine Wählerin gibt ihren Stimmzettel ab. In Berlin gab es bei der Bundestagswahl einige verheerende Wahlpannen.

In mehreren Berliner Stadtteilen fehlten offenbar die Stimmzettel für die Bundestagswahl. Neben langen Schlangen sorgten aber noch weitere Patzer für Unmut.

Kassel – Neben der Bundestagswahl 2021 wird in Berlin heute auch der Nachfolger von Bürgermeister Michael Müller (56, SPD) und neue Bezirksverordnetenversammlungen gewählt. Bei so vielen verschiedenen Zetteln ist das Chaos vorprogrammiert – und auch eingetreten.

Viele Stimmzettel waren offenbar falsch ausgeliefert worden, was dazu führte, dass einige Wahllokale keine Stimmzettel für die Bundestagswahl ausgeben konnten. Ein Wahlhelfer sagte gegenüber der BiId: „Wir haben keine Schuld. Das Bezirksamt hat völlig falsch geplant. Wir haben nicht mit dem Andrang gerechnet!“

Wahl-Chaos in Berlin: Stimmzettel provisorisch in Rathäusern kopiert – Lieferung erfolgte per Taxi

Um das Wahl-Chaos in den Griff zu bekommen, seien in Friedrichshain-Kreuzberg am Nachmittag im Rathaus Stimmzettel kopiert worden, um die Wahllokale beliefern zu können.

Diese seien teilweise per Taxi in die betroffenen Wahllokale transportiert worden, berichtet die Bild. Doch dort stellte sich den Wahlhelfern schon das nächste Problem in den Weg: Der Berlin Marathon, der ebenfalls in der Hauptstadt stattfand und mit seinen rund 25.000 Sportlern die Straßen verstopfte.

Wahl-Chaos in Berlin: CDU-Politikerin Monika Grütters spricht von unverantwortlicher Organisation

„Wir wollten Wahlzettel aus Charlottenburg mit dem Taxi holen, aber das kam nicht durch, Marathon“, sagt ein Wahlhelfer. Die CDU-Politikerin Monika Grütters war selbst von der Wahlzettelpanne betroffen. Sie wählte in der Cecilien-Grundschule in Wilmersdorf.

„Ich habe einen der letzten Stimmzettel bekommen – nach 1,5 Stunden Anstehen. Ich finde diese Organisation unverantwortlich. Das reinste Chaos. Warum bekommen Landeswahlleiter und Senat das nicht organisiert – und wie kann man auf die Idee kommen, am selben Tag auch noch einen Marathon zu organisieren“, so die Politikerin genervt.

Auch Armin Laschet blieb von einer Wahlpanne nicht verschont – er hatte sie allerdings selbst verschuldet. Erfahren Sie alle Prognosen, Hochrechnungen, Ereignisse und Ergebnisse in unserem Live-Ticker. (Luisa Weckesser)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.